40 Bibelzitate für Ihr Familientreffen

Zitate

MsDora, eine ehemalige Lehrerin und christliche Beraterin, ist eine begeisterte Bibelstudentin und liebt es, benutzerfreundliche Bibelzitate nach Themen zusammenzustellen.

Die Bibel ist voll von eindrucksvollen Aussagen über die Familie, die sich perfekt zum Teilen bei Familientreffen eignen.

Die Bibel ist voll von eindrucksvollen Aussagen über die Familie, die sich perfekt zum Teilen bei Familientreffen eignen.

Aaron Burden über Unsplash; Leinwand



Wiedervereinigungsforschung und Statistik berichteten 2014, dass von 2.000 befragten Amerikanern 63 % an einem Familientreffen teilgenommen hatten. Die Veranstaltungen dauerten im Durchschnitt fünf Tage, und die schönste Erinnerung (aufgeführt von 81 % der Teilnehmer) war, Zeit miteinander zu verbringen (vorzugsweise ohne Handys). Das Zweitbeste (aufgeführt von 61 %) waren Gruppenmahlzeiten. Die Zusammenfassung enthüllte, dass „Familientreffen lebendig und wohlauf sind“.

Die folgenden 40 Bibelzitate aus dem Neue lebende Übersetzung wird sich als nützlich erweisen, wenn wir unsere Dankbarkeit für Gottes Segen für unsere Familien zum Ausdruck bringen.

Gemeinsam Zeit verbringen – ohne Handy!

Gemeinsam Zeit verbringen – ohne Handy!

MsDoras Fotos

Freuden des Wiedersehens

1. „Ich hätte nie gedacht, dass ich dein Gesicht noch einmal sehen würde, aber jetzt hat Gott mich auch deine Kinder sehen lassen!“ — Genesis 48:11

2. „Lass jede Generation ihren Kindern von deinen gewaltigen Taten erzählen; lass sie deine Macht verkünden.' — Psalm 145:4

3. „Wer weise ist, wird . . . Seht in unserer Geschichte die treue Liebe des Herrn.' — Psalm 107:43

4. „Welch gute Gemeinschaft hatten wir einst, als wir gemeinsam zum Haus Gottes gingen.“ — Jesaja 55:14

5. „Erinnere dich an die Tage vor langer Zeit; Denken Sie an die vergangenen Generationen. Fragen Sie Ihren Vater, und er wird Sie informieren. Erkundige dich bei deinen Ältesten, und sie werden es dir sagen.“ — Deuteronomium 32:7

6. 'Feier wegen all der guten Dinge, die der Herr, dein Gott, dir und deinem Haus gegeben hat.' — Deuteronomium 26:11

Feiern Sie all die guten Dinge.

Feiern Sie all die guten Dinge.

MsDoras Fotos

Allgemeine Ermahnungen

7. „Dann machte Gott der Herr eine Frau aus der Rippe und brachte sie zu dem Mann. Dies erklärt, warum ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlässt und sich seiner Frau anschließt und die beiden zu einer Einheit werden.' — Genesis 2:22, 24

8. ‚Der Mann, der eine Frau findet, findet einen Schatz, und er empfängt Gunst vom Herrn.' — Sprüche 18:22

9. 'Denn die gläubige Frau bringt Heiligkeit in ihre Ehe, und der gläubige Ehemann bringt Heiligkeit in seine Ehe.' — 1 Korinther 7:14

10. 'Wenn mein Volk, das nach meinem Namen gerufen ist, sich demütigt und betet und mein Angesicht sucht und sich von ihren bösen Wegen abkehrt, werde ich vom Himmel hören und ihre Sünden vergeben und ihr Land wiederherstellen.' — 2 Chronik 7:14

11. „Wenn du den Herrn zu deiner Zuflucht machst, wenn du den Höchsten zu deiner Zuflucht machst, wird dich kein Übel besiegen; keine Pest wird in die Nähe deines Hauses kommen.' — Psalm 91:9, 10

12. „Wenn der Herr kein Haus baut, ist die Arbeit der Bauleute vergeblich . . . Es ist sinnlos für dich, von früh morgens bis spät in die Nacht so hart zu arbeiten. . . denn Gott gibt seinen Geliebten Ruhe.' — Psalm 127:1, 2

13. „Wer würde mit dem Bau eines Gebäudes beginnen, ohne vorher die Kosten zu berechnen, um zu sehen, ob genug Geld vorhanden ist, um es fertigzustellen? Sonst würdest du vielleicht nur das Fundament vollenden, bevor dir das Geld ausgeht, und dann würden dich alle auslachen.“ — Lukas 14:28, 29

14. „Wenn jemand genug Geld hat, um gut zu leben, und einen Bruder oder eine Schwester in Not sieht, aber kein Mitgefühl zeigt – wie kann Gottes Liebe in dieser Person sein?“ — 1 Johannes 3:17

15. 'Denken Sie daran, es ist Sünde zu wissen, was Sie tun sollten, und es dann nicht zu tun.' — Jakobus 4:17

16. „Also ermutigen Sie sich gegenseitig und bauen Sie sich gegenseitig auf, so wie Sie es bereits tun.“ — 1 Thessalonicher 5:11

Erinnerungen an Eltern und Erziehungsberechtigte

17. 'Sorge dafür, dass du alle meine Gebote befolgst, damit es dir und deinen Kindern nach dir gut geht, denn du wirst tun, was dem Herrn, deinem Gott, gut und wohlgefällig ist.' — Deuteronomium 12:28

18. „Aber wenn du dich weigerst, dem Herrn zu dienen, dann wähle heute, wem du dienen willst. . . Aber ich und meine Familie werden dem Herrn dienen.' — Josua 24:15

19. 'Glaube an den Herrn Jesus und du wirst gerettet werden, zusammen mit jedem in deinem Haushalt.' — Apostelgeschichte 16:31

20. 'Leite deine Kinder auf den richtigen Weg, und wenn sie älter sind, werden sie ihn nicht verlassen.' — Sprüche 22:6

21. 'Züchtige deine Kinder, und sie werden dir Seelenfrieden geben und dein Herz erfreuen.' — Sprüche 29:17

22. „Denke an den Herrn, der groß und herrlich ist, und kämpfe für deine Brüder, deine Söhne, deine Töchter, deine Frauen und deine Häuser!“ — Nehemia 4:14

Kinder bringen unsere Herzen zum Lachen.

Kinder bringen unsere Herzen zum Lachen.

MsDoras Fotos

Wertschätzung für Kinder

23. 'Das sind die Kinder, die Gott mir gnädig gegeben hat.' — Genesis 33:5

24. „Wie fröhlich sind diejenigen, die den Herrn fürchten und Freude daran haben, seinen Geboten zu gehorchen. Ihre Kinder werden überall erfolgreich sein; Eine ganze Generation gottesfürchtiger Menschen wird gesegnet werden.' — Psalm 112:1, 2

25. ‚Möge Gott dir und deinen Nachkommen die Segnungen weitergeben, die er Abraham verheißen hat.' — Genesis 28:4

26. „Lasst die Kinder zu mir kommen. Halte sie nicht auf! Denn denen, die wie diese Kinder sind, gehört das Reich Gottes.' — Lukas 18:16

27. „Ein zu früh im Leben erworbenes Erbe ist am Ende kein Segen.“ — Sprüche 20:21

28. 'Gute Menschen hinterlassen ihren Enkeln ein Erbe.' — Sprüche 13:22

29. „Durch die Macht deiner Hand, o Herr . . . Stillen Sie den Hunger Ihrer Liebsten. Mögen ihre Kinder reichlich haben und ihren Nachkommen ein Erbe hinterlassen.' — Psalm 17:14

30. ‚Dies ist der ewige Bund: Ich werde immer dein Gott sein und der Gott deiner Nachkommen nach dir.' — Genesis 17:7

Gebt der Ehe Ehre und bleibt einander treu.

Gebt der Ehe Ehre und bleibt einander treu.

Alena Kratochvilova über Public Domain Pictures

Beratung für Angehörige

31. „Dann segnete Gott sie [Mann und Frau] und sprach: Seid fruchtbar und vermehrt euch! Fülle die Erde und regiere sie.' — Genesis 1:28

32. „Gebt der Ehe Ehre und bleibt einander in der Ehe treu. Gott wird sicherlich Menschen richten, die unmoralisch sind, und diejenigen, die Ehebruch begehen.' — Hebräer 13:4

33. 'Liebet euch weiterhin wie Brüder und Schwestern.' — Hebräer 13:1

34. „Denken Sie daran, den Sabbattag zu halten, indem Sie ihn heilig halten. Sie haben jede Woche sechs Tage für Ihre gewöhnliche Arbeit, aber der siebte Tag ist ein Ruhetag, der dem Herrn, Ihrem Gott, gewidmet ist. An diesem Tag darf niemand in Ihrem Haushalt arbeiten.' — Exodus 20:8–10

35. „Brüder und Schwestern, wir bitten euch dringend, die Faulen zu warnen. Ermutigen Sie diejenigen, die schüchtern sind. Kümmere dich zärtlich um die Schwachen. Sei geduldig mit allen. Sieh zu, dass niemand Böses mit Bösem vergelte, sondern versuche immer, einander und allen Menschen Gutes zu tun.' — 1 Thessalonicher 14, 15

36. „Sei immer demütig und sanft. Seien Sie geduldig miteinander und nehmen Sie die Fehler des anderen wegen Ihrer Liebe in Kauf.' — Epheser 4:2

37. „Ehre deinen Vater und deine Mutter. Dann wirst du ein langes, erfülltes Leben in dem Land leben, das der Herr, dein Gott, dir gibt.' — Exodus 20:12

38. „Lehre die älteren Männer, Selbstbeherrschung zu üben, respektvoll zu sein und weise zu leben. . . Bringen Sie den älteren Frauen bei . . . die jüngeren Frauen ausbilden. . . Ermutigen Sie die jungen Männer, weise zu leben.' — Titus 2: 2–4, 6

39. „Sei immer fröhlich. Höre niemals auf zu beten. Seien Sie unter allen Umständen dankbar.' —1 Thessalonicher 5:16-18

40. „Drei Dinge werden ewig dauern – Glaube, Hoffnung und Liebe – und das Größte davon ist die Liebe.“ — 1 Korinther 13:13