Sechs Neujahrsvorsätze, die nichts mit Abnehmen zu tun haben

Feiertage

Alyssa ist eine Ehefrau, Mutter und Kaffeeliebhaberin, die es liebt, ihre liebsten Lifestyle-Tipps mit der Welt zu teilen.

Suchen Sie nach Lösungsideen, die nichts mit Gewichtsabnahme zu tun haben?

Suchen Sie nach Lösungsideen, die nichts mit Gewichtsabnahme zu tun haben?

Ideen für Neujahrsvorsätze

Das neue Jahr steht vor der Tür. Ich liebe diese Jahreszeit. Es ist ein Neuanfang, 365 Tage voller Möglichkeiten, die nur darauf warten, genutzt zu werden. Um ehrlich zu sein, versuche ich, diese gleiche Energie in jede neue Woche zu bringen. Ich glaube fest daran, nicht bis Neujahr zu warten, um ein neues Ziel zu beginnen. Warum warten? Ich genieße jedoch die Belebung von allem.



Der häufigste Vorsatz, den Menschen setzen, betrifft natürlich die Gewichtsabnahme. Es ist ein großer Geldraub für Fitnessstudios und Nahrungsergänzungsmittelunternehmen. Versprechungen über Versprechungen von schnellen Lösungen und Transformationen.

Aber für diejenigen von uns, die ihre Fitnessziele bereits erreicht haben, aktiv darauf hinarbeiten, oder für diejenigen, die kein Interesse an irgendetwas Fitness haben, welche Art von Vorsätzen sollten wir uns setzen? Nun, es gibt viele! Früher war es „der Himmel ist die Grenze“, aber an diesem Punkt haben wir Rover auf dem Mars und Satelliten, die das bekannte Universum erforschen.

Im Folgenden teile ich einige Ideen für Vorsätze, die es wert sind, im Jahr 2022 festgelegt zu werden.

Lass uns anfangen!

Hautpflege ist super wichtig!

Hautpflege ist super wichtig!

1. Stellen Sie eine Hautpflegeroutine auf

Eine gute Hautpflegeroutine ist wichtig, besonders wenn Sie älter werden. Sowohl Männer als auch Frauen sollten sich um ihre Haut kümmern, aber es geht über das Entfernen von Make-up vor dem Schlafengehen hinaus. Wenn das ein Problem für Sie ist, wird es sicherlich helfen, dies zu Ihrem Vorsatz für das neue Jahr zu machen.

Halten Sie Ihr Gesicht sauber, um Hautunreinheiten und Pickel zu vermeiden. Verwenden Sie Produkte für Ihren Hauttyp, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und vergessen Sie den Sonnenschutz nicht! Sie brauchen auch nicht viele ausgefallene oder superteure Produkte. Viele Drogerie-Fundstücke wirken Wunder.

Eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe, war der Besuch bei einem Dermatologen. Wenn das etwas für Sie verfügbar ist, kann ich es sehr empfehlen!

Machen Sie eine Pause von Ihrem Telefon und lesen Sie ein Buch!

Machen Sie eine Pause von Ihrem Telefon und lesen Sie ein Buch!

2. Lesen Sie mehr

Als ich klein war, steckte meine Nase immer in einem Buch. Ich habe schon früh gerne gelesen, aber es ist schwieriger, die Zeit zu finden, wenn man erwachsen ist. Wenn Sie dies als Ihren Vorsatz wählen, denken Sie darüber nach, wie viel Zeit Sie haben oder wie viel Zeit Sie haben, bevor Sie sich entscheiden, wie viele Bücher Sie insgesamt lesen möchten.

Ein paar Tipps, die mir geholfen haben, als Erwachsener mehr zu lesen:

  • Ich lese jeden Abend vor dem Schlafengehen. Es hilft mir, abzuschalten und ist ehrlich gesagt das einzige Mal, dass ich es lesen muss. Ich gebe mir eine halbe bis eine Stunde Zeit.
  • Ich verwende die OverDrive-App, um Bücher aus meiner Bibliothek direkt auf meinem Telefon auszuleihen. Ich habe zwei Bibliotheksausweise, die funktionieren und mir Zugang zu verschiedenen Titeln geben.

3. Legen Sie eine schlechte Angewohnheit ab

Ein guter Teil von uns hat mindestens eine schlechte Angewohnheit. Vielleicht ist dies das Jahr, in dem wir es umdrehen. Vielleicht möchten Sie mit dem Rauchen aufhören, aufhören, andere Tabakprodukte zu verwenden, oder einfach aufhören, Limonade zu trinken.

Denken Sie daran, dass Sie diese Gewohnheit nicht über Nacht entwickelt haben, egal was es ist. Es könnte eine Herausforderung sein, es für immer zu treten. Recherchieren Sie, sprechen Sie bei Bedarf mit Ihrem Arzt und gönnen Sie sich etwas Gnade. Du kannst es schaffen!

4. Meditiere

Meditation hat zahlreiche Vorteile, die meiner Meinung nach jeder praktizieren sollte. In unserer Welt der ständigen Stimulation ist es wertvoll zu lernen, still und still zu sein und mit sich selbst zu sitzen. Wenn dies Ihr Vorsatz ist, fangen Sie klein an. Suchen Sie nach einer App oder laden Sie ein YouTube-Video für eine geführte Sitzung hoch. Wenn Sie sich wohler fühlen, verlängern Sie Ihre Sitzungen und ernten Sie die Vorteile von Klarheit und einem fokussierteren Geist.

vorsätze-die-nichts-mit-abnehmen-zu-tun-haben

5. Praktiziere tägliche Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es mein Leben tiefgreifend beeinflusst hat. Eine tägliche Dankbarkeitspraxis ist kraftvoll. Es hilft Ihnen, eine bessere Denkweise und Einstellung zu haben, gibt Ihnen eine Perspektive und kann Ihnen helfen, die schwierigeren Zeiten im Leben zu überstehen. Ich nehme mir jeden Morgen und jeden Abend einen Moment Zeit, um über die Dinge nachzudenken, für die ich am dankbarsten bin.

Dies ist ein großartiger Ort, um anzufangen. Du kannst es aufschreiben oder dir einfach eine mentale Notiz machen. Wenn dies Ihre Lösung ist, empfehle ich dringend, zu lesen Die Magie von Rhonda Byrne. Es ist ein großartiger Ausgangspunkt und wird Ihnen helfen, in 28 Tagen eine Dankbarkeitsgewohnheit zu beginnen.

vorsätze-die-nichts-mit-abnehmen-zu-tun-haben

6. Führen Sie eine Social-Media-Bereinigung durch

Dies ist eine weitere Idee, von der ich denke, dass jeder davon profitieren kann. Gehen Sie zunächst Ihre Social-Media-Konten durch. Löschen Sie sie, wenn Sie möchten, aber ich denke, ein praktischerer Ansatz besteht darin, sich anzusehen, wem Sie folgen oder wem Sie abonniert haben. Werde jeden los, der dich nicht inspiriert oder deinem Leben keinen Mehrwert verleiht. Achten Sie im weiteren Verlauf des Jahres darauf, nur Konten zu folgen oder zu abonnieren, die dies tun.

Soziale Medien haben einen schlechten Ruf, aber ich denke, es hängt alles davon ab, wie Sie sie verwenden. Wenn Sie die oben genannten einfachen Schritte befolgen, kann die Erfahrung angenehmer und Ihre Zeit wert sein.