Sieben Dinge, an die Sie denken sollten, wenn Sie ein zubereitetes Truthahnessen bestellen

Feiertage

Abby Slutsky liebt Unterhaltung und veranstaltet gerne viele Familienurlaube. Sie macht jedoch nicht immer alles, was sie serviert.

Sie müssen noch einen vorbereiteten Truthahn kochen und ihn auf einen hübschen Servierteller legen.

Sie müssen noch einen vorbereiteten Truthahn kochen und ihn auf einen hübschen Servierteller legen.

pexels.com



Sieben Dinge, an die Sie denken sollten, wenn Sie dieses Jahr ein zubereitetes Truthahnessen bestellen

Thanksgiving kann für den Gastgeber oder die Gastgeberin eine Menge Arbeit bedeuten. Ein Truthahn kann Tage zum Auftauen und Stunden zum Salzen brauchen. Es kann anstrengend sein, den Tisch zu decken, das Haus zu putzen, einzukaufen und alle Zutaten vorzubereiten, die zum Essen gehören. Das Feiertagsessen ist traditionell, sodass Familienmitglieder und Gäste enttäuscht sein könnten, wenn ihre Lieblingsgerichte und Beilagen nicht serviert werden. So reduzieren viele Gastgeber die Arbeit, indem sie das Essen bestellen.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie einen ganzen, zubereiteten Truthahn bestellen, das Garen immer noch viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen zubereiteten Truthahn mit oder ohne Beilagen bestellen.

1. Bestellen Sie frühzeitig Ihren zubereiteten Truthahn

Viele Orte haben Schwierigkeiten, Hilfe zu bekommen, insbesondere Lebensmittelbetriebe und Märkte. Dies ist nicht das Jahr, in dem Sie Ihr Truthahnessen eine Woche im Voraus bestellen sollten. Wenn Sie warten, stellen Sie möglicherweise leider fest, dass der Markt oder das Lebensmittelgeschäft, bei dem Sie Ihr Abendessen bestellen, keine Bestellungen mehr entgegennimmt.

Nicht jede Einrichtung wird einen zubereiteten Truthahn für Sie tranchieren, also fragen Sie, wenn das wichtig ist, bevor Sie bestellen. Foto von Markus Spiske von Pexels

Nicht jede Einrichtung wird einen zubereiteten Truthahn für Sie tranchieren, also fragen Sie, wenn das wichtig ist, bevor Sie bestellen. Foto von Markus Spiske von Pexels

pexels.com

2. Fragen Sie, ob der Markt den Truthahn schnitzen wird

Einige Orte werden den vorbereiteten Truthahn für Sie tranchieren. Einige Lebensmittelbetriebe, die in den vergangenen Jahren Truthähne tranchierten, tun dies jedoch jetzt nicht mehr. Ich habe Ausreden gehört, die von der Sicherheit von Covid bis zur Unfähigkeit reichen, Hilfe zu bekommen, die weiß, wie man den Truthahn richtig tranchiert. Wenn der Truthahn nicht tranchiert ist, gibt es keinen Grund dafür, ein Deal-Breaker zu sein. Es gibt wahrscheinlich einen Gast, der weiß, wie man es schnitzt, oder versuchen Sie, sich ein Online-YouTube-Video anzusehen, bevor Sie mit dem Prozess beginnen.

Brauchen Sie mehr Truthahn? Mach dir keine Sorge!

Brauchen Sie mehr Truthahn? Mach dir keine Sorge!

Foto von Claudio Schwarz auf Unsplash

3. Soll ich Truthahn und alle Zutaten oder nur den Truthahn bestellen?

Die meisten Menüangebote, die ich gesehen habe, machen die Bestellung des gesamten Abendessens zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hängt jedoch alles davon ab, ob das Menü Ihre Familie zufriedenstellt.

  • Mögen sie Gemüse?
  • Enthält die Füllung Dinge, die sie nicht essen?
  • Ist das Dessert ein Genuss, den jeder mag?
  • Ernährt das komplette Abendessen die Anzahl der Personen, die Sie haben?
  • Wird es Ihnen zufallen, alles zuzubereiten, oder bereiten Familienmitglieder gerne eine Beilage oder ein Dessert zu?
  • Wird Thanksgiving nicht dasselbe sein, wenn Sie nicht Tante Beckys Füllung und Omas Pekannusstorte essen?
  • Ist das Thanksgiving-Menü fest oder wird der Markt oder das Lebensmittelgeschäft Ersatz zulassen?

All diese Überlegungen werden Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie ein komplettes Truthahnessen bekommen oder nur einen zubereiteten Truthahn bestellen möchten.

4. Fragen Sie nach Ihren eigenen Zuständigkeiten beim Kochen

An vielen Orten haben Sie Zeit, den Truthahn (und alle Beilagen, wenn Sie sie bestellen) abzuholen. Stellen Sie sicher, dass die Kochanweisungen enthalten sind, wenn Sie Ihr Festmahl abholen.

Putenscheiben sind der richtige Weg.

Putenscheiben sind der richtige Weg.

Foto von Karolina Kołodziejczak auf Unsplash

5. Denken Sie daran, dass Sie Truthahn extra bestellen können

Oft können Sie extra geschnittenen Truthahn pfundweise kaufen. Wenn also das Abendessen für sechs Personen nicht ausreicht, das Abendessen für zehn Personen jedoch zu viel Essen ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, genau das zu bestellen, was Sie brauchen.

Ihr Truthahn braucht Beilagen!

Ihr Truthahn braucht Beilagen!

Foto von Pro Church Media auf Unsplash

6. Fügen Sie einige Seiten hinzu

Auch wenn Sie den größten Teil der Mahlzeit nicht selbst zubereiten, sollten Sie erwägen, ein Gericht vorzubereiten, um der Mahlzeit eine hausgemachte Note zu verleihen.

Ich mache zum Beispiel gerne Jederzeit Southern Biscuits mit einem Thanksgiving Day Twist . Andere Leute bereiten jedoch gerne ein Cranberry-Kompott, ein besonderes Dessert oder einen anderen Familienfavoriten zu, den jeder für einen unverzichtbaren Feiertag hält.

7. Erstellen Sie einen Zeitplan

Lesen Sie die Anweisungen, wenn Sie nach Hause kommen, und erstellen Sie einen Zeitplan, wann Sie mit dem Kochen der einzelnen Speisen beginnen. Wahrscheinlich wird der Truthahn noch viel Zeit im Ofen brauchen. Die Vorbereitung ist der Schlüssel zum perfekten Timing Ihres Abendessens.

Nehmen Sie für jeden Gegenstand eine Servierplatte und Utensilien heraus und legen Sie auf jede Servierplatte ein kleines Stück Papier, auf dem angegeben ist, welches Gericht Sie servieren. Wenn Sie Hilfe beim Servieren haben, wird es für jemanden einfach sein, das gekochte Essen auf die richtige Platte zu legen und es an den Tisch zu bringen. Sie werden genug zu tun haben, ohne alles zu lenken.

Thanksgiving zu genießen ist einfach, wenn Sie Ihr Essen bestellen. So haben Sie mehr Zeit, sich mit Ihren Gästen auszutauschen. Probieren Sie es aus und haben Sie ein fabelhaftes Thanksgiving mit viel weniger Aufhebens.

Frohes Thanksgiving!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.