Alles, was Sie über natürliche Haarfärbemittel wissen müssen

Haar

Haare, Haarfärbemittel, Langes Haar, Haarpflege, Friseur,

Getty Images

Wenn wir uns bewusst werden, was wir in unseren Körper und auf unseren Körper setzen, ist es nur ... natürlich, dass wir ein kritisches (Seiten-) Auge auf unsere Haarfarbe richten. Gibt es einen Weg zu den Blondinen, Rot- und Brauntönen, die uns die Natur verweigert hat? ohne Chemikalien?

Nach Rücksprache mit drei Experten haben wir festgestellt, dass die Antwort möglicherweise nicht Ihren Erwartungen entspricht. Es stellt sich heraus, dass Sie tatsächlich eine dramatische, lang anhaltende Veränderung der Haarfarbe bewirken müssen machen Chemikalien wie Peroxid verwenden müssen. Wie unsere Haut ist auch das Haar mit Melanin gefärbt - und genau wie die Haut ist diese Farbe schwer zu ändern.



Das Aufhellen von Haaren ist eine Herausforderung, weshalb Bleichmittel und andere Aufheller für die Arbeit erforderlich sind. Zitronensaft ist eine natürliche, wenn auch unvorhersehbare Option, um feines, blondes Haar aufzuhellen (mehr dazu weiter unten). Aber für den Rest von uns, Brünette und Dunkler, wird es einfach nichts tun.



Wenn Sie jedoch nach subtileren Änderungen suchen, die nur vorübergehend sind, sind Sie machen habe ein paar Möglichkeiten. Wir haben drei Experten für Haarfärbemittel konsultiert, um die Fakten zu natürlichen Haarfärbemitteln zu erfahren, die Ihnen helfen, die Dinge auf den Kopf zu stellen - wenn auch nur für eine kurze Zeit.


Was bedeutet 'natürlich' in Haarfärbemitteln?

'Es kann viele Dinge bedeuten', sagt Paul Labrecque, Gründer seines gleichnamigen Salons und Spas in New York, Philadelphia und Palm Springs. „Es kann nur bedeuten, dass jemand etwas ätherisches Öl [zur Formel] hinzugefügt hat. Es gibt so viele Farbprodukte für Verbraucher, die sagen, dass sie natürlich sind, aber tatsächlich voller Chemikalien. Einige von ihnen sind in ihren Möglichkeiten stark eingeschränkt tatsächlich mach mit den Haaren, weil sie weniger von dem verwenden, was wirklich funktioniert. '

Zusammenfassend sagt Labrecque, wissen Sie einfach, dass wenn das Produkt 'natürlich' sagt, es ein paar Dinge bedeuten kann. Das Produkt ist größtenteils pflanzlich, es enthält einige „natürliche“ Inhaltsstoffe. oder Es wurde in weniger reizenden Chemikalien getauscht.


Wie funktioniert Haarfärbemittel wieder?

Haarfärbemittel haben einige Schlüsselkomponenten. „Wenn Sie das Haar aufhellen, grau bedecken, seine Tonalität in etwas kastanienbrauneres, goldenes oder kupferfarbenes ändern möchten, benötigen Sie eine dauerhafte Haarfarbe, die eine Alkaliquelle und ein Farbstoffsystem enthält, das mit Wasserstoffperoxid gemischt werden kann, um die Farbe zu entwickeln “, Sagt David Stanko, Master Colorist und Vice President of Education bei Madison Reed, der Haarfarbe für zu Hause.

Mit anderen Worten: Um beide Ihren ursprünglichen Farbton zu entfernen und Farbe eindringen lassen, Chemikalien sind in der Tat notwendig.


Und was ist mit Henna?

Ähnliche Beiträge

Wir haben Ihre Fragen zu grauem Haar beantwortet


Wir haben 5 Fragen zu lockigem Haar von echten Frauen beantwortet


8 Haarwuchs-Shampoos für dünner werdendes Haar

Henna ist natürlich, aber entgegen der landläufigen Meinung kann es Ihr Haar ruinieren. Jeder befragte Kolorist ist sich in diesem Punkt einig.

'Sobald Henna im Haar ist, ist es immer da. Es verblasst natürlich und wächst heraus. Der beunruhigendste und problematischste Aspekt von mit Henna gefärbtem Haar ist jedoch, dass es äußerst schwierig ist, etwas anderes damit zu tun “, sagte Jehnna Mahoney, Friseurin und Koloristin. Regelmäßige Haarfärbemittel (ob zu Hause oder beruflich) können mit Henna schwere chemische Reaktionen hervorrufen. 'Ich spreche davon, in Rauch aufzusteigen, schlimmster Fall.'

Stanko warnt davor, dass Henna wie ein Lack wirkt und die Haarsträhne erstickt. Das Alkali in Haarfärbemitteln kann das Henna nicht durchdringen, so dass es zu Nebenwirkungen wie zu dunklen Farbtönen oder unerwarteten Farben kommt. Es kann auch Grau nicht effektiv bedecken, Haare aufhellen oder tonale Veränderungen hervorrufen. „Es kann dir erlauben, Braun zu erreichen, wenn du willst bleibe braun - und es ist dir egal, welchen Ton oder welche Dimension du hast “, sagt Stanko.


Bereit, au natural zu probieren? Finden Sie zuerst Ihre Farbziele heraus.

Henna wird es also nicht schaffen, und keine dieser Optionen wird dauerhaft sein. Wenn Sie jedoch in der Welt der natürlichen Farbstoffe experimentieren möchten, bestimmen Ihre #ColorGoals, wohin Sie als Nächstes gehen sollen:

Wenn Sie Grautöne abdecken möchten ...

Hairprint True Color Restorer 39 US-Dollar ist kein Farbstoff - bei der Behandlung zu Hause werden Proteine ​​verwendet, um die echten Pigmente in jedem Strang wiederherzustellen. Es enthält Pflanzenextrakte, Backpulver und einen kleinen Prozentsatz an Wasserstoffperoxid (etwa 1 Prozent), der viel geringer ist als bei herkömmlichen Haarfärbemitteln. Eine Einschränkung: Die Behandlung wirkt nur bei natürlichem hellbraunem bis dunklem Haar - nicht bei Blondinen oder Rottönen.

einteilige Badeanzüge für große Mädchen

KAUFE JETZT

Wenn Sie bereits blond sind & hellip;

Zitronensaft kann blondes Haar blonder machen. Laut Bodt, Coloristin bei Red Door von Elizabeth Arden, funktionieren natürliche Blitzmethoden nur bei feinem, bereits hellem Haar. Blondinen, wir sehen dich an.

Aber vielleicht möchten Sie sich zurückhalten, um ein Dutzend Zitronen und eine Sprühflasche zu kaufen. Obwohl Zitronensaft keine 'aggressive Chemikalie' oder 'giftig' ist, ist er sauer und kann zu trockenem Haar führen. Wenn Sie diese Methode dennoch ausprobieren möchten, wissen Sie, dass sie wärmeaktiviert ist. Wenden Sie es also an einem sonnigen Tag an, wenn Sie mindestens 30 Minuten draußen sind. Mischen Sie es mit einem feuchtigkeitsspendenden natürlichen Inhaltsstoff wie Olivenöl, um das Braten Ihrer Strähnen zu verhindern. Und später, wenn Sie Ihre Haare waschen, stellen Sie sicher, dass Sie ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und einen Conditioner verwenden. Für diejenigen mit brünetten, dunkelbraunen oder schwarzen Haaren ist Zitronensaft ein No Go. Dunkleres und gröberes Haar wird bei diesem Ansatz einfach nicht heller. Und selbst wenn dies der Fall ist, würden Sie mit den Ergebnissen wahrscheinlich nicht zufrieden sein. Dunkles Haar leuchtet rot, orange und dann gelb, sodass Sie es mit einer vorhersehbareren Methode aufhellen möchten.

Wenn Sie sich nicht für Heimwerker interessieren, probieren Sie dieses Spray & hellip;

Klorane Sonnenaufhellungsspray mit Kamille und Honig , $ 18, wirkt auf hellbraunes bis blondes Haar. Die Kamille in diesem Spray enthält eine natürlich vorkommende Chemikalie, die sich am Strang festsetzt und ihn allmählich aufhellt.

Wenn Sie die Töne ändern möchten ...

Wenn Sie nicht drastisch suchen und stattdessen hoffen, von erdbeerblond zu goldenem Kupfer - oder mittelbraun zu Mahagoni - zu wechseln, spricht man von Farbtonverschiebungen. Diese Art der Änderung kann mit einem Glanz oder einer Farbe vorgenommen werden, die nicht dauerhaft ist, aber normalerweise mehrere Wäschen dauert. Davines Finest Pigments (28,49 US-Dollar) (eine Behandlung, die von einem professionellen Salon angewendet werden soll) sind zu mindestens 95 Prozent natürlich. Die Glanzmittel bestehen aus natürlichen Pigmenten und die meisten Farben enthalten kein Ammoniak.

KAUFE JETZT

Wenn Sie Haare aufhellen oder dauerhaft färben möchten ...

Die permanente Haarfarbe von Madison Reed, 25 US-Dollar, entspricht den strengen Vorschriften der Europäischen Union und enthält kein Ammoniak, Parabene, Resorcin, PPD, Phthalate oder Gluten.

'Ich habe die Ergebnisse mit Madison Reed genutzt und geliebt', sagt Rachel Bodt, Coloristin bei Red Door von Elizabeth Arden. 'Ammoniak und Peroxid sind in diesen Produkten sehr niedrig, sodass das Haar nicht beeinträchtigt wird. Ich würde niemals empfehlen, zu Hause einen großen Farbwechsel vorzunehmen, aber um Grautöne auszubessern oder Wurzeln zu mischen, ist es perfekt. '

KAUFE JETZT


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Anzeige - Lesen Sie weiter unten