100 kraftvolle Kronenchakra-Affirmationen

Selbstverbesserung

kraftvolle Kronenchakra-Affirmationen

Das Kronen-Chakra oder Sahasrara-Chakra ist das höchste der sieben Chakren in unserem Körper. Es ist der Sitz unserer Weisheit, Einsicht, Emotionen und Konzentration.

Wenn das Kronenchakra blockiert oder aus dem Gleichgewicht geraten ist, führt dies zu unreifem Verhalten, negativer Lebenseinstellung, Perspektivlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Konzentrationsverlust und Unfähigkeit, sich mit dem Universum zu verbinden.

Zu den körperlichen Symptomen eines blockierten Kronenchakras gehören Kopfschmerzen, Müdigkeit und mangelnde Hand-Augen-Koordination.



Wenn Sie eine emotionale Achterbahnfahrt oder zu viel Drama im Leben erleben, ist dies ein Hinweis auf ein nicht synchrones Kronenchakra.

Sie können das Gleichgewicht des Chakras mit . wiederherstellen Chakra-Meditation . Affirmationen sind ein weiteres mächtiges Werkzeug, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Dieser Artikel unterstreicht die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts im siebten Chakra und listet 100 kraftvolle Affirmationen zur Chakra-Heilung auf, um dies zu ermöglichen.

100 Kronenchakra Affirmationen

Grundlegende Fakten über das Kronenchakra

  • Position: An der Krone (befindet sich oben am Kopf)
  • Verknüpft mit: Direkte spirituelle Verbindung zum Universum
  • Im Gleichgewicht: Ermöglicht, göttliche Führung zu suchen und anzunehmen, öffnet den Geist und fühlt sich mit dem Universum verbunden
  • Bei Unwucht: Depression, Glaubensverlust, Verwirrung, Migräne
  • Farbe: Violett
  • Mantra: Wenn
  • Symbol: Tausendblättriger Lotus
  • Element: Alle Elemente
  • Yoga-Posen: Kopfstand, Kaninchenhaltung, Lotushaltung, balancierende Schmetterlingshaltung und Savasana (Leichenhaltung)
  • Kristalle: Selenit, Mondstein, klarer Quarz, Amethyst, Diamant
  • Essentielle Öle: Myrrhe, Rose, Neroli

Ungleichgewicht des Kronenchakras

Warum werden Chakren blockiert?

Wenn Sie sich der Funktionsweise der Chakren nicht bewusst sind, können Sie am Ende Dinge tun, die sich negativ auf ihr Gleichgewicht auswirken und sich wiederum negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirken. Um dies zu vermeiden, müssen Sie wissen, wie Chakren blockiert werden.

Chakren, die sich drehende Energiewirbel sind, ziehen Energien in ihrer Nähe an, sei es positiv oder negativ. Der Energiefluss in unserem Körper ermöglicht es der negativen Energie, alle Chakren zu erreichen. Aufgestaute und nicht freigesetzte negative Energie innerhalb dieser Energiezentren führt zu ihrer Blockade und zerstört letztendlich ihr Gleichgewicht.

Suchtgewohnheiten, schlechte Lebensgewohnheiten, unerwünschte Gesellschaft und das Vergessen unserer wahren Natur sind alles Gründe für ein Chakra-Ungleichgewicht.

Woher wissen Sie, dass Ihre Chakren blockiert sind?

Dies sind einige der häufigsten sichtbaren Anzeichen eines Chakra-Ungleichgewichts.

  • Du fühlst dich getrennt und desorientiert
  • Du fühlst dich einsam, gelangweilt und uninspiriert
  • Du fühlst dich, als würde dein Leben auseinanderbrechen
  • Sie können spüren, dass etwas nicht stimmt
  • Du wiederholst immer die gleichen Fehler
  • Du bist oft krank

Du erlebst diese Symptome oft, schenkst ihnen aber keine Beachtung oder verbindest sie nicht mit Blockaden in deinen Chakren. Je früher Sie dies erkennen, akzeptieren und korrigierend eingreifen, desto leichter und schneller finden Sie das Gleichgewicht wieder.

Verwandt:

Bedeutung der Wiederherstellung des Gleichgewichts

Chakren müssen offen, entblockt, energetisiert und ausgerichtet sein, damit Ihr Körper optimal funktionieren kann. Jeder nachteilige Einfluss auf die Chakren kann Ihr Leben aus dem Gleichgewicht bringen.

Hier sind einige der Vorteile des Chakra-Ausgleichs.

  • Verbesserter Fokus, Bewusstsein und Gedächtnis.
  • Positive Einstellung zur Bewältigung alltäglicher Probleme
  • Bessere Fähigkeit, Ihre körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Beschwerden zu heilen
  • Verbesserte allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden
  • Besseres Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Ein hohes Maß an Einfallsreichtum und Kreativität
  • Mehr Kontrolle über deine Emotionen
  • Mehr Freundlichkeit, Mitgefühl und Geduld

Möglichkeiten, dein Kronenchakra zu heilen

Das Kronenchakra ist das fortschrittlichste und am weitesten entwickelte aller Chakren. Die Energie zum Kronenchakra kommt von den unteren 6 Chakren. Dies bedeutet, dass Sie, um ein Ungleichgewicht im Kronenchakra auszugleichen, an der Balance aller verbleibenden 6 Chakren arbeiten müssen, mit zusätzlichem Schwerpunkt auf dem Kronenchakra.

Es gibt verschiedene Techniken, um Chakren zu öffnen und die Energie in ihnen fließen zu lassen. Einige der effektivsten und einfachsten Methoden sind:

  • Übe Chakra-Meditation
  • Singen des Mantras Om
  • Affirmationen wiederholen
  • Kristalle verwenden
  • Verwenden Sie ätherische Öle
  • Praxisspezifisch Yoga-Posen für jedes Chakra
  • Musiktherapie
  • Fügen Sie der Garderobe und dem Dekor eine violette / violette Farbe hinzu
  • Nehmen Sie chakraspezifische Lebensmittel in Ihre Ernährung auf
  • Entrümpeln Sie Ihren Wohnraum
  • Führe ein Dankbarkeitstagebuch

Von diesen gilt Meditation als der stärkste und effektivste Weg, um das blockierte Kronenchakra zu öffnen und das Gleichgewicht wiederherzustellen und zu heilen. Meditation ist jedoch nicht jedermanns Sache, da es den meisten Menschen schwerfällt, sich zu konzentrieren.

Der nächstbeste Ansatz, um das Kronenchakra wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wären Affirmationen. Affirmationen sind viel einfacher zu üben und leichter Teil der täglichen Routine.

Wie können Affirmationen helfen?

Affirmationen sind positive Aussagen, die Ihr Selbstvertrauen, Ihre Selbstachtung und Ihr Selbstvertrauen erhöhen sollen, ohne Ego oder Urteilsvermögen einzubeziehen. Diese Aussagen sind so formuliert, dass sie den negativen Gedanken entgegenwirken, die in Ihrem Geist und Körper Chaos anrichten.

Das regelmäßige Wiederholen dieser positiven Affirmationen kann dazu beitragen, Ihre Denkweise zu ändern und letztendlich Ihre Denkweise zu ändern. Die positiven Eindrücke, die die Affirmationen in Ihrem Kopf hinterlassen, können Ihnen helfen, die hartnäckigsten negativen Gedanken und Gefühle zu überwinden.

Kronen-Chakra-Affirmationen sind solche positiven Aussagen, die speziell darauf ausgerichtet sind, dem Kronen-Chakra zu helfen und dabei zu helfen, seine Blockaden zu lösen und sein Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wenn Affirmationen neu für Sie sind, finden Sie sie möglicherweise zu einfach, überflüssig oder sogar lächerlich. Legen Sie solche Gedanken beiseite und nähern Sie sich ihnen mit einem offenen Geist. Affirmationen werden seit Ewigkeiten verwendet, um Negativität zu vertreiben und die Denkweise zu ändern. Und Millionen fanden sie hilfreich.

Das Erfolgsgeheimnis bei der Bestätigung besteht darin, von ganzem Herzen an sie zu glauben. Alles, was mit reinem Herzen und vollem Glauben getan wird, wird Ihnen die gewünschten Ergebnisse bringen. Gleiches gilt für Affirmationen.

Wie übt man Affirmationen, um das Kronenchakra zu öffnen?

Die idealen Zeiten, um Affirmationen zu üben, sind früh morgens direkt nach dem Aufwachen und nachts kurz vor dem Schlafengehen, wenn dein Geist am ruhigsten ist und das geringste interne Geplapper oder Selbstgespräche stattfindet. Planen Sie für die Aktivität genügend Zeit ein, damit Sie ungestört und ungestört Zeit haben. Dies kann zwischen 5 und 15 Minuten dauern.

Du kannst Affirmationen auch während des Badens wiederholen, wenn du Hausarbeit wie Kochen oder Putzen verrichtest oder sogar beim Essen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie allein sind und es keine Ablenkungen oder Störungen in der Nähe gibt.

Es ist wichtig, sich auf das zu konzentrieren, was Sie wiederholen. Es wird nicht funktionieren, zehn oder fünfzehn Minuten damit zu verbringen, diese Aussagen zu wiederholen, während Ihr Geist woanders ist. Zu diesem Zweck ist es vorteilhaft, Visualisierung mit Affirmationen zu integrieren.

Dann bestätigen Sie, dass ich erfolgreich bin, visualisieren Sie Ihren Erfolg in jedem Umfeld – im Büro, in Ihrem Unternehmen, im Studium oder beim Erreichen Ihrer Gesundheitsziele.

Beziehen Sie speziell für Kronenchakra-Affirmationen die Farbe Violett/Lila in Ihre Visualisierungen ein. Sie können Ihre Augen geschlossen halten oder sie auf etwas wie eine Kerze konzentrieren. Sie können die Affirmationen laut oder in Gedanken sagen. Sie können sie auch in ein Tagebuch schreiben, das dieser Aktivität gewidmet ist.

Affirmationen können auch als Audio oder Video abgespielt werden, damit Sie konzentriert bleiben können. Es kann zu einem Teil eines Vision Boards gemacht und an Orten angezeigt werden, die Sie häufig besuchen. Für technisch versierte Anwender besteht auch die Möglichkeit, die elektronische Version des Vision Boards auf Ihrem Handy oder Laptop zu speichern.

Wähle Affirmationen, die bei dir ankommen. Sie können aus diesen vorgefertigten Affirmationen wählen oder selbst welche schreiben. Wenn Sie Ihre Affirmationen schreiben, stellen Sie sicher, dass sie im Präsens und in einem positiven Ton formuliert sind.

Wähle jeweils fünf bis zehn Affirmationen und wiederhole sie jeweils fünf- bis zehnmal. Sie können mehr tun, wenn Sie mehr Zeit haben.

100 kraftvolle Kronenchakra-Affirmationen

  1. Alles ist gut.
  2. Ich fühle mich mit dem Universum verbunden.
  3. Ich bin dankbar für die Führung aus dem Universum.
  4. Ich verdiene die Liebe und Richtung vom Universum.
  5. Ich spüre und ehre das Göttliche in mir.
  6. Ich betrachte die Welt und die Menschen darin als meine Führer und Lehrer.
  7. Ich bin ein Teil und eine Erweiterung des Universums.
  8. Das Universum ist freundlich, mitfühlend und liebevoll.
  9. Ich fühle mich mit der Weisheit des Universums verbunden.
  10. Ich lebe im gegenwärtigen Moment.
  11. Ich bin bereit, neue Gedanken und Ideen anzunehmen.
  12. Ich finde leicht, wonach ich suche.
  13. Ich bin offen dafür, meine Eigensinne loszulassen.
  14. Ich fühle Einheit mit dem Universum.
  15. Göttlichkeit ist in mir gegenwärtig.
  16. Ich lasse mich von innerer Weisheit leiten.
  17. Mein Geist ist in Frieden.
  18. Ich bin eng mit dem Universum verbunden.
  19. Ich werde vom Universum geliebt und beschützt.
  20. Ich bin mir bewusst, dass in meinem Leben alles schön und gut ist.
  21. Ich fühle eine starke Verbindung zur Natur.
  22. Ich lebe mein Leben mit Liebe und Anmut.
  23. Ich suche und empfange ständig göttliche Weisheit.
  24. Ich akzeptiere mich bedingungslos.
  25. Ich schätze meine Einstellung und meinen Geist.
  26. Ich bin dankbar für die göttliche Führung und Unterstützung.
  27. Mein Geist ist offen und weitläufig.
  28. Ich schätze und ehre die Göttlichkeit in mir.
  29. Ich bin ein integraler Bestandteil des Universums.
  30. Ich umarme dieses schöne Leben von ganzem Herzen.
  31. Ich versuche immer, aus meinen Erfahrungen zu lernen.
  32. Ich suche ständig nach Erfahrungen, um mein Bewusstsein zu bereichern.
  33. Ich höre gerne auf die Weisheit des Universums.
  34. Ich vertraue meiner Intuition und inneren Führung.
  35. Ich bin dankbar für alle Segnungen.
  36. Ich bin frei von allen negativen Emotionen.
  37. Ich fühle mich im Kern meines Seins geheilt und verjüngt.
  38. Ich fühle mich vollkommen bewusst und wach.
  39. Ich bin mit allem in diesem Universum verbunden.
  40. Ich lasse die einschränkenden Überzeugungen los, die mich zurückgehalten haben.
  41. Ich spüre eine starke Verbindung zu meinem Höheren Selbst.
  42. Ich fühle mich spirituell erwacht.
  43. Ich bin mir der unendlichen Möglichkeiten bewusst, die mir zur Verfügung stehen.
  44. Ich bin absolut in der Lage, alles zu erreichen.
  45. Meine Lebenserfahrungen sind freudig und entzückend.
  46. Ich bin mir des Sinns meines Lebens voll bewusst.
  47. Ich bin gesegnet, göttliche Führung zu erhalten.
  48. Ich bin offen für den Empfang von Segnungen aus dem Universum.
  49. Ich begrüße göttliche Energie und lasse sie durch meine Chakren fließen.
  50. Alles, was ich will oder suche, ist in mir.
  51. Ich bin göttlich.
  52. Ich greife auf meine Einsicht und innere Weisheit zurück.
  53. Ich bin in jedem Moment meines Lebens voll wach.
  54. Ich bin eng mit meinem höheren Selbst verbunden.
  55. Ich bin in Kontakt mit der Göttlichkeit in mir.
  56. Ich bin reine und vollkommene Liebe.
  57. Ich bin absolutes Bewusstsein.
  58. Ich bin unendlich und grenzenlos.
  59. Der Sinn meines Lebens ist bedeutsam und klar.
  60. Ich bin eins mit dem Universum.
  61. Ich bin komplett. ruhig und ausgeglichen.
  62. Ich vertraue und glaube an die Reise des Lebens.
  63. Ich bin kosmische Energie.
  64. Ich lebe im Licht. Ich bin das Licht.
  65. Ich schöpfe meine Kraft aus dem Göttlichen.
  66. Ich entscheide mich, mein Leben frei und ungefesselt zu leben.
  67. Ich versuche zu verstehen und zu lernen.
  68. Dankbar empfange und akzeptiere ich göttliches Wissen.
  69. Ich bin mit allem verbunden.
  70. ich bin mächtig
  71. Ich bin in Frieden.
  72. Ich bin die Schwingung dieses Universums.
  73. Ich bin zeitlos.
  74. Ich bin das Universum.
  75. Ich lasse mich von meiner Intuition leiten.
  76. Ich bin freundlich, selbstlos und großzügig.
  77. Ich liebe und akzeptiere alles, was mir in den Weg kommt.
  78. Ich bin aus einem bestimmten Grund hier auf dieser Erde.
  79. Ich glaube wirklich, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert.
  80. Ich glaube, dass das Universum immer hinter mir steht.
  81. Ich bin das Licht, das die Umgebung erhellt.
  82. Ich habe eine positive Einstellung.
  83. Ich suche in allem nach Positivität.
  84. Ich verlasse mich auf meine innere Weisheit, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  85. Ich akzeptiere mich so wie ich bin.
  86. Ich kanalisiere meine Energie für gewinnbringende Zwecke.
  87. Ich heile spirituell.
  88. Ich identifiziere mich mit meinem höheren Selbst.
  89. Ich suche nach Wahrheit, indem ich alles hinterfrage.
  90. Ich fühle mich glücklich und vollständig.
  91. Ich übernehme gerne und bereitwillig meine Verantwortung.
  92. Ich lasse mein Ego ruhig los.
  93. Ich habe die volle Kontrolle über meine Emotionen.
  94. Ich bin optimistisch und zuversichtlich.
  95. Ich bin mir meiner inneren Schönheit bewusst.
  96. Ich umarme das Leben und schätze meinen Geist.
  97. Ich strahle Liebe und Wärme aus.
  98. Ich respektiere die Absichten und Gefühle anderer.
  99. Ich bin offen für neue Energie.
  100. Ich gebe mich der Macht des Universums hin.

Abschließende Gedanken

Das Kronenchakra ist dein Verbindungspunkt zum Universum. Im Gegensatz zu anderen Chakren trifft hier der Körper auf den Geist. Das Kronenchakra ist der Sitz deiner Spiritualität, Weisheit, deines Bewusstseins und deiner Erleuchtung.

Ein Grund mehr, warum Sie Ihr Kronenchakra in perfekter Balance halten sollten.

Ressourcen im Zusammenhang mit Chakra-Balancing