Die Filme von Charles Manson und Sharon Tate kommen dieses Jahr heraus

Fernsehen & Filme

Tate besucht das Filmset Santi VisalliGetty Images

Die Morde an Schauspielerin Sharon Tate , ihr ungeborenes Kind und vier weitere am 10050 Cielo Drive durch Charles Mansons Familie ereigneten sich vor fast 50 Jahren am 9. August 1969. Die Tragödie hat eine Reihe neuer Filme für die wahres Verbrechen besessen über Charles Manson und Sharon Tate, die entweder die Veranstaltung als Hintergrund verwenden (Sie anschauen, Es war einmal in Hollywood ) oder konzentrieren Sie sich darauf. Hier ist Ihr Leitfaden für alle, wenn sie herauskommen und wie Tates Schwester sich zu den Filmen fühlt.


Es war einmal in Hollywood

Quentin Tarantino findet 1969 in Los Angeles statt und wird mit Spannung erwartet Es war einmal in Hollywood erzählt die Geschichte des verwaschenen westlichen TV-Stars Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und seines Freundes / Stunts Double Cliff Booth (Brad Pitt), die versuchen, durch ein Hollywood zu navigieren, das sich zunehmend für sie interessiert.

Plakat, Film, Actionfilm, Werbung, Spiele, Sony

Tate, gespielt von Margot Robbie, steht nicht im Mittelpunkt dieses Stücks und dient hauptsächlich als Nebenfigur. Australischer Schauspieler Damon Herriman spielt Manson mit Dakota Fanning als Mitglied der Manson-Familie Lynette 'Squeaky' Fromme an seiner Seite, zusammen mit Austin Butler als Tex Watson, dem gemeldeten Anführer von Tates Mord. Es zeigt auch Lena Dunham, Timothy Olyphant und den verstorbenen Luke Perry in seiner letzten Filmrolle als Wayne Maunder.



Es ist am 26. Juli 2019 aus.


Was haben die Tates zu sagen?

Debra Tate, Sharons Schwester, erzählte Frist im März 2018: „Die Mörder und den dunkelsten Teil der Gesellschaft als sexy oder akzeptabel in irgendeiner Weise, Form oder Gestalt zu feiern, verewigt nur das Schlimmste in unserer Gesellschaft. Ich bin vehement gegen alles, was das tut. Ich beschäftige mich jetzt seit 50 Jahren damit 'und nannte Sonys ursprüngliche Entscheidung, den Film zum 50. Jahrestag von Tates Mord zu veröffentlichen,' klebrig und ausbeuterisch '. Nach dem Treffen mit Tarantino kehrte Tate den Kurs um und drückte ihren Trost aus, indem sie ihre Gedanken auf Twitter teilte:

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Das Spuk von Sharon Tate

Schau jetzt

Der von Daniel Farrands inszenierte und geschriebene Film, der jetzt herauskommt, spielt in den Tagen vor Tates Mord, erzählt aus ihrer Perspektive. Gemäß Frist Farrands wurde von einem Interview inspiriert, das Tate gab, in dem sie einen Traum beschreibt, den sie vom Sterben 'durch einen satanischen Kult' hatte.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Hilary Duff (@hilaryduff)


Hilary Duff spielt diesmal Tate und sie wird von ihr begleitet Mittlere Mädchen Star Jonathan Bennett, der Tates ehemaligen Liebhaber (und Mitopfer) Jay Sebring sowie Lydia Hearst und Pawel Szajda als Tates Freunde Abigail Folger und Wojciech Frykowski porträtiert.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Was haben die Tates zu sagen?

Debra Tate erzählte Menschen Der Film ist 'klassenlos' und 'ausbeuterisch' und sagt: 'Es spielt keine Rolle, wer darin spielt - er ist einfach geschmacklos.' Es ist klassenlos, wie jeder sich beeilt, etwas zum 50. Jahrestag dieses schrecklichen Ereignisses zu veröffentlichen. ' Sie ging so weit, die Prämisse des Films als 'totale Erfindung' zu bezeichnen, und teilte mit: 'Ich weiß, dass sie keine Ahnung hatte - wach oder in einem Traum -, dass sie und Jay sich die Kehle durchschneiden würden.' Sie sagte. Ich habe mich bei all ihren lebenden Freunden erkundigt. Keiner ihrer Freunde wusste davon. Klebrig, klebrig, klebrig. '


Charlie sagt

Schau jetzt

Anstatt sich auf das Leben von Manson zu konzentrieren, Charlie sagt, Unter der Regie von Mary Harron geht es um Mansons drei weibliche Anhänger, die auf seine Bitte hin ermordet wurden. Der Film folgt Leslie 'Lulu' Van Houten (gespielt von Hannah Murray), Patricia 'Katie' Krenwinkle (Sosie Bacon) und Susan 'Sadie' Atkins (Marianne Rendon), die versuchen, die Gräueltaten zu verstehen, die sie drei Jahre später begangen haben das Verbrechen. Der Film, der am 10. Mai in die Kinos kam, wurde von Guinevere Turner und Harron gemeinsam geschrieben Amerikanischer Psycho, Es ist also nicht ihr erster Ausflug in das wahre Verbrechen.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Darsteller neben Murray, Bacon und Rendon ist Die Krone' s Matt Smith, der in Rückblenden als Manson auftritt, sowie Gossip Girl Chace Crawford als Tex Watson und Merritt Wever, für die ein Emmy gewonnen wurde Krankenschwester Jackie .

Haben die Tates geantwortet?

Nicht öffentlich, nein. Allerdings, sagte Turner Rollender Stein Sie überlegte, Debra Tate zu erreichen, bevor sie sich dagegen entschied. „Ich habe beim Schreiben des Films so viel an sie gedacht. Wenn ich in ihren Schuhen stecke, würde ich natürlich sagen: 'Willst du mich mit diesem Scheiß veräppeln?' Und so dachte ich, wir sollten vielleicht mit ihr sprechen und ihr den Film zeigen und sagen: 'Hier kommen wir hin von '', erklärte Turner. 'Aber dann denke ich darüber nach, wie Sharon im Film vertreten ist, und sie ist gut vertreten, aber ich weiß nicht, dass ich Debra Tate brauche, um ein Bild ihrer Schwester zu sehen, die um ihr Leben bettelt.'


Tate

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Kate Bosworth (@katebosworth)

Mit Kate Bosworth sind Details über die Handlung noch nicht bekannt, aber eines ist bekannt, dass der von Michael Polish inszenierte Film dies tun wird Konzentriere dich auf Tates Leben und nicht ihr Mord, der die Geschichte ihrer frühen Tage als Schönheitskönigin in Texas, ihre Arbeit in Film und Mode, ihren Status als It-Girl der 1960er Jahre und ihre Beziehungen nach einem Drehbuch von Polish und William Day erzählt Frank. „Als Vater und Filmemacher bin ich nicht daran interessiert, Gewalt mit diesem speziellen Projekt auf der Leinwand darzustellen. Es hat keinen Platz mehr im Leben der Tates, schrieb der Pole weiter Instagram . 'Ich fühle mich geehrt, dass Debra Tate großzügig mit ihrem Leben umgegangen ist, um Details zu teilen, die diesen Film einzigartig machen ... genau wie Sharon.'

Der Film soll irgendwann in diesem Jahr in Budapest gedreht werden, ohne dass derzeit ein Erscheinungsdatum festgelegt ist.

Was haben die Tates zu sagen?

Tate ist der einzige Film mit voller Unterstützung von Debra Tate. “Endlich habe ich Filmemacher gefunden, die sich für die Lebensgeschichte meiner Schwester Sharon interessieren. Andere Projekte waren eine echte Schmerzquelle in ihrer Unempfindlichkeit und groben Ausbeutung meiner Schwester. ' Sie sagte Frist . 'Ich bin stolz darauf, mich diesem sehr versierten Team anzuschließen, um die Geschichte der zutiefst einzigartigen Frau namens Sharon Tate zu erzählen.'


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unsere Newsletter !


Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below