Was in aller Welt ist TikTok? Ein Leitfaden für Anfänger zur schnell wachsenden Social Media App

Unterhaltung

Tik Tok Medien App Illustration

ChesnotGetty Images
  • Tick ​​Tack , eine Video-Sharing-Plattform, könnte die am schnellsten wachsende Social-Media-App der Welt sein . Es gehört unserer Meinung nach auch zu den verwirrendsten der Welt - aber wir haben Sie.
  • Obwohl seine Benutzer 24 Jahre alt und jünger sind, sind Prominente wie Reese Witherspoon und Jimmy Fallon steigen in den Trend ein.
  • Da Millionen von Kindern in die App strömen, gehören zu den Bedenken der Eltern die explizite Sprache in den Musikzusammenstellungen und eine potenziell toxische Umgebung, die negative und unangemessene Kommentare zulässt. Wir haben Ihren Datenschutzleitfaden unten.

Bitten Sie die Person neben Ihnen, zu erklären, was TikTok ist. Wir warten & hellip;

Grillen? Auch wenn Sie zufällig auf jemanden stoßen, der liest TechCrunch Mit der Regelmäßigkeit werden Sie wahrscheinlich immer noch verwirrter aus dem Gespräch herauskommen als zu Beginn - mit Fragen wie Was ist es? Warum ist es so beliebt? Ist es monetarisiert? Ist es sicher? in deinem Kopf tanzen.



Im Folgenden werden all diese und weitere Fragen behandelt, während sich TikTok, eine neue Social-Media-App, die sich wie eine Kreuzung zwischen Vine und Snapchat anfühlt, wie ein virales Lauffeuer verbreitet. Und du wirst immer einen Schritt voraus sein wollen.




Was ist TikTok für Laien?

TikTok ist eine chinesische Social-Video-Sharing-App in chinesischem Besitz. Benutzer können 15-Sekunden-Videos aufnehmen, bearbeiten und freigeben, die mit Filtern, Musik, Animationen, Spezialeffekten und vielem mehr aufgepeppt sind. Wie die anderen Social-Media-Apps können Benutzer auch alles verfolgen, mögen und kommentieren, was sie sehen. TikTok kann unter iOS- und Android-Betriebssystemen verwendet werden. TikTok ist hier, um Social Media wieder zum Spaß zu machen.

Wie lange hält Perückenkleber?

Was unterscheidet TikTok von jeder anderen Social Media App?

Nach Angaben der Muttergesellschaft Website von ByteDance Es ist 'eines der ersten Unternehmen, das Mobile-First-Produkte auf den Markt bringt, die auf maschineller Lerntechnologie basieren.' Darüber hinaus wurde das Unternehmen gegründet, um „die Kraft der künstlichen Intelligenz mit dem Wachstum des mobilen Internets zu verbinden und die Art und Weise zu revolutionieren, wie Menschen Informationen konsumieren und empfangen“.

Huh? Grundsätzlich kann die App durch die Verwendung verschiedener Arten künstlicher Intelligenz - wie die Verwendung der Gesichtserkennung für ihre Filter und das Füllen des Feeds mit hochgradig angepassten Empfehlungen - ihren Benutzern genau das bieten, was sie wollen und nichts, was sie nicht wollen.


Wer nutzt TikTok?

Die Massenbenutzer von TikTok sind 24 Jahre alt und jünger . Aber es sind nicht nur Ihre Kinder und ihre Freunde, die sich mit dem TikTok-Phänomen beschäftigen. Prominente wie die Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon und Heute Abend Show Gastgeber Jimmy Fallon ist voll an Bord.

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf Witherspoons Instagram-Account tut sie, was jeder gute Elternteil tun würde: Sie bittet ihren 15-jährigen Sohn, Deacon Phillippe, sie über TikTok zu unterrichten. „ @deaconphillippe versucht mir beizubringen, wie man Tik Tok macht. Ich glaube, ich habe es geschafft “, schrieb die Schauspielerin. Er bietet freundlicherweise eine Erklärung an, die der oben angegebenen ähnlich ist, und bringt seiner Mutter einige Bewegungen bei. Schließlich sagt er der Kamera: 'Das ist so peinlich.'

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Reese Witherspoon (@reesewitherspoon)

Jimmy Fallon, der König der nächtlichen viralen Videos , nahm an der TikTok-Aktion teil, indem er seine eigene In-App-Herausforderung namens #tumbleweedchallenge startete. Um teilzunehmen, wurden TikTok-Benutzer beauftragt, ihre eigenen Video-Kurzfilme zu erstellen, in denen sie wie ein Tumbleweed auf dem Boden rollen, während im Hintergrund Musik mit westlichem Thema gespielt wird. Ob es die Ergebnisse brachte, die Fallon wollte oder nicht, es führte zu einem positiven Ergebnis Spike für die App .

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Woher kam TikTok?

ByteDance mit Hauptsitz in Peking kaufte eine kleine lippensynchrone Videoplattform namens Musical.ly mit Sitz in Shanghai und Büros in Santa Monica. Im August 2018 , Musical.ly wurde in TikTok umbenannt, und dann wurden die Downloads der App weltweit verdoppelt.


Ist TikTok hier, um zu bleiben?

Bekannt als Douyin in China (wo Instagram, Twitter und Facebook sind verboten übrigens), wuchs TikTok zu 400 Millionen aktive monatliche Benutzer im letzten Jahr. Nur um das im Blick zu behalten, das sind ungefähr drei pro 10 Leute auf der Straße. Aber nicht nur China nimmt das zur Kenntnis.

wie du deine Frau im Bett verrückt machen kannst

Was die Hinzufügung westlicher Märkte betrifft, hat TikTok jetzt mehr als eine halbe Milliarde monatliche Benutzer weltweit mit fast 80 Millionen Downloads in den USA. Und hier ist noch einer Nugget einer Statistik : In der ersten Hälfte des Jahres 2018 war es die Nummer eins der heruntergeladenen Apps im iTunes App Store.

1. Digital China Summit

VCGGetty Images

Gemäß Der Rand Die Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, hat jetzt einen Wert von mehr als 75 Milliarden US-Dollar. Damit stößt Uber an den Randstein und festigt seinen Platz als das wertvollste Tech-Startup der Welt. Angesichts der globalen Ambitionen des 35-jährigen Gründers von ByteDance, Zhang Yiming (siehe Bild oben), wird es nicht so schnell langsamer.


TikTok wird zum Wohle der Allgemeinheit viral.

Es hat Meme, es hat Herausforderungen und obwohl einige Herausforderungen - “ Karma ist ein B * tch 'Zum Beispiel - nur zu Unterhaltungszwecken - einige Inhalte der Plattform sind aus gutem Grund viral geworden.

Das ByteDance-Website listet eine Reihe von In-App-Herausforderungen auf, die das Bewusstsein geschärft und sogar Geldspenden für wohltätige Zwecke generiert haben. #CreateforaCause, das die Entwickler einlud, Spenden zu sammeln DoSomething.org , Best Friends Animal Society , und Oceana , endete mit 2 Millionen Dollar zu spenden. Seine Bemühungen wurden bei der Engage for Good Conferene 2019 gewürdigt, bei der TikTok den Goldnod der Halo Awards für die Best Digital-Kampagne mit nach Hause nahm.

Dieser Inhalt wird von Facebook importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Kannst du auf TikTok berühmt werden?

Ja, aber Konsistenz ist der Schlüssel: Erstellen Sie genügend Videos, die Ihre Follower ansprechen, und Internet-Ruhm steht Ihnen zur Verfügung.

TikTok ist erst etwa zwei Jahre alt und seine A-Listener haben nicht annähernd die folgenden YouTube-Sensationen. Zu den Kontoinhabern, die die Marke von mehreren Millionen Followern überschreiten, gehört der 18-Jährige Baby Ariel , die ihre Präsenz ausgebaut hat, seit sie als erste 20 Millionen Follower auf Musical.ly erreicht hat, und die Anführerin, Loren Gray , der mehr als 32 Millionen Follower übertrifft.

Foto, Gesichtsausdruck, Schnappschuss, Fotografie, Spaß, Bildunterschrift, Mensch, Selfie, Brille, Fiktive Figur,

Tick ​​Tack

Mit nur 17 Jahren hat Gray ihre eigene Snapchat-Show moderiert, sich bei den Teen Choice Awards und den People's Choice Awards die Anerkennung in den sozialen Medien gesichert und kürzlich die Single „ Kann es nicht tun . ' Beschäftigtes Mädchen .


Können Sie mit TikTok Geld verdienen?

Ja. Obwohl nicht auf die gleiche Weise, sagen Instagram-Influencer das große Geld. Um TikTok zu monetarisieren, muss man seinen Livestream monetarisieren. Benutzer können ihre Kreditkarten anhängen und Emoji für ihre bevorzugten Live-Streamer kaufen, die diese Emoji-Belohnungen dann wieder in Bargeld umwandeln können.


Worüber sollte ich als Elternteil besorgt sein?

TikTok ist eine Mischung aus Vine, Snapchat und Karaoke und hat eine Priorität: Spaß. Aber da Millionen von Kindern in die App strömen, gibt es Datenschutzbedenken, die Eltern beachten sollten. Insbesondere die musikalischen Zusammenstellungen, die explizite Texte verwenden, eröffnen eine potenziell toxische Umgebung, die negative Kommentare und Rückmeldungen zulässt.

will Sex mit Freund haben
Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Geben Sie Folgendes ein: Datenschutzeinstellungen, mit denen Eltern bestimmte Benutzer daran hindern können, mit dem Konto zu interagieren, und sogar Kommentare blockieren können, die sie als anstößig oder unangemessen erachten. Der beste Ansatz? Halten Sie einfach die Augen und Ohren offen.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten