Wie man ein No-Sew-Truthahn-Herzstück herstellt

Feiertage

Loraine macht gerne Kunsthandwerk und teilt die Projekte, die sie entwickelt hat. Ihr Handwerk umfasst bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Vorlagen.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

Thanksgiving No-Sew Turkey Herzstück

Wenn Sie gerne Ihre eigenen Thanksgiving-Dekorationen herstellen, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Truthahn-Herzstück ohne Nähen herzustellen, um Ihren Thanksgiving-Tisch zu dekorieren.



Dies ist kein schwieriges Handwerk. Wir beginnen mit einem Paar Söckchen und etwas Fiberfil. Als nächstes machen wir die Federn mit einigen schönen Herbstdrucken (diese sind zu dieser Jahreszeit in jeder Stoffabteilung leicht zu finden). Mit Perlen für die Augen, Chenillestreifen für die Beine und einer lustigen Schaumstoffwatschel und einem Schnabel haben wir einen Truthahn! Dieser Thanksgiving-Truthahn ist ausschließlich zum Dekorieren gedacht – obwohl er Füllung enthält, rate ich davon ab, ihn zu essen.

Vorräte werden gebraucht

  • Ein Paar hellbraune Söckchen (oder du kannst ein weißes Paar teefärben)
  • Faserdatei
  • Schweres Garn oder Stickgarn
  • 1/3 Yard mit zwei aufeinander abgestimmten Herbstdrucken
  • Reste von zwei einfarbigen Stoffen (Farben, die in den Drucken enthalten sind)
  • Zusammengeführte PDF-Dateien: Hintere Truthahnfedern, mittlere Truthahnfedern, vordere Truthahnfedern, hinterer Flügel, vorderer Flügel, Watschel und Schnabel
  • Hitze und Bindung
  • 2 braune und 2 schwarze Chenillestreifen
  • 2 Meter braunes Stickgarn
  • 9 'Stück farbige Spitze
  • Fetzen von rotem und gelbem Spaßschaum
  • 2 schwarze Ponyperlen oder kleine schwarze Knöpfe
  • Klebepistole
  • Zackenschere
  • Großäugige Nadel
  • Eisen

1. Drucken Sie die Muster

Drucke und schneide die Musterteile für die hinteren, mittleren und vorderen Federformen und die Flügel, Watschel und den Schnabel aus.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

2. Füllen Sie die Socken mit Fiberfil

Füllen Sie die eine Socke mit Fiberfil.

Drehen Sie das Bündchen wieder in Richtung der gefüllten Socke und kleben oder nähen Sie es fest.

Füllen Sie die zweite Socke mit Fiberfil, aber drehen Sie die Manschette nicht zurück.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

3. Machen Sie den Truthahnkörper mit Socken

Wickeln Sie für den Putenpo und die Oberschenkel den Faden etwa 1/3 des Abstands von jedem Ende fest um die Socke und verknoten Sie ihn. Bis zum Zusammenbau des Truthahns beiseite stellen.

Wickeln Sie für den Truthahnkopf und -körper den Faden fest um die zweite Socke, um einen Kopf zu bilden, etwas mehr als 1/3 des Abstands vom Zehenende und verknoten Sie. Bis zum Zusammenbau des Truthahns beiseite stellen

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

5. Machen Sie die Back Turkey Feather Shape

Schneiden Sie für die Form der hinteren Truthahnfeder ein Stück des bedruckten Stoffes 12' x 28' zu und falten Sie das Stück dann in der Mitte, sodass das Stück 12' x 14' misst. Entfalten und legen Sie ein 12' x 14' großes Stück Heat and Bond auf die Rückseite des Stoffes, um den Stoff zu bedecken. Drücken Sie die Heat and Bond gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Ziehen Sie nach dem Abkühlen das Papier vom Stoff ab, falten Sie den Stoff neu, sodass Heat and Bond dazwischen liegt, und drücken Sie, um die Teile miteinander zu verbinden. Legen Sie die größte (hintere) Federform auf den vorbereiteten Stoff und schneiden Sie sie mit einer Zackenschere. Dieses Rückenteil ist auf beiden Seiten fertig.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

6. Machen Sie die mittleren und vorderen Federformen

Drücken Sie mit dem zweiten bedruckten Stoff und der mittleren Federform ein Stück Heat and Bond auf die Rückseite des Stoffes. Schneiden Sie dann die Form mit der Zackenschere aus. Entfernen Sie die Papierunterlage, legen Sie sie auf die größere Federform und drücken Sie sie auf die größere Federform. Für die vordere Federform und unter erneuter Verwendung des ersten Druckstoffs bereiten Sie den Stoff mit Heat and Bond vor und drücken Sie auf die mittlere Federform. Bis zum Zusammenbau des Truthahns beiseite stellen.

7. Machen Sie die Truthahnflügel

Tun Sie dies mit dem gleichen Verfahren, das Sie für die Federformen befolgt haben

Für die Flügel: Machen Sie zuerst die größere Flügelform, indem Sie einen der einfarbigen Stoffe verwenden, bereiten Sie den Stoff auf die gleiche Weise wie die Rückenfederform vor – dieses Stück wird auch auf beiden Seiten fertig gestellt. Bereiten Sie die vordere kleinere Flügelform als mittlere Federform vor und drücken Sie auf die größere Flügelform.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

8. Machen Sie die Truthahnfüße

Für die Putenfüße: Einen schwarzen und einen braunen Chenillestreifen zusammenwickeln. Dann falten Sie die gewickelten Chenillestreifen in zwei Hälften, bilden Sie eine kleine Schlaufe an der Falte und wickeln Sie die Streifen bis etwa 2,5 cm vom Ende entfernt auf. Spreizen Sie die Enden so, dass sie wie Truthahnfüße aussehen.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

9. Montieren Sie die Türkei

Zusammenbau des Truthahns:Legen Sie den Truthahnkopf/Körper vor die Mitte des Hinterns/der Schenkel. Legen Sie den Manschettenteil des Körpers unter und an die Rückseite des Hinterns und kleben Sie ihn fest. Kleben Sie das Stück Spitze um den Putenhals. Kleben Sie die Flügel auf die Rückseite des Truthahnkörpers, wobei die Unterseite der Flügel die Truthahnschenkel berühren. Dann etwas Kleber auf die Seiten des Körpers auftragen und die Oberschenkel dicht am Körper formen und kleben.

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück

10. Vervollständigen Sie die Türkei

Tragen Sie Kleber auf die Unterseite der Truthahnfederform auf und kleben Sie sie auf die Rückseite des Truthahns, dadurch wird die Federform leicht nach vorne gewickelt.

Klebstoff auf das Schlaufenende der Chenillefüße auftragen und auf die Unterseite der Oberschenkel kleben.

Schieben Sie die Nadel mit der Gewindenadel vom Hinterkopf nach vorne, wo Sie eines der Augen haben möchten, setzen Sie eine Perle oder einen Knopf für das Auge und ziehen Sie die Nadel zurück zum Hinterkopf. Machen Sie dasselbe für das zweite Auge und verknoten Sie dann die Schnur, um die Augen an Ort und Stelle zu halten.

Um die Seiten des Kopfes einzuzeichnen, schieben Sie die Nadel mit Gewinde von der Rückseite zu einer Seite des Kopfes, dann zur anderen Seite des Kopfes und zurück zur Rückseite des Kopfes. Ziehen Sie die Seiten so weit ein, wie Sie möchten, und verknoten Sie dann den Faden auf der Rückseite.

Kleben Sie die Perle auf die Watte und kleben Sie sie dann auf den Truthahnkopf unter den Augen.

Wickeln Sie den braunen Stickfaden, bis Sie einen 4-Fuß-Knäuel haben. Schneiden Sie alle Schlaufen ab, drehen Sie den Wattebausch und kleben Sie ihn oben auf den Truthahnkopf.

Ta-Da! Mein fertiges Truthahn-Herzstück

Thanksgiving-no-sew-truthahn-Herzstück