Kostümideen der 70er

Kostüme

Hallo, ich bin Adele und betreibe seit 1998 ein großes Kostümgeschäft in Essex, England. Ich gebe mein Wissen gerne weiter, um anderen zu helfen.

Kostümideen der 70er für Halloween oder zum Spaß

Suchen Sie Kostümideen aus den 1970er Jahren für Ihre nächste Party? Ich habe diesen Artikel geschrieben, um Ihnen viele tolle 70er-Jahre-Ideen zu geben, damit Sie finden, wonach Sie suchen, egal ob Sie planen, selbst eine Party zu veranstalten oder zu einer eingeladen wurden.

Haben Sie eine tolle Party!



Überblick über die Mode der 70er Jahre

In den 70er Jahren gab es eine Reihe verschiedener Modestile, die sowohl an die 60er als auch an die 80er erinnern. Zu den Modetrends der 70er Jahre gehörten:

  • Hippie
  • Scheibe
  • Punk
  • Sportlich lässig

Wie Sie sehen können, wird eine Mottoparty der 70er oft entweder mit den 60ern oder den 80ern in Verbindung gebracht. Besonders zu Beginn des Jahrzehnts gibt es eine Modeüberschneidung mit den 60er Jahren.

Hoffentlich zeigt Ihnen diese Seite die Vielfalt der Mode der 70er, damit Sie sicher sein können, ein Kostüm zu wählen, das Ihnen hilft, sich abzuheben!

Hippie-Mann-Kostüm

Hippie-Mann-Kostüm

70er Hippie-Kostüme und Style-Tipps

Obwohl Hippie- oder Bohème-Mode hauptsächlich als Modestil der 60er Jahre angesehen wurde, war sie in den frühen 70er Jahren immer noch beliebt. Typischerweise würde das Aussehen Folgendes beinhalten:

  • Helle Farben oder Muster, insbesondere mit kulturellem Einschlag wie ungarische oder indianische Motive und Designs
  • Locker sitzende Kleidung
  • Bauernhemden
  • Schlaghose
  • Sandalen oder Clogs
  • Schmuck und Stirnbänder aus natürlichen Materialien wie Holz oder Federn
  • Langes, glattes Haar

Das Tragen eines Hippie-Kostüms hat viele Vorteile, darunter:

  • Sie sind in der Regel sehr bequem und nicht zu heiß
  • Sie zeigen nicht zu viel Haut
  • Sie sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet
  • Viele Stile sind verfügbar, um allen Figuren gerecht zu werden
  • Es gibt fantastische Accessoires, die gekauft werden können, wie Perücken, riesige Spliffs, Friedensmedaillons und verrücktes Gras

Zur Schlaghose:

Schlaghosen oder ausgestellte Hosen wurden nur bis Ende der 60er Jahre von Seeleuten getragen und wurden in den 1970er Jahren in der breiten Bevölkerung sehr beliebt. Schlaghosen wurden sowohl von Männern als auch von Frauen getragen, oft in wilden Farben und Mustern, wobei viele Menschen ihre eigenen schmückten. In den 70er Jahren wurden Schlaghosen kürzer getragen als heute. Tatsächlich endete der Aufflackern oft am Knöchel und zeigte die Schuhe.

Fackeln können separat oder als Teil eines Kostüms erworben werden.

70er-Kostüme

Glam-Rock

Glam Rock ist einer der ikonischsten Looks der 70er Jahre. Der Look bestand aus engen Lycra- und Spandex-Overalls, großen Haaren, Pailletten und Plateauschuhen.

Glam Rock begann etwa 1973, erreichte seinen Höhepunkt 1975 und wurde schließlich 1977 von der Punk-Bewegung übernommen. Glam Rock erlaubte sowohl Männern als auch Frauen, ausgefallene Farben, Glitzer und Make-up zu tragen. Die Popstars der damaligen Zeit wie Marc Bolan, David Bowie und Mick Jagger hatten die Macht der sexuellen Anziehungskraft erkannt und sie bis zum Äußersten ausgenutzt.

Wenn Sie nach einem Kostüm suchen, denken Sie daran, dass Sie Overalls idealerweise vor dem Kauf anprobieren sollten. Wenn Sie zu groß sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie eine größere Show veranstalten, als Sie erwartet haben. Viele Lieferanten verkaufen jetzt zweiteilige Artikel, die viel flexibler und weniger riskant sind.

Denken Sie auch daran, dass Lycra und Spandex sehr eng anliegen. Seien Sie ehrlich zu sich selbst: Werden Sie sich wohl dabei fühlen, so viel von Ihrem Körper zu zeigen? Wenn Sie sich die Bilder ansehen, selbst wenn auf dem Kostüm angegeben ist, dass der Anzug bis zu Größe 18 passt, hat das Modell möglicherweise nur Größe 10. Wird das Design vor diesem Hintergrund Ihrer Körperform entsprechen?

Wenn Lycra nicht Ihr Ding ist, können Damen immer noch A-Linien-Kleider tragen, aber achten Sie darauf, dass Sie sich von Schwarz-Weiß-Designs fernhalten, die mehr von der Mode der 60er Jahre stammen. Männer können ein Paar Schlaghosen und ein Rüschenhemd tragen und haben einen tollen 70er-Jahre-Look.

Zeigt einen anderen Stil von A-Linien-Kleid, Schlaghosen und Rüschenhemd

Zeigt einen anderen Stil von A-Linien-Kleid, Schlaghosen und Rüschenhemd

1970er Zuhälter, Anzüge und Rüschenhemden

Obwohl es nicht unbedingt ein Phänomen der 70er Jahre ist, sind Zuhälterkostüme eine sehr beliebte Wahl für eine Party im Stil der 70er Jahre. Obwohl sie in vielen verschiedenen Stilen erhältlich sind, neigen die meisten Stoffe dazu, Samt- oder Pelzdruck zu haben.

Zuhälterkostüme sind in vielen Größen erhältlich und passen zu verschiedenen Budgets. Denken Sie nur daran, dass preisgünstige Kostüme möglicherweise schwieriger zu waschen sind, was Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie den Artikel mehr als einmal tragen möchten.

Zuhälterkostüme machen wirklich Spaß. Sie können aus Perücken, Schnurrbärten, Koteletten, Ringen, Medaillons, Zuhälterstangen, Hüten usw. wählen. Wenn Sie ein bisschen Bling lieben, dann ist das Zuhälterkostüm genau das Richtige für Sie!

Wenn die Männer als Zuhälter unterwegs sind, was können die Damen anziehen? Nun, es gibt Damen-Zuhälter-Anzüge auf dem Markt oder, wenn Sie einen extremeren Look wollen, können Sie als Nutte gehen! Es gibt viele Kostüme in verschiedenen Stilrichtungen zur Auswahl. Fügen Sie eine Perücke, einige kniehohe Plateaustiefel und falsche Wimpern hinzu und Sie sind bereit, die Nacht durchzufeiern!

Kostümanzüge aus den 1970er Jahren sind ebenfalls erhältlich und tendenziell in dezenteren Farben als die Zuhälterkostüme. Rüschenhemden sind separat erhältlich.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein billigeres Hemd kaufen, da es dazu neigt, sehr leicht an den Nähten auseinander zu gehen. Ich würde empfehlen, etwas mehr Geld für ein Shirt auszugeben, damit es auch wirklich tragbar ist. Sie sollten zwar in der Lage sein, ein fehlerhaftes Hemd zurückzusenden, aber das nützt nichts, wenn Sie es heute Abend verwenden müssen.

Punk-Kostüm

Punk-Kostüm

Das Punk-Phänomen

Der Begriff Punk wird in verschiedenen Ländern unterschiedlich interpretiert. Als die Punkbewegung Mitte der 70er Jahre in Großbritannien Einzug hielt, war klar, dass die Mode nie mehr dieselbe sein würde. Punk basierte auf regierungsfeindlichen, antiautoritären politischen und sozialen Werten. Während Vivienne Westwood und Malcom McLaren allgemein als die Punk-Pioniere angesehen werden, dauerte die Punk-Ära über die 70er hinaus bis in die 1980er Jahre und ihr Einfluss hält bis heute an.

Auf dem Markt sind viele Punk-Accessoires erhältlich, die Sie kaufen können, um ein Outfit zu ergänzen, das Sie gekauft oder zu Hause zusammengestellt haben.

Es ist ganz einfach, sein eigenes Punk-Outfit zusammenzustellen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar zerrissene Jeans, alte Oberteile, ein paar Sicherheitsnadeln, Schottenstoffreste (nicht unbedingt erforderlich) und vielleicht ein paar Lichterketten.

Hier sind einige grundlegende Richtlinien, um zu nehmen, was Sie haben, und es zu punken:

  • Zerreiße deine Jeans noch mehr! Drehen Sie Ihre Jeans auf links und nähen Sie Tartanstücke auf die Innenseite, um einige der Löcher zu bedecken, so dass Sie, wenn Sie sie wieder richtig herum drehen, Tartan sehen können, wo das Loch ist.
  • Lassen Sie einige Löcher als Löcher. Vielleicht möchten Sie einige Sicherheitsnadeln an jeder Seite des Lochs anbringen.
  • Gliederkette von einigen Sicherheitsnadeln zu anderen.
  • Machen Sie genau dasselbe mit Ihren Oberteilen.
  • Grundsätzlich können Sie mit diesem Modestatement machen, was Sie wollen.

Einige andere Schlüsselelemente sind:

  • Spikes Haar oder Irokesenschnitt
  • Dunkles Make-up für Männer und Frauen (schwarze Augen und Lippen)
  • Lederjacken
  • Militärstiefel
Mohikaner-Perücke

Mohikaner-Perücke

Punk-Make-up

Mit Punk-Make-up sollten Sie alle Regeln brechen. Tragen Sie Eyeliner um und über die Augen hinaus mit entweder grell kräftigen und leuchtenden Farben oder schwarzen Goth-Farben. Verwenden Sie statt subtiler Schattierung solide Farbblöcke. Vorbilder finden Sie bei Toyah oder Siouxsie Sioux.

Sie können eine Irokesen-Perücke wie oben abgebildet verwenden (die möglicherweise auch in mehrfarbigen Variationen erhältlich ist), oder Sie können Ihr Haar mit Haarprodukten zu einem Fauxhawk formen. Verwenden Sie farbiges Haarspray, um den Look zu vervollständigen.

Filme der 1970er Jahre zur Inspiration

Schauen Sie sich einige dieser Filme aus den 1970er Jahren an, die nützliche Modelle für Kostümideen liefern können.

  • Kabarett (1972)
  • Der Pate (1972 & 1974)
  • Kiefer (1975)
  • MAISCHE (1975)
  • Felsig (1976)
  • Saturday Night Fever (1977)
  • Diamanten sind für immer (1971)
  • Quadrophenie (1979)
  • Rache des rosaroten Panthers (1978)
  • Rocky Horror Picture Show (1975)
  • Texas Kettensägen Massaker (1974)

Irgendwelche Fragen oder Kommentare?

Partygirl (Autor) am 13. Januar 2018:

Wenn Sie in Essex, Großbritannien, ansässig sind, haben wir eine riesige Auswahl an Kostümen, die Sie mieten oder kaufen können www.propsandfrocks.co.uk

Susanne am 12. Januar 2018:

Auf der Suche nach einem Paar-Outfit im Stil der 70er

Partygirl (Autor) am 27. Februar 2013:

Entschuldigung, dass das Kostüm jetzt eingestellt wurde ...

Mädchen am 30. Oktober 2012:

Frauen? Leute? ewwwwwww!!!!!!!! B)

Kim am 26. Oktober 2012:

Ich interessiere mich für das 60er/70er-Jahre-Kleid PNF105, in welchen Größen sind sie erhältlich?

Bob R. am 02. März 2012:

Muchco peisa do abi.

Ni hao wan shao hoa

Coooooooooool

Waggamma am 27. Dezember 2011:

Sehr seltsam, aber nützlich, danke x

Eduard Facinelli am 24.04.2011:

Haha! Die Mode der 70er rockt! Wenn wir die Mode der 70er hören, kommen uns als erstes die Schlaghosen in den Sinn. Nun, der Geist der 70er wird niemals verblassen. Es beherrscht immer noch die Modewelt.

Domain am 04.04.2011:

Das Veranstalten einer historischen Kostümparty für Geburtstage, Halloween und andere Kostümpartys kann viel Spaß machen. Tolle Kostüme, Perücken und andere Accessoires findest du auf thestageplace.com

Domain am 27. Februar 2011:

Eine lustige Zeit. Ich liebe die bunten Farben der Zeit. Bei thestageplace.com habe ich auch Kostüme und Accessoires aus den 1970ern gefunden

Partygirl (Autor) am 19. Februar 2011:

Hallo Johann

Wir haben Übergrößen in einigen Kostümen, wo auf der Welt bist du?

Senden Sie eine E-Mail an den Shop unter info@props-n-frocks.co.uk und wir können das Weitere besprechen.

Partygirl X

Joann Reynolds am 18. Februar 2011:

Haben Sie Übergrößen und wenn ich etwas bestelle, wie lange würde der Versand dauern?

Danke,

Lustige Kostüme am 23. Oktober 2010:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine so gute Auswahl an Kostümen aus den 70er Jahren zusammenzustellen

Martin am 17. August 2010:

Nur eine Korrektur von einem Nerd. Die Glam-Rock-Ära in Großbritannien begann 1971 (für einige sogar Ende 1970 mit T-Rex's Ride A White Swan), definitiv nicht 1973. '72 bis '74 waren die Höhepunkte (und klebrigsten Mode!) Jahre und es war auf dem schwinden von '75.

Das Showgirl der 70er am 03. Juni 2010:

Hättest du eine Idee, wie man mit Dingen, die man zur Hand hat, jahrzehntelange Kostüme herstellen kann?

Sydney am 18. März 2010:

coole Bohnen

Nick Vidovic am 27. Mai 2009:

WILLIAM HUNG SING ES BABY

Partygirl (Autor) am 15. Februar 2009:

Hallo Shazdog.

Rufen Sie uns entweder unter 00 44 (0)1245 327156 an (wir haben 7 Tage die Woche geöffnet) oder besuchen Sie unseren Online-Shop http://www.props-n-frocks.co.uk

Danke für Ihr Interesse.

Adele

Shaz-Hund am 14. Februar 2009:

Ich möchte das Hippie-Kleid der A-Linie kaufen und würde gerne wissen, in welchen Größen es erhältlich ist, wie viel es kostet und wie ich es kaufen kann?

Partygirl (Autor) am 03. Juni 2008:

Hallo Nightcats, ich habe das gleiche Problem, da ich selbst nur 5'1' bin - wie man so schön sagt - alle guten Dinge kommen in kleinen Päckchen!

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich diesen Hub anzusehen – ich weiß das wirklich zu schätzen.

-Adele

Juni Campell aus North Vancouver am 02. Juni 2008:

Ich hatte Schlaghosen in den Siebzigern. Wir nannten sie Schlaghosen. Ich dachte, sie ließen mich schlanker aussehen. Sie machten das Säumen Ihrer Hosen sicher zu einer lästigen Pflicht. Da ich nur 1,60m groß bin, muss ich Hosen beim Kauf meistens säumen. Ich erinnere mich, dass ich stundenlang gesessen habe, um jedes neue Paar Schlaghosen, die ich gekauft habe, zu säumen

Partygirl (Autor) am 30. April 2008:

Wenn jemand eines der auf diesem Hub gezeigten Kostüme kaufen möchte, werfen Sie einen Blick auf die Website www.props-n-frocks.co.uk (wenn Sie den Code des Kostüms kennen - geben Sie ihn einfach in die Suche auf der Startseite ein Seite) oder rufen Sie uns unter 01245 327156 an – wir haben unseren Sitz in England

- Danke fürs Schauen - Adele

du brauchst am 30. April 2008:

Bitte senden Sie mir eine E-Mail an bradrudolph@comcast.net, damit ich die Hose kaufen kann

Du brauchst es am 30. April 2008:

Hallo, ich möchte die 70er-Jahre-Schlaghose für Herren PNF029 in Taillengröße 34 kaufen

Wie Fahren wir fort