Genau wie man heute und jeden Tag Freude findet

Gesundheit

Hund spielt im Gras Getty Images

Spoiler-Alarm: Das vergangene Jahr war für fast alle eine Herausforderung - gelinde gesagt. Wenn Sie also mehr Schwierigkeiten haben Positivität finden und Freude, du bist nicht allein. Eigentlich, Eine aktuelle Umfrage von der University of Chicago stellte fest, dass das Glück unter den Amerikanern auf ein Fünf-Jahrzehnte-Tief gefallen war.

Ähnliche Beiträge 14 Möglichkeiten, jetzt glücklicher zu sein Wie man eine positivere Person wird Wie man sich endlich entspannt

Die guten Nachrichten? Während ja, ein gutes Stück Glück ist von der Genetik beeinflusst und ob Ihre Grundbedürfnisse erfüllt werden oder nicht (wie Sicherheit, Unterkunft und Essen), Sie können auch viel tun um deine Freude zurück zu bekommen , auch in schwierigen Zeiten, sagt Sonja Lyubomirsky , PhD, Professor für Psychologie an der University of California, Riverside. 'Sie können Ihr Glücksniveau absolut verbessern - solange Sie bereit sind, sich anzustrengen', sagt sie. 'Wenn Sie sich ständig daran erinnern, kleine Dinge zu tun, wie zum Beispiel die helle Seite des Lebens zu betrachten, werden sich diese Gewohnheiten irgendwann festsetzen.'

Noch besser: Indem Sie Ihrem Tagesablauf mehr Freude hinzufügen, können Sie auch Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern. 'Glück hat zwei Komponenten', sagt Lyubomirsky. „Das erste ist die Lebenszufriedenheit, dh das Gefühl, dass Ihr Leben gut läuft. Das zweite ist die Erfahrung häufiger positiver Emotionen, zu denen Stolz, Neugier, Begeisterung, Ruhe und Freude gehören. “



Hier sind die besten von Experten anerkannten Strategien, wie Sie ab heute mehr Freude finden - an Ihrer Arbeit und Ihrem Job, zu Hause, in Ihrem normalen Leben und sogar während der Pandemie.


Beginnen Sie ein Gespräch mit Freunden, Familienmitgliedern und sogar Fremden.

Nur für den Fall, dass Sie eine weitere Ausrede brauchen, um Ihre Freundinnen zu Wein und Käse einzuladen (auch wenn es über eine virtuelle Happy Hour ) Experten sind sich einig Wir neigen dazu, glücklicher zu sein wenn wir uns mit anderen Menschen verbinden. 'Soziale Interaktion ist das, was die positiven Emotionen der Menschen am zuverlässigsten steigert, egal ob Sie introvertiert oder extrovertiert sind', sagt Elizabeth Dunn , PhD, Professor für Psychologie an der University of British Columbia.

Ähnliche Beiträge Widme diese Lieder deinen besten Freunden So veranstalten Sie eine virtuelle Spieleabend 10 Anzeichen dafür, dass Sie in einer giftigen Freundschaft sind

Eigentlich, eine Harvard-Studie , die mehr als 80 Jahre lang derselben Gruppe von Männern folgten, stellten fest, dass eine starke persönliche Beziehung zu anderen Menschen am unmittelbarsten mit dem allgemeinen Glück, der besseren Gesundheit und mehr Zufriedenheit zusammenhängt. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie sich mit umgeben glücklich Menschen: Forscher dahinter eine Längsschnittanalyse veröffentlicht in der BMJ fanden heraus, dass eine Person mit einer um 15% höheren Wahrscheinlichkeit glücklich ist, wenn ein Freund glücklich ist - und dass das Glück einer Person auch die Freunde ihrer Freunde und sogar die Freunde ihrer Freunde beeinflussen und von ihnen beeinflusst werden kann. (Benötigen Sie Hilfe bei der Erweiterung Ihres sozialen Kreises? Hier finden Sie einige gute Ratschläge für wie man neue Freunde findet als ein Erwachsener.)

Während enge Freunde die offensichtlichste Quelle für soziale Verbindungen sein können, können selbst scheinbar triviale Begegnungen mit dem zufälligen Kerl in Ihrem Hundepark oder der Kassiererin in Ihrem Lebensmittelgeschäft Ihre Stimmung verbessern. Im eine Studie von 2014 veröffentlicht in Sozialpsychologie und Persönlichkeitswissenschaft Dunn und ihre Kollegin baten die Teilnehmer, ein Getränk in einem örtlichen Café abzuholen - die Hälfte stieg ein und aus und die andere Hälfte unterhielt sich freundlich mit dem Barista. Die Forscher fanden heraus, dass die Personen, denen nach dem Zufallsprinzip eine echte soziale Interaktion zugewiesen wurde, sich um 17% glücklicher und sozialer verbunden fühlten.

Machen Sie eine Freudenliste.

Was macht dir Freude? Die Frage scheint einfach zu sein, aber wann haben Sie das letzte Mal wirklich darüber nachgedacht? Denken über was Ja wirklich macht dich glücklich - Zeit mit Freunden zu verbringen, Aspekte deiner Arbeit oder vielleicht etwas ganz anderes - kann dir helfen, Zeit für das zu gewinnen, was wirklich wichtig ist. „Es ist oft am einfachsten, darüber nachzudenken, was uns Freude bereiten könnte, wenn wir uns an Zeiten erinnern, in denen wir zuvor Freude hatten“, sagt er Laurie Santos , PhD, Professor für Psychologie an der Yale University. „Mit wem waren wir zusammen? Was haben wir gemacht Wie können wir diese Momente neu erschaffen, um wieder Freude zu erleben? “

Ähnliche Beiträge Diese Tipps zur Selbstpflege werden Ihr Leben verändern Self-Care-Zitate

Sie können sogar einen digitalen Bilderrahmen einrichten, der mit Fotos aus diesen freudigen Momenten geladen ist Michelle Gielan , Autor von Rundfunkglück: Die Wissenschaft, positive Veränderungen zu zünden und aufrechtzuerhalten . 'Eine solche Diashow ist eine visuelle Erinnerung an all das Glück, das wir erlebt haben, und sie zementiert diese positiven Erinnerungen', sagt sie. '

Amazonas10-Zoll-DigitalbilderrahmenOberlichtrahmen amazon.com$ 159.00 JETZT EINKAUFEN

Benötigen Sie Inspiration? Betrachten Sie Oprahs Liste dessen, was ihr Freude macht. 'Service, muss ich sagen, ist meine größte Belohnung und bringt mir enormes Glück', sagte sie in der Juli-Ausgabe 2018 von O, das Oprah-Magazin . „Mein eigener Garten, der im untergehenden Sonnenlicht leuchtet oder mit Nebel aus dem Pazifik beschlagen ist. Jedes Mal, wenn ich in meinen Garten schaue, bekomme ich einen Nervenkitzel der Freude. Gleiches gilt für leckeres Essen aus meinem Garten, mit dem man im Gras rollt meine Hunde , mit Freunden auf der Veranda sitzen, einen Abendcocktail genießen, eine Mahlzeit teilen, Bücher mit Leuten sprechen, die gute Geschichten schätzen, LOLing (IRL!), eine Morgenwanderung machen, in einem dampfenden Bad mit Ölen und Kerzen schwelgen, meinen Süden beobachten Afrikanische Tochter-Mädchen wachsen zu selbstbewussten Frauen heran, lehren, was ich gelernt habe und wissen, dass ich geliebt werde. “

Ein wenig geben.

Es gibt einen Grund, warum das alte Sprichwort 'Es ist besser zu geben als zu empfangen' den Test der Zeit bestanden hat. Es ist tatsächlich wahr, besonders wenn es darum geht, Freude zu kultivieren. Als Dunn und ihre Kollegen Umfragen von 200.000 Erwachsenen weltweit analysierten, Sie fanden dass in jeder größeren Region der Welt Menschen, die Geld für wohltätige Zwecke gaben, glücklicher waren als diejenigen, die dies nicht taten - selbst unter Berücksichtigung ihrer eigenen finanziellen Situation. Dies kann zum Teil daran liegen, dass Spenden für wohltätige Zwecke Regionen des Gehirns aktivieren, die mit Vergnügen, sozialer Verbindung und Vertrauen verbunden sind eine Studie von 2006 von den National Institutes of Health.

Wenn Sie ein knappes Budget haben, hat das Verschenken von nur ein bisschen Geld den gleichen Effekt auf das Glück wie das Verschenken von viel Geld. In einer Studie gaben Dunn und ihre Kollegen Studenten der University of British Columbia Geldumschläge. Den Empfängern wurde gesagt, sie sollten das Geld - entweder 5 oder 20 Dollar - bis zum Ende dieses Tages entweder für sich selbst oder für andere ausgeben. 'Wir haben festgestellt, dass Menschen, die an diesem Tag das Geld für sich selbst ausgegeben haben, an diesem Abend nicht glücklicher waren.' Dunns Kollege Michael Norton erzählte Die Harvard Gazette . „Aber Leute, die es für andere ausgegeben haben, waren es. Der Geldbetrag, 5 oder 20 US-Dollar, spielte überhaupt keine Rolle. '

Was ist also wichtig? Wo Du gibst dein Geld. 'Wir haben festgestellt, dass die Vorteile von Spike, wenn Sie tatsächlich einen Einblick in die Auswirkungen haben, die Sie erzielen, und wenn Sie das Gefühl haben, mit den Menschen und der Sache, der Sie helfen, verbunden sind', sagt Dunn. Und wenn Sie finanziell nicht interessiert sind (oder nicht können), können Sie die gleichen Vorteile nutzen, indem Sie etwas Nettes für eine bedürftige Person tun - auch wenn dies nur ein Anruf zum Einchecken ist.

Sei noch freundlicher.

Spenden an bedeutende Organisationen und Anliegen sind nicht die einzige Geste, die Gutes tut und die Ihre Freude steigern kann. In einem Studie veröffentlicht in der Überprüfung der allgemeinen Psychologie Lyubomirsky und ihre Kollegen baten Studenten, innerhalb von sechs Wochen fünf freundliche Handlungen pro Woche durchzuführen. Einige Schüler wurden beauftragt, alle fünf Akte an einem Tag zu vollenden, während andere gebeten wurden, alle fünf über die Woche verteilten Akte auszuführen. „Wir haben festgestellt, dass Menschen, die täglich drei bis fünf freundliche Handlungen ausführten, eine deutliche Steigerung des Glücks erlebten“, sagt Lyubomirsky. 'Und es musste keine große Geste sein. Es könnte fast alles sein, von einer Mitfahrgelegenheit bis hin zu einer Person im Supermarkt, die sich vor Ihnen anstellt. “

Ähnliche Beiträge Oprah über den Akt der Güte, der ihr Leben verändert hat 44 Sonnenschein-Zitate, um Ihren Tag aufzuhellen Ich habe eine Woche lang täglich 5 Freunde-Affirmationen gesendet

Neben der Häufigkeit, mit der Sie freundliche Handlungen ausführen, hat die Forschung auch gezeigt, dass es wichtig ist, die Handlung selbst zu variieren. Eine Studie von 2005 fanden heraus, dass Menschen, die eine Vielzahl von Akten der Freundlichkeit vollbrachten, eine größere Zunahme des Glücks zeigten als diejenigen, die immer wieder dieselbe Aktivität ausführten. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier einige Vorschläge: Überraschen Sie einen Nachbarn mit frisch gebackenen Leckereien, beglückwünschen Sie die erste Person, mit der Sie jeden Tag sprechen, hinterlassen Sie einen Dankesbrief für Ihren Postboten, erledigen Sie einen Auftrag für einen äußerst beschäftigten Freund oder Familienmitglied, halten Sie die Aufzugstür, wenn Sie jemanden darauf rennen sehen, geben Sie ein großartiges Buch weiter, das Sie gerade gelesen haben, und hinterlassen Sie einem angenehmen Kellner ein großzügiges Trinkgeld.


Verleihen Sie Ihrem Zuhause und Ihrer Welt etwas Farbe.

Können wir uns durch die Farben, Möbel und Dekorationen in unserem Haus quantitativ glücklicher fühlen? Laut Ingrid Fetell Lee, Designerin und Autorin von Froh Die Antwort ist ein klares Ja. Vor mehr als einem Jahrzehnt begann Fetell Lee, völlig Fremde nach den greifbaren Dingen zu fragen, die ihnen Freude bereiteten. Zu ihrer Überraschung tauchten immer wieder einige Antworten auf, darunter Konfetti, Regenbogen, Baumhäuser, Heißluftballons, Kulleraugen, Drachen und Wolken. 'Es war sofort klar, dass helle Farben etwas an sich haben', sagt Fetell Lee. 'Es schien, als hätten sie sich in Freude übersetzt.'

Wissenschaftliche Forschung stimmt zu: Eine Studie von fast 1.000 Menschen In vier Ländern wurde festgestellt, dass diejenigen, die in lebhaften, farbenfrohen Büros arbeiten, nicht nur aufmerksamer waren als diejenigen, die in langweiligeren Räumen arbeiten, sondern auch fröhlicher und freundlicher waren. eine andere Studie fanden heraus, dass helle Farben - wie Pink und Blau - mit positiven Emotionen verbunden sind, während dunkle Farben - wie Braun und Schwarz - mit negativen Emotionen verbunden sind. Aus diesem Grund ist Fetell Lee der Ansicht, dass das Hinzufügen von Farbtupfern eine der effektivsten Möglichkeiten ist, um zu Hause Freude zu wecken.

Ähnliche Beiträge 22 trendige Nagelfarben, die Sie sommerreif machen Die besten Malbücher für Erwachsene

Nicht bereit für ein königsblaues Schlafzimmer oder eine gelbe Küche? Fetell Lee hat drei gute Ideen: Malen Sie Ihre Haustür mit einer auffälligen Farbe wie Koralle - genau das hat Fetell Lee für ihr eigenes Haus gewählt. 'Es ist das Letzte, was Sie sehen, wenn Sie gehen, es ist das Erste, was Sie sehen, wenn Sie nach Hause kommen, und es macht dem Rest der Nachbarschaft Freude', sagt sie. Wenn Sie nach einer noch kinderleichteren Möglichkeit suchen, mit Farbe zu spielen, ersetzen Sie alle weißen Kerzen in Ihrem Zuhause durch Kerzen in fröhlichen Farbtönen wie Gelb oder Türkis. Sie können auch die Rückseite Ihrer Schränke oder Schränke mit leuchtenden Farben oder lustigen Mustern bemalen. 'Es ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Zuhause kleine Überraschungselemente hinzuzufügen', sagt Fetell Lee, die ihren Kleiderschrank mit leuchtend gelben Cabana-Streifen dekorierte. 'Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich von diesen Streifen überrascht war - obwohl ich derjenige bin, der sie gemalt hat!'

Nehmen Sie sich Zeit für Bewegung - auch wenn es nur 10 Minuten sind.

Untersuchungen haben gezeigt, dass es auch dazu führen kann, dass Sie geistig an der Spitze Ihres Spiels stehen, wenn Sie physisch an der Spitze Ihres Spiels stehen. Im Jahr 2018 veröffentlichte eine Studie in der Journal of Happiness Studies fanden heraus, dass Menschen, die nur 10 Minuten pro Woche trainierten, fröhlicher waren als diejenigen, die nie trainierten.

Ähnliche Beiträge 9 besten Yoga-Apps für Workouts zu Hause Das beste Online-Training für Anfänger 20 süße Trainingsshorts

Auch wenn der Zusammenhang zwischen Bewegung und Glück nicht aktivitätsspezifisch zu sein scheint, ist es dennoch wichtig, ihn zu entdecken die Art des Trainings das funktioniert am besten für dich, sagt Dunn. Laut ihrer Forschung neigen Menschen dazu, die stimmungsfördernden Vorteile von Fitness zu unterschätzen, weil sie sich überproportional auf das erste Stück Bewegung konzentrieren, das im Allgemeinen aversiv sein kann (denken Sie: Wenn Sie anfangen zu laufen und Ihre Muskeln sich noch erwärmen). „Alles, was Sie tun können, um die Erfahrung angenehmer zu gestalten, kann dazu beitragen, Ihre Erwartungen neu zu kalibrieren - und die Vorteile von Bewegung leichter zu erkennen“, sagt sie.

Möchten Sie Ihr Spiel wirklich verbessern? Sie könnten auch Aktivitäten in Betracht ziehen, die mit anderen Menschen durchgeführt werden, z. B. eine Spinnstunde - natürlich nach der Pandemie - oder einen Lauf mit einem Freund, schlägt Lyubomirsky vor. 'Sie erhalten nicht nur die Vorteile des Trainings, sondern auch die Vorteile des Sozialisierens', sagt sie. 'Das kann zu einem zusätzlichen Schub führen.'

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Genießen Sie freudige Momente, sowohl große als auch kleine.

Wir lassen oft gewöhnliche freudige Momente - wie das Trinken Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee, das Einatmen des reichen Duftes von eine frische Kerze Hören Sie Vögeln zu, die vor Ihrem Fenster singen - gehen Sie vorbei, ohne zu erkennen, wie angenehm sie tatsächlich sind. Laut Lyubomirsky erhöht das Genießen, das der Versuch ist, unsere positiven Erfahrungen vollständig zu fühlen und zu genießen, nachweislich das Glück. 'Es braucht Übung, um diese Momente wirklich zu genießen - nicht abgelenkt zu sein, sondern achtsam für sie präsent zu sein, insbesondere um zu bemerken, wie es sich in Ihrem Körper anfühlt.' sagt James Baraz, Gründungslehrer von Spirit Rock Meditationszentrum und Co-Autor von Freude wecken: 10 Schritte zum Glück . ' Es ist eine Sache zu wissen, Mir geht es gerade gut. Aber es ist eine ganz andere Erfahrung zu wissen, So fühlt es sich an, sich gut zu fühlen. '

Ähnliche Beiträge Die besten Duftkerzen 10 Unerwartete Vorteile von Kamillentee 10 Stress-Busting-Schaumbäder

Das schafft nicht nur positive Gefühle, sondern verstärkt sie auch und verlängert sie. Im eine Studie veröffentlicht in Das Journal of Positive Psychology Die Teilnehmer führten einen Monat lang Tagebücher und zeichneten auf, an welchen positiven Aktivitäten sie teilgenommen hatten und wie sehr sie sie genossen oder nicht genossen hatten. Diejenigen, die über ein hohes Maß an Geschmack berichteten, zeigten auch ein hohes Maß an Glück, egal was der Rest des Tages brachte, während diejenigen, die über ein geringes Maß an Geschmack berichteten, zahlreiche positive Ereignisse brauchten, um gut gelaunt zu sein.

Holen Sie sich Zimmerpflanzen.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Pflanzen einen Moment Zeit haben. Blättern Sie durch Instagram, und Sie werden wahrscheinlich auf Bilder von Räumen stoßen, die mit grünen Reben und winzigen, aber mächtigen Sukkulenten bedeckt sind. Die Vorteile des Besitzes von Zimmerpflanzen gehen jedoch über die Inneneinrichtung hinaus (obwohl sie eine einfache und kostengünstige Möglichkeit sind, jeden Raum aufzupeppen): Eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für Physiologische Anthropologie fanden heraus, dass das Berühren und Riechen von Zimmerpflanzen physiologischen und psychischen Stress reduzieren kann, während eine andere Studie Anfang dieses Jahres veröffentlicht, stellte sich heraus, dass selbst der bloße Anblick einer Zimmerpflanze Stress reduzieren kann. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch den Blutdruck senken, den Fokus und die Konzentration erhöhen und die Luftqualität verbessern können, sagt Fetell Lee

Ähnliche Beiträge Die schönsten saftigen Pflanzentypen Zimmerpflanzen für jeden Platz in Ihrem Haus

Sie haben nicht genau einen grünen Daumen? Hier sind einige der die robustesten Sukkulenten sowie einige andere Pflanzensorten, die sind (fast) unmöglich zu töten . Sie können auch den Abonnementdienst The Sill's Plants for Beginners ausprobieren. Der Online-Shop sendet Ihnen jeden Monat eine wartungsarme Anlage, einen Pflanzer aus Ton und Anweisungen zur Pflege Ihres neuen Grüns.

Oder noch besser ... geh nach draußen.

Eine gesunde Dosis der freien Natur könnte Sie gesünder und glücklicher machen. „Zeit in der Natur verbringen beruhigt die Ein Teil des Gehirns, der dazu neigt, über Probleme oder Sorgen nachzudenken “, sagt Fetell Lee. Neben der Verbesserung der psychischen Gesundheit deutet eine Vielzahl von Untersuchungen darauf hin, dass die Erkundung Ihres örtlichen Parks oder ein Spaziergang durch den Wald möglich ist Stress reduzieren , den Blutdruck senken , senken Sie das Risiko von Herzkrankheiten und Diabetes sowie zu erhöhen Kreativität , Erkenntnis , und Lebenserwartung .

Verwandte Geschichte Ja, Sie sollten für diesen Spaziergang tatsächlich nach draußen gehen

Außerdem müssen Sie keine halbtägige Wanderung unternehmen, damit die Natur ihre Magie auf Sie ausübt. Eine Studie aus dem Jahr 2019 ergab, dass ein wöchentlicher Spaziergang von 120 Minuten - oder etwas mehr als 17 Minuten pro Tag - entlang eines von Bäumen gesäumten Baches oder das Sitzen an einem See das allgemeine Wohlbefinden einer Person erheblich steigerte Forschung veröffentlicht in der Zeitschrift für Positive Psychologie fand, dass nur 5 Minuten verbringen Wandern in der Natur erhöht das Glück. Das Endergebnis? Jede Zeit im Freien ist ein Schritt in die richtige Richtung. (Wenn Sie nicht nach draußen gelangen können, schauen Sie sich Fotos von natürlichen Umgebungen an, z. B. Bilder eines üppigen Waldes, die laut eine Studie von 2015 .)

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von National Park Service (@nationalparkservice)

Sei dankbar.

Dankbarkeit ist nicht nur ein Konzept, das wir bei Truthahn, Füllung und Kürbiskuchen besuchen sollten. Es ist eine Praxis, die wissenschaftlich gezeigt wurde, um Ihr Glück zu steigern. Im eine Studie von 2003 veröffentlicht in der Zeitschrift für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie Die Teilnehmer wurden gebeten, jede Woche ein paar Sätze zu schreiben - eine Gruppe schrieb über die Dinge, für die sie dankbar waren, eine andere Gruppe schrieb über die Dinge, die ihnen missfallen hatten, und eine dritte Gruppe schrieb über die Ereignisse, die sie betroffen hatten, ohne sie zu betonen positiv oder negativ sein. Nach 10 Wochen stellten die Forscher fest, dass diejenigen, die Dankbarkeitsjournale führten, glücklicher und optimistischer waren. „Da Freude damit verbunden ist, bestimmte Dinge zu schätzen, ist das Zählen Ihres Segens eine einfache Möglichkeit, die guten Dinge in Ihrem Leben auf eine Weise wahrzunehmen, die Freude bringen kann“, sagt Santos, die ihre Schüler fragt ein Dankbarkeitsjournal führen .

Ähnliche Beiträge 23 Zeitschriften, die Sie immer zum Schreiben motivieren Dankbarkeit Zitate von Ihren Lieblingsstars

Bereit, sich zu bedanken? Schreiben Sie vor dem Schlafengehen fünf bis zehn Minuten lang fünf Dinge auf, für die Sie dankbar sind - von einem Job, der Sie ständig herausfordert, bis hin zu einem frisch gemachten Bett nach Hause - in einer Notiz auf Ihrem Telefon, einem Tageskalender oder einem spezielles Notizbuch . Wenn Sie von der Stärke der Zahlen profitieren, nehmen Sie sich jeden Abend fünf Minuten Zeit, um etwas, das Sie an diesem Tag geschätzt haben, über eine Gruppen-E-Mail mit Freunden oder ein Abendessen mit Ihrer Familie zu teilen. „Dankbarkeit gegenüber anderen vervielfacht den positiven Effekt“, sagt Gielan. 'Das Kennenlernen anderer durch die kleinen, bedeutungsvollen, wunderbaren Teile ihres Lebens vertieft die Beziehungen und löst tägliche Freude aus.'

Überspringen Sie als erstes am Morgen negative Nachrichten.

Ein Wissenschaftler muss nicht wissen, dass das Sehen oder Hören negativer Nachrichtensendungen einen unmittelbaren Einfluss auf Ihr Stresslevel haben kann. Aber wie mächtig ist es? Im eine Studie von Gielan , Arianna Huffington und Forscher am Institut für angewandte positive Forschung wurden gebeten, entweder drei Minuten negative Nachrichten vor 10 Uhr oder drei Minuten positive, lösungsorientierte Nachrichten anzusehen. 'Wenn Sie morgens als erstes nur drei Minuten negativen Nachrichten ausgesetzt sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sechs bis acht Stunden später einen schlechten Tag hatten, um 27 Prozent höher', sagte Gielan Die Washington Post . „Wir haben erwartet, dass die Leute in den nächsten Minuten nach dem Anschauen negativer Nachrichten berichten, dass sie unglücklicher sind. Aber wir haben nicht erwartet, dass es sechs bis acht Stunden später so nachhaltig wirkt. '

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Good News (@tanksgoodnews)

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das negative Rauschen reduzieren können: Um zu vermeiden, dass Sie mit einer Flut von Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten aufwachen, schalten Sie Push-Benachrichtigungen für Ihr Telefon oder Ihre E-Mail-Adresse aus. Anstatt Frühstück zu machen, während Sie Radio hören oder Netzwerknachrichten sehen, schalten Sie eine der folgenden Optionen ein diese motivierenden Podcasts ;; Scrollen Sie während Ihres Arbeitswegs durch Instagram-Konten, die positiven Nachrichten gewidmet sind (wir empfehlen) @tanksgoodnews und @goodnews_movement ) und nicht die Schlagzeilen des Tages.

Wenn Sie die Mittel dazu haben, investieren Sie in zeitsparende Dienstleistungen.

Geld kann kein Glück kaufen, oder? Nun, nach einigen Untersuchungen hängt das davon ab, wie Sie es ausgeben. EIN Studie veröffentlicht in der Verfahren der Nationalen Akademie der Wissenschaften Als die Menschen Geld für zeitsparende Dienstleistungen ausgaben - für die Lieferung von Lebensmitteln bezahlen, einen Hausputzer einstellen, eine Rasenpflegefirma nutzen -, stellten sie fest, dass das Glück und die allgemeine Lebenszufriedenheit zunahmen. 'Obwohl der Kauf von Zeit als Puffer gegen den Zeitdruck des täglichen Lebens dienen kann, tun es nur wenige Menschen, selbst wenn sie es sich leisten können', sagte Dunn in einem Pressemitteilung . 'Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen davon profitieren, sich in angenehme Erlebnisse einzukaufen, aber unsere Untersuchungen legen nahe, dass Menschen auch in Betracht ziehen sollten, sich aus unangenehmen Erlebnissen herauszukaufen.'

Dann verbringen Sie diese zusätzlichen Minuten damit, Ihren Geist zu klären.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre neu gewonnene Freizeit optimal nutzen können, ziehen Sie Meditation in Betracht, die sich gezeigt hat positive Emotionen steigern , Stress abbauen und Angst , verbessern Sie Ihre Immunfunktion , und Mitgefühl steigern . 'Wir machen uns Sorgen, dass es egoistisch ist, glücklich zu sein', sagt Dr. Emma Seppälä, wissenschaftliche Leiterin des Stanford Center for Compassion and Altruism Research and Education. 'Aber wenn Sie auf sich selbst aufpassen, steigern Sie nicht nur Ihr eigenes Glück, sondern führen auch zu mehr Erfolg in Ihrer Karriere und Ihren Beziehungen.' Wenn Sie Hilfe beim Starten Ihrer Meditationspraxis benötigen, lesen Sie diese Tipps von Black Girl in Om's Lauren Ash sowie unsere Liste der besten Meditations-Apps gerade da draußen.


Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten