Mariah Carey sagt, dass Dating Derek Jeter ihr geholfen hat, Tommy Mottola zu verlassen

Bücher

Jeter und Mariah Getty Images
  • Der Pop-Superstar Mariah Carey und der New Yorker Yankee Derek Jeter waren Ende der 90er Jahre für kurze Zeit zusammen, was ihrer Meinung nach der 'Katalysator' für ihre Scheidung von Tommy Mottola war.
  • Carey sprach in einem Gespräch mit Oprah über ihre Beziehungen Das Oprah-Gespräch.
  • Sie schrieb auch über Jeters Rolle in ihrem Leben als Teil ihrer neuen Memoiren, Die Bedeutung von Mariah .

1997 waren Mariah Carey und Derek Jeter zwei der größten Stars der Welt, und ihre Beziehung war eine große Geschichte, vor allem, weil sie begann, als Carey noch mit dem Musikmanager Tommy Mottola verheiratet war. Aber wie Mariah darüber in ihren neuen Memoiren geschrieben Die Bedeutung von Mariah und erzählte Oprah auf einer Episode von Das Oprah-Gespräch, Ihre kurze Zeit mit Jeter war entscheidend, weil sie dadurch aus einer kontrollierenden Beziehung mit Mottola herauskam.

Carey sprach mit Oprah und nannte Jeter den 'Katalysator' für ihre Entscheidung, Mottola zu verlassen. Sie sagte, sie habe sie ständig überwacht und das Leben mit ihm als 'Gefangene' verglichen.

Obwohl die Beziehung zwischen Carey und Jeter kurz war - sie begannen sich 1997 zu sehen und sie 1998 als beendet zu bezeichnen -, war sie eindeutig eine prägende für den Sänger.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Mariah Carey (@mariahcarey)

Mariah Carey schrieb mehrere Songs über Derek Jeter.

In einem Interview mit Vulture Carey bestätigte die langjährige Fan-Theorie, dass 'The Roof' der Beginn ihrer Romanze mit Jeter war, und enthüllte gleichzeitig, dass der Track 'My All' auch von der Beziehung inspiriert war. Auf letzterem fängt sie die Szene ihres ersten Kusses auf dem Dach von Jeters Wohnhaus ein.

'Es hat noch nicht geregnet / Aber es war definitiv ein wenig neblig / Diese warme Novembernacht / Und mein Herz pochte / Meine innere Stimme hallte / Ich bat mich abzuwenden / Aber ich musste nur dein Gesicht sehen, um mich lebendig zu fühlen ', singt sie im Eröffnungsvers von' The Roof 'und setzt die Szene für den Beginn ihrer Romanze.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

'My All' ist eher ein allgemeines Liebeslied, aber Carey hat jetzt erklärt, dass die Sehnsucht in den Texten nach Jeter war.

'Ich denke an dich / In meiner schlaflosen Einsamkeit heute Abend / Wenn es falsch ist, dich zu lieben / Dann lässt mein Herz mich einfach nicht richtig liegen', sagt sie.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Beide Songs erschienen 1997 als Singles auf Careys Album Schmetterling, das ging weiter fünfmal Platin zertifiziert . Wie so viele legendäre Mariah-Songs setzte sich 'My All' an die Spitze Plakatwand Heiße 100.

Zu dieser Zeit befand sich Jeter noch in einem frühen Stadium seiner Yankees-Karriere, die von 1995 bis 2014 dauerte. Aber zu diesem Zeitpunkt war er bereits ein bekannter Name in diesem Sport, nachdem er 1996 den Rookie of the Year und die World Series gewonnen hatte. Er gewann vier weitere World Series und ließ seine Nummer von der Franchise zurückziehen.

Zusätzlich zu seiner Baseball-Anerkennung hatte Jeter auch eine Handvoll anderer hochkarätiger Beziehungen zu Prominenten wie Minka Kelly und Jessica Biel. Derzeit ist er mit dem Model Hannah Davis verheiratet und das Paar hat zwei Kinder.

Careys Beziehung zu Jeter war geprägt von ihrer felsigen Ehe mit Tommy Mottola.

Mariah Carey heiratete 1993 mit 23 Jahren den Musikmanager Tommy Mottola und hat die Beziehung seitdem als giftig und unangemessen beschrieben.

'Es war sehr & schüchtern; kontrolliert. Es gab keine Freiheit für mich als Mensch. Es war fast so, als wäre man ein Gefangener. ' Sie sagte Kosmopolitisch im Jahr 2019 .

l r Popsängerin Mariah Carey wird von ihrem Ehemann Sony Music Chief Tommy Mottola bei einem unbekannten Ereignisfoto von Marion Curtisdmithe Life Bildersammlung über getty images umarmt Marion CurtisGetty Images

Bekanntlich wurde das gemeinsame Zuhause von Carey und Mottola genannt 'Sing Sing, Ich vergleiche die Dynamik mit dem berühmten Hochsicherheitsgefängnis in Ossining, New York, und Mottolas Beharren darauf, dass sie ständig neue Musik macht.

Bis 1997 war ihre Beziehung turbulent, aber das Paar war immer noch verheiratet. Carey sagte Oprah, dass Jeter entscheidend dazu beigetragen habe, sie aus der Beziehung mit Mottola herauszuholen. Durch das Treffen und Entwickeln von Gefühlen für Jeter erkannte Carey, dass sie wieder Liebe mit jemand anderem als ihrem damaligen Ehemann finden konnte.

»Ich habe geglaubt, dass es noch jemanden gibt«, sagte sie.

Das Treffen mit Jeters Verwandten half Carey auch dabei, etwas über eine gesündere Familienstruktur zu lernen.

Die beiden Sterne sind teilweise miteinander verbunden, da beide birazial sind - Carey hat eine weiße irische Mutter und einen schwarz-venezolanischen Vater, ähnlich wie Jeter, dessen Mutter weiß irisch und dessen Vater schwarz ist. Sie erzählte Oprah, dass sie durch das Treffen mit seinen Verwandten eine funktionierende Familie erleben konnte, die im Grunde wie meine aussah, sich aber nicht wie meine anfühlte. '

'Es war die rassistische Situation - dass seine Mutter irisch ist, sein Vater schwarz, aber er sah mich auch sehr zweideutig an', sagte sie.

Im Geierprofil sprach Carey über ihre Dynamik mit ihrer eigenen Familie, zu der auch Geschwister gehören, die sie als ihren „Ex-Bruder“ und ihre „Ex-Schwester“ bezeichnet. Im Oprah-Interview erinnert sie sich an eine Begegnung, bei der ihre Mutter die Polizei anrief und versuchte, sie zu institutionalisieren.

Details über das Ende von Carey und Jeters Beziehung sind relativ spärlich.

Weder Carey noch Jeter haben viel darüber gesprochen, was sie dazu veranlasst hat, nicht mehr miteinander auszugehen, aber es ist klar, wie Carey jetzt über ihn spricht, da es nicht viel Feindseligkeit gibt.

Laut ABC Das Paar nannte 'Mediendruck' als Grund für ihre Trennung, was angesichts der gemeinsamen Leistung von Prominenten fair ist. In einem Gespräch mit Oprah erklärte Carey, dass die Beziehung im Nachhinein nicht dazu bestimmt sei, jahrelang weiterzumachen.

'Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es so war:' Oh mein Gott, er war die Liebe meines Lebens. ' Zu der Zeit, als ich das tat, weil ich nicht dachte, dass ich jemals jemanden treffen würde, der sich [mir nicht überlegen fühlte] “, sagte sie.

Dennoch war die Beziehung zwischen Mariah Carey und Derek Jeter eine, die sich letztendlich positiv auf Carey auswirkte und sie dazu inspirierte, Mottola die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unsere Newsletter !

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten