Sie fragen sich, wann Sie sagen sollen: 'Ich liebe dich?' Hier erfahren Sie, ob Sie bereit sind

Beziehungen & Liebe

Oscar WongGetty Images

Der Gedanke, Ihren romantischen Partner zum ersten Mal „Ich liebe dich“ sagen zu hören, kann einen Ansturm von Euphorie durch Ihren Körper senden. Wenn Sie sich für jemanden interessieren, klingen diese Worte oft als Übergangsritus tiefere Intimität - Ein Meilenstein in der Beziehung. Und wenn Sie es einmal ausgetauscht haben, könnte es sich so anfühlen, als wären Sie aus dem Reich der beiläufig Verflochtenen gerissen und in die Arme von etwas Offiziellem gefallen. dauerhaft und real .

Also, was machst du, wenn du daran denkst? sich verlieben zischen wild in dir herum und sterben daran, herauszulaufen, aber du bist gefangen im Raum des 'Soll ich sagen, dass ich dich liebe oder soll ich ... nicht?' Und Sie befürchten, den schrecklichen Moment in neu zu erschaffen Sex and the City Wenn Carrie impulsiv ein unangenehmes 'Ich liebe dich' ausstößt, nachdem Big ihr eine kristalline entenförmige Handtasche geschenkt hat, murmelt er als Antwort 'Du bist willkommen' - bevor er aus der Szene flieht.



Während alle tolle Liebesgeschichten sind nuanciert und sollten sich organisch entfalten können. Wir haben uns von den Experten beraten lassen, um festzustellen, ob der richtige Zeitpunkt, um zuerst 'Ich liebe dich' zu sagen, jetzt, später & hellip; oder nie.



Wenn Sie sich nach Ihrer Liebe sehnen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten.

Dr. Jenn Mann , Psychotherapeut, Gastgeber von VH1 Paartherapie mit Dr. Jenn und Autor von Die Beziehungskorrektur rät, dass Sie die Temperatur Ihrer Beziehung messen, bevor Sie den Gedanken haben, „Ich liebe dich“ zu sagen. Stellen Sie insbesondere fest, ob Ihre gemeinsame Zeit jemals von heiß nach kalt abfällt oder ob Ihre Bindung eher einer langsam brennenden Glut gegenseitigen Engagements gleicht.

Ähnliche Beiträge 11 Möglichkeiten, Ihre Beziehung wiederzubeleben 17 Anzeichen einer unglücklichen Beziehung 14 Möglichkeiten, jetzt glücklicher zu sein

Denn in unserer heutigen Zeit ziehen uns ständig eine Vielzahl von Dingen an, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen - von offenen Beziehungen bis hin zu verlockenden Fremden in den sozialen Medien und Dating-Apps . „Wenn jemand bereit ist, exklusiv bei Ihnen zu sein oder Sie zumindest als seinen Hauptpartner zu betrachten, wenn Monogamie ist nicht das Ziel Dann ist das ein gutes Signal, dass die Beziehung eine Tiefe hat, die zumindest in Richtung Liebe führt “, sagt Dr. Mann.

Aber bevor Sie in einem Moment der Leidenschaft ausstoßen, rät sie Ihnen, mit dem Gefühl zu sitzen und sich bewusst zu werden, was Ihre Erwartungen damit verbinden. „Für einige Menschen lautet die Erwartung:‚ OK, ich sage es und Sie sagen es, und das bedeutet, dass wir sofort in einer festen Beziehung stehen. 'Für andere mag die Erwartung völlig anders sein - vielleicht ist es einfach eine sich vertiefende Freundschaft . ”

Ähnliche Beiträge

Ist bedingungslose Liebe tatsächlich gesund?


Woher weißt du wirklich, ob du dich verliebst?

Schließlich müssen Sie sich vorstellen, wie Sie sich fühlen werden, wenn das Gefühl nicht erwidert wird. 'In vielen Situationen kann es sein, dass Sie darauf aus sind, Ihre Wahrheit zu bekennen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie es nicht länger festhalten können, und obwohl Sie hoffen, dass es zurückgegeben wird, sind Sie bereit, die Situation zu akzeptieren, wenn dies nicht der Fall ist “, sagt Dr. Mann. 'Das ist der idealste Headspace.'

Der Bildhauer Don Gummer ist seit 1978 mit welcher berühmten Schauspielerin verheiratet?

Aber bevor Sie Ihre Gefühle auspacken, fragen Sie sich: Sind Sie sicher, dass es Liebe ist?

Der Nervenkitzel einer neuen Beziehung beginnt mit der Erregung anfänglicher Intrigen, der Anziehungskraft, die Sie schwindelig macht, und dem Spaß, Waffen mit jemandem zu verbinden, der Ihre Lieblingsbeschäftigungen mag. Dr. Mann sagt, dass Verliebtheit oft als Maske der Projektion dient, die verlockend nach Liebe aussieht, aber überhaupt nicht ist. Mit anderen Worten, nur weil Sie und Ihr Partner Sterne in Ihren Augen für einander haben und eine gegenseitige Vorliebe für gebackene Ziti-Pizza teilen, und 90er Rom-Coms, bedeutet nicht, dass Sie in etwas so Komplexes und Dauerhaftes wie Liebe eingetreten sind.

„Zu viele Menschen erklären ihre Liebe während der Flitterwochen, die in erster Linie die ersten sechs bis 18 Monate einer Beziehung sind. Das Problem ist, dass Sie in den meisten Fällen möglicherweise noch nicht wissen, was Sie haben. In dieser Phase sind viele Menschen von der Aufregung geblendet “, sagt Dr. Mann. 'Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, denn du solltest es genießen, aber sei nicht zu schnell, um es etwas zu nennen, für das es keine Zeit hatte.'

Ähnliche Beiträge

Ideen für das erste Date für eine winterliche Nacht


Wie offene Beziehungen funktionieren

Weil Liebe nicht immer filmisch ist. Es ist eher ein Prozess, der mit Ihnen in die Kerker der Realität kriecht und im Laufe der Zeit Verbindung, Präsenz und Vertrauen aufbaut. In diesem Moment hört Ihr Partner Sie in den dunklen Stunden aus dem Badezimmer husten und stolpert aus dem Bett, um Ihnen ein Glas Wasser zu bringen. Oder wenn Sie einen kranken Elternteil haben und dieser seine sonnenverwöhnten Urlaubspläne fallen lässt, um an Ihrer Seite zu sein, damit Sie es nicht alleine ertragen müssen. 'Liebe ist viel bedeutender und aufopferungsvoller als heißer Sex und die Dinge, die uns begeistern', sagt Dr. Mann.

Verwandte Geschichte

12 Tipps für besseren Sex jetzt

Monica Berg , spiritueller Vordenker, Chief Communications Officer des Kabbalah Center und Autor des kommenden Buches, Liebe neu denken: 3 Schritte, um der Eine zu sein, den Einen anzuziehen und Eins zu werden, sagt, diese Worte niemals auszusprechen, bevor man sich nach innen wendet. 'Es ist wichtig, die Beziehung zu sich selbst zu untersuchen, bevor Sie einer anderen Person sagen, dass Sie sie lieben', sagt sie.

40 Jahre alter Mann aus 20 Jahre alten Frau

... weil es leicht ist, andere Gefühle für Liebe zu verwirren, wenn Sie sich an einem verletzlichen Ort befinden.

Berg schlägt vor, radikal ehrlich mit sich selbst umzugehen - dysfunktionale Muster und alles. 'Du musst sicherstellen, dass deine Motivation,' Ich liebe dich 'zu sagen, von einem echten Ausdruck der Liebe angetrieben wird und nicht von Verzweiflung getrieben oder Einsamkeit ,' Sie sagt.

Dr. Mann stimmt zu und erklärt, dass wir oft Gewohnheiten entwickeln, eine Beziehung zu suchen, um Bedürfnisse zu erfüllen, die nur wir befriedigen können. Zum Beispiel können Sie glauben, dass Sie auf der Suche nach Liebe sind, wenn Sie stattdessen unbewusst nach einer emotionalen Krücke oder einer glücklichen Ablenkung suchen.

Ähnliche Beiträge

Wege zur Überwindung der Hoffnungslosigkeit


Fühlen Sie sich niedergeschlagen? Hier erfahren Sie, wie Sie sich wieder erholen können

Dr. Kevin Gilliland Psy.D., ein zugelassener klinischer Psychologe, der Paare berät, stellt fest, dass unsere Schwachstellen uns zu täuschen drohen. „Wenn Sie aus einer schwierigen Zeit in Ihrem Leben herauskommen, finden Sie möglicherweise jemanden, der Ihnen viel Glück bringt und schnell den Impuls spürt,‚ Ich liebe dich 'zu sagen. Aber die meiste Zeit, was Sie wirklich sagen ist: 'Ich bin verletzt und einsam, und ich muss mit jemandem verbunden sein, der sich um mich kümmert', sagt er. 'Während es sich im Moment gut anfühlt, können fehlgeleitete Gefühle später Probleme verursachen.'

Und der Ausdruck kann für Ihren Partner etwas anderes bedeuten als für Sie.

Vielleicht kommen Sie aus einer Familie, die „Ich liebe dich“ frei herumwirbelt - bevor Sie ein Telefonat beenden oder eine Abschiedsumarmung austauschen. Aber Ihr Lebensgefährte ist vielleicht zurückhaltender und ruft diese Worte nur sparsam an - vielleicht bei Anlässen immenser Feierlichkeiten oder wenn er von der Endgültigkeit des Todes gepackt wird. Für manche ist es ein Satz, der einem Schatz ähnelt, der weggesperrt, nur ans Licht gebracht und in bedeutenden Zeiten herumgereicht wird. Für andere ist es so frei austauschbar wie 'Gib das Salz weiter'.

Ähnliche Beiträge

Zeichen, dass Ihre Beziehung einseitig ist


Was ist Double Texting?

Für den Fall, dass Sie es sagen und es nicht erwidert wird, schlägt Dr. Mann vor, tief durchzuatmen, bevor Sie in Panik geraten - denn dies ist nicht unbedingt ein Zeichen des bevorstehenden Untergangs. „Manche Menschen drücken vorsichtig aus, wie sie sich fühlen - insbesondere, wenn sie viel Ablehnung erfahren haben oder aus einer Familie stammen, in der diese Worte selten verwendet wurden. Bei der Entscheidung, wann es Zeit ist zu sagen, geht es hauptsächlich darum, sich auf die einzigartigen Ausdrücke und die Persönlichkeit der Person einzustellen, mit der Sie befasst sind “, sagt sie.

Zu früh „Ich liebe dich“ sagen könnten Auswirkungen auf Ihre Beziehung.

Dr. Mann sagt, dass ein zu frühes Geständnis dieser Worte eine Beziehung entgleisen lassen kann, die sich auf einem ansonsten progressiven Weg befindet - aber nicht, wenn die Investition bereits solide ist.

'Selbst wenn eine Person nicht bereit ist,' Ich liebe dich 'zu sagen, nachdem sie es von ihrem Lebensgefährten gehört hat, ist es unwahrscheinlich, dass sie sie abschreckt, wenn sie wirklich auf eine Zukunft mit ihnen blickt. Wenn jedoch jemand wegen der Beziehung auf dem Zaun steht, vielleicht ein bisschen emotional unreif ist oder durch diese Worte negativ ausgelöst wird, könnte dies ihn abschrecken “, sagt Dr. Mann. 'Aber dies geht wieder darauf zurück, auf das Verhalten und die Geschichte Ihres Partners abgestimmt zu sein.'

Natürlich können Frauen es zuerst sagen.

Die Generation ist zweifellos ein zu berücksichtigender Faktor, wenn es darum geht, Liebesstile auszudrücken, obwohl die Frage des Geschlechts in unserer heutigen Zeit nicht so relevant ist, sagt Dr. Mann.

Obwohl Menschen in den späten 40ern und 50ern eher den traditionellen Geschlechterstereotypen folgen, die einem Mann raten, den Weg zu weisen - seinen Partner mit Ritterlichkeit zu umwerben und als erster seine Liebe anzukündigen, ist dies bei jüngeren Generationen nicht der Fall . „Sowohl Männer als auch Frauen in den Zwanzigern und frühen Dreißigern sind sich ihrer Möglichkeiten bewusster und verpflichten sich im Allgemeinen möglicherweise sogar weniger. Interessanterweise zeigen Studien jedoch, dass Männer in der jüngeren Generation ihre Gefühle viel freier ausdrücken und bequemer empfangen können “, sagt Dr. Mann. 'In Anbetracht dessen wäre es für einen Mann der jüngeren Generation überhaupt nicht alarmierend, wenn seine Partnerin zuerst' Ich liebe dich 'sagte.'

Aber was ist, wenn Sie in einer Fernbeziehung sind?

Wenn die meisten Ihrer Interaktionen über eine Messaging-App, Facetime oder Skype stattfinden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Ihr erstes 'Ich liebe dich' digital ist. Sie müssen also nicht unbedingt warten, um es zu sagen, bis Sie zusammen im Fleisch sind. Sie sollten sich jedoch einiger potenzieller Gefahren bewusst sein.

Ähnliche Beiträge

Tipps für Fernbeziehungen


25 der besten Geschenke für Fernbeziehungen

Fernliebe 'kann Ihren Hunger nach einer Person erhöhen. Es tut auch nicht weh, dass Sie nicht sehen, wie sie ihre schmutzige Unterwäsche auf dem Boden liegen lassen “, sagt Dr. Mann. Dennoch können sich bestimmte Fernbeziehungen emotional rasant entwickeln, da es keine Nebelwand für physische Interaktion gibt. Wenn Sex gezwungen ist zu warten, werden bedeutungsvollere Gespräche eingeladen, um in die Beziehung einzutreten. 'Ich denke, vor allem, wenn es eine wirklich tiefe Verbindung gibt, kann sich die Fernliebe schneller als gewöhnlich entwickeln, weil die Parteien gezwungen sind, über die oberflächlichen Dinge hinaus miteinander zu kommunizieren und voneinander zu lernen', sagt Dr. Mann.

Sterne sind für diejenigen, die ihre Augen heben Texte

Sollte eine Aussage letztendlich die Macht haben, unsere romantischen Beziehungen zu definieren?

Sollte 'Ich liebe dich' als der sprichwörtliche Moment der 'Beziehung überkreuzt' bestätigt werden? Ist es wirklich ein Meilenstein, der seinem Hype gerecht wird? Nicht im wahrsten Sinne des Wortes, aber auch hier ist es wichtig zu wissen, dass viele Menschen dies so sehen. Passen Sie Ihre Absichten entsprechend an. Weil sich das Klima nach dem Austausch dieser Worte ändern kann - zu einem Ort voller Erwartungen.

„Wenn man vom Interesse zur Verliebtheit, zur Liebe übergeht, fühlen sich viele Menschen etwas ängstlich. Sie denken möglicherweise, dass sie ihre Emotionen für diese Person nicht länger zurückhalten können. Aber Sie müssen sich fragen, ob Sie bereit sind, sich auf der anderen Seite liebevoll zu verhalten, wenn Sie diese Worte sagen “, sagt Dr. Gilliland.

... weil die eigentliche Arbeit beginnt, nachdem - nicht vorher - 'Ich liebe dich' ausgetauscht wird.

Wir investieren oft unvorstellbare Mengen an Energie und Strategie in die Suche nach einem Seelenverwandten. Vielleicht haben Sie eine Menge ungeschickter Zunder-Dates erlebt oder Ihrer Mutter oder Ihren Mitarbeitern erlaubt, Cupid auf eine Weise zu spielen, die zu katastrophalen Episoden der Heiterkeit geführt hat. Oder vielleicht haben Sie die Person gefunden, von der Sie glauben, dass sie Ihre einzige Einzigartigkeit ist, und arbeiten täglich daran, die Verbindung zwischen Ihnen beiden zu pflegen.

Ähnliche Beiträge

Die besten Dating-Tipps, um nach 40 Liebe zu finden


Der beste Beziehungsrat


Berg sagt, dass es absolut wichtig ist, während des Beginns einer Beziehung bei Bewusstsein zu sein, aber langfristig in eine Beziehung zu investieren, ist der Beginn der eigentlichen Arbeit - nach dem Nicht zuvor hat der Glanz zu verblassen begonnen. 'Es ist wichtig, sich zu fragen:' Welches Maß an Verantwortung bin ich bereit, dazu zu bringen? Weil „Ich liebe dich“ leicht zu sagen ist, aber langfristig schwerer zu üben ist “, sagt sie. „Wir leben in einer Gesellschaft, in der Liebe im Film romantisiert wird. Aber die Wahrheit ist, dass die eigentliche Arbeit - die Essenz der Liebesgeschichte - beginnt, sobald der Film endet. “

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Anzeige - Lesen Sie weiter unten