Jahr-des-Ochsen-Laternen für das chinesische Neujahr (Druckbare Vorlagen)

Feiertage

Adele ist seit 25 Jahren Jugendbibliothekarin und seit 20 Jahren Mutter einer Tochter aus China.

Druckbare Vorlagen für das Jahr der Ochsenlaternen

Druckbare Vorlagen für das Jahr der Ochsenlaternen

Das Laternenfest in China

2021 wird als Jahr des Ochsen bezeichnet. Das chinesische Neujahrsfest beginnt am Freitag, den 12. Februar und endet zwei Wochen später mit dem Laternenfest. Dies fällt mit dem ersten Vollmond des neuen Jahres nach dem chinesischen Kalender zusammen.



Während des Laternenfestes kommen Menschen in vielen Städten und Dörfern zusammen, um eine Vielzahl von bunten Laternen anzuzünden und zu bewundern, den schönen Vollmond zu schätzen, Feuerwerke zu zünden und Löwen- und Drachentänze zu sehen.

Laternenhandwerk für Kinder

Dieser Artikel enthält zwei Vorlagen, mit denen Sie Ihre eigenen Laternen herstellen können. Diese Muster sind so dekoriert, dass sie wie Ochsen aussehen, weil das Jahr 2021 nach dem Ochsen benannt ist, einem robusten Nutztier, das den meisten Chinesen bekannt ist.

Ich habe auch Artikel mit Vorlagen für einfache Malvorlagen, Grußkarten, Lesezeichen, rote Glücksumschläge und eine Vielzahl anderer einfacher und kostengünstiger Bastelarbeiten für Kinder. Um sie zu finden, suchen Sie im Internet nach Adele Jeunette und Year of the Ox.

Wie kann ich diese Laternenvorlagen drucken?

Diese Vorlagen sind alle für Papier mit den Maßen 8,5 x 11 Zoll ausgelegt. Am Ende jedes Abschnitts sehen Sie einen Link zu einem .pdf-Dokument, das die Vorlagen für alle in diesem Abschnitt abgebildeten Blätter enthält. Wenn Sie nur eine Seite der Vorlage drucken möchten, stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite speziell in Ihrem Druckmenü auswählen.

Hier ist ein Beispiel der fertigen Jahr-des-Ochsen-Laterne Nr. 1. Hier ist eine Seite der Vorlage für die Laterne Nr. 1 zum Jahr des Ochsen. Um auf eine PDF-Version zuzugreifen, siehe den Link im vorherigen Abschnitt oben. Hier ist eine Seite der Vorlage für die Laterne Nr. 1 zum Jahr des Ochsen. Um auf eine PDF-Version zuzugreifen, siehe den Link im vorherigen Abschnitt oben.

Hier ist ein Beispiel der fertigen Jahr-des-Ochsen-Laterne Nr. 1.

1/3

Jahr der Ochsenlaterne #1

Diese Vorlage hat zwei Seiten, die Sie ausdrucken können. Eines davon ist ein Muster für die Herstellung der Laterne selbst. Wenn Sie noch nie eine aus Papier geschnittene chinesische Laterne gemacht haben, finden Sie eine gute Anleitung unter Wie man einzigartige chinesische Laternen herstellt .

Schneiden Sie den Griff aus und befestigen Sie ihn oben an der Laterne. Sobald Sie den Laternenfuß gemacht haben, können Sie die Gesichtszüge ausschneiden und an der Laterne befestigen.

Dieses Muster hat auch einen runden Anhänger, den Sie anbringen können, sodass er an der Unterseite der Laterne hängt. Auf diesem Anhänger ist das chinesische Schriftzeichen für Ochse geschrieben. Schneide die beiden Kreise aus und lege sie Rücken an Rücken. Nehmen Sie eine etwa 10 cm lange Schnur und kleben Sie sie zwischen die beiden Kreise. Verwenden Sie dabei ausreichend Klebstoff, um die Kreise auch aneinander zu befestigen. Befestigen Sie dann das andere Ende der Schnur an der Unterseite der Laterne.

Hier ist das Vorlage für die Jahr-des-Ochsen-Laterne #1 .

Hier ist ein Beispiel der fertigen Jahr-des-Ochsen-Laterne Nr. 2. Hier ist eine Seite der Vorlage für das Jahr der Ochsenlaterne Nr. 2. Um auf eine PDF-Version zuzugreifen, siehe den Link im vorherigen Abschnitt oben. Hier ist eine Seite der Vorlage für das Jahr der Ochsenlaterne Nr. 2. Um auf eine PDF-Version zuzugreifen, siehe den Link im vorherigen Abschnitt oben.

Hier ist ein Beispiel der fertigen Jahr-des-Ochsen-Laterne Nr. 2.

1/3

Jahr der Ochsenlaterne #2

Für diese Laterne müssen Sie mit einer kleinen Papierlaterne beginnen, die Sie kaufen können. Der hier gezeigte ist ein 10-Zoll-runde weiße Laterne .

Um diese Laterne zusammenzubauen, nehmen Sie das mitgelieferte Metallstück und führen Sie es durch die Oberseite der Laterne. Das Metallstück hat zwei Vorsprünge, die in zwei Löcher im Kunststoffring an der Unterseite der Laterne passen. Sobald Sie diese an Ort und Stelle haben, dehnen Sie die Laterne, bis Sie die Oberseite des Metallstücks unter den Rand des Kunststoffrands an der Oberseite der Laterne passen können. Normalerweise muss ich das Metallstück etwas biegen, damit es unter die Felge passt.

Sobald Sie die Laterne zusammengebaut haben, können Sie die Gesichtsteile ausschneiden und wie abgebildet an der Laterne befestigen. Ich habe Klebeband verwendet, aber Sie können auch Kleber verwenden. Ich finde, dass die Klebestifte nicht so gut funktionieren, weil die Oberfläche ziemlich glatt ist. Vielleicht würde das flüssige Elmer's besser funktionieren. Sie müssen die Enden der Ohren und der Hörner falten, damit Sie eine Fläche haben, die Sie auf die Laterne kleben können.

Hier ist die Vorlage für Jahr-des-Ochsen-Laterne #2

Weitere Fakten zum Jahr des Ochsen

Das Jahr des Ochsen findet alle 12 Jahre statt. Hier sind einige Beispiele für Ochsenjahre im 20. und 21. Jahrhundert:

  • 1937
  • 1949
  • 1961
  • 1973
  • 1985
  • 1997
  • 2009
  • 2021
  • 2033

Beachten Sie, dass der Beginn jedes Jahres nach einem Mondkalender berechnet wird, der nicht am ersten Januar beginnt. Zum Beispiel wird ein Baby, das im Jahr 2021 geboren wurde, im Jahr der Ratte geboren, wenn es vor dem 12. Februar geboren wurde, aber es wurde im Jahr des Ochsen geboren, wenn es am 12. Februar oder später geboren wurde, denn das ist so wenn das chinesische Neujahr 2021 beginnt

Einige empfohlene Berufe für Ochsen sind Lehrer, Arzt, Techniker, Bürokaufmann und Rechtsanwalt. Ochsen gelten als am besten verträglich mit Ratten, Schlangen und Hähnen. Sie können oft mit Ziegen, Pferden und Hunden zusammenstoßen. Das einzige Tier, das im Tierkreis vor dem Ochsen steht, ist die Ratte. Auf den Ochsen folgen Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein – in dieser Reihenfolge.

Berühmte Persönlichkeiten, die im Jahr des Ochsen geboren wurden

  • Napoleon Bonaparte
  • Barack Obama
  • Walt Disney
  • Wayne Gretsky
  • Rosa Parks