Halloween-Handwerk: EmptyTide Pod Container Laterne/Leuchte

Feiertage

Rebecca ist Sonderschullehrerin im Ruhestand, freiberufliche Autorin und begeisterte Recyclerin.

So sieht meine fertige DIY-Halloween-Laterne aus.

So sieht meine fertige DIY-Halloween-Laterne aus.

rebeccamealey



Warum DIY-Halloween-Dekoration?

Ideen zum Speichern und Wiederverwenden von Tide Pod-Behältern für Halloween-Bastelarbeiten schwirren seit dem Frühjahr in meinem Kopf herum. Sie sind so offensichtlich orange und kürbisförmig – wie könnte ich widerstehen?

Aber dann las ich Warnungen davor, sie als Süßigkeitenbehälter wiederzuverwenden. Tide Pods haben aufgrund viraler Videos von Kindern, die sie wie Süßigkeiten konsumieren, bereits einen schlechten Ruf. Ich musste etwas tun, also kam ich auf diese niedliche Lichtidee. Verwenden Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre eigenen zu erstellen!

Lieferungen

  • Tide Pod-Container (oder ähnlich)
  • Schwarzes, gelbes oder orangefarbenes Seidenpapier
  • Steifes weißes Papier
  • Weißer Buntstift oder Kreide (zum Durchpausen auf schwarzem Papier)
  • Schere
  • X-acto Messer
  • Kleber, der klar trocknet
  • Solarlicht oder batteriebetriebene Kerze
  • Gelbes Papier
  • Glubschaugen
  • Orangefarbene Aquarellfarbe und Pinsel
  • Schwarzer Sharpie
Dies sind einige meiner Vorräte während des Handwerks.

Dies sind einige meiner Vorräte während des Handwerks.

Anweisungen

  1. Entfernen Sie die Schale, indem Sie den Behälter in warmem Wasser einweichen. Achten Sie darauf, den Behälter auch mit Wasser zu füllen, sonst blubbert es nur. Beenden Sie es mit Goof Off oder einem ähnlichen Lösungsmittelprodukt.
  2. Lassen Sie es an der Luft trocknen und bemalen Sie es dann mit einer Schicht verdünnter Wasserfarbe, um ihm ein deckendes orangefarbenes Aussehen zu verleihen.
  3. Entscheiden Sie sich für ein Design. Sie können etwas Einfaches wie Fledermäuse oder ein Jack-o-Lantern-Gesicht machen. Ich wollte ein Spukhaus mit einem gruseligen Baum, einem großen Mond und gruseligen Augen machen, die aus der Tür gucken.
  4. Das Schneiden von Formen aus Seidenpapier lässt das Licht durchscheinen. Machen Sie ein Muster auf festem weißem Papier. Schneiden Sie dieses aus und übertragen Sie es auf das Gewebe. Verwenden Sie ein X-acto-Messer, um Fenster auszuschneiden.
  5. Kleben Sie die Formen auf den Behälter. Verwenden Sie Kleber, der klar trocknet, und verwenden Sie ihn sparsam. Verwenden Sie das schwarze Sharpie, um die Fensterrahmen zu zeichnen.
  6. Kleben Sie Augenformen aus gelbem Papier auf und fügen Sie Kulleraugen hinzu.
  7. Fügen Sie eine Beleuchtung hinzu. Sie können Knicklichter, ein Solarlicht oder batteriebetriebene Teelichter verwenden.
  8. Verwenden Sie Ihre Halloween-Laterne aus Tide Pod-Behälter auf dem Kaminsims, einem Terrassentisch oder an einem anderen Ort, an dem Sie möchten.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Bemerkungen

Rebecca Mealey (Autorin) aus Northeastern Georgia, USA am 13.10.2020:

Danke! Du auch, Peggy!

Peggy Woods aus Houston, Texas am 12. Oktober 2020:

Ich liebe diese Idee! Danke, dass du es mit uns teilst. Ich wünsche Ihnen ein frühes fröhliches Halloween.

Linda Chechar aus Arizona am 12. Oktober 2020:

Ich liebe diese Halloween-Koryphäen!

Rebecca Mealey (Autorin) aus Northeastern Georgia, USA am 12.10.2020:

Danke, Pam. Es hat Spaß gemacht.

Rebecca Mealey (Autorin) aus Northeastern Georgia, USA am 12.10.2020:

Danke, werde ich!

Rebecca Mealey (Autorin) aus Northeastern Georgia, USA am 12.10.2020:

Danke, Pam! Ich habe es genossen, es zu machen.

Pamela Oglesby aus Sunny Florida am 12.10.2020:

Du bist sehr „schlau“, Rebecca. Ich mag dein Halloween-Handwerk.

Rebecca Mealey (Autorin) aus Northeastern Georgia, USA am 12.10.2020:

Danke!

Lakshmi aus Chennai am 12. Oktober 2020:

Hallo Rebecca Mealey, Sehr kreatives und interessantes Handwerk. Teilen Sie mehr davon.