4 Dinge, die Sie beim Schenken beachten sollten

Geschenkideen

Als Mutter und Ehefrau mit einer großen Großfamilie weiß ich ein oder drei Dinge über das Schenken und habe es auf die harte Tour herausgefunden.

Denken Sie nach, bevor Sie geben.

Denken Sie nach, bevor Sie geben.

Okay, im Interesse einer vollständigen Offenlegung möchte ich erwähnen, wie schrecklich ich früher darin war, Geschenke zu machen. Ich habe einmal einem erwachsenen Mann einen Teddybären geschenkt (zu meiner Verteidigung, der Bär war entzückend und ich fand, dass er wie mein Vater aussah). Ein anderes Mal habe ich jemandem ein Bündel süßer Leckereien geschenkt (gutes Geschenk, oder? Nun, nichts für Diabetiker). Vor ein paar Jahren habe ich meinem Bruder einige Erkennungsmarken zu Weihnachten geschenkt, weil ich mich daran erinnerte, dass er mir einmal gesagt hatte, dass er welche haben wollte (na ja, anscheinend war „einmal“ vor 15 Jahren und er ist jetzt ein Technikfreak, der nicht so interessiert ist GI Joe).



Ich habe viele schreckliche Geschichten über das Schenken von Geschenken, und ich könnte Sie mit allen zusammenzucken lassen. Die Wahrheit ist, dass ich, wenn es um Geschenke geht, ein „es ist der Gedanke, der zählt“-Mädchen bin, und ich habe entdeckt, dass die meisten Menschen das „Ist es das, was du von mir denkst?“ sind. Art von Menschen. Obwohl es beim Schenken keine richtige oder falsche Art gibt, musste ich im Laufe der Jahre meine Denkweise ändern, und ich habe einige wichtige Lektionen gelernt, die ich gerne teilen möchte.

Betrachten Sie das Geben nicht als Pflicht, sondern als Privileg.

– John D. Rockefeller Jr.

4 Dinge, die bei der Auswahl eines Geschenks zu beachten sind

  1. Wird der Empfänger beleidigt sein?
  2. Wird dieses Geschenk den Empfänger ansprechen?
  3. Habe ich diesem Geschenk die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt?
  4. Ist es möglich, dieses Geschenk bei Bedarf umzutauschen?
Schenken Sie Ihrem Geschenkprozess die Aufmerksamkeit, die er verdient.

Schenken Sie Ihrem Geschenkprozess die Aufmerksamkeit, die er verdient.

1. Wird der Empfänger beleidigt sein?

Du denkst vielleicht, dass es toll ist, deinem Freund ein Parfüm-Geschenkset zu kaufen, aber was ist, wenn er ein Schweißproblem hat und denkt, dass das Geschenk deine Art ist, auf subtile Weise darauf hinzuweisen? Diese Tat könnte Sie Ihre Freundschaft kosten. Denke gut über deine Wahl nach, bevor du aus Versehen eine Fehde beginnst!

2. Wird dieses Geschenk den Empfänger ansprechen?

Dämmerung ist so ein Pageturner, dass es definitiv ein tolles Geschenk wäre, oder? Leider ist dies nicht der Fall für jemanden, der das Lesen oder irgendetwas, das mit Vampiren zu tun hat, hasst. Lernen Sie die Person kennen, der Sie etwas schenken, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Auswahl gut durchdacht ist.

3. Habe ich diesem Geschenk die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt?

Ja, wir alle haben diese Momente, in denen wir in letzter Minute herumrennen müssen, um ein Geschenk zu finden, weil es uns entgangen ist. Wir sind Menschen, und es passiert. Es erfordert jedoch ein anderes Maß an Unempfindlichkeit, um Ihre Geschenke weiterzuschenken, insbesondere wenn sie Ihnen von der Person gegeben wurden, der Sie sie geben.

Stellen Sie sich das vor – es ist Ihr Geburtstag und es gibt jede Menge köstliche glasierte Leckereien und leckere bunte Cocktails. Die Stimmung ist festlich, die Musik dröhnt. Sie freuen sich über all die Aufmerksamkeiten und die Beute, und jetzt ist es an der Zeit, die Geschenke zu öffnen. Sie packen das erste aus und möchten am liebsten in Tränen ausbrechen, wenn Sie es merken warte eine Minute . . . Ich habe das für ihn gekauft! Du erinnerst dich, dass du deinen letzten Gehaltsscheck verbraucht und im Regen gesucht hast, um dieses Geschenk zu finden. Du fühlst dich ausgelaugt und unterbewertet. Es ist kein tolles Gefühl, oder?

4. Ist es möglich, dieses Geschenk bei Bedarf umzutauschen?

Okay, du warst also übereifrig und hast deiner Schwester zum Geburtstag ein Trikot gekauft. Du hast sie seit sechs Monaten nicht gesehen und wusstest nicht, dass sie schwanger ist. Kleidungsstücke sind oft Geschenke, die wir entweder in der falschen Größe oder Farbe bekommen, daher ist es ratsam, Quittungen für alle Fälle aufzubewahren. Es gibt viele Gründe, warum ein Empfänger ein Geschenk umtauschen muss. Was auch immer der Fall sein mag, es ist immer besser sicherzustellen, dass Ihr Geschenk umtauschbar ist.

Ich hoffe es gefällt ihnen!

Ich hoffe es gefällt ihnen!

Geben Sie, wie Sie es meinen!

Dies sind die Lektionen, die ich gelernt habe, als ich anfing, aufmerksam zu sein. Ich bin eher geneigt, die herzförmige Muschel zu schätzen, die mein Sohn mir bei unserem Spaziergang geschenkt hat, oder das Schmetterlings-Origami-Lesezeichen, das meine Tochter für mein Buch gemacht hat (ich bin ein Bücherwurm), als jedes gekaufte Geschenk. Im Grunde bin ich gar nicht so schwer zufrieden zu stellen, weil mein Geschmack einfach ist. Aber wie ich festgestellt habe, sind wir nicht alle gleich, also ist es immer in unserem besten Interesse, über uns selbst hinaus zu denken, und noch besser, über den Tellerrand hinaus (der Geschenkkarton?).