Die Bedeutung von Mariah Carey führt uns schließlich in die wahre Mariah ein

Bücher

Mariah Carey Oprah Magazin Bewertung Macmillan

Das erste Mal, dass ich mich daran erinnere, eine Lüge erzählt zu haben, war ich 7 Jahre alt.

Ich stand in einer Reihe mit zwei Klassenkameraden, die nach der Pause in unser Klassenzimmer der zweiten Klasse gehen wollten. Während wir warteten, steckte eine von ihnen ihre Finger in meinen Pferdeschwanz, der nach einer Stunde draußen noch aufgedunsener und krauser war als sonst.

„Warum werden deine Haare so? groß ? ' sie fragte, als sie ihre eigene Nadel glattes, schmutziges blondes Haar über ihre Schulter warf. Ich verstand die Grube in meinem Magen, die ich damals fühlte, nicht, aber es war eine Sensation, die ich gut kennenlernen würde.



'Es ist so, weil meine Eltern wirklich unterschiedliche Arten von Haaren haben', antwortete ich sachlich. »Weißt du, wie Mariah Carey? Eigentlich ist Mariah Carey meine Cousine. Deshalb sehen meine Haare so aus wie ihre. '

Ähnliche Beiträge Mariah Carey spricht mit Oprah über ihre neuen Erinnerungen Die besten Mariah Carey Songs Warum ich wünschte, ich hätte ABCs gemischtes Erwachsenwerden

Als die Worte meinen Mund verließen, wusste ich, dass sie nicht wahr waren. Aber als ich sah, wie sich ihre Augen vor Staunen weiteten, fühlte ich mich irgendwie zufrieden. Für ein paar Wochen danach kamen Kinder nervös auf dem Spielplatz auf mich zu und fragten: 'Ist Mariah Carey wirklich deine Cousine?' bevor Sie hinzufügen: 'Sie machen siehst irgendwie aus wie sie! '

Glücklicherweise war es, wie die meisten Elemente des Lebens in der zweiten Klasse, eine Geschichte, die innerhalb weniger Wochen vergessen sein würde. Aber die Erinnerung kam mir wieder in den Sinn, als ich die ersten Kapitel von Mariah Careys neuen Memoiren las Die Bedeutung von Mariah Carey . Wie aus meinem verzweifelten Bedürfnis hervorgeht, Carey im Alter von 7 Jahren als Familienmitglied zu beanspruchen, bin ich seit meiner Kindheit ein großer Fan des Popstars. Emotionen war meine allererste Kassette, die endlos auf einem roten, gelben und blauen Playskool-Walkman abgespielt wurde.

Die Bedeutung von Mariah CareyAndy Cohen Bücher amazon.com 29,99 $13,07 USD (56% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Zusätzlich zu ihrer Musik habe ich in Carey immer ein bisschen von mir gesehen. Als Tochter eines schwarzen Vaters und einer puertoricanischen Mutter in den meisten weißen Vororten außerhalb von Baltimore aufgewachsen, suchte ich ständig nach Reflexionen über mich selbst, jede Person, die mir helfen konnte, besser zu verstehen, warum ich mich ständig als Außenseiter fühlte. So erinnere ich mich lebhaft an das erste Mal, als ich ein Interview mit Mariah im Fernsehen hörte, in dem sie nannte sich bi-rassisch , die Tochter einer weißen Mutter und eines schwarzen und venezolanischen Vaters. Von diesem Moment an achtete ich auf ihre Interviews, die nach Repräsentation dürsteten, während ich darauf wartete, dass sie darüber sprach, sich „anders“ oder „nicht gut genug“ zu fühlen, wie ich es immer tat.

Wenn ich jetzt zurückblicke, konnte ich in all diesen Interviews in Careys Augen das gleiche Gefühl sehen, das ich an diesem Tag, als ich 7 Jahre alt war, in meinem Magen fühlte: Das ständige Bedürfnis, sich selbst zu erklären und wer du bist, obwohl du weißt, dass nein Die Antwort, die Sie jemals geben, wird gut genug sein. Deshalb konnte ich mich als Zweitklässler, dem die Sprache fehlte, um meine Identität zu verstehen, nur an die Identität einer überlebensgroßen Person klammern, die ich bewunderte, einer schönen Berühmtheit, die dieselbe geheime Sprache sprach wie ich - sogar wenn auch sie sich nicht immer klar ausdrücken konnte.

Die Tatsache, dass Carey nach einer jahrzehntelangen Karriere und mehr Auszeichnungen, als sie zählen kann, endlich alles in einer Abhandlung darüber erzählt , ist kathartisch - nicht nur für sie, sondern auch für mich und so viele Frauen wie mich, die ihr jüngeres Selbst auf den Seiten ihres Buches sehen werden. Die neue Abhandlung wurde von der Schriftstellerin und Aktivistin Michaela Angela Davis mitgeschrieben und am 29. September veröffentlicht. Sie stammt von einem Popstar, dessen Marke seit so langer Zeit von rauchigen Spiegeln, Glamour und einem selbsternannten Diva-Titel verschleiert ist Kapitel ist schockierend - aber erfrischend - offen.

Mit der Veröffentlichung ihrer Memoiren ist Mariah Carey endlich frei.

Viele Leser werden natürlich abholen wollen Die Bedeutung für die lang erwarteten wahren Geschichten hinter einigen bekannten Momenten in Careys Leben, und sie liefert sicherlich. Als jemand, der mehr Promi-Memoiren verschlungen hat, als ich zählen kann, kann ich das sagen Die Bedeutung von Mariah Carey ist eine der aufschlussreichsten, die ich je gelesen habe. Carey und Davis zerkleinern keine Worte, da sie alles beschreiben, von ihrem berüchtigten Zusammenbruch der psychischen Gesundheit im Jahr 2001 bis zu ihrer repressiven Ehe mit dem Musikmogul Tommy Mottola, einem Romantiker Rendezvous mit Baseballspieler Derek Jeter und ihre Ehe mit Nick Cannon und die Geburt ihres Jetzt 9-jährige Zwillinge, Marokkaner und Monroe .

Es gab viele Momente beim Lesen, in denen ich innehalten und erneut lesen musste, weil ich nur überrascht war Wie persönliche Carey bekommt; Nach so vielen Jahren, in denen die Boulevardzeitungen viel von ihrer Geschichte für sie erzählen ließen, können Sie spüren, wie therapeutisch jedes einzelne Wort gewesen sein muss. Sie bekommt damit Tatsächlich wechselte ich ungefähr ein Viertel des Weges von meiner physischen Kopie zum Hörbuch , Etwas, das ich noch nie zuvor getan habe. Aber da ich wusste, dass Carey selbst das Hörbuch erzählt, musste ich sie unbedingt ihre Geschichte erzählen hören.

Mariah Carey Oprah Magazin Bewertung

Carey beschreibt diesen Schnappschuss vom Strand als eines der seltenen glücklichen Fotos von sich selbst in ihrer Kindheit.

Macmillan

(Übrigens, ich kann das Hörbucherlebnis nur empfehlen. Nicht nur, weil Careys Lesestimme genauso verlockend ist wie ihre singende, sondern auch, weil sie Songtexte singt, von denen wir vielleicht nicht bemerkt haben, dass es sich um einen bestimmten Moment in ihrem Leben handelt Zum Beispiel ist am Ende eines Kapitels über ihre komplizierte Beziehung zu der Schwester, mit der sie Löwenzahntee gemacht hat, die Emotion in ihrer Stimme spürbar, wenn sie die Texte singt 'Blütenblätter' : Und ich vermisse dich Löwenzahn / Und liebe dich sogar / Und ich wünschte, es gäbe einen Weg / Für mich, dir zu vertrauen / Aber es tut mir jedes Mal weh / Ich versuche dich zu berühren ... ')

Trotz all des Dramas und der Enthüllungen, die meine Neugier sowohl als Mariah-Fan als auch als Journalist befriedigten, gab es für mich nichts Aufschlussreicheres, als die junge Mariah kennenzulernen. Indem wir die Details ihrer Kindheit sorgfältig und verletzlich mit uns teilen, lernen wir endlich die echte Frau kennen, die hinter dem Bild einer Diva steht.

Ähnliche Beiträge Mariah Carey wird mit ihren Kindern zu Hause 50 Jahre alt Warum wir Mariahs Diva-Possen schätzen sollten Mariah Carey reagiert darauf, dass Oprah ihr Lied nicht kennt

Es gibt viele harte Realitäten auf diesen Seiten. Carey beschreibt das Gefühl, „ungepflegt“ zu sein, weil ihre weiße Mutter nie versucht hat, ihr gemischtrassig strukturiertes Haar zu machen, wodurch ihre Locken verfilzt waren und sie sich die meiste Zeit ihrer Kindheit ungepflegt fühlte. Sie erinnert sich auch an die Zeit, als ihre sechsjährige weiße beste Freundin Becky in ängstliche Tränen ausbrach, als sie Mariahs schwarzen Vater traf. Am herzzerreißendsten ist jedoch der emotionale Missbrauch, den sie durch ihre Geschwister, insbesondere durch ihre Schwester, erduldete, die sie einst unter Drogen setzte und oft versuchte, sie dazu zu bewegen, ihren jungen Körper an ältere Männer zu verkaufen.

Wenn wir all das sehen, was Carey viel zu früh in ihrem Leben erlebt hat, verstehen wir, dass das 'Diva'-Image als Abwehrmechanismus geschaffen wurde - eine Barriere, die uns alle und sich selbst vor den Schmerzen schützt, mit denen sie aufgewachsen ist und die sie immer noch trägt dieser Tag.

Carey ist seit Jahren ein Rätsel, ein leuchtender, brillanter Stern, der so glitzert wie die Diamanten, mit denen sie sich schmückt. Doch die ganze Zeit über war etwas im Inneren, das sie davon abhielt, so hell wie möglich zu leuchten. Jetzt, durch die Veröffentlichung ihrer Memoiren, ist Mariah Carey endlich frei - und sie bietet Lesern wie mir, die sich danach sehnen, diesen Schlüssel zur Freiheit an ihr wahre Geschichte, damit sie ihre eigene besser verstehen können. Es scheint, dass sie nach all den Jahren endlich der Schmetterling geworden ist, der sie immer sein wollte.


Für weitere Geschichten wie diese abonnieren Sie unseren Newsletter.

Anzeige - Lesen Sie weiter unten