80 Eingabeaufforderungen im Manifestationsjournal für Anfänger

Selbstverbesserung

Eingabeaufforderungen im Manifestationsjournal

Das Manifestieren von Zielen mit dem Gesetz der Anziehung bedarf keiner Einführung. Das Gesetz bietet verschiedene Werkzeuge und Techniken, um die Reise der Manifestation reibungsloser und erfolgreicher zu gestalten. ManifestationstagebuchAufforderungen sindein solcher Mechanismus, der Sie auf dem Weg zur Verwirklichung Ihrer Träume unterstützt.

80 Eingabeaufforderungen im Manifestationsjournal

Die Idee hinter dem Manifestation Journaling Ist einfach. Es ist ein systematischer Weg, um Ihre Träume und Ziele im Auge zu behalten, während Sie auf dem Weg der Manifestation voranschreiten. Das Tagebuch ist nur ein spezielles Notizbuch, um Ihre Gedanken und Gefühle aufzuschreiben.

Unsere Gefühle und Gedanken zu formulieren mag einfach genug klingen, aber für viele von uns ist es schwer zu üben. Wenn Sie sich außerhalb Ihres vollen Terminkalenders eine Auszeit nehmen und sich mit dem Tagebuch zusammensetzen, um darin Einträge zu machen, werden Sie oft mit einer Schreibblockade konfrontiert.



Nichts kann schlimmer sein als das – unfähig, Wörter und Sätze zu bilden, um Ihre innersten Ideen und Überzeugungen zu beschreiben. Hier kommen die Aufforderungen des Gesetzes der Anziehungskraft ins Spiel.

Eingabeaufforderungen im Manifestationsjournal sind Fragesätze, die als Hinweis dienen und Sie dazu inspirieren, darauf zu antworten. Sie sind so gestaltet, dass ihre Antworten Ihre tiefsten Gedanken mühelos enthüllen.

Nun kommen wir zu der Frage, wo man diese manifestierenden Tagebuch-Aufforderungen finden kann, um Ihre Tagebuch-Aktivität in Gang zu setzen und schließlich den Manifestationsprozess voranzutreiben.

Ja, hier sind Sie richtig. Dieser Artikel listet 100 unfehlbare Aufforderungen auf, um Ihnen den Einstieg in Ihr Manifestationstagebuch zu erleichtern.

80 Aufforderungen und Ideen im Manifestationsjournal

  1. Wie sind Sie auf das Gesetz der Anziehung aufmerksam geworden?
  2. Haben Sie Zweifel an der Richtigkeit des Gesetzes der Anziehung?
  3. Vor welchen Herausforderungen standen Sie mit dem Gesetz der Manifestation der Anziehung?
  4. Sind Sie beim Manifestieren auf einschränkende Glaubenssätze gestoßen?
  5. Konnten Sie die Gründe für diese einschränkenden Überzeugungen identifizieren?
  6. War es Ihnen gelungen, einschränkende Glaubenssätze mit dem Gesetz der Anziehung zu beseitigen?
  7. Warst du jemals beim Manifestieren gescheitert?
  8. War es Ihnen gelungen, sich zu manifestieren?
  9. Als Sie mit dem Gesetz der Anziehung anfingen, was wollten Sie als erstes manifestieren?
  10. Was war das erste Ziel, das Sie mit dem Gesetz der Anziehung manifestiert haben?
  11. Erstellen Sie eine Liste mit 5 Absichten, die sich auf das Ziel beziehen, das Sie jetzt zu manifestieren versuchen.
  12. Verwirklichen Sie jetzt mehrere Ziele?
  13. Stehen Sie vor Herausforderungen, mehrere Ziele gleichzeitig zu manifestieren?
  14. Machen Sie eine Liste mit all Ihren wildesten Wünschen.
  15. Welchen Einfluss möchten Sie auf diese Welt haben?
  16. Was sind die besten Dinge, die Sie dieser Welt bieten können?
  17. Was ist Ihrer Meinung nach der perfekte Zustand in den verschiedenen Aspekten Ihres Lebens. (Gesundheit, Reichtum, Beziehung, Karriere, Lebensstil)
  18. Wie weit sind Sie jetzt von Ihrem Idealzustand entfernt?
  19. Was sind Ihre Pläne, um Perfektion zu erreichen?
  20. Fünf der Persönlichkeitsmerkmale, die du an dir selbst am meisten liebst.
  21. Fünf körperliche Eigenschaften, die du an dir selbst am meisten liebst.
  22. Wie beschreibst du dich selbst? Nenne 5 Adjektive.
  23. Was sind die 5 Dinge, die du an dir am meisten liebst?
  24. Wie sehr liebst du das Leben?
  25. Sind Sie glücklich?
  26. Bist du glücklich, du selbst zu sein?
  27. Wenn Sie die Wahl haben, in wessen Haut möchten Sie sein?
  28. Wenn Sie sich aussuchen könnten, wo würden Sie gerne wohnen?
  29. Wenn Sie unbegrenzte Ressourcen haben, was möchten Sie im Leben haben?
  30. Was ist Ihre Vorstellung von Erfolg?
  31. Betrachten Sie sich erfolgreich?
  32. Wie wichtig ist es für Sie, erfolgreich zu sein?
  33. Sind Sie mit Ihrem jetzigen Leben zufrieden?
  34. Was fehlt Ihrer Meinung nach in Ihrem Leben?
  35. Halten Sie sich für es wert, geliebt zu werden?
  36. Wie gesund sind Ihre Beziehungen?
  37. Welche Bedeutung messen Sie Geld bei?
  38. Verbinden Sie Erfolg mit materiellem Besitz?
  39. Bringen materielle Besitztümer Glück?
  40. Wie schätzen Sie Ihre körperliche Gesundheit ein?
  41. Wie schätzen Sie Ihre psychische Gesundheit ein?
  42. Was können Sie noch tun, um Ihre körperliche Gesundheit zu verbessern?
  43. Wie können Sie Ihrer Meinung nach Ihre psychische Gesundheit verbessern?
  44. Hast du deinen Sinn im Leben erkannt?
  45. Wie weit ist es Ihnen gelungen, den Sinn des Lebens zu erreichen?
  46. Glaubst du an ein perfektes Leben?
  47. Was sind deine Prioritäten im Leben? Liste die Top 5 auf.
  48. Was sind Ihre größten Erfolge im Leben?
  49. Was sind die Top 5 Dinge, für die Sie am dankbarsten sind?
  50. Wer ist die wichtigste Person in Ihrem Leben?
  51. Wer ist deine Lieblingsperson?
  52. Wie wichtig ist es für dich zu lieben und geliebt zu werden?
  53. Wie wichtig ist dir Freundschaft?
  54. Wie schätzen Sie die Rolle des Geldes im Leben ein?
  55. Was bezeichnest du als deinen Traumberuf?
  56. Was möchten Sie in Ihrem Traumhaus?
  57. Was ist Ihr Traumauto?
  58. Was ist besser – leichtes Geld oder hart verdientes Geld?
  59. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Lieblingserinnerungen.
  60. Was macht dich am glücklichsten?
  61. Was sind Ihre begehrtesten langfristigen Ziele?
  62. Was sind die kurzfristigen Ziele, die Sie sich jetzt am meisten wünschen?
  63. Haben Sie Ihre Gedanken immer unter Kontrolle? Oder überholen sie dich manchmal?
  64. Wie denkst du, kannst du mehr Glück in dein Leben bringen?
  65. Was ist wichtiger – Freunde haben oder ein Freund sein?
  66. Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?
  67. Nennen Sie 5 Personen, die Ihr Leben am meisten beeinflusst haben.
  68. Nennen Sie 5 Personen, die Sie negativ beeinflusst haben.
  69. Welche Erwartungen haben Sie an den Erfolg der gegenwärtigen Manifestation?
  70. Glaubst du, dass dir diese Manifestation gelingen wird?
  71. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Potenziale.
  72. Wie weit ist es Ihnen gelungen, Ihr Potenzial auszuschöpfen?
  73. Wie steht es um Ihre emotionale Gesundheit?
  74. Welche Emotionen sollten Sie Ihrer Meinung nach loswerden?
  75. Können Sie sich Möglichkeiten vorstellen, positiver zu sein?
  76. Bist du bereit, das Leben nach erfolgreicher Manifestation anzunehmen?
  77. Was hält Sie derzeit davon ab, Ihr Traumleben zu führen?
  78. Was hast du heute getan, um dir zu einem perfekten Leben zu verhelfen?
  79. Listen Sie 5 positive Affirmationen auf, die Sie ansprechen.
  80. Wie fühlt es sich an, einem Fremden zu helfen?

Das Journaling von Manifestationen funktioniert gut, weil die Aktivität Sie unabhängig von Ihrem Gemütszustand – negativ, verwirrt oder gestresst – auf den richtigen Weg bringt. Journaling bringt Klarheit in Ihren Denkprozess und hält das Ziel jederzeit im Fokus.

Wenn Sie Einträge in das Tagebuch machen, ist es schwer, Ihre Zukunft nicht zu visualisieren. Einer der meisten kraftvolle Manifestationstechniken der Visualisierung kann ein Spin-off des Journalings sein. Ein Grund mehr, ein Manifestationstagebuch zu starten!

Das Journal bietet den maximalen Nutzen, wenn es jeden Tag durchgeführt wird. Nehmen Sie sich dafür 5-10 Minuten Zeit. Wählen Sie täglich eine Eingabeaufforderung aus und arbeiten Sie damit, um den Journaleintrag zu erleichtern.

Sie können das Tagebuch auch dann fortsetzen, wenn Sie Ihren Wunsch manifestiert haben. Es bietet eine Möglichkeit, eine gesunde Beziehung zu sich selbst zu verbinden und aufrechtzuerhalten.

Möchten Sie mehr wissen?