Diese ungewöhnliche Geistergeschichte der preisgekrönten Autorin Laura Van Den Berg wird unter die Haut gehen

Bücher

Säugetier, Wirbeltier, Hund, Canidae, Samojede, Hunderasse, Fleischfresser, amerikanischer Eskimohund, japanischer Spitz, Spitz,

Die Autorin Lorrie Moore sagte einmal: 'Eine Kurzgeschichte ist eine Liebesbeziehung, ein Roman ist eine Ehe.' Mit Sonntagsshorts OprahMag.com lädt Sie ein, sich unserer eigenen Liebesbeziehung mit Kurzgeschichten anzuschließen, indem Sie Originalgeschichten einiger unserer Lieblingsautoren lesen.


In vier Büchern - zwei Geschichten-Sammlungen und zwei Romane - hat Laura van den Berg die Kunst, ausgefallene Ereignisse so natürlich wie Luft erscheinen zu lassen, so gut wie perfektioniert.

Gelb, Text, ClipArt, Schriftart, Grafik, Papierprodukt, Illustration, Logo, Grafikdesign,

Klicken Sie hier, um weitere Kurzgeschichten und Originalromane zu lesen.



Oyeyola-Themen

Stellen Sie sich a vor Dreier zwischen Nikolai Gogol, Banana Yoshimoto und Flannery O'Connor und Sie werden ein Gefühl für ihre unheimlichen Fähigkeiten haben. In 'The Upstairs People', ähnlich wie in den 2018er Jahren Das dritte Hotel van den Berg macht die Verrücktheit der Trauer wunderbar wieder.

Ein Schriftsteller, dessen Vater gerade gestorben ist, beginnt zu vermuten, dass die neu geräumte Wohnung über ihr heimgesucht werden könnte. Könnte es sein, oder erlebt sie einfach einen grausamen Trick des Todes?

Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.


'Die Leute im Obergeschoss'

Mein Vater ist seit einem Jahr tot und ich hatte genau einen Traum von ihm. Es geschah in der Nacht nach seinem Tod im Gästezimmer meiner Schwester in Florida. Ich träumte, mein Vater würde durch den Hund meiner Schwester, einen braun-weißen Kurzhaar-Köter, zu mir sprechen, und dann erwachte ich zu dem Köter, der aufrecht auf meinem Bett saß und mit der gleichen müden Verachtung meines Vaters auf mich herabstarrte, wobei sich seine Kiefer öffneten und Schließen, als ob es von den Saiten eines Bauchredners kontrolliert würde. Vorher hatte ich noch nie viel Wert auf Begriffe wie die Seelenwanderung gelegt, aber dieser seltsame Moment ließ mich über alle möglichen Dinge nachdenken.

Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, dass mein Vater durch das Haustier meiner Schwester tiefe Weisheit vermittelt hatte, die nur durch das Betreten des Großen Jenseits gewonnen werden konnte, aber alles, was er sagte, war Beantworten Sie das Telefon nicht, beantworten Sie das Telefon nicht, beantworten Sie das Telefon nicht.

Ich halte einen Wolf an den Ohren: Geschichtenamazon.com $ 26.0014,69 USD (43% Rabatt) Jetzt einkaufen

Zwei Wochen nach dem Traum klingelte mein Telefon zu einer seltsamen Stunde. Am frühen Morgen war der Himmel immer noch violett. Bis dahin war ich in die nördliche Stadt zurückgekehrt, die inzwischen meine Heimat war. Meine Schwester war sehr damit beschäftigt, eine Familie in Florida zu gründen und rief selten an, und es war viel zu früh für einen meiner freiberuflichen Kunden, um einzuchecken. Trotzdem antwortete ich, weil ich den Rat meines Vaters selten befolgte, als er lebte, und ich nicht. Ich verstehe nicht, warum ich jetzt anfangen soll, wo er tot ist. Es stellte sich auch heraus, dass mein Nachbar anrief und ich normalerweise ans Telefon ging, wenn mein Nachbar anrief, auch wenn die Stunde seltsam war.

Wie erkläre ich meine Beziehung zu meinem Nachbarn? Wir wohnten uns gegenüber. Wir haben beide von zu Hause aus gearbeitet (ich war ein Schriftsteller, der zu der Zeit nicht viel schrieb, mein Nachbar ein Online-Buchhalter). Wir waren nicht gerade Freunde. Wir haben keine Freizeitaktivitäten oder Mahlzeiten geteilt. Wir haben uns nicht anvertraut. Tatsächlich sahen wir uns nicht einmal so oft, da wir eher anrufen würden, als den Flur zu überqueren und an eine Tür zu klopfen. (Nachdem ich von der Beerdigung meines Vaters zurückgekehrt war, öffnete ich eines Abends meine Tür, um eine Friedenslilie zu finden auf meiner Matte ein handgeschriebener Beileidsbrief, der in die grünen Blätter eingebettet ist und mit der Heimlichkeit eines Diebes geliefert wird).

Doch irgendwie war unser Leben miteinander verflochten. Tatsächlich könnte ich mir nicht vorstellen, ohne sie in diesem Wohnhaus zu leben. Außerdem war mein Nachbar genau zehn Jahre älter als ich und so diente die Beziehung auch als anthropologische Untersuchung darüber, wie meine eigene Zukunft aussehen könnte. Würde ich in einem Jahrzehnt auch alles - Lebensmittel, Reinigungsmittel, Vitamine, Pflanzen, neue Kleidung, Unkraut - an meine Tür liefern lassen und darauf verzichten, ganz nach draußen zu gehen?

'Es sind die Leute oben', sagte mein Nachbar, als ich antwortete. 'Sie sind ausgezogen.'

'Ich weiß. Ich habe den Truck gesehen. “

Ich habe den Rat meines Vaters selten befolgt, als er lebte, und ich habe nicht gesehen, warum ich jetzt anfangen sollte, wo er tot war.

Es war Anfang Juni, die Jahreszeit, in der Menschen kamen und gingen. Die Leute im Obergeschoss waren ein junges Paar, das für die Business School in die Gegend gezogen wurde. Sie waren mit einer großen Pyrenäen angekommen, einem Riesen eines Hundes mit einer königlichen Schnauze und einem prächtigen Mantel, lang und fließend und schneeweiß. Mein Bürofenster war zur Straße gerichtet, und von meinem Platz aus hatte ich feststellen können, dass das Paar dem armen Tier nur zwei kurze Spaziergänge pro Tag machte, eine einzige faule Runde durch die Nachbarschaft und dann nach Hause. Einmal im Monat veranstalteten sie eine sehr laute Party, über die sich mein Nachbar und ich bitter am Telefon beschwerten. Sonntags hörten sie Hörbücher. Einmal stand mein Nachbar auf einer Leiter und drückte eine Tasse an die Decke; Durch diese provisorische Überwachung erfuhr sie, dass sich das Paar durcharbeitete Die zehn wichtigsten Gewohnheiten von Millionären .

Jedes Mal, wenn ich sah, wie einer von ihnen den Hund herausnahm und immer halb in ein Bluetooth schrie, schaute ich auf die Pyrenäen und dachte: Sie verdienen besser.

'Das ist das Problem', sagte mein Nachbar, 'ich höre immer noch Leute oben.'

'Es ist nur der Immobilienmakler, der die Wohnung zeigt', versicherte ich meinem Nachbarn. Ich hatte diesen Agenten in der Lobby des Gebäudes schweben sehen, eine klumpige junge Frau in einem schlecht sitzenden Rockanzug und billigen Wohnungen.

'Aber wer zeigt um Mitternacht eine Wohnung?' mein Nachbar antwortete. „Ich höre die ganze Nacht Schritte. Pitter Patter, Pitter Patter. Hin und her, hin und her. '

Mein Nachbar dachte, es könnten Hausbesetzer oder ein Geist sein. Ich hatte oben selbst keine Geräusche gehört, als ich mit einer Maschine mit weißem Rauschen schlief, die auf 'Regenwald' eingestellt war. Ich habe das Gebäudemanagement angerufen, aber mein Nachbar hat mich schnell daran erinnert, dass das Gebäudemanagement im Allgemeinen nutzlos ist. Einmal öffnete sich eine kleine Doline in der Waschküche im Keller und eine Woche verging, bevor Hilfe eintraf.

Ähnliche Beiträge Lesen Sie eine Original-Kurzgeschichte von Brandon Taylor Lesen Sie eine Original-Kurzgeschichte von Curtis Sittenfeld Lesen Sie Helen Phillips 'Original-Kurzgeschichte

An diesem Abend arbeitete ich an meinem aktuellen freiberuflichen Schnittprojekt, einer Abhandlung über Magersüchtige im Teenageralter, die eine Pferdetherapie erhalten. Im Moment war Sachbuch mein bevorzugtes Genre für die Bearbeitung von Projekten; Was auch immer beschrieben wurde, war, wie ich nur vermuten konnte, bereits geschehen. Einige Autoren befürchten, dass bestimmte Ereignisse auf der Seite sie ins Leben rufen. Ich habe solchen Aberglauben nie viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber mein letzter Roman enthielt eine Schriftstellertochter und einen sterbenden Vater, und kurz nach der Veröffentlichung wurde meinem eigenen Vater eine Enddiagnose ausgehändigt, und ich dachte: Ja. Alle diese anderen Schriftsteller hatten Recht, Angst gehabt zu haben.

Oder vielleicht nicht.

Die Sache ist: Niemand weiß, wie das alles funktioniert. Was angesichts all dessen unmöglich erscheint machen weiß, aber es ist wahr.

Später, im Bett, brachte ich meine Maschine mit weißem Rauschen zum Schweigen und lauschte den Schritten oben. Ein Hausbesetzer schien unwahrscheinlich, da für den Gebäudeeingang ein Schlüssel erforderlich war und ich mich nicht für das Thema Geister entschieden hatte.

Je länger ich zuhörte, desto mehr setzte sich eine neue und ebenso besorgniserregende Theorie durch: Das junge Paar hatte seine Pyrenäen der Wohnung im Obergeschoss überlassen; Für mein Ohr fehlte dem Schritt eine menschliche Trittfrequenz. Ich stellte mir die große weiße Prahlerei vor, die von kleinem Raum zu kleinem Raum streifte und nach einer Schüssel Knabberzeug oder einer sanften Hand suchte. Natürlich machte diese Theorie genauso wenig Sinn wie die anderen, da ein verlassener Hund in dem Moment entdeckt worden wäre, in dem der Immobilienmakler begann, die Wohnung zu zeigen.

Die Sache ist: Niemand weiß, wie das alles funktioniert.

Als die Sonne heiß gegen die Jalousien brannte, dachte ich an eine Geschichte, die mir meine Schwester nach dem Tod unseres Vaters erzählt hatte. Zu seinem Geburtstag hatten wir Hunderte von Dollar ausgegeben, um mehrere Banker-Boxen mit Heimvideos im Wert von digitalisieren zu lassen. Bevor er zum letzten Mal ins Krankenhaus ging, wollte mein Vater meiner Schwester zufolge nur diese Videos ansehen - alle dreihundert Stunden. Sehr viele Feiertagsessen waren gründlich dokumentiert worden, ebenso wie Geburtstage und Schulstücke (ich war immer im Chor oder hinter der Bühne). Die Geburten und Beerdigungen von Haustieren. Ein Urlaub auf den Florida Keys. Als meine Schwester das Filmmaterial - stündlich - mit unserem Vater ansah, sah sie einige Dinge, die sie nicht erwartet hatte, einschließlich Super-8-Filmmaterial von unserem Vater, der in einem weißwandigen Hörsaal in einem weißen Anzug stand und einen Vortrag hielt die geologische Zusammensetzung von Kalifornien. Die Eröffnungsaufnahme stellte fest, dass dies 1973 im Pasadena University Club gedreht worden war - im selben Jahr traf er unsere Mutter (die jetzt in einer spirituellen Gemeinschaft in Mexiko lebte und unsere Existenz kaum anerkannte). Als meine Schwester unseren Vater, einen Aktuar, der, soweit wir wussten, sein gesamtes Erwachsenenleben in Florida verbracht hatte, fragte, warum er in Kalifornien über das geologische Make-up lehrte, hatte er keine Erinnerung an das Ereignis oder was aus all dem geworden war Tatsachen, die er offenbar über Kontinentalakkretion und -ablagerung wusste; Er schien die Person auf dem Bildschirm nicht einmal zu erkennen. Ich habe viele Leben gelebt - das war seine einzige Art der Buchhaltung.

Ähnliche Beiträge Alle 86 Bücher in Oprahs Buchclub Starten Sie Ihren Buchclub mit diesen Tipps Die besten Isabel Allende Bücher

Meine Schwester hat ihr ganzes Leben in unserer Heimatstadt verbracht. Sie hat das Modell unserer Mutter abgelehnt: Pack deine Probleme zusammen und verschiebe sie woanders hin. Sie ist mit einem Mann aus der Gegend verheiratet. sie haben drei Kinder. Als er noch lebte, lebte unser Vater gleich die Straße hinunter und ich beneidete sie um die Stunden, die sie damit verbrachten, all das Filmmaterial anzusehen, während ich einmal in der Saison ein- und ausflog und anscheinend nie lange genug blieb, um die Tage zu sammeln etwas Wesentliches.

Das war die Sache, das Kind zu sein, das weggezogen ist - Sie haben alles verpasst, außer Ihrem eigenen Leben.

Am nächsten Tag arbeitete ich ohne meine geräuschunterdrückenden Kopfhörer und hörte zu, wie der Immobilienmakler im Treppenhaus herumtollte, gefolgt von einem Strom potenzieller Mieter. Keiner dieser Termine dauerte länger als zwanzig Minuten. Erst am späten Abend hörte ich wieder, was oben wie ein Tier klang, etwas, das auf und ab ging. Ich beschloss, den Cup-Trick meines Nachbarn auszuprobieren. Ich entfaltete eine Trittleiter im Wohnzimmer und kletterte nach oben; Ich hielt ein Ende einer Tasse fest an die Decke und drückte mein Ohr an Glas. Ich hörte, wie Nägel gegen Holz klickten. Keuchend. Eine sehr schwache Schuss .

Ich zog einen Bademantel an und stieg in die oberste Etage, wo ich die Tür zur fraglichen Wohnung angelehnt fand. Was für eine Geschichte müsste ich meiner Nachbarin erzählen, wenn ich sie am Morgen anrufe! Ich hatte schon Fantasien, die Pyrenäen zu adoptieren und die Hunde für lange Nachmittagsspaziergänge mitzunehmen.

Im kurzen vorderen Flur markierten blasse Rechtecke die Wände - die Geister von Gemälden oder Fotografien oder was auch immer das Paar dort aufgehängt hatte. Ich spähte um eine scharfe Ecke in das Wohnzimmer, das jetzt frei von Teppichen und Möbeln war. Die Jalousien waren offen, der runde Raum von Mondlicht durchflutet. Das Hartholz schimmerte wie frisch gewachst.

Da war die Immobilienmaklerin, Stunden nach dem Ende ihres letzten Termins, die Kreise in bestrumpften Füßen auf und ab ging.

Das war die Sache, das Kind zu sein, das weggezogen ist - Sie haben alles verpasst, außer Ihrem eigenen Leben.

Ich sollte klarstellen, dass sie, obwohl sie für mich als Immobilienmaklerin erkennbar war, auch verwandelt wurde. Das erste, was mir auffiel, war ihr Gang: Ihre Schritte waren lang und hüpfend, ihre Wirbelsäule in die Form eines Hakens gebogen, ihre Schultern hoch und gebeugt. Gleichzeitig hatte sie eine neue Eleganz getroffen. Die Knochen in ihren Armen und im Oberkörper schienen neu verlängert zu sein; Ihr Rockanzug war nicht mehr schlecht sitzend. Ihr Haar, einst schlaff, war jetzt blass und glänzend. Als sie am Fenster vorbeikam und wieder zur Wohnzimmerschwelle hinaufging, konnte ich sie frontal sehen; Sie hielt einen runden und apfelgrünen Tennisball fest im Mund.

Dann verstand ich, was passiert war: Der Hund war in der Wohnung geblieben und der Immobilienmakler war mit dem Paar auf dem Weg nach New York oder vielleicht schon dort gegangen.

Das dritte Hotel: Ein Romanamazon.com $ 26.008,64 USD (67% Rabatt) Jetzt einkaufen

Von Zeit zu Zeit hörte die Immobilienmaklerin auf, auf und ab zu gehen, leckte sich die Lippen oder kratzte sich hinter dem Ohr, und dann ging ein Schauer wie ein Strom durch sie hindurch und sie fuhr fort.

Ich wollte sie ansprechen, aber was gab es zu sagen? Haben Sie vielleicht das Gefühl, dass eine tiefe Einsamkeit über Sie gekommen ist, scheinbar aus dem Nichts? Haben Sie das Gefühl, von seltsamen und plötzlichen Trieben gefangen gehalten zu werden? Fühlen Sie sich gezwungen, jeden Abend einen sehr langen Spaziergang zu machen, um hier zu landen?

Ich kroch rückwärts aus dem Flur und schloss die Tür vorsichtig hinter mir. Als ich unten war, hielt ich am vorderen Fenster meiner Wohnung Wache und am frühen Morgen hörte ich Schritte das Treppenhaus hinunter rasen, und dann erschien die Immobilienmaklerin auf der Straße und bewegte sich im Trab, eine runde Ausbuchtung in ihrem Rockanzug sichtbar Tasche. Später in dieser Woche zogen neue Mieter, ein Paar Jurastudenten mit karierten Stirnbändern und künstlicher Bräune, in die Wohnung im Obergeschoss, und ich sah den Immobilienmakler nicht wieder.

Trotzdem stelle ich mir manchmal vor, wie die Immobilienmaklerin spät in der Nacht mit einem Tennisball im Mund durch die Parks galoppiert, so wie ich mir die Leute im Obergeschoss vorstelle, die durch die Pyrenäen laufen - was unverkennbar ist zu Pyrenäen aber irgendwie nicht mehr ihr Pyrenäen - überall in New York City und der Hund, der sie zu jedem Schild für ein Tag der offenen Tür schleppt.

Als meine Schwester und ich den Schreibtisch unseres Vaters aufräumten, fanden wir zwei weiße Briefumschläge, ihren Namen auf dem einen und meinen Namen auf dem anderen. Die Umschläge waren versiegelt und wir gingen beide davon aus, dass wir darin Buchstaben finden würden, Wörter, die er mit uns teilen wollte, als er wusste, dass das Ende nahe war, aber als wir die Umschläge öffneten, fanden wir nur ein einziges Blatt Papier darin. beidseitig leer. Wir hatten keine Ahnung, ob er uns oder uns eine Erklärung gab oder ob er einfach vergessen hatte, aufzuschreiben, was er sagen wollte, oder ob ihm einfach die Zeit ausgegangen war.

Nach dem, was ich in der Wohnung im Obergeschoss beobachtet hatte, begann ich zu verstehen.

Nachdem der Immobilienmakler um eine Ecke verschwunden war, nahm ich ein leeres Blatt Papier von meinem eigenen Schreibtisch, faltete es zusammen und schob es unter die Tür meines Nachbarn, um zu erklären, was ich genau gesehen hatte.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten