Wie zieht man spirituell Geld an?

Selbstverbesserung

Wie zieht man Geld an

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Leute immer noch Vermögen anhäufen, während der Rest von uns neidisch zusieht? Es ist, als ob sie in die geheime Formel zur Vermögensbildung eingeweiht wären. Was ist, wenn Ihnen das Geheimnis gelüftet wird? Was ist, wenn Ihnen gesagt wird, dass auch Sie Geld anziehen können, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen. Unglaublich? Nicht zu glauben? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie geistlich Geld anziehen können. Alles, was Sie brauchen, ist ein offener Geist.

Reichtum und Geld verstehen

Als Sie aufwuchsen, wurde Ihnen gesagt, dass der Weg zum Geld über Bildung und harte Arbeit führt. Die Erfahrung hat Sie jedoch gelehrt, dass dies nicht ausreicht; Da spielen spirituelle Faktoren eine Rolle, die Ihnen nicht bekannt sind. Die Prinzipien der Gesetz der Anziehung helfen Ihnen, das Konzept von Geld und Möglichkeiten zu verstehen, Reichtum und Fülle in Ihr Leben zu ziehen. Das Gesetz bietet Ihnen mehr wertvolle und verwertbare Einblicke in Vermögen und Vermögensbildung als alle akademischen Abschlüsse und fachkundigen Ratschläge zusammen.

Nach dem Gesetz ist alles in diesem Universum, einschließlich lebender und nicht lebender Dinge, Energie, die auf verschiedenen Frequenzen schwingt. Wenn zwei Dinge zusammenpassen, fühlen sie sich zueinander hingezogen. So einfach ist das!



Das heißt, Geld ist auch Energie. Und damit du es mit ihm aufnehmen kannst Schwingungsfrequenz um es zu dir zu ziehen. Jetzt kommen wir zu der Frage, wie Sie Ihre Frequenz erhöhen können, um Reichtum und Geld anzuziehen. Die Antwort darauf liefert auch das Gesetz der Anziehung.

Bevor Sie sich damit auseinandersetzen, müssen Sie die Grundregeln des Gesetzes besser verstehen. Ohne diese Grundlagen richtig zu machen, wird der Versuch, die Frequenzen allein abzustimmen, Ihre Träume nicht wahr werden lassen.

Die Grundregeln für die Manifestation

Der Prozess der spirituellen Gewinnung von Geld durch das Gesetz beginnt damit, dass Sie Ihre Absicht festlegen. In diesem Schritt müssen Sie einige Punkte beachten. Es ist wichtig, den genauen Geldbetrag anzugeben, den Sie anziehen möchten und wann Sie ihn haben möchten. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihrem Ziel weitere Details hinzufügen könnten.

Während Sie sich Ihr Ziel setzen, haben Sie keinen Zweifel darüber, wie das Universum plant, Ihren Wunsch zu erfüllen. Sie müssen dem Universum nur implizit vertrauen und Ihren Teil der Abmachung erfüllen. Überlassen Sie den Rest dem Universum.

Wenn Sie das Universum fragen, was Sie wollen, denken Sie daran, den Wunsch positiv zu formulieren. Zum Beispiel: „Ich möchte bis zum Monatsende 10.000 US-Dollar. Aber nicht „Ich will nicht mehr pfeifen“ oder „Ich will kein Leben von der Hand in den Mund führen“. Wenn Ihr Fokus auf negativen Gedanken liegt, manifestieren Sie Negativität anstelle von positiven Zielen.

Wenn Sie sich ein großes Ziel setzen, denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern wird, sich zu manifestieren. Zum Beispiel möchten Sie 1 Million USD manifestieren, wenn Sie arbeitslos sind. Es ist immer noch erreichbar, wenn Sie bereit sind, das Ziel geduldig zu verfolgen, ohne die Hoffnung zu verlieren, bis es sich verwirklicht. Sie müssen jedoch verstehen, dass dies nicht über Nacht passieren wird. Mit jedem Tag, der vergeht, kommst du dem Ziel näher.

Die Manifestationstechniken, um Reichtum anzuziehen

Der erste Schritt, um auf spirituelle Weise Reichtum anzuziehen, besteht darin, zu entscheiden, was Sie wollen, und zwar mit so vielen Details, wie Sie ausgraben können. Sobald das Ziel festgelegt ist, müssen Sie daran arbeiten, Ihre Frequenz auf die des Ziels zu erhöhen. Das Gesetz bietet leistungsstarke Werkzeuge, um Ihrer Frequenz zu helfen, höhere Pegel zu erreichen. Einige davon werden hier im Detail erklärt.

Dankbarkeit

Das Gefühl der Dankbarkeit kann Wunder für dich bewirken, wenn du spirituell Geld anziehst. Dies ist eine Emotion, die unbedingt die Aufmerksamkeit des Universums auf sich zieht. Wenn Sie Dankbarkeit für Dinge und Ereignisse ausdrücken, die Ihnen das Universum geschenkt hat, sagen Sie ohne Mehrdeutigkeit, was Sie glücklich und zufrieden macht. Da das Universum immer versucht, Ihre Wünsche zu erfüllen und Sie zufrieden zu stellen, wird es Ihrem Fall definitiv helfen, wenn Sie dem Universum mitteilen, was Sie glücklich macht. Das Universum wäre nur zu bereit, Ihre Wünsche zu erfüllen.

Dankbarkeit muss sich nicht nur auf große Segnungen im Leben beschränken. Jeden Tag passieren so viele gute Ereignisse in Ihrem Leben, für die Sie dankbar sind, die Sie aber leicht vergessen. Damit Sie sich besser daran erinnern können, können Sie Dankbarkeit bewahren Tagebuch, in dem Sie sie aufschreiben können. Wenn Sie eine schlimme Lebensphase durchmachen und das Gefühl haben, dass die ganze Welt hinter Ihnen her ist, lesen Sie die Einträge im Tagebuch, um sich daran zu erinnern, wie gesegnet Sie sind. Es ist ein sofortiger Muntermacher für die unruhige Seele.

Tägliche Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagen, die Sie sich selbst wiederholen, um einen optimistischen Ausblick zu bewahren und konzentriert zu bleiben, wenn Sie das Ziel verfolgen. Diese einfachen Sätze vermitteln kraftvolle Botschaften von Glück, Erfolg und Dankbarkeit. Je öfter Sie diese Affirmationen wiederholen, desto besser ist das Ergebnis.

Die idealen Zeitpunkte für Affirmationen sind morgens direkt nach dem Aufwachen und abends kurz vor dem Einschlafen. Affirmationen am Morgen helfen, die Denkweise für den bevorstehenden Tag zu verbessern, während die nächtlichen Affirmationen nach dem Einschlafen weiter auf Ihr Unterbewusstsein wirken, damit Sie sich beim Aufwachen positiv und freudig fühlen.

Sie können Ihre Ziele so bekräftigen, wie Sie sich wohl fühlen. Sie können es laut sagen oder flüstern oder in Gedanken. Sie können es auch in einem Papier oder einer Zeitschrift aufschreiben. Alternativ können Sie sie anhören oder ein Video ansehen. Sie können die starke Wirkung von Affirmationen mit einer ebenso wirkungsvollen Visualisierungstechnik kombinieren, um Vision Boards oder Post-it-Notizen zu erstellen und sie an Orten zu Hause oder im Büro zu platzieren, die Sie häufig besuchen. Sie können sich für die modernere elektronische Version des Vision Boards auf Ihrem Telefon, Computer oder Laptop entscheiden.

Visualisierung

Dies ist ein mächtiges Werkzeug, um mehr Geld in Ihr spirituelles Leben zu locken. Sie stellen sich vor, wie Ihr zukünftiges Leben aussehen wird, nachdem Sie Ihr Ziel erfolgreich manifestiert haben. Diese Übung wird Sie sicher in einen glücklichen und positiven Raum versetzen, der wiederum die richtigen Signale an das Universum sendet. Es hilft, Sie bei der Verfolgung des Ziels aufgeregt und motiviert zu halten. Gleichzeitig kann Visualisierung beruhigend wirken und Stress und Zweifel abbauen.

Die meisten Menschen wünschen sich mehr Geld, wenn sie mit ihrem jetzigen Einkommen Schwierigkeiten haben, ihren Bedarf zu decken. Stress, Angst, Panikattacken und Zweifel sind nur einige der häufigsten negativen Emotionen. Mangel an Vertrauen, Zuversicht, Selbstvertrauen und Hoffnung werden die Dinge nur noch schlimmer machen. Visualisierung erweist sich als äußerst hilfreich, um die negativen Emotionen zu beseitigen und die Stimmung hoch zu halten.

Vision Board , ein physisches Visualisierungstool, ist eine Collage von Bildern, die sich auf Ihr Ziel beziehen. Kreative Visualisierung ist eine mentale Übung, bei der Sie sich Ihr Leben vorstellen, nachdem Ihre Träume in Erfüllung gegangen sind.

Meditation

Wenn Sie aufgrund fehlender Finanzen eine Reihe negativer Emotionen erleben, Meditation hat sich als sehr effektiv erwiesen, um Sie ruhig und stabil zu halten. Selbst während des Manifestationsprozesses, wenn Sie eine unangemessene Verzögerung bei der Verwirklichung Ihres Ziels erfahren, ist es natürlich, dass Sie sich entmutigt fühlen und den Fokus verlieren oder sogar das Ziel aufgeben. Das ist umso wahrer, wenn du es versuchst Geld anziehen . Regelmäßige Meditation ist eine große Hilfe, um Ihr Vertrauen in den Prozess zu erhalten und Sie positiv und motiviert zu halten.

Mächtige Schritte, um auf spirituelle Weise Reichtum anzuziehen

Das Gesetz der Anziehung bietet einen disziplinierten Schritt-für-Schritt-Ansatz, um Geld spirituell zu manifestieren. Folgen Sie diesen kraftvollen Schritten zu einem Leben in Fülle.

Fragen, glauben, empfangen

Diese bilden die Grundlagen der Manifestation. Sie beginnen damit, zu entscheiden, was Sie wollen, und übermitteln dann Ihren Wunsch mit Klarheit und Einzelheiten an das Universum. An diesem Punkt ist es für Sie selbstverständlich, an dem Prozess zu zweifeln und Fragen zu stellen wie: Wie wird mein Traum wahr? Es ist zu absurd!. Sie müssen ruhig bleiben und dem Universum vollständig vertrauen, damit Ihre Manifestation erfolgreich ist.

Der letzte und letzte Schritt besteht darin, sich darauf vorzubereiten, das Ziel zu erreichen. In diesem Schritt verbessern Sie Ihre Schwingungsfrequenz, um der Ihres Ziels zu entsprechen. Sie können die oben genannten Techniken verwenden, um Ihnen bei diesen Schritten zu helfen.

Stell den Überfluss ins Rampenlicht

Während der gesamten Manifestationsreise muss dein Fokus auf Fülle und nicht auf Geldmangel liegen. Sie müssen diesen Fokus beibehalten, auch wenn finanzieller Stress Sie dazu veranlasst hat, sich dieses Ziel zu setzen. Das hat einen echten Grund. Das Universum unterscheidet nicht zwischen positiven und negativen Zielen, es erfüllt nur deine Wünsche. Wenn Sie sich auf den Mangel an Geld konzentrieren, wird der „Mangel“ betont und dies ist die Botschaft, die das Universum von Ihnen empfängt. Das bedeutet, dass sich Ihr wahres Ziel nicht verwirklichen wird.

Sich auf Fülle zu konzentrieren, auch wenn Sie finanziell gestresst sind, ist keine leichte Aufgabe. Affirmationen, Visualisierung und Meditation können dir dabei helfen.

Drehen Sie den Spieß um auf Negativität

Wenn Sie mit Ihrem Manifestationsprozess fortfahren, werden Sie in verschiedenen Phasen zwangsläufig auf Negativität stoßen. Lasse dich nicht von negativen Emotionen entgleisen und von deinem Traumleben fernhalten. Der Trick besteht darin, diese schädlichen Gedanken und Gefühle zu antizipieren und sie im Keim zu ersticken. Verwenden Sie Affirmationen und Visualisierungen, um diesen schädlichen Emotionen den Spieß umzudrehen und sich selbst dazu zu bringen, mit optimistischen Gefühlen auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ziel mit Ihrem moralischen Wert übereinstimmt

Bei zahlreichen Gelegenheiten während des Manifestationsprozesses werden Sie negative Gedanken wie Zweifel finden, die sein monströses Haupt aufziehen. Sie werden sich Fragen von sich selbst stellen, wie zum Beispiel Verdiene ich so viel Geld? oder Warum möchte ich Geld für ein Luxusauto ausgeben, wenn so viele Menschen auf dieser Welt hungern?. Um nicht durch solche moralischen Herausforderungen entgleist zu werden, müssen Sie sich ein Ziel setzen, das Ihrem moralischen Wert entspricht. Wenn Sie möchten, dass das Geld für Dinge ausgegeben wird, die Sie für wichtig und notwendig halten und nicht für leichtfertig, hilft dies, die schädlichen Gedanken loszuwerden.

Wach auf mit der Realität

Wenn Sie von Reichtum und Überfluss träumen, in der Hoffnung, dieses schwer fassbare Glück und Seelenfrieden zu finden, ist es an der Zeit, sich den Tatsachen zu stellen. Geld sichert auch nicht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Kredit oder Ihre Rechnungen zu bezahlen, ist es besser, Hilfe von Familie und Freunden zu suchen. Eine andere Lösung besteht darin, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um Ihre finanzielle Situation zu lösen. Ohne Ihr finanzielles Durcheinander zu entwirren, macht es keinen Sinn, sich Überfluss zu wünschen. Auch wenn sich Ihr Wunsch erfüllt, finden Sie sich wieder im selben Schlamassel wieder.

Weg mit deinen einschränkenden Glaubenssätzen

Wenn Sie sich Geld wünschen, aber gleichzeitig glauben, dass Sie es nicht wert sind, widersprechen Sie sich selbst. Das bedeutet, dass Sie verwirrende Signale an das Universum senden. Wenn Sie erfolgreich Geld manifestieren möchten, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie wollen, und keine widersprüchlichen Gedanken hegen.

Vielen fällt es schwer, Geld manifestieren wegen ihrer vorgefassten Meinungen über Reichtum und Überfluss. Sie denken, sie seien gierig, wenn sie sich große Geldsummen wünschen. Das Universum macht keine Einschränkungen, wie viel Sie sich wünschen können und wie viel für Sie „genug“ ist. Diese Einschränkungen sind Ihre Kreationen. Sie müssen sie loswerden, bevor Sie mit dem Manifestationsprozess beginnen. Wenn das Geld, das Sie sich wünschen, Ihren Werten oder dem, was Sie für richtig halten, entspricht und für einen „guten Zweck“ bestimmt ist, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, Ihren Wunsch als legitim und verdient zu akzeptieren.

Entwurzeln Sie Ihre Erfolgsangst

Wenn du anfängst, fühlst du dich enthusiastisch und positiv, wenn du Geld manifestierst. Wenn Sie sich jedoch auf dem Weg bewegen, beginnen Sie Zweifel und Ängste zu haben. Dies ist selbstverständlich. Fülle und Reichtum sind Dinge, die Sie nicht gewohnt sind. Sie betreten Neuland, wenn Ihr Wunsch in Erfüllung geht. Und das macht Sie besorgt und nervös.

Um diese Hürde zu überwinden, müssen Sie Ihre Ängste auflisten und sich ihnen direkt stellen. Finden Sie Antworten auf die Situationen, die Sie beunruhigen. Wenn Sie diese ungelöst lassen, werden Sie Ihren Manifestationsversuch höchstwahrscheinlich mittendrin aufgeben.

Lass es zirkulieren

Geld soll nicht gehortet werden. Es ist für den Umlauf bestimmt. Geld sollte einfließen und gleichzeitig ausfließen, um den Zirkulationsprozess zu vollenden. Das heißt, auch wenn Sie sich mehr Geld wünschen, sollten Sie es nicht nachtragen. Dies ist das Gesetz des Geldes, sowohl im geistigen als auch im wirtschaftlichen Sinne. Wenn Sie es schaffen, Geld zu manifestieren, verwenden Sie es, um für das zu bezahlen, wofür es bestimmt war.

Bezahlen Sie Ihre Kredite und Rechnungen bereitwillig und glücklich, ohne Ressentiments zu empfinden. Denken Sie daran, dass diese für die Dienste gelten, die Sie bereits erhalten haben oder erhalten werden. Es wäre toll, wenn Sie einen Teil Ihres Einkommens für die Wohltätigkeitsorganisation zur Verfügung stellen könnten. Die zirkuläre Natur des Geldes stellt sicher, dass Sie es vervielfacht zurückbekommen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie anfangen, Geld zu horten, unterbrechen Sie den Geldfluss. Dies führt zu Stagnation und Überlastung und bringt niemandem, einschließlich Ihnen selbst, keinen Nutzen.

Suche Hilfe aus dem Universum

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, über Wasser zu bleiben und nicht wissen, wie Sie damit umgehen sollen oder an wen Sie sich wenden sollen, frag das Universum zur Führung. Es besteht kein Grund zu verzweifeln. Hilfe ist gleich da. Sie müssen nur danach fragen.

Bleiben Sie durch positive Gedanken, Dankbarkeit und gute Taten mit dem Universum verbunden. Gib dein ganzes Wesen auf und suche göttliche Hilfe bei der Überwindung der Krise. Glauben Sie, dass Sie auf jeden Fall überwacht und betreut werden. Achte auf Zeichen aus dem Universum wie zum Beispiel Synchronizitäten, Träume, Intuition, und wiederkehrende Erfahrungen .

In der spirituellen Welt ist Geld reine Energie und wird von den Gesetze des Universums . Um Geld zu verdienen und Fülle in Ihr Leben zu ziehen, müssen Sie nur diese Gesetze verstehen und Ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen in Übereinstimmung mit ihnen ausrichten. Nur wenige Menschen sind sich dessen bewusst und nutzen es, um Reichtum anzuziehen. Und diese Leute werden von den anderen beneidet, weil sie mühelos Reichtum angehäuft haben.

Jetzt, da auch Sie sich der Geheimformel der Reichen für Geldmanifestation und Vermögensaufbau bewusst sind. Mach weiter und beschwöre Fülle nach Belieben. Denken Sie daran, dankbar, großzügig und geerdet zu bleiben. Je mehr Sie geben, desto mehr erhalten Sie.

Sie könnten auch interessiert sein an: