So starten Sie den Halloween-Boo in Ihrer Nachbarschaft

Feiertage

Lela Davidson ist eine Mutter und Schriftstellerin, die sich leidenschaftlich für Gesundheitsversorgung und Bildung für Frauen und Kinder einsetzt.

Dies ist ein Beispiel für ein Boo-Gramm, das ein lustiger Halloween-Korb ist, den Sie Ihren Nachbarn geben können!

Dies ist ein Beispiel für ein Boo-Gramm, das ein lustiger Halloween-Korb ist, den Sie Ihren Nachbarn geben können!

Foto: Lela Davidson



Wie erstelle ich einen Halloween-Korb (alias Boo-Gram)

Wenn Sie nicht ausgebuht wurden, verpassen Sie eine lustige Halloween-Tradition. Dies ist eine so unterhaltsame Art, die gesamte Herbstferienzeit zu beginnen und die Beziehungen zu Ihren Nachbarn zu stärken.

Es gibt einige Variationen, wie die Leute es tun, aber die Grundlagen sind die gleichen: Stellen Sie einen Goodie-Korb mit Halloween-Leckereien für einen Nachbarn zusammen, und dann tun sie dasselbe für einen anderen Nachbarn. Sie müssen bis Mitte Oktober loslegen, also lassen Sie das Halloween-Buhrufen beginnen!

Was ist ein Boo-Gram?

Ein Boo-Gramm ist eine mysteriöse Notiz, die Sie an der Tür eines Nachbarn hinterlassen, normalerweise mit einer Art Leckerei für die Kinder in der Familie (oder für alle). Die Notiz ist normalerweise ein Gedicht.

Du hinterlässt auch ein großes 'Boo!' Schild mit Notiz und Eimer/Korb. Einige Leute verwenden einen Geist oder eine andere Dekoration, um den Buh zu kennzeichnen. Das Schild oder die Dekoration teilt anderen Nachbarn mit, dass dieses Haus bereits existiert hat getroffen haben . Wenn die Leute mitmachen, werden Sie bis Halloween an allen Türen in der Nachbarschaft Buhrufe sehen, die die Straße säumen!

Wie erstellen und liefern Sie den Korb?

Sie wählen, was Sie als Leckereien geben möchten. Sie reichen normalerweise von kleinen Süßigkeiten und kleinen Kinderspielzeugen bis hin zu Handtüchern und Zeitschriften für Mama. Um die Kette am Laufen zu halten, musst du, wenn du ausgebuht wirst, einen oder zwei andere Nachbarn ausbuhen.

Der halbe Spaß besteht darin, an der Tür zu klingeln und wegzulaufen! Kinder lieben es, daran teilzunehmen, und es macht noch mehr Spaß, wenn sie auswählen, welche Nachbarn sie ausbuhen und einige der Leckereien auswählen.

Wie man einen Boo startet

Warte nicht darauf, dass jemand anderes mit dem Buh beginnt! Es ist einfach, Ihr eigenes zu gründen, und Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken!

  1. Bilden Sie zwei Boo-Eimer/Körbe.
  2. Drucken ein Boo-Gramm .
  3. Wählen Sie unten ein süßes Gedicht aus (oder schreiben Sie Ihr eigenes).
  4. Liefern, klingeln und LAUFEN!

Bonus: Hier ist ein vorgefertigtes Gedicht und ein Boo-Zeichen einfach ausdrucken!

Beispiel Boo-Gedichte

Es ist einfach, den Boo zu starten, wenn Sie ein süßes Gedicht haben! Schreiben Sie Ihre eigene oder kopieren Sie eine davon und fügen Sie sie ein:

Erstes Gedicht

Die Luft ist im Herbst kühl

Bald kommt Halloween für alle

Die Gespenster sind hinter Dingen her

Tatsächlich hat dir das ein Spion gebracht

'BOO' ist ein Schild vor der Geisterstunde

Hängen Sie es einfach auf und beobachten Sie seine Kraft

An Ihrer Haustür funktioniert es

Es wehrt Spuks und gruselige Idioten ab

Die Leckereien, die mit einer verschlüsselten Notiz geliefert wurden

Gehören dir, genieße sie beide

Die Kraft kommt, wenn Freunde dich mögen

Werde das kopieren und daraus ZWEI machen

Dann andere hier unter unseren Freunden

Gibt warme Fuzzies, die nicht enden

Wir werden alle ein Lächeln auf unseren Gesichtern haben

Niemand wird wissen, wer wessen Plätze „ausgebuht“ hat

Nur ein kurzer Tag, um Ihren Zauber zu wirken

Oder ein großer ZAP trifft deinen Schwanz

Und vergessen Sie nicht eine nette Leckerei,

Wie etwas Süßes oder etwas Süßes

Bitte mach mit, lass es uns wirklich hören

Und verbreiten Sie ein bisschen BOO's und Halloween-Stimmung.

Zweites Gedicht

Dieser Leckerbissen ist für Sie, wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Die Idee ist einfach, wir hoffen, dass Sie sie anwenden.

Du gibst 'BOO' an zwei weitere Nachbarn weiter.

Zusammen mit jeder Art von Halloween-Gefälligkeiten.

Wenn wir alle unseren Teil tun und gute Laune verbreiten,

In der Halloween-Nacht wird es sehr klar sein,

Wir sind ein freundlicher Haufen, wir teilen gerne Spaß

Bitte tragen Sie also Ihren Teil dazu bei, dass 'BOO' auf der Flucht bleibt!

Verlassen Sie a

Hinterlasse ein 'Boo!' Schild an der Tür deines Nachbarn, damit jeder weiß, dass sein Haus bereits ausgebuht wurde.

Foto von LOGAN WEAVER auf Unsplash; Leinwand