Wie man mit Eifersucht in Beziehungen umgeht

Beziehungen & Liebe

Am Set von Fatal Attraction Boulevard der Dämmerung

Während Gefühle der Eifersucht Song-Lyric Gold sein können (ich sehe dich, Faden zu Jonas , Das K Kranke , sogar Königin ), es ist nicht gerade ein angenehmer Moment, um in einer Beziehung zu erleben. Aber der Grund, warum diese Songs an die Spitze der Charts kommen, ist, dass es in Wirklichkeit eine Emotion ist, die auftaucht jeder. Single. Beziehung .

'Irgendwann eifersüchtig zu sein ist völlig normal', sagt Jenni Skyler, Ph.D., LMFT, Direktorin von Das Intimacy Institute in Colorado. Das liegt daran, dass es sozusagen eine Band-Aid-Emotion ist. Jeder hat zwei zentrale emotionale Ängste, sagt Dr. Skyler - die Angst, nicht gut genug zu sein oder ausgelassen zu werden. 'Wir haben alle mindestens einen kleinen Grad eines dieser beiden Probleme - wir sind im Grunde genommen so verdrahtet', sagt sie.

Ähnliche Beiträge Wie Sie selbstbewusster sein können Wie man die Seele sucht

Eifersucht könnte daher als Symptom dieser Ängste angesehen werden. Wenn Sie also eifersüchtig sind, wenn Ihr Partner jemanden etwas zu lange ansieht, kann dies Ihre Angst auslösen, verlassen zu werden. Und eifersüchtig auf die lustigen Arbeitsgeschichten zu sein, die Ihr Partner über so und so erzählt, könnte unterschwellig dazu führen, dass Sie sich danach fühlen Sie sind nicht lustig genug



Unabhängig davon, wenn diese Gefühle auftauchen, müssen Sie wissen, was zu tun ist. Hier ist, was die Experten über die besten Möglichkeiten sagen, mit Eifersucht in einer Beziehung umzugehen.

Finde heraus, wovor du wirklich Angst hast.

Während es leicht anzunehmen ist, dass Ihr Partner schuld daran ist, dass Sie eifersüchtig sind, ist Sari Cooper, LCSW, CST, Gründer der Zentrum für Liebe und Sex In New York City heißt es, dass es Ihnen mehr über sich selbst erzählen kann, wenn Sie sich über eine bestimmte Situation aufregen, als über den Partner, auf den Sie eifersüchtig sind. 'Eifersucht reflektiert negative Gefühle, die wir über uns selbst haben, und die allgegenwärtige Angst, die uns sagt, dass wir nicht genug sind', erklärt sie.

Verwandte Geschichte 10 Anzeichen dafür, dass Sie in einer giftigen Freundschaft sind

Nehmen Sie sich also die Zeit, um zu analysieren, warum Sie tatsächlich eifersüchtig sind, und beantworten Sie die Frage: Welche Kernangst wird ausgelöst, anstatt Ihrem Partner von Anfang an die Schuld zu geben? 'Wenn wir die Eifersucht dekonstruieren und herausfinden, was darunter liegt, haben wir mehr Richtung, wohin wir gehen sollen', sagt Dr. Skyler.

Schreiben Sie zunächst alle Ihre Gefühle in ein Tagebuch. 'Machen Sie eine Liste der Aktionen, die Ihr Partner ausführen kann, um Ihren Eifersuchtsknopf zu drücken, und fragen Sie sich dann, ob es in früheren Beziehungen ähnliche Situationen gab - entweder mit Familie, Freunden oder Exen -, die dazu geführt haben, dass Sie sich genauso fühlten', schlägt Cooper vor . Sie können auch mit jemandem sprechen, dem Sie vertrauen (der Ihnen eine unvoreingenommene Perspektive geben kann), oder Zeit mit einem Therapeuten vereinbaren, um mit dem Abziehen der Schichten auf das zu beginnen, was tatsächlich vor sich geht, sagt Dr. Skyler.

Rede mit deinem Partner.

'Es erfordert viel Mut und Verletzlichkeit, zuzugeben, dass Sie eifersüchtig sind', sagt Dr. Skyler. Dies ist jedoch wichtig - insbesondere, wenn Sie es regelmäßig spüren, da Eifersucht ein Zeichen dafür sein kann, dass das Vertrauen auf irgendeine Weise gebrochen wurde und Sie sich nicht sicher fühlen.

Verwandte Geschichte Der beste Beziehungsrat

Bringen Sie Ihren Partner in das Gespräch ein, anstatt diese trüben Emotionen selbst zu steuern. Setzen Sie sich, wenn die Eifersucht nicht in vollem Gange ist, damit Ihre Emotionen nicht hoch sind. Sagen Sie ihnen dann, dass Sie sprechen möchten, und erklären Sie ruhig, worauf Sie eifersüchtig sind. 'Wenn die Beziehung gültige Anzeichen enthält, benennen Sie diese Teile nicht anklagend', schlägt Dr. Skyler vor. Sie sind sich möglicherweise nicht einmal bewusst, dass das Verhalten Sie ausgelöst hat, und von dort aus können Sie beide daran arbeiten, Grundregeln oder Verhaltensweisen festzulegen, mit denen Sie sich beide in der Beziehung sicher und glücklich fühlen.

Überspringen Sie die Anschuldigungen.

Wenn Sie mit Ihrem Partner sprechen, ist es wichtig, das Gespräch so zu gestalten, dass es sich um Sie handelt - nicht um sie. Wenn Sie die Yous ausspucken - indem Sie anklagende Dinge sagen wie 'Sie sind nicht nach Hause gekommen' oder 'Sie riechen so' -, werden sie sich nur defensiv fühlen, sagt Dr. Skyler.

Das bedeutet nicht, dass Sie mit ihrem Verhalten nicht Recht haben, aber wenn Sie ein produktives Gespräch führen möchten, wird Ihnen der Angriff keinen Gefallen tun. Machen Sie stattdessen alles über Sie. 'Ich fühle mich so und ich denke, das liegt daran, dass ich X erlebt habe' kann helfen, das Gespräch zu beginnen.

Bauen Sie Ihr Vertrauen wieder auf.

Es ist wichtig, sich in einer Beziehung sicher zu fühlen, und der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, Grundregeln dafür festzulegen beide von Ihnen sind zufrieden mit - und folgen Sie ihnen dann, damit jeder Partner dem anderen vertrauen kann, sagt Dr. Skyler.

Das könnte sein, dass Sie Ihr Wort halten und pünktlich zu Hause sind, FaceTiming von einem Hotelzimmer aus durchführen oder erklären, was passiert ist, wenn Sie zu spät kommen. Es wird spezifisch sein, was Ihre Eifersucht und diese Kernangst auslöst, aber es gibt Möglichkeiten, wie Sie beide daran arbeiten können, diese Ängste zu lindern.

Ähnliche Beiträge Hier erfahren Sie, wie Sie als Erwachsener Freunde finden So retten Sie Ihre Ehe

Haben Sie auch keine Angst davor, Ihre frühen Datierungstage noch einmal zu besuchen. Es kann leicht sein, die Anwesenheit Ihres Partners zu nutzen, ohne zu bemerken, dass Sie seit Ewigkeiten keine SMS mehr über Aktivitäten ohne Besorgung geschrieben haben. Bitten Sie sie, sich mit positiven Aussagen zu versichern (ein Kompliment reicht weit), indem Sie wissen lassen, was sie mit Freunden gemacht haben, und den ganzen Tag über sprechen, sagt Cooper. 'Dies alles ist Teil gesunder Beziehungsgewohnheiten', sagt sie. 'Wenn Sie oder Ihr Partner Eifersucht ausdrücken, können Sie mit diesen Verhaltensweisen Ihre Sicherheit erhöhen.'

Überfallen Sie nicht heimlich ihre Sachen.

Es ist verlockend, einen Blick auf das Telefon Ihres Partners zu werfen, während dieser unter der Dusche ist, oder sich bei seiner E-Mail-Adresse anzumelden, während er mit dem Hund spazieren geht. Aber es ist keine kluge Idee. 'Wenn jemand untreu wird, wird er einen Weg finden, dies zu tun. Das Überprüfen von Telefonen und Computern bietet einem Partner nicht den Trost, den er sucht, kann jedoch die Angst erhöhen “, sagt Cooper.

Verwandte Geschichte Die hilfreichsten Heiratsbücher

Wenn Sie den Drang verspüren, zu schnüffeln, teilen Sie Ihrem Partner mit, dass Sie mehr einchecken und den ganzen Tag über sprechen möchten. Wenn immer noch Warnglocken läuten, müssen Sie beide möglicherweise ein tieferes Gespräch darüber führen, was wirklich los ist.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Selbstpflege.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass Ihr Partner betrügt, ist es ein kluger Schachzug, die Eifersucht, die Sie belastet, loszuwerden. Andernfalls könnte sich Ihr Partner klaustrophobisch fühlen und sich schließlich darüber ärgern, kontrolliert zu werden - insbesondere, wenn er ständig auf Hobbys und Aktivitäten verzichtet, um Ihre Panik in Schach zu halten, sagt Cooper.

Verwandte Geschichte Diese Tipps zur Selbstpflege werden Ihr Leben verändern

Investieren Sie neben dem beruhigenden Verhalten und dem Erkennen Ihrer Ängste in die Selbstpflege. Experimentieren Sie mit verschiedenen Übungsroutinen und Meditation um zu sehen, was Ihnen hilft, aus dem Kopf zu kommen, und planen Sie regelmäßig Ihre eigenen Ausflüge mit Freunden, damit sich Ihr Leben nicht von Ihrem Partner abhängig fühlt. Wenn Sie Ihre eigenen Stärken kontinuierlich ausbauen, fühlen Sie sich sicherer, sodass Sie mit Eifersucht immer dann gesund umgehen können, wenn sie auftauchen.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unsere Newsletter .

Anzeige - Lesen Sie weiter unten