Bibelverse zur Verwendung als Beileids- und Mitgefühlsbotschaften

Grußkartennachrichten

Blake begann vor über 30 Jahren mit dem Kritzeln von Karten. Obwohl seine Handschrift größtenteils unverändert ist, hat sich der Inhalt verbessert.

Verwenden Sie die Bibel, um Ihren Beileidsbrief zu schreiben.

Verwenden Sie die Bibel, um Ihren Beileidsbrief zu schreiben.

Nathan Dumlao



Ganz gleich, ob Sie sich fragen, wie Sie jemanden trösten können, der durch Tod, Schmerz oder einen anderen Verlust trauert, die Verwendung der heiligen Schrift kann eine der besten Möglichkeiten sein, einen trauernden Menschen Mut zu machen.

Der schöne, kraftvolle und hoffnungsvolle Text der Bibel kann für jeden ein bedeutungsvolles Beileid sein, besonders für diejenigen, die an Gottes Kraft glauben. Trauer ist eine Zeit, die dazu führt, den Sinn des Daseins in Frage zu stellen, und die Bibel ist eine Möglichkeit, den Sinn im Leben und im Verlust zu verstehen. Einige Verse eignen sich gut als Beileidsbekundungen für jemanden, der leidet und Fragen stellt.

Unten finden Sie einige dieser Verse mit einem kleinen Hintergrund, um sie leicht verständlich zu machen.

Tipps für die Verwendung von Bibelversen als Beileid

  1. Wenn Sie einen Vers aus der Bibel als Beileidsbekundung verwenden, müssen Sie nicht unbedingt etwas anderes schreiben. Es kann jedoch nett sein, einen Kontext oder eine persönliche Interpretation für den Vers hinzuzufügen, da die Person, die Sie trösten, möglicherweise nicht so klar denkt, wie sie es normalerweise tut.
  2. Schreiben Sie nicht nur „Psalm 23“ auf die Karte – schreiben Sie den gesamten Vers aus. Das ist wichtig, weil Sie es der Person ermöglichen, den Vers sofort zu lesen, ohne ihn nachschlagen zu müssen. Machen Sie Ihr Beileid einfach.
  3. Predigen Sie nicht: Fühlen Sie sich frei, Ihre eigene Interpretation des Verses für die Situation hinzuzufügen, aber achten Sie darauf, der Person nicht zu predigen. Es ist ein schmaler Grat zwischen Erklärung und Aufdringlichkeit, wenn du Verse verwendest. Denken Sie daran, dass Sie versuchen zu trösten, nicht zu verurteilen.

In den Worten Jesu

‚Selig sind die Trauernden, denn sie werden getröstet werden.'

Matthäus 5:4

Dieses Bibelzitat stammt direkt von Jesus, als er die Jünger lehrte. Dies ist ein Teil dessen, was die Seligpreisungen genannt werden. Es kann zu einer Beileidsbotschaft werden, wenn jemand gestorben ist.

Wenn Sie nach einem geeigneten Vers suchen, versuchen Sie, sich in die Lage der trauernden Person zu versetzen.

Wenn Sie nach einem geeigneten Vers suchen, versuchen Sie, sich in die Lage der trauernden Person zu versetzen.

Michael Held über Unsplash

Prüfungen überwinden

„Gesegnet ist, wer in der Prüfung ausharrt, denn nachdem er die Prüfung bestanden hat, wird er die Krone des Lebens erhalten, die der Herr denen verheißen hat, die ihn lieben.“

– Jakobus 1:12

Dies ist für Menschen geeignet, die möglicherweise eine schwierige Zeit in ihrem Leben haben. Beileidsbekundungen sind schwierig, wenn Sie keine Hoffnung für die Situation der Person sehen können, aber dieser Vers sendet eine Botschaft der Hoffnung und ermutigt zum Durchhalten.

Für die Suche nach zukünftigem Komfort

„Er wird ihnen jede Träne aus den Augen wischen. Es wird keinen Tod, keine Trauer, kein Geschrei oder Schmerz mehr geben, denn die alte Ordnung der Dinge ist vergangen.

– Offenbarung 21:4

Das Buch der Offenbarung spielt in der Zukunft. Dies ist eine besonders bedeutungsvolle und kraftvolle Beileidsbotschaft für Christen, die glauben, dass Gott diese „Offenbarung“ eines Tages erfüllen wird.

Diese malerische Passage ermutigt die Trauernden, sich der göttlichen Erleichterung zu öffnen.

Diese malerische Passage ermutigt die Trauernden, sich der göttlichen Erleichterung zu öffnen.

Eric Muhr über Unsplash

Vom Songwriter der Bibel, David

‚Er lässt mich lagern auf grünen Auen, er führt mich an stille Wasser, er erfrischt meine Seele.'

– Psalm 23:2-3

Allein das Lesen dieser wunderschönen Bilder vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Frieden. Es könnte hilfreich sein, die Seele einer kämpfenden Person mit diesem Beileid zu erfrischen. Diese Worte stammen vom Psalmisten David, der als Mann nach Gottes Herzen bekannt ist. Ja, es ist derselbe David, der den Riesen Goliath getötet hat. Obwohl die Ereignisse in seinem Leben nicht immer so gut geklappt haben, sind seine Psalmen voller Emotionen, wie jedes gute Songwriting. Diese Bilder stammen wahrscheinlich aus Davids Erfahrung als Hirte.

Beileid für Christen

„Brüder und Schwestern, wir möchten nicht, dass Sie über diejenigen, die im Tod schlafen, unwissend sind, damit Sie nicht wie der Rest der Menschheit trauern, die keine Hoffnung haben. Denn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, und so glauben wir, dass Gott die Entschlafenen in ihm mit Jesus bringen wird.'

1 Thessalonicher 4

Dies ist eine direkte Botschaft an Christen, die um einen Mitchristen trauern. Das einzige Problem ist, dass Christen, selbst wenn sie Glauben und Hoffnung haben, immer noch den schmerzlichen Stich des Verlustes eines nahestehenden Menschen in diesem Leben spüren. Dies ist ein guter Vers, der in Verbindung mit einer netten Ermutigung verwendet werden kann Botschaft der Anteilnahme .

Bemerkungen

Tim Truzi aus den USA am 18.08.2019:

Danke, Blake. Dies sind in der Tat schöne Verse aus dem Heiligen Text. Gute Ratschläge am Anfang des Artikels.

Cynthia am 14. Dezember 2018:

Danke! das ist wunderbar durchdacht und erklärt.

Viel Segen,

Cynthia

Perol Juwel am 02.08.2018:

So schön ... nur einen Freund wie eine Blutsschwester verloren ... Oh Gott. Danke für das Teilen....

Doris H. Dancy aus Yorktown, Virginia am 11. Januar 2015:

Ich lese sehr gerne in den heiligen Schriften, und wie Sie verwende ich sie ziemlich oft, wenn Freunde auf ihrem Berggipfel sind oder sich in einem flachen Tal befinden. Wo auch immer sie sind, ich denke, dass Sie sehr richtig liegen, wenn Sie ihnen durch dieses Leben mit dem Wort Gottes helfen. Ihre Beispiele sind ausgezeichnet, und ich habe es genossen, sie zu lesen.

Fatuwani Joyce am 04.08.2011:

Vielen Dank für die Schriften. Ich werde dies mit meinen Freunden teilen, da wir mitten in der Trauer um unseren liebsten Freund sind

Im Überfluss aus den Rocky Mountains am 23. Juni 2011:

Das war heute so hilfreich. Ich liebe das Wort Gottes und versuche, es täglich zu lesen. Schreiben lohnt sich, aber in meiner Menschlichkeit schiebe ich diesen entscheidenden Schritt manchmal hinaus. Sie haben mich an die Macht von Papier zu Stift erinnert. Gott segne. Im Überfluss

Temirah am 14. Juni 2011:

Dies ist eine zum Speichern und Zurückkommen, wenn ich sie brauche. Es ist ein wunderschöner Hub und du hast so recht, wenn du sagst, dass du nicht unbedingt etwas anderes schreiben musst. Die Bibel sagt die meisten Dinge besser und die Menschen brauchen keine überschwänglichen Worte, wenn sie trauern – nur um zu wissen, dass du für sie da bist.

C-Segen aus Kanada am 31. Mai 2011:

Ein schöner und gut geschriebener Artikel. Es war eine freudige Lektüre. Ich danke Ihnen für das Teilen...

Diamanten am 08. Januar 2011:

Ich danke Ihnen für das Teilen.

Annette R. Smith aus Ocala, Florida am 08.12.2010:

Blake, danke, dass du diese wunderschönen Verse geteilt hast.

Sam aus Tennessee am 01. Dezember 2010:

hochgestimmt & schön! Gut geschrieben und informativ. Sehr gute Ideen hier. Man kann nie falsch liegen, wenn man Gottes Wort erforscht...