Rosie O'Donnell umarmt ihre Grautöne mit einem schicken neuen Pixie-Schnitt

Unterhaltung

Gesicht, Brille, Brille, Stirn, Kinn, Sehkraftpflege, Beamter, Angestellter, Lächeln,

Getty Images
  • Rosie O'Donnell debütierte bei der Broadway-Eröffnung von 'Oklahoma!' über das Wochenende.
  • Die Schauspielerin und Komikerin begann letztes Jahr, ihre grauen Haare für ihre Rolle in der Showtime-Serie zu umarmen SMILF.

Rosie O'Donnell hat am Wochenende einen neuen Haarschnitt enthüllt, und ihr Aussehen ist so ziemlich eine Meisterklasse, wie man seine Grautöne umarmt. Der Komiker und die Schauspielerin nahmen an der Eröffnung des Broadway-Revivals von teil Oklahoma! am Sonntagabend in New York City, und sie nutzte die Gelegenheit, um ihren eleganten neuen Pixie-Stil zu debütieren.

O'Donnell gab letztes Jahr bekannt, dass sie ihre Grautöne für ihre Rolle in der Showtime-Serie umarmte SMILF , nachdem der Schöpfer der Show, Frankie Shaw, gefragt hatte, ob sie darüber nachdenken würde.



Frankie sagte: Kannst du dein Grau wachsen lassen? Und ich dachte: 'Wie schwer könnte es sein?', Sagte sie in einem HEUTE Interview . '[Aber] es dauert Jahre. Wir mussten Streifen setzen. '



Sie färbte ihre Haare schließlich während der Dreharbeiten zum Piloten der Show grau, weil ihr eigenes natürliches graues Haar noch nicht vollständig eingewachsen war. Im Januar sagte O'Donnell, sie sei zweifelhaft, ob sie das Grau beibehalten würde: „Nun, ich weiß es nicht. Ich habe fünf Kinder und drei von ihnen stimmen ab, zurück zu gehen. Drei von ihnen sagen: 'Du siehst viel zu alt aus.' Aber im Moment scheint es so, als ob O'Donnell daran festhält, das Silber zu rocken.

In letzter Zeit war O'Donnell nach der Veröffentlichung des Buches wieder in den Nachrichten 'Ladies who Punch' von Ramin Setoodeh , die die Momente hinter den Kulissen und angeblichen Fehden dokumentiert, die bei aufgetreten sind Die Aussicht Seit seinem Debüt im Jahr 1997. In einem Interview mit Setoodeh sagte O'Donnell, dass sie hatte 'ein bisschen verknallt' auf dem ehemaligen Co-Star Elisabeth Hasselbeck. Das hat sie auch gesagt Arbeit mit Whoopi Goldberg war 'Die schlimmste Erfahrung, die ich jemals im Live-Fernsehen gemacht habe.' Aber in ein Interview mit uns wöchentlich Am vergangenen Wochenende sagte sie, das Interview zu geben, sei 'ihr größtes Bedauern'.

Im vergangenen Oktober gab O'Donnell bekannt ihre Verlobung an Elizabeth Rooney, eine 20 Jahre jüngere Veteranin der Armee. 'Es war eine Fernsache', sagte sie damals. 'Es war großartig. Sie ist sehr gleichberechtigt, sie ist sehr ihre eigene Person und liebt, was sie tut. Sie ist eine ziemlich unglaubliche junge Frau ... Ich sage ihr immer wieder, dass ich zu alt für sie bin, aber es scheint sie nicht zu kümmern! ' Umso mehr Grund für O'Donnell, ihre innere silberne Füchsin zu umarmen.

Ich liebe dich, weißt du das?

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unsere Newsletter .

Anzeige - Lesen Sie weiter unten