Was ist Jubiläumstag? Was das Finale der dritten Staffel von Crown falsch gemacht hat

Fernsehen & Filme

Die Menge begrüßt Königin Elizabeth II. In ihrem vergoldeten Staatsbus Ken GoffGetty Images
  • Die Krone Staffel 3 porträtiert bunt einen Teil von Königin Elizabeth die zweite Silberjubiläum, das in einer Feier rund um ihren Geburtstag im Juni gipfelte.
  • Das Silberjubiläum fand 1977 statt und war 25 Jahre seit der Königin aufgestiegen Der Tron. Die Krone Staffel 3 Finale bestimmte kleine Details über die realen Ereignisse falsch dargestellt.
  • Nur vier Königinnen, darunter Königin Elizabeth die zweite haben tatsächlich jemals ihre Silberjubiläen erreicht. Die Königin nähert sich ihrem Platin-Jubiläum, das für 2022 geplant ist.

Verzeihen Sie die Geschichtsstunde, aber Sie können kein Schloss bauen, ohne zuerst den Grundstein zu legen. Königliche Jubiläen sind Feste, die die Meilensteine ​​der regierenden Monarchen ehren. Königin Elizabeth die zweite feierte 1977 ihr Silberjubiläum, ein 25-jähriges Jubiläum; ihr goldenes Jubiläum im Jahr 2002 anlässlich des 50-jährigen Bestehens; und ihr Diamantjubiläum im Jahr 2012, das 60 Jahre als Königin bedeutete. Das Platin-Jubiläum ihrer königlichen Majestät ist eingestellt auf 2022 und wird 70 Jahre auf dem Thron markieren. Und während es Spaß macht, alles mit Platin zu erkunden, ist es tatsächlich die Sterling-Party, an der wir gerade interessiert sind, da das Silberjubiläum der Königin in der Staffel 3 Finale von Netflix 'Drama aus der königlichen Zeit, Die Krone .

Ähnliche Beiträge Sehen Sie Emma Corrin als Prinzessin Diana Wie Prinzessin Margaret die Sternzeichen erschuf

Im wirklichen Juni 1977 Königin Elizabeth die zweite , gekleidet in leuchtendes Rosa vom umstrittenen Topper bis zum Faltenrock, ging durch den Buckingham Palace und in eine reich verzierte, von Pferden gezogene Bilderbuchkutsche, die durch die Stadt transportiert werden sollte, während die Briten sich für ihren geliebten Monarchen bedankten. Obwohl wir in der Serie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was hinter dem Märchenbild vor sich gegangen sein könnte. Ohne mehr zu verraten als beispielsweise zahlreiche Schlagzeilen aus den 70er Jahren, Die Ehe von Prinzessin Margaret und Lord Snowdon war zusammengebrochen, der Skandal drohte (wieder) den Palast zu erschüttern, und das Gewicht der mit Diamanten besetzten Krone erwies sich für die Königin als schwerer als gewöhnlich.

Wir erhalten nur eine Ausschnitt des Silberjubiläums der Königin in der Show. In dem Moment, in dem sie in ihren Wagen steigt und losfährt, rollen die Credits. Im Folgenden gehen wir über den Bildschirm hinaus, um ein wenig mehr darüber zu erfahren, was Jubiläumstag ist und wie die Show darauf gekommen ist falsch und was passierte, als die Postkutsche der Königin durch die Straßen von London rollte.




Das Silberjubiläum war der 25. Jahrestag der Königin Aufstieg auf den Thron - nicht ihre Krönung.

Das Wichtigste zuerst: die Grundlagen. Im Jahr 1977 wurden mehrere Feste und Partys zu Ehren von 25 Jahren gefeiert, die die Königin auf dem Thron verbracht hatte. Hier begrüßt sie die Öffentlichkeit während eines Rundgangs zum Silbernen Jubiläum am 1. Januar 1977 in London.

Anwar Hussein Sammlung Anwar HusseinGetty Images

Und dann trägt sie hier einen traditionellen Maori-Federmantel und ein Lächeln, als sie einen Monat später von Maoris während ihrer Silver Jubilee Tour in Neuseeland begrüßt wird.

Anwar Hussein Sammlung Anwar HusseinGetty Images

Weitere Veranstaltungen fanden statt, aber die Feier gipfelte in einem großen Fest, das in der Show gezeigt wurde und um den Geburtstag der Königin im Juni herum stattfand.

Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip fahren nach dem Mittagessen in Guildhall im Rahmen des HRH Silver Jubilee Cele zurück zum Palast MirrorpixGetty Images

Die Show hat die Mathematik zum Silbernen Jubiläum durcheinander gebracht. Es passiert.

Nichts ist perfekt. Nicht einmal die perfekteste Show auf Netflix. Die Serie hat einen makellosen Job gemacht und die Mode für die dritte Staffel neu kreiert, aber es ist gelungen eins etwas falsch über das Silberjubiläum.

Der Fehler ist nicht nur im Finale zu hören, sondern der erste Trailer für Staffel 3 enthält einen Ansager, der sagt: „Dies ist Jubiläumstag. Dies ist ein Tag, der so anstrengend ist wie die Krönung der Königin vor 25 Jahren. ' Königliche Beobachter, Geschichtsinteressierte und alle, die sich im Allgemeinen für einfache Mathematik interessieren, werden feststellen, dass das Jahr 1977 ist. 24 Jahre nach der offiziellen Krönung der Königin (2. Juni 1953) und 25 Jahre seit sie den Thron bestieg (6. Februar 1952). Hoppla.


Prinz Philip war mit der Königin für ihre Prozession, aber nicht so, wie Sie es gesehen haben Die Krone .

Prinz Philip war tatsächlich bei der Feier anwesend. Obwohl die Serie die Königin zeigt, wie sie in ihrem Kutschensolo reitet, wirft ihr Prinz einen Blick auf seine Frau, bevor er die Bühne auf dem roten Teppich verlässt und sie allein lässt, um die Wanderung zu machen.

Siehe hier in der Show:

Veranstaltung, Bewältigung, Tradition, Ritus, Religiöses Institut, Zeremonie, Getty Images

Vielleicht steigt er später im Netflix-Land an Bord, da Fotos vom großen Tag der Königin ihren Mann nicht zu Fuß, sondern an ihrer Seite zeigen.

GBR: Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh Anwar HusseinGetty Images

Mehr als eine Million Menschen säumten die Straßen, um einen Blick auf die Königin zu erhaschen.

Sie kamen, sie sahen, sie regneten. Aber nicht einmal ein Nieselregen konnte königliche Horden davon abhalten, ihre Königin zu sehen und zu begrüßen. In der Show sehen wir die begeisterten Menschenmengen nicht, aber wir hören sie - viele von ihnen. Gemäß BBC News Es gab mehr als eine Million Menschen, die die Straßen vom Buckingham Palace bis zum Trafalgar Square säumten, um einen Blick auf die Postkutschenprozession der Königin zu erhaschen. Und das deckt nicht einmal die Millionen ab, die im Fernsehen zu sehen sind.

Royal Walkabout Hulton-ArchivGetty Images

In ihrer Rede dankte die Königin allen, die ihr Kraft gegeben hatten. Aber wie viel Kraft brauchte sie?

In der Show teilt die Königin mit ihrer Schwester, Prinzessin Margaret, kurz vor ihrem silbernen Jubiläumsfest einen Moment am Krankenbett, in dem sie zu Jesus kommt. Besorgt darüber, dass sie seit dem Aufstieg auf den Thron nicht genug für das Land getan hat, fragt sie: 'Was habe ich in der Zeit, in der ich auf dem Thron war, tatsächlich erreicht? & hellip; Alles, was auf meiner Uhr passiert ist, ist, dass der Ort auseinander gefallen ist. ' Worauf Margaret so brillant antwortet: 'Es ist nur auseinander gefallen, wenn wir sagen, dass es so ist. & hellip; Wir tapezieren die Risse. & hellip; Das ist der Punkt von uns. Nicht wir, du. Du kannst nicht zurückschrecken. & hellip; Du musst alles zusammenhalten. “

Gesicht, Lampenschirm, Lampe, Beleuchtungszubehör, Kopf, Beleuchtung, Leuchte, Fotografie, Raum, Hals, Netflix

Wenn wir überhaupt dazu neigen zu glauben, dass es in diesem privaten Moment Wahrheit gab, dann hat die Rede der Königin im wirklichen Leben mehr Gewicht als wir dachten. Im wirklichen Leben sprach Königin Elizabeth II. Ihr Volk an und sagte: „Ich möchte allen in Großbritannien und im Commonwealth danken, die mir durch ihre Loyalität und Freundschaft in den letzten 25 Jahren Kraft und Ermutigung gegeben haben.“ Nun, wie viel Kraft die Königin aufbrachte, um all diese emotionalen Turbulenzen auf ihren perfekt positionierten Schultern zu tragen, werden wir nie wirklich wissen.

Lächeln, Kopfbedeckung, Modeaccessoire, Netflix

Alle verspotteten den rosa Quastenhut der Königin.

Die Königin war immer die Risikoträgerin mit Hut und zog alle Schnickschnack für ihr 1977er Silver Jubilee Ensemble heraus. Oder zumindest alle Glocken. Ihr heller, peptorosa Hut, der möglicherweise mehr Geschwätz hervorgebracht hat als ihre Rede, hatte mehrere Stoffstreifen auf der Rückseite der Basis. Und obwohl es von vielen kritisiert wurde, einschließlich des Labour-Politikers Neil Kinnock, der das Accessoire verspottete als „ eine getrennte Schalttafel 'Es steckt eine Bedeutung hinter seiner Laune. Die losen Stücke waren tatsächlich 25 rosa Glockenblumen mit grünen Seidenstielen, was 25 Jahre symbolisiert. Eh, mit Mode An einem Tag, an dem Sie sich befinden, sind Sie als nächstes eine Telefonzentrale.

Haar, Kopfbedeckung, Kopf, Stirn, Kinn, Augenbraue, Wange, Schönheit, Frisur, Ohr, Netflix

Nur wenige Königinnen haben jemals ihr Silberjubiläum erreicht.

Abgesehen von Königin Elizabeth II., Die jetzt 93 Jahre alt ist, gab es sie nur ein paar um den glänzenden Meilenstein zu erreichen. Königin Victoria, eine Vorfahrin von Königin Elizabeth II., Feierte 1862 ihre. Königin Wilhelmina aus den Niederlanden erreichte 1923 25 Jahre lang den Thron, und Königin Juliana, die Nachfolgerin von Königin Wilhelmina, trat 1962 dem Club bei.

Anwar Hussein Sammlung Anwar HusseinGetty Images

Die eigentliche Frage ist jedoch, wie viele Königinnen ihr Platin-Jubiläum gefeiert haben.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below