40 Zitate, die Sie ermutigen, während Sie auf Antworten auf Ihre Gebete warten

Zitate

In den letzten zehn Jahren hat MsDora Gedichte, kreatives Schreiben, positive Zitate und Reflexionen online geteilt. Ihr Ziel ist die Bereicherung des Lebens.

Seien Sie ermutigt, während Sie auf Antworten auf Gebete warten.

Seien Sie ermutigt, während Sie auf Antworten auf Gebete warten.

Diana Simumpande über Unsplash



Entmutigung, Depression und sogar Verzweiflung können Sie überwältigen, wenn die Antworten auf Ihre Gebete länger dauern als erwartet. Aber gezielte Gebete entwickeln einige bereichernde Tugenden, während sie warten. Vier dieser Tugenden – Geduld, Glaube, Beharrlichkeit und Hoffnung – bieten Unterthemen für diese Zitate, die darauf abzielen, Sie zu ermutigen, während Sie auf die Antworten auf Ihre Gebete warten.

Zitate über Geduld

1. „Es gibt kein unbeantwortetes oder von Gott unbemerktes Gebet, und einige Dinge, die wir als Ablehnungen oder Verleugnungen zählen, sind einfach Verzögerungen.“ – H. Bonar

zwei. „Manchmal müssen wir darauf warten, dass Gott unsere Gebete erhört, weil unsere Situation nur ein kleiner Teil der größeren Arbeit ist, die Gott tut.“ – Lisa Appelo

3. „Wenn wir nicht darauf warten, dass der Herr auf seine Weise und zu seiner Zeit für uns sorgt, treffen wir möglicherweise unkluge Entscheidungen, die wir uns nicht leisten können.“ – Charles F. Stanley

Vier. „Wenn wir uns im Gebet durchsetzen, wird Gott tun, was nur Er tun kann.“ – Jim Cymbala

5. „Verzögerungen sind keine Ablehnungen. Manches Gebet wird registriert, und darunter die Worte: „Meine Zeit ist noch nicht gekommen.“ – Bäche in der Wüste

6. „[Jesus] lehrt, dass eine Antwort auf ein Gebet davon abhängig ist, wie viel Glauben der Bitte entgegengebracht wird … Er verzögert die Antwort … Aber der Mann des Gebets hält durch und hält durch.“ – E. M. Grenzen

7. „Es braucht Zeit, bis Gott eine Rose malt … eine Eiche züchtet … aus Weizen Brot backt … Wir müssen dieselbe Lektion in unserem Gebetsleben lernen. Es braucht Zeit, bis Gott Gebete erhört.' – J.H.M .

8. ' Eine Bitte, die vor Gott gebracht wird, ist wie ein Samenkorn, das in die Erde gestreut wird. Kräfte jenseits unserer Kontrolle müssen daran arbeiten, bis die wahre Frucht der Antwort gegeben ist.' – Die stille kleine Stimme

9. „In schwierigen Zeiten sei stark. Und warte geduldig darauf, dass Gott dich rettet.' – Lailah Gifty Akita

10. „Vergiss nie, dass Gott nicht so an die Zeit gebunden ist wie wir. Wir sehen nur den gegenwärtigen Moment; Gott sieht alles.' – Billy Graham

Gott ist nicht wie wir an die Zeit gebunden.

Gott ist nicht wie wir an die Zeit gebunden.

Nil über Pixabay

Zitate über den Glauben

elf. „Christus verzögert seine Hilfe manchmal, um unseren Glauben zu prüfen und unsere Gebete zu beleben … und bei ihm gibt es kein ‚zu spät'.“ – Alexander Maclaren

12. „Nur weil er vielleicht nicht antwortet, heißt das nicht, dass es ihm egal ist, denn einige der größten Geschenke Gottes sind … unbeantwortete Gebete.“ – Garth Brooks

13. „Glaube ist nicht unbedingt das Sitzen und Warten darauf, dass Gott alles alleine für uns tut. Gott kämpft, während wir uns bewegen.' – Steven Furtic

14. „Lassen Sie sich nicht entmutigen. Es kann der letzte Schlüssel im Bunde sein, der die Tür öffnet.“ – Stansifer

fünfzehn. „Verzögerte Gebetserhörungen sind nicht nur Glaubensprüfungen, sondern geben uns Gelegenheiten, Gott durch unser unerschütterliches Vertrauen auf ihn zu ehren.“ – C. H. Spurgeon

16. „In der Zeit des Wartens schenkt er uns sich selbst, seinen Frieden, seine Kraft, und wir wachsen in Geduld, in Ausdauer. Die Zeit des Wartens ist keine Verschwendung.' – Phil Thengvall

17. ' Gott sieht das Gesamtbild unseres Lebens. Er weiß vielleicht, dass das, worum Sie bitten, nicht das Beste für Sie ist ... oder er sieht die negativen Dinge, die passieren könnten, wenn er Ihnen geben würde, worum Sie bitten ... oder vielleicht hat er etwas Besseres im Sinn.' – Ho pe für die Gebrochenen Herzen

18. „Wenn der Glaube aufhört zu beten, hört er auf zu leben.“ E. M. Grenzen

19. ‚Oh, für einen Glauben, der durch Glauben und nicht durch Sehen handeln kann und erwarten kann, dass Gott wirkt, obwohl wir weder Wind noch Regen sehen.' – A. B. Sim pson

zwanzig. „Wenn unsere Gebete scheinbar nicht erhört werden, müssen wir an der Verheißung festhalten; denn die Zeit der Antwort wird sicher kommen.' – Ellen Weiß

Beten bis etwas passiert

Beten bis etwas passiert

Kelly Sikkema über Unsplash

Zitate über Persistenz

einundzwanzig. Unser Gebet muss ... mit einer unermüdlichen Energie, einer Beharrlichkeit, die nicht geleugnet wird, und einem Mut, der niemals versagt, verfolgt werden. – E. M. Grenzen

22. „Beharrlichkeit zeigt Gott, dass wir es mit unserem Gebet ernst meinen.“ Weirton Daily Times

23. Unsere Hingabe wird nicht an der Uhr gemessen, aber die Zeit ist von entscheidender Bedeutung. Die Fähigkeit zu warten und zu bleiben und zu drängen gehört wesentlich zu unserem Umgang mit Gott. – E. M. Grenzen

24. 'Beharrliches Anrufen des Namens des Herrn durchbricht jede Festung des Teufels, denn bei Gott ist nichts unmöglich.' Jim Cymbala

25. „Weißt du, wie man betet … hauptsächlich? Lassen Sie das Sehen so entmutigende Berichte geben, wie es mag ... Der lebendige Gott ist immer noch in den Himmeln und selbst das Aufschieben ist Teil Seiner Güte.' – Arthur T. Pierson

26 . 'Gott sagt nicht: 'Bitte einmal, und du wirst empfangen.' Er fordert uns auf, zu fragen ... Bleiben Sie im Gebet. Das beharrliche Bitten bringt den Bittsteller in eine ernsthaftere Haltung und gibt ihm ein verstärktes Verlangen, die Dinge zu erhalten, um die er bittet.' – Ellen Weiß

27. „Wir wagen es nicht, mit unserem Gebet aufzuhören, bis die Antwort selbst erfolgt ist hat kommen, oder bis wir die Zusicherung erhalten, dass es Wille Kommen Sie.' – Praxis des Gebets

28. „Ein Wächter muss sich seiner Aufgabe widmen, wachsam sein, wach bleiben … Genauso müssen wir im Gebet ausharren.“ Coty Pinckney

29. „Dann wurde Jakob allein gelassen; und ein Mann rang mit ihm bis zum Anbruch des Tages.“ (Genesis 32: 24) Jetzt gibt es ein Gebet für Sie: Sich mit Gott einlassen, mit seinem Engel ringen und sich weigern, ihn gehen zu lassen, bis er den Segen gewährt. Christopher Holdsworth

30. „Fahren Sie im Gebet fort, und obwohl der Segen verspätet ist, muss er kommen; zu Gottes Zeit muss es dir erscheinen.“ C. H. Spurgeon

Gott wird die Verheißungen erfüllen.

Gott wird die Verheißungen erfüllen.

William Warby über Wikimedia Commons

Zitate über Hoffnung

31. „Die Antwort auf unsere Gebete kommt vielleicht nicht so schnell, wie wir es uns wünschen, und es ist vielleicht nicht genau das, worum wir gebeten haben; aber Er … wird ein viel größeres Gut verleihen, als wir erbeten haben, wenn wir nicht treulos und entmutigt werden.' – Ellen Weiß

32. „Das Warten auf Gott erfordert eine erhöhte Aufmerksamkeit und Wachsamkeit, in der Sie Ihre Umgebung, Umstände, Gespräche und Zufälle nach Hinweisen und Hinweisen auf Gottes Antwort am Horizont absuchen.“ – Bob Hostetler

33. „Haben Sie auf Gott gewartet … und befürchtet, vergessen zu werden? Erhebe dein Haupt und beginne schon jetzt, Ihn für die Errettung zu preisen, die auf dem Weg zu dir ist.' – Leben des Lobes

3. 4. „Es ist ein grauer Tag.“ „Ja, aber siehst du den blauen Fleck nicht?“ – Schottischer Schuhmacher

35. „Das Warten übt unsere Anmut aus. Das Warten stellt unseren Glauben auf die Probe. Warten Sie deshalb in Hoffnung, denn obwohl das Versprechen auf sich warten lässt, kann es niemals zu spät kommen.' – C. H. Spurgeon

36. „Es spielt keine Rolle, wie lange es dauert. Gott wird die Verheißungen erfüllen.' – Lailah Gifty Akita

37. ' Wenn es so aussieht, als hätte Gott Ihnen gegenüber ein taubes Ohr gewendet, heißt das nicht, dass er nicht in Ihrem Namen handeln kann. Es kann sein, dass Sie … eine unkooperative Haltung in Bezug auf etwas haben, auf das der Heilige Geist seinen Finger gelegt hat … Suchen Sie Vergebung … nähern Sie sich Gott, und er wird sich Ihnen nähern.' – Phil Thengvall

38. „Aber diejenigen, die auf den Herrn harren, werden ihre Kraft erneuern; Sie werden auffahren mit Flügeln wie Adler. Sie sollen laufen und nicht müde werden. Sie sollen gehen und nicht in Ohnmacht fallen.' –Jesaja 40:31 NKJV

39. ‚Gott gibt Verheißungen, damit wir die Verheißung zu ihm erwidern und warten und anbeten, bis er erfüllt, was er gesagt hat.' – Jim Cymbala

40. „Ich glaube, Gott hat meine Gebete erhört … Ich habe meine Bitten aufgezeichnet, dass Sein Name verherrlicht wird, wenn Gott sie beantwortet hat.“ – George Müller