Wer würde Charles Manson heiraten? Treffen Sie seine Frauen

Unterhaltung

Haar, Gesichtsbehaarung, Bart, Foto, Schnurrbart, Porträt, Schwarzweiß, Monochrom, Frisur, Kinn,

Getty Images

Charles Manson ist ein verurteilter Mörder, der bekanntermaßen andere davon überzeugt hat, in seinem Namen monströse Gewaltakte zu begehen: Die Geschichte der Familie Manson Mord an Sharon Tate und ihre Freunde (oder besser gesagt eine alternative Version von Ereignissen) erscheinen in Quentin Tarantinos Oscar-nominiert Es war einmal ... in Hollywood .

Manson gelang dies alles, weil er ein Meistermanipulator war; nach der Entdeckung des Selbsthilfe-Klassikers Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst Im Gefängnis stützte sich Manson auf seine Ideen, um zu gewinnen und Einfluss zu nehmen Manson Familienmitglieder in den späten 1960er Jahren. So schwer es sich jetzt vorzustellen ist, Mansons Anhänger fielen unter seine Herrschaft, weil sie ihn unwiderstehlich magnetisch fanden. Und vor dem Schlagzeilen-Kapitel seines Lebens bezauberte Manson zwei Frauen, seine Frauen zu werden.



Nun, er hat zumindest eine Frau bezaubert - die Geschichte seiner zweiten Ehe ist etwas komplizierter. Hier finden Sie alles, was Sie über Charles Mansons Frauen und die Frau wissen sollten, mit der er kurz verlobt war.




Rosalie Jean Willis, Mansons erste Frau

Rosalie Jean Willis wurde in West Virginia geboren und wuchs dort auf. Sie war eine Kellnerin im Teenageralter, als sie Charles Manson zum ersten Mal traf. Die Tatsache, dass Manson, der zu dieser Zeit mit Familienmitgliedern in der Nähe von Willis 'Heimatstadt lebte, dies getan hatte bereits gelandet In mehreren Reformschulen tat sie bis dahin nichts, um sie von der Romantik abzubringen.

Willis war 15 Jahre alt, als sie Manson heiratete, damals 20 Jahre alt Januar 1955 . Die beiden zogen im selben Jahr nach Los Angeles. Wie in erzählt Helter Skelter: Die wahre Geschichte der Manson-Morde , Manson wurde im Herbst 1955 erneut verhaftet, diesmal weil er ein Auto gefahren hatte, das er in Ohio über Staatsgrenzen hinweg gestohlen hatte (um mit Rosalie nach Kalifornien zu ziehen).

Willis war zum Zeitpunkt ihrer Ankunft in LA mit ihrem Kind schwanger.

Obwohl Manson fünf Jahre auf Bewährung für das Verbrechen erhielt, wurde er verhaftet, weil er 1956 nicht zu einer Anhörung erschien. Anschließend wurde er zu drei Jahren Gefängnis in San Pedro, Kalifornien, verurteilt.

Willis brachte Mansons leiblichen Sohn Charles Manson Jr. zur Welt, während er im Gefängnis war. Sie besuchte ihren Mann in seinem ersten Jahr der Inhaftierung in San Pedro zusammen mit seiner Mutter Kathleen Maddox Helden Skelter . Diese Besuche hörten jedoch auf, als Maddox Manson erzählte, dass Willis mit einem anderen Mann weitergezogen war. 1958 ließ sich Willis von Manson scheiden, als er noch im Gefängnis war.

Ähnliche Beiträge

Charles Manson zeugte mindestens drei Kinder


Charles Manson und Sharon Tate Filme kommen heraus

Charles Manson Jr. nahm den Namen von Willis 'zweitem Ehemann Jack White an und wurde Jay White. Willis und White hatten vor ihrer Scheidung im Jahr 1965 zwei weitere Söhne, Jesse und Jed. Sie überlebte schließlich alle drei ihrer Kinder, als Jesse 1971 im Alter von 11 Jahren an einer Schusswunde starb und Jed an einer angeblichen Droge Überdosierung 1986. Mansons erster Sohn starb 1993 an einer selbst zugefügten Schusswunde.

Willis starb 2009 an Lungenkrebs.


Leona Rae 'Candy' Stevens, Mansons zweite Frau

Manson heiratete Leona Stevens 1959 nach Gerichtsakten per LAist . Die beiden heirateten nach seiner Entlassung aus der Einrichtung in San Pedro in Kalifornien. Abgesehen von ihren angeblichen früheren Verhaftungen wegen Sexarbeit ist über Stevens nur wenig bekannt.

Manson stand vor der Zeit für ein weiteres Verbrechen, als David J. Krajicek schreibt im Charles Manson: Der Mann, der die sechziger Jahre ermordet hat , 'Eine weinende Süßigkeit', damals 19, 'schwor ihm ihre Hingabe und bat einen Bundesrichter, ihn nicht einzusperren.'

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Bugliosi spekuliert jedoch in Helden Skelter dass Manson Stevens überredete, nicht aus Liebe zu heiraten, sondern dass sie gesetzlich davor geschützt wäre, vor Gericht gegen ihn auszusagen.

Nach Bugliosis Angaben wurde Manson 1960 wegen sexuellen Handels angeklagt, nachdem er Stevens und eine andere Frau nach Mexiko gefahren hatte, um als Zuhälter zu fungieren.

Stevens wurde 1963 geschieden, während Manson erneut im Gefängnis war. Während des Verfahrens behauptete sie, die beiden hätten einen Sohn namens Charles Luther Manson. Obwohl er jetzt in den Fünfzigern sein würde, ist wenig bis gar nichts über sein Leben oder seine Identität bekannt.


Afton Elaine 'Star' Burton, Charles Mansons Verlobte

Im November 2014 erlangte eine Frau namens Afton Elaine Burton, damals 26 Jahre alt, nach dem Associated Press enthüllte, dass sie und Charles Manson eine Heiratsurkunde erhalten hatten. Wie bei Mansons früheren Frauen war Burton ein Teenager, als ihre Beziehung begann. Er war damals 80 Jahre alt.

Mit 17 Jahren schlug Burton eine Korrespondenz mit Manson und sie begann ihn zu besuchen 2007 nach dem Umzug von Illinois nach Kalifornien, um ihm näher zu sein. Manson unterdrückte 2013 Verlobungsgerüchte und behauptete, die beiden spielten 'nur das für den öffentlichen Konsum'.

Burton, der von Manson als 'Star' bezeichnet wurde, bestätigte die Verlobungsnachrichten in einer Runde von Presseauftritten.

'Ich bin Charles Mansons Frau', sagte sie 2014 zu CNN, bevor sie ihre Aussage zurückging. 'Der Papierkram ist noch nicht erledigt, aber wir betrachten uns bereits als Ehemann und Ehefrau.'

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

CNN bestätigte, dass die beiden nicht in der Lage sein würden, die Ehe zu vollziehen, wenn dies geschah, da Manson kein Recht auf einen ehelichen Besuch hatte. Unabhängig davon kam ihre Ehe nie zustande, und es war Manson, der Berichten zufolge beendete Dinge.

ZU Journalist behauptet Manson sauer auf Burton, nachdem er erfahren hatte, dass sie ihn nur heiraten wollte, damit sie seine Leiche nach seinem Tod gewinnbringend in einem Glassarg ausstellen konnte.


Für weitere Artikel wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten