Es war einmal in Hollywood. Damon Herriman spielt nicht zum ersten Mal Charles Manson

Fernsehen & Filme

Angestellter, Anzug, Geschäftsmann, Beamter, Krawatte, Sprecher, Fernsehmoderator, Business, Lächeln, Getty Images
  • Gerechtfertigt Der Schauspieler Damon Herriman wird in Quentin Tarantinos neuem Film als Charles Manson auftreten Es war einmal in Hollywood.
  • Der australische Schauspieler ist ein aufstrebender Star, der in Shows wie aufgetreten ist Breaking Bad, Spitze des Sees: China Girl, Secret City, und viele andere.
  • Hier ist alles, was wir bisher über ihn wissen.

Dieser Sommer bringt Quentin Tarantinos mit Spannung erwarteten Film Es war einmal in Hollywood, und die Frage, die sich alle stellen, ist, wie Tarantino die Geschichte von Sharon Tate (gespielt von Margot Robbie) in den Film der späten 60er Jahre integrieren will, der von realen Ereignissen inspiriert ist.

Leonardo DiCaprio und Brad Pitt spielen 1969 in Los Angeles und spielen Rick Dalton, einen ehemaligen westlichen Fernsehstar, und Cliff Booth, seinen Stuntman und Freund, als sie versuchen, ihre Karriere in einem Hollywood, das möglicherweise nicht interessiert ist, neu zu starten und zu steuern in dem, was sie noch zu bieten haben. Tate ist zufällig Daltons Nachbarin. Der Film befasst sich mit Tates Mord im wirklichen Leben in dem Haus, das sie mit Regisseur Roman Polanski geteilt hat.

Samir Hussein

Während in klassischer Tarantino-Manier Spoiler unter Verschluss gehalten werden, wissen wir, dass der Orchestrator von Tates Mord, Charles Manson, vom australischen Schauspieler Damon Herriman porträtiert wird.



Brillen, Brillen, Lächeln, Sehkraftpflege, T-Shirt, Getty Images

Während Fans ihn in der FX-Show als Dewey Crowe erkennen können Gerechtfertigt, Folgendes wissen wir noch über den aufsteigenden Stern (zumindest in den USA).


Herriman kommt aus Australien.

Er stammt aus Adelaide, Südaustralien, wo er mit acht Jahren begann, in Werbespots zu spielen. Mit 10 Jahren gewann Herriman die Rolle von Frank Errol in der australischen Dramaserie Die Sullivans und hatte eine solide Karriere als Kinderschauspieler, in Shows wie Stier steigt . Über sein persönliches Leben ist nicht viel bekannt, aber er arbeitet immer noch in seiner Heimat Australien und spielt in Projekten wie Top of the Lake: China Girl, Squinters, Keine Aktivität, Der kleine Tod, und Geheime Stadt, welches amerikanische Publikum auf Netflix fangen kann. Diese Rolle erzielte Herriman ein AACTA Award, Das ist effektiv die australische Version der Golden Globes.


Worin war er außerdem? Gerechtfertigt ?

Während Es war einmal in Hollywood ist Herrimans erster Blockbuster-Film, er wurde in Rollen in Shows gesehen kann habe gesehen. Am bekanntesten war Herriman neben Timothy Olyphant (mit dem Herriman wieder vereint ist) Es war einmal in Hollywood) als liebenswürdiger Dewey Crowe weiter Gerechtfertigt und dies ist sein zweites Mal, dass er mit Leonardo DiCaprio zusammenarbeitet, nachdem er den Entführer des Lindbergh-Babys Bruno Hauptmann in J. Edgar. Andere Orte, an denen Sie ihn vielleicht gesehen haben, sind Wilfred, CSI, The Loop und Cold Case und kurzlebige SyFy-Serie Eingebaut .

Er war auch Gast bei Wandlung zum Bösen , was ihm half, eine Beziehung mit dem Showkünstler Vince Gilligan aufzubauen und zu einer Rolle in der kurzlebigen CBS-Serie zu führen Battle Creek . Nach dem Es war einmal in Hollywood, Das Publikum kann Herriman in Jennifer Kents Periodenthriller sehen Die Nachtigall andalongside Mia Wasikowska in Judy und Punch .


Er spielt auch Charles Manson in Mindhunter .

In einer Wendung des Schicksals (oder Typ Casting?) Es war einmal in Hollywood ist nicht das erste Mal, dass Herriman das spielt mörderischer Supremacist . Regisseur David Fincher (von Fight Club Ruhm) tippte Herriman an, um in der kommenden zweiten Staffel der Netflix-Serie Manson aus den 80er Jahren zu spielen Mindhunter.

Haar, Gesichtsbehaarung, Bart, Foto, Schnurrbart, Porträt, Schwarzweiß, Monochrom, Frisur, Kinn, Getty Images

Es ist ein Zufall, dass dies passiert ist Collider Tarantino hat vielleicht zuerst Herrimans Casting angekündigt, aber seine Rolle in Mindhunter war bereits durch die Ankündigung erschossen und vervollständigt worden.

Haare, Fotografie, Gesicht, Gesichtsbehaarung, Stirn, Schnurrbart, Kinn, Schwarzweiß, Bart, Fotografie, Getty Images

„Der Tag, an dem ich in Amerika gelandet bin, um den Make-up-Test für zu machen Mindhunter Am Tag danach erhielt ich den Anruf, dass ich die Rolle im Tarantino-Film bekommen habe. Das waren sofort die besten und schlechtesten Nachrichten, die ich je in meinem Leben bekommen habe, weil ich dachte, ich werde das jetzt definitiv nicht bekommen, weil wir müssen Sag ihm jetzt, dass ich es schon mache «, sagte Herriman Collider . „Der Grund, warum ich [für Tarantino] vorgesprochen habe, war, dass ich dachte, ich könnte möglicherweise etwas anderes darin haben. Ich dachte, ich kann nicht vorsprechen, aber er wird auf keinen Fall den gleichen Typen besetzen. Trotzdem riefen sie zurück und sagten: 'Nein, er ist cool. Es ist ihm egal. ' Und als ich ihn dann traf, sagte er: 'Ja, es ist wie eine coole kleine Buchstütze, weil einer 1969 und einer 1980 ist', und er hat es irgendwie ausgegraben. '

Lustige Tatsache: Herriman ist eigentlich der zweite Gerechtfertigt Darsteller, der Manson spielt, als Jeremy Davies, der als Dickie Bennett auftrat, Manson im Film von 2004 spielte Helden Skelter . Wenn Sie also eine kleine Cocktailparty brauchen, haben Sie sie.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Es war einmal in Hollywood ist am 26. Juli 2019 in den Kinos.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten