Lady Gagas Mutter darüber, wie ihre Familie gegen die psychische Gesundheit kämpft

Unterhaltung

Kinder, die Herzen reparieren Christopher PolkGetty Images

Wenn es um psychische Gesundheit geht, hat Cynthia Germanotta keine Angst davor, sie real zu halten. Es kommt mit dem Territorium, wenn Ihre älteste Tochter, Ein Star ist geboren Die Schauspielerin und Grammy-Gewinnerin Lady Gaga hat sich als Opfer sexueller Übergriffe, Vergewaltigungen und posttraumatischer Belastungsstörungen gemeldet. Und seit 2012 katapultiert das Mutter-Tochter-Duo ähnliche Themen in den Mainstream wie die Mitbegründer der Born This Way Foundation , eine Organisation, die junge Menschen ermutigt, sich um ihr geistiges Wohlbefinden zu kümmern und gleichzeitig freundlichere Menschen zu werden.

'Die Welt ist gerade mit einer globalen Gesundheitskrise konfrontiert', sagt Germanotta gegenüber OprahMag.com. Und der Beweis liegt in den Zahlen. Laut der Forschung ihrer Organisation wird sich jeder vierte Mensch in seinem Leben mit psychischen Problemen auseinandersetzen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten berichten, dass bei ungefähr 50 Prozent der Amerikaner eine verwandte Krankheit diagnostiziert wird.

Erstaunlich ist auch die Tatsache, dass jedes Jahr weltweit 800.000 Menschen durch Selbstmord sterben. Eine Statistik, für die Gaga kürzlich in einem Aufsatz, für den sie schrieb, nach Hause gefahren ist Der Wächter . Darüber hinaus ist Selbstmord die zweithäufigste Todesursache für Menschen zwischen 15 und 29 Jahren Weltgesundheitsorganisation . Und Krankheiten wie Depressionen sind die dritthäufigste Ursache der Krankenhauseinweisung in den USA für Erwachsene zwischen 18 und 44 Jahren - eine Notiz, die Selena Gomez 'jüngsten 'emotionalen Zusammenbruch' widerspiegelt. Der Punkt, sagt Germanotta, ist, dass es nicht selten vorkommt, dass man mit seiner geistigen Gesundheit zu kämpfen hat.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Sie sagt, dass der erste Schritt, um zu wissen, wie Sie Ihr geistiges Wohlbefinden verbessern können, darin besteht, mit jedem darüber zu sprechen. Bis zum 31. Oktober, Born This Way Foundation und Vereint für globale psychische Gesundheit ermutigen die Welt, sich zu verpflichten, sich der Channel Kindness anzuschließen # Someone2Turn2 Social Media Herausforderung. Das Ziel ist es, einen sicheren, authentischen Dialog über psychische Erkrankungen zu führen, indem Sie einfach über die Person berichten, mit der Sie sich wohl fühlen, wenn Sie eine Schulter zum Anlehnen benötigen. Ja, dies kann einschüchternd sein, aber Germanotta möchte die Idee beseitigen, dass die Verbesserung Ihrer psychischen Gesundheit bedeutet, dass Sie eine Lösung benötigen, eine Botschaft, die Prominente wie Sophie Turner und Taraji P. Henson kürzlich ebenfalls geteilt haben.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Oprah Daily (@oprahdaily)

„Je mehr Sie üben, darüber zu sprechen, desto normaler wird es. Es ist in Ordnung, mit Ihnen und der Person, an die Sie sich wenden, über diese Themen zu sprechen “, sagt sie. „Meine Person ist meine Schwester. Sie wird einfach fragen, Wie geht es Ihnen heute? Oder, Wie kann ich helfen, wenn Sie einen schlechten Tag haben? ? ' Neben echten Gesprächen teilte Germanotta auch alternative Möglichkeiten mit, um Ihr geistiges Wohlbefinden - und das von Familie und Freunden - im Auge zu behalten.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Sie haben darüber gesprochen, wie ' überwältigend 'Die Beziehung Ihrer Familie zur psychischen Gesundheit war. Wie haben Sie diese Probleme zuerst angegangen?
Es beginnt mit einer Bestätigung an sich selbst. Es ist ein sehr mutiger Schritt zu sagen: Ich glaube ich habe ein Problem . Es gibt immer noch viel Angst und Stigmatisierung, weil es so ist: Mit wem rede ich? An wen kann ich mich wenden? Wo kann ich nach Ressourcen suchen? ? Es ist daher wichtig, proaktiv zu sein, Verantwortung dafür zu übernehmen und ein eigenes System zur Unterstützung der psychischen Gesundheit aufzubauen.

Das klingt immer leichter gesagt als getan.
Deshalb bringe ich es zurück zur Herausforderung. Wenn Sie beispielsweise an einer körperlichen Erkrankung leiden, wissen die meisten Menschen, wohin sie gehen werden, um sich darum zu kümmern - um ihren Arzt, möglicherweise um eine dringende Behandlung. Aber wir bereiten uns nicht auf eine psychische Angst vor. Dies ist ein Aufruf zum Handeln, damit die Menschen diese Ressourcen im Voraus finden können. Sobald sich Leute für das anmelden Channel Kindness Herausforderung Sie erhalten ein Kit, Tipps und einen Gesprächsleitfaden für die ersten Schritte, von denen einer den Mut und die Anerkennung des Versprechens hat. Ein Teilnehmer erhält auch einen Anruf von mir.

Die Weltpremiere von Gaga: Five Foot Two

Gaga mit Cynthia, Natali und Joe Germanotta.

Kevin MazurGetty Images

Soziale Medien können häufig zu Mobbing führen. Warum also das Versprechen auf diesen Plattformen übernehmen?
Es ist sicherlich ein weiterer Ort, an den man gehen kann, wenn jemand gemein sein möchte, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, eine sehr positive Geschichte zu erzählen und zu teilen, die andere inspiriert, weil sie so viele Menschen in allen Teilen der Welt erreicht.

Unglücklicherweise, Es gibt immer noch ein Stigma in der Therapie . Welche anderen Möglichkeiten gibt es am Beispiel Ihrer Familie, um das psychische Wohlbefinden zu priorisieren, ohne zu einem Fachmann zu gehen?
In meiner Familie reicht es von den ernsteren bis zu den unbeschwerteren Dingen. In den letzten Wochen hatte unsere unmittelbare Familie die Gelegenheit, zusammen zu sein. Wir hatten ein bewusstes Gespräch darüber, wie es jedem von uns ging. Wir sind nicht immer zusammen und wir wissen, dass jeder Höhen und Tiefen durchmacht. Wir gingen herum und jeder von uns sprach darüber, wie es uns geht, wie wir uns fühlen und machte Beobachtungen über die andere Person.

Es kann eine herausfordernde und schwierige Sache sein, aber es war beruhigend zu wissen, dass Sie nicht allein sind und dass jemand da ist, der Unterstützung anbietet. Wir lieben es, zusammen zu kochen, was eine großartige Veröffentlichung ist, und Musik zu spielen, während wir dabei sind. Durch einige Forschungen der Stiftung wissen wir, dass Familien, die Dinge zusammen tun - wie ins Kino gehen, bowlen, spazieren gehen, ein Arcade-Spiel spielen oder einfach nur lachen - dazu beitragen können, den Geisteszustand des anderen zu verbessern.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag der Born This Way Foundation (@btwfoundation)

Sie haben erwähnt, dass Ihre Familie Beobachtungen über einander macht. Wie können Sie jemandem sagen, dass er nicht er selbst ist, ohne zu kritisch zu sein?
Das ist wirklich schwierig. Manchmal erinnert es sie nur daran, dass Sie da sind, wenn sie jemals sprechen müssen. Nehmen Sie an formellen Trainingsprogrammen wie der Ersten Hilfe für psychische Gesundheit teil Nationaler Rat für Verhaltensgesundheit kann Menschen tatsächlich beibringen, wie man versteht, wenn sich jemand in einer mentalen Krise befindet.

Ähnliche Beiträge Lady Gagas gemunkelte Besetzung bekommt Gegenreaktion Shangela ist der wahre Gewinner eines Sterns ist geboren 10 Dinge, für die wir diese Woche dankbar sind

Die Statistiken zum Selbstmord sind alarmierend, aber wie können wir die Schande um das Thema abbauen?
Je jünger und früher wir dies mit jungen Menschen angehen können, desto besser. Es ist nicht so, dass Opfer bis zu einem bestimmten Alter darauf gewartet haben, dass etwas passiert. Es war wahrscheinlich ein Vorfall oder ihre Biologie, die sie veranlasste, sich in diese Richtung zu bewegen. Die Freundschaftsbank Die Initiative, die die Menschen in Simbabwe ermutigt, über psychische Gesundheit zu sprechen, hat ergeben, dass ein frühzeitiges Sprechen dazu beiträgt, Leben zu retten. Veränderungen finden häufig auf der Basisebene statt. Wenn Sie also früh in Ihrer Gemeinde anfangen und anfangen, sie zu normalisieren, werden sie vermeidbar. Es gibt so viele behandelbare Krankheiten, die wegen der Schande und des Mangels an Verständnis oder Unterstützung unbehandelt bleiben.

Keine Spoiler, aber Gagas neuer Film, Ein Star ist geboren, geht die psychische Gesundheit direkt an. Wussten Sie, dass dies ein zentrales Thema im Film sein würde?
Ich war dort, um ein bisschen zu filmen. Ich habe das Endprodukt erst am Ende gesehen. Und es ist in die Geschichte eingeflossen. Aber es ist eines, das so viele Menschen berührt und bewegt hat, weil es gemeinsame Probleme gibt, die viele von uns in dieser Geschichte geteilt haben, egal ob es sich um traumabasierte, suchtbasierte oder emotionale Kämpfe handelt. Nachdem die Leute diesen Film gesehen haben, wollen sie über diese Dinge sprechen, was ich für ein sehr positives Ergebnis halte.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below