Die Frau von Bernie Sanders, Jane O'Meara Sanders, wurde als seine 'engste Beraterin' bezeichnet.

Unterhaltung

Bernie Sanders veranstaltet Wahlkampfveranstaltung in Washington DC

Mark WilsonGetty Images

Mit dem Wahl 2020 Wenn wir uns jeden Tag nähern, ist es Zeit, die Kandidaten und die Menschen, die sie unterstützen, ein wenig besser kennenzulernen. Für Vermont Senator Bernie Sanders Eine Person war fast seit dem ersten Tag tief in seine politische Karriere involviert: seine Frau Jane O’Meara Sanders.

O’Meara Sanders ist seit über 30 Jahren bei ihrem Ehemann und hat ihn durch mehr als ein Dutzend Kampagnen für ein Amt unterstützt und gleichzeitig eine etablierte Karriere in der Bildungsverwaltung aufrechterhalten. Sie wurde Sanders '' engster Berater, ”Aufgrund ihrer Beiträge zu Politik, Medienstrategie und Fundraising und sogar zu Associated Press beschrieb sie als 'vielleicht die einflussreichste Frau in der Kampagne 2020, die keine Kandidatin ist'. Neugierig, mehr zu wissen? Wir haben alle Arten von Informationen über den Badass gesammelt.




Jane O’Meara Sanders und Bernie Sanders sind beide in Brooklyn aufgewachsen.

O’Meara Sanders wurde ungefähr 1951 in Flatbush, Brooklyn, als Mary Jane O’Meara (ja, ihre Familie nennt sie immer noch Mary) geboren 15 Blocks entfernt von ihrem zukünftigen Ehemann, obwohl sie sich nie kreuzten. Sie besucht die Universität von Tennessee in Knoxville, bevor sie abbrach, und zog mit ihrem ersten Ehemann und Highschool-Schatz David Driscoll, der der Vater der drei Kinder von O’Meara Sanders ist, nach Brooklyn zurück: Heather Titus, Carina Driscoll und David Driscoll.



O’Meara Sanders, ihr damaliger Ehemann, und ihre beiden Kinder zogen 1975 nach Vermont. David Jr. wurde nach dem Umzug geboren - und O’Meara Sanders beendete ihr Studium am Goddard College in Plainfield, Vermont. Während dieser Zeit ließen sie und ihr Mann sich scheiden. Laut ihr „Wir waren Lieblinge aus Kindertagen. Wir sind auseinander gewachsen. “

Bernie Sanders startet Kampagne in NYC

NurPhotoGetty Images

O’Meara Sanders begegnete Sanders zum ersten Mal während seiner ersten Kampagne für den Bürgermeister im Jahr 1981. Sie erzählte Vermont Business Magazine Ich ging mit den Leuten der Nachbarschaftsorganisation zu einem Treffen mit dem damaligen Bürgermeister und sie stellten Fragen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass wir direkte Antworten bekommen, also fing ich an, Fragen zu stellen. Sie sagten: 'Du klingst jetzt wie Bernie Sanders!' Ich setzte mich und sagte: 'Wer ist Bernie Sanders?' Sie sagten: 'Er kandidiert für den Bürgermeister.' Ich sagte: 'Lassen Sie uns eine Debatte organisieren.' Also haben wir es getan. ... [W] als ich ihn sprechen hörte, nun, das war es. '

Jeder kann ein Vater Zitat sein
Verwandte Geschichte

Welche Demokraten kandidieren für den Präsidenten?

Ihn bei dieser Debatte sprechen zu sehen, war in der Tat ein besonderer Moment. Sie sagte Menschen 2016: „Ich saß in der zweiten Reihe und habe mich in Bernies Ideen verliebt. Wir haben uns ein paar Mal getroffen, was ich interessant fand. “ Sanders bat O’Meara Sanders, mit ihm auf einer Siegesfeier zu seiner Wahl zu tanzen, und das Paar heiratete 1988, zwei Jahre bevor Sanders seine Wahl zum Kongress gewann.

Senatoren erhalten geschlossenes Briefing über ISIL

Joe RaedleGetty Images

O’Meara Sanders und Sanders haben ihre Familien erfolgreich zusammengeführt.

Das Paar hatte nie eigene leibliche Kinder zusammen und entschied sich stattdessen dafür, ihre beiden Familien zusammenzubringen. Wie bereits erwähnt, hat O’Meara Sanders drei Kinder aus ihrer früheren Ehe - Mitbegründerin und CEO der Sedona Yoga Festival Heather Titus, Holzarbeiter und ehemalige Politiker Carina Driscoll und Executive Director des Sanders Institute David Driscoll - und Sanders hat einen Sohn, Levi aus einer früheren Beziehung.

Nach ihrer Scheidung begrüßte O’Meara Sanders Ex-Ehemann ein weiteres Kind, Nicole, und O’Meara Sanders hat sie ebenfalls als Teil der Familie aufgenommen. Sie sagte Yahoo dass alle fünf Kinder sowie ihre sieben Enkelkinder „Familie“ sind und „keine Hälften oder Schritte“ erforderlich sind.


Die Gesundheitsprobleme ihrer Familie prägten ihre Politik.

Bernie Sanders veranstaltet Kampagnenrallye in Pasadena, CA.

David McNewGetty Images

Nachdem sich ihr Vater im Alter von nur zwei Jahren die Hüfte gebrochen hatte, erlebte sie seine gesundheitlichen Probleme, die mit einer schweren Blutinfektion begannen. Ihr Vater konnte sich keine volle medizinische Hilfe leisten, bis ihr älterer Bruder genug Geld verdient hatte, was sie zum „Erwachen“ brachte. Sie sagte Yahoo , 'Es war meine erste Erkenntnis, dass Geld Gesundheit kaufen kann und dass diese Tatsache zutiefst ungerecht war.'


O'Meara Sanders ist sehr gut ausgebildet.

Dr. Jill Biden ist nicht der einzige promovierte Partner. O’Meara Sanders verdiente einen Promotion in Leadership and Policy Studies vom Union Institute & University in Cincinnati, Ohio im Jahr 1996, verzichtet aber auf den Titel. Von 1981 bis 1991 arbeitete O’Meara Sanders als Direktorin des Jugendbüros des Bürgermeisters und Abteilungsleiterin in der Stadt Burlington, Vermont, wo sie Programme für Jugendliche erstellte.

Ähnliche Beiträge

Die gesamte Präsidentschaftskampagne 2020 Swag, Rangliste


Was Sie über Beto O’Rourke wissen sollten

Als Sanders 1991 seinen Kongresssitz gewann und Vermonts einziger Kongressabgeordneter wurde, verließ O’Meara Sanders ihren Job im Jugendbüro, um sich ihm auf dem Capitol Hill anzuschließen, wo sie (irgendwie) ihr Doktorandenprogramm abschloss Freiwilligenarbeit wie Stabschef und Politik- und Presseberater und mit verschiedenen anderen Titeln für ihren Ehemann.

Heute ist sie eine von seinen engste Berater Ihr Schreibtisch ist ihm im Wahlkampfbüro buchstäblich am nächsten. Nach einem 1996 Washington Post Berichten zufolge entwarf sie während der Zeit ihres Mannes im Kongress „mehr als 50 Gesetze“ und startete 1991 den Progressive Congressional Caucus Der Hügel O’Meara Sanders ist als 'Frau-Alleskönnerin' bekannt.

'Bernies Top-Berater war und ist Jane', sagte Sanders 'Berater Jeff Weaver Associated Press früher in diesem Jahr. 'Auf jeder Ebene', sagte Weaver, 'ist Jane eng involviert.'

1997 wurde O’Meara Sanders nach dem plötzlichen Rücktritt des Präsidenten zum Provost und Interimspräsidenten ihrer Alma Mater, des Goddard College, ernannt. Ihr wird zugeschrieben, dass sie der Schule in einer schwierigen Zeit geholfen hat, sowohl finanziell als auch in Bezug auf den Ruf. 'Als Bernie gewählt wurde, sagte er:' Ich wette, Sie hätten nie gedacht, dass Sie mit einem Kongressabgeordneten verheiratet sind ', sagte O'Meara Sanders zu Die Washington Post damals. ' Neulich sagte ich: Ich wette, du hättest nie gedacht, dass du mit einem Provost verheiratet sein würdest. ''

Bernie Sanders Rallye im Washington Square Park

D UnterdrücktGetty Images

Nachdem sie diesen Job 18 Monate lang ausgeübt hatte, trat sie zurück, aber erst sechs Jahre später etablierte sie sich wieder im Bereich der Hochschulbildung, als sie Präsidentin des Burlington College wurde. Nach dem Gesicht Kontroverse mit Geld, Kauf von Land für einen neuen Campus, und Veränderungen in der Arbeitskultur O’Meara Sanders trat 2011 zurück. Nach fünf Jahren und drei Präsidenten später schloss Burlington endgültig - und sie erhielt den Titel 'Emeritierter Präsident', weil sie das College während ihrer Amtszeit von einer 'Pendlerschule' in ein College auf Masters-Niveau verwandelt hatte.


O'Meara Sanders ist voll in die Kampagne 2020 von Sanders involviert.

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders veranstaltet eine Kundgebung in San Francisco

Stephen LamGetty ImagesÄhnliche Beiträge

Cory Booker und Oprah diskutieren über Politik

Gayle King Interviews 2020 Kandidat Beto O'Rourke

Trotz des Seins zunächst dagegen O’Meara Sanders ist mehr denn je an der Idee beteiligt, dass ihr Mann für die Präsidentschaft kandidiert. 2017 gründeten sie und ihr Sohn David Das Sanders Institute , ein progressiver Thinktank. Im März 2019 kündigte das Institut dies an den Betrieb einstellen und aufhören, Spenden zu nehmen - zumindest während Sanders noch für das Präsidentenamt kandidierte -, nachdem Sanders Heuchelei und Bedenken vorgeworfen hatte, die Grenze zwischen Kampagnen und gemeinnütziger Arbeit sei verschwommen. Obwohl Sanders nicht am Institut beteiligt war, erinnerte der Thinktank einige Leute an ihn Vorwürfe gegen Hillary Clinton und die Clinton Foundation im Jahr 2016 sowie die Trump Foundation.

'Ich denke, das war das Wichtigste - keine Spenden anzunehmen, denn niemand sollte denken, dass sie einer Organisation Geld geben und dass sie Zugang zu oder Bevorzugung für andere und für alle, die für ein Amt kandidieren, erhalten', so O'Meara Sanders erzählte dem Associated Press , fügte hinzu: 'Es schien nur die verantwortliche Sache zu sein.'

Das Ohr fühlt sich an, als würde sich etwas darin bewegen

Sie erzählte es auch AP dass die Unterbrechung des Instituts es ihr ermöglichen wird, sich stärker auf dem Kampagnenpfad zu engagieren. 'Ich werde durchweg aktiver sein', sagte sie.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Anzeige - Lesen Sie weiter unten