Lustige und lustige Gruppenaktivitäten und Gesellschaftsspiele für alle

Partyplanung

Ingenira arbeitet seit mindestens sechs Jahren als Online-Autorin. Neben Dutzenden anderer Themen schreibt sie am liebsten über Backen.

Finden Sie lustige Aktivitäten für große (oder kleine) Gruppen!

Finden Sie lustige Aktivitäten für große (oder kleine) Gruppen!

Bild von Shaun Zeng von Pixabay



Planen Sie eine Party oder Versammlung und denken Sie darüber nach, lustige und aufregende Spiele und Aktivitäten zu organisieren? Hier sind fünf lustige und urkomische Partyaktivitäten und Spiele, die sehr beliebt sind und mit Sicherheit für viel Gelächter bei der Veranstaltung sorgen werden. Sie dauern etwa 1 bis 1,5 Stunden, je nachdem, wie oft das Spiel wiederholt wird. Habe Spaß!

Ideen für Gruppenspiele

  1. Rein und raus
  2. Der stille Mörder
  3. Würstchen
  4. Ich bin überlastet
  5. Auf den Kopf gestellt und wieder zurück
Ein lustiges Spiel kann jede Party oder Versammlung beleben.

Ein lustiges Spiel kann jede Party oder Versammlung beleben.

Bild von Adina Voicu von Pixabay

1. Ein und Aus

  • Benötigte Materialien : Klebeband
  • Geeignetes Alter : 3 bis Teenager
  • Anzahl der Spieler : So viele, wie die Spielhalle aufnehmen kann
  1. Verwenden Sie Abdeckband, um zwei parallele Linien zu kleben, die zwei Fuß voneinander entfernt sind. Der Bereich zwischen den beiden aufgeklebten Linien gilt als IN-Bereich und umgekehrt als OUT-Bereich.
  2. Teilen Sie die Kinder in zwei Gruppen auf und bitten Sie jede Gruppe, Schulter an Schulter außerhalb der Linien zu stehen
  3. Wenn der Anführer IN sagt, müssen alle im OUT-Bereich bleiben oder in den OUT-Bereich springen.
  4. Wer dem nicht folgt, muss das Spiel verlassen.

Schulkinder lieben dieses Spiel. Einige Teenager machen gerne mit, um sich selbst herauszufordern.

2. Der stille Mörder

  • Benötigte Materialien : Keiner
  • Geeignetes Alter : 7 bis Erwachsene
  • Anzahl der Spieler : Maximal 30 Personen im Kreis
  1. Setzen Sie alle Kinder mit gekreuzten Beinen in einen Kreis.
  2. Lassen Sie alle Kinder den Kopf senken.
  3. Ein Leiter (vorzugsweise ein Erwachsener oder Teenager) geht um den Kreis herum und klopft einem Kind auf den Kopf.
  4. Dieses Kind, das angezapft wird, ist The Silent Killer. Das Kind „tötet“ andere Spieler, indem es ihnen zuzwinkert.
  5. Wenn Ihnen zugezwinkert wird, zählen Sie leise bis 10, stellen Sie dann Ihre Füße in die Mitte des Kreises und machen Sie ein Nickerchen.
  6. Wenn der Mörder 2 Menschen tötet, gewinnt er.
  7. Der Mörder kann auch „bezeugt“ werden. Wenn Sie glauben zu wissen, wer der Mörder ist, können Sie sagen, dass Sie einen Verdächtigen haben, bevor Sie zugezwinkert werden. Wie „Ich vermute, dass Annie die Mörderin ist“. Wenn jemand es unterstützt (stimmt Ihnen zu), dann verliert Annie. Ansonsten kommt sie rein. Wenn Annie nicht die Mörderin ist, dann sind auch die Ankläger tot.

Einige ungezogene Kinder geben vor, der Mörder zu sein, was die Situation komplizierter macht. Die Verwirrung macht jedoch den Spaß aus.

Bei diesen Spielen werden die Teilnehmer schallend lachen.

Bei diesen Spielen werden die Teilnehmer schallend lachen.

3. Wurst

  • Benötigte Materialien : Keiner
  • Geeignetes Alter : 6 bis Erwachsene
  • Anzahl der Spieler : So viele, wie die Spielhalle aufnehmen kann
  1. Alle sitzen auf einer Seite mit Blick auf die Bühne/den Stuhl.
  2. Eine Person steht auf der Bühne oder sitzt auf dem Stuhl.
  3. Jede Person stellt der Reihe nach der Person eine Frage.
  4. Die einzige Antwort auf jede gestellte Frage kann nur Wurst sein.
  5. Die erste Person, die die Person auf der Bühne zum Lachen bringt, gewinnt einen Versuch auf der Bühne.
  6. Sehen Sie, wer mit den meisten Fragen am Ende bleibt.

Beispiele:

  • Wie lautet der Name deiner Schule? Würstchen.
  • Was trage ich gerne? Würstchen.

Dieses lustige Spiel bringt viele Lacher. Kinder und Erwachsene lieben es.

4. Ich bin überlastet

  • Benötigte Materialien : 20 mittelgroße bis große Kleidungsstücke (T-Shirt, Röcke, Hosen, Jacke, Mütze, Socken) für 2 Gruppen
  • Geeignetes Alter : 7 bis Erwachsene
  • Anzahl der Spieler : Maximal 8 in jeder Gruppe
  1. Ein Spieler jeder Mannschaft zieht die ihm gegebene Kleidung an.
  2. Dafür haben sie 2 Minuten Zeit.
  3. Wer sich am meisten anzieht, gewinnt.

Bei Bedarf können weitere Gruppen gebildet werden, indem mehr Kleidung vorbereitet wird.

5. Auf den Kopf gestellt und wieder zurück

  • Benötigte Materialien : 2 Decken
  • Geeignetes Alter : 4 bis Erwachsene
  • Anzahl der Spieler : 2 Gruppen (oder mehr mit mehr Decken)
  1. Jede Gruppe steht auf einer Decke.
  2. Die Decke muss so gedreht werden, dass die Unterseite oben ist, ohne dass die Spieler die Decke verlassen.
  3. Dann muss die Decke auf die gleiche Weise wieder gewendet werden.
  4. Sieger ist das Team, das am schnellsten ist.
  5. Wenn ein Spieler den Boden berührt (aus der Decke tritt), muss das Spiel von vorne begonnen werden.

Bei Bedarf können weitere Gruppen gebildet werden, indem weitere Decken vorbereitet werden.

Bemerkungen

Ingenieur (Autor) am 01.01.2013:

danke silberberg.

silverberg.hubpages am 24. Dezember 2012:

sehr gute und interessante spiele

Ingenieur (Autor) am 07.09.2010:

Danke, Carmela88 fürs vorbeischauen und kommentieren.

carmela88 am 06.09.2010:

Sehr interessante Spiele, die sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen auf Partys oder im Freien gespielt werden können.