16 Möglichkeiten für virtuelle Freiwillige, die einen bedeutenden Unterschied machen

Dein Bestes Leben

Luis Alvarez PlatzhalterbildGetty Images

Zwischen der anhaltenden COVID-19-Pandemie und den Wochen stürmischen Winterwetters haben Sie wahrscheinlich zusätzliche Zeit in Innenräumen verbracht. Und wenn Sie uns ähnlich sind, haben Sie es bereits organisierte Ihren Schrank , gestreamt die erste Staffel von Bridgerton (und lesen Sie das ganze Buchreihe ), beherrschte die virtuelle Happy Hour , abgeschlossen ein 2000-teiliges Puzzle (zweimal) und gebacken mehr süße Leckereien als Sie möglicherweise essen können. Geben Sie ein: virtuelle Freiwilligenarbeit.

Infolge der sozialen Distanzierung haben sich viele Organisationen von persönlichen Aktivitäten zu Remote-Engagements von Freiwilligen gewandelt. Daher gibt es viele sinnvolle Möglichkeiten für Freiwillige, die Sie von Ihrer Couch aus nutzen können. Sie können bei einer Krisen-Hotline ein unterstützendes Ohr haben, wichtige medizinische Informationen in andere Sprachen übersetzen, Menschen mit Sehbehinderungen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen, die Briefe von Präsident Theodore Roosevelt transkribieren und sogar zum Schutz gefährdeter Wildtiere beitragen. Außerdem werden die Empfänger Ihrer Großzügigkeit nicht die einzigen sein, die einen Aufzug erhalten. Studien haben gezeigt Das Zurückgeben, sei es durch gemeinnützige Arbeit oder zufällige freundliche Handlungen, ist einer der besten Wege, dies zu tun steigern Sie Ihre Stimmung - was, um ehrlich zu sein, etwas ist, das wir alle jetzt gebrauchen könnten.

Im Voraus haben wir die besten virtuellen Freiwilligenangebote zusammengestellt, die Sie aus der Ferne anbieten können - von der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Schülern in marginalisierten Gemeinschaften bis hin zur sprachlichen Unterstützung von Flüchtlingen und Asylbewerbern - all dies wird einige positive Veränderungen hervorrufen.



Übersetzt

Mit Kurdisch vertraut? Fließend Somali? Übersetzt - was auf Arabisch 'für mich übersetzen' bedeutet - ist eine gemeinnützige Organisation mit einer kostenlosen App, die Einwanderer und Asylsuchende mit mehrsprachigen Freiwilligen verbindet, die auf Abruf sprachliche Unterstützung per Live-Chat bieten. Bis heute haben mehr als 17.000 Menschen (denken Sie: ein birmanischer Sprecher, der die Notaufnahme in Tulsa besucht, ein iranischer Flüchtling, der sich für die Nahrungsmittelhilfe in Los Angeles anmeldet, ein Helfer, der wichtige Gegenstände an eine spanischsprachige Familie in Houston liefert) davon abgehalten in der Übersetzung verloren.

Übersetzer ohne Grenzen

Eine andere Möglichkeit, wie mehrsprachige Menschen helfen können, (Sprach-) Barrieren zu überwinden: Übersetzer ohne Grenzen. Jedes Jahr unterstützen die freiwilligen Übersetzer der gemeinnützigen Organisation mehr als 200 Hilfsorganisationen - darunter UNICEF, Ärzte ohne Grenzen und Oxfam - bei einer Vielzahl von Projekten, von der Erstellung einer Datenbank mit 12.000 wichtigen medizinischen Begriffen in 40 Sprachen bis hin zur 80 höchsten Gesundheitsversorgung von Wikipedia Artikel in 80 Entwicklungssprachen zur Übersetzung von Videos und Broschüren, die sich speziell auf die Prävention, Behandlung und Pflege von COVID-19 beziehen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Übersetzern ohne Grenzen (@translatorswb)

UN-Freiwillige

Danke an die Vereinte Nationen können Sie einen großen Unterschied machen - ohne den Schlafanzug anzuziehen. Jedes Jahr werden auf der Online-Plattform mehr als 12.000 Freiwillige mit UN-Partnerorganisationen zusammengebracht, die sich für die Bekämpfung der Armut einsetzen. Diese sind auf eine Vielzahl von Bereichen spezialisiert, von Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung über Forschung, Schreiben und Redigieren bis hin zu Lehre und Technologieentwicklung. Frieden schaffen und die Gleichstellung der Geschlechter fördern.

Von den Menschen

Möchten Sie helfen, den Rekord zu verbessern? Von den Menschen ist eine Crowdsourcing-Initiative der Library of Congress, bei der Bürgerarchivare Tausende von Dokumenten transkribieren, die zu unkenntlich sind, um von Maschinen und Scannern gelesen zu werden - darunter Mary Church Terrells Tagebücher, Walt Whitmans Gedichte und die Briefe von Präsident Theodore Roosevelt - und Schlüsselwort-Tags hinzufügen Unterstützung bei zukünftigen Suchvorgängen und Überprüfung der Transkriptionen anderer Freiwilliger auf Richtigkeit.

Sei meine Augen

Das Sei meine Augen App hat eine klare Vision: sich mit Menschen mit Sehbehinderungen in Verbindung zu setzen, die Hilfe bei alltäglichen Aufgaben benötigen - Überprüfung eines Verfallsdatums, Auswahl des richtigen Gewürzs, Lokalisierung eines Artikels in der Drogerie, Identifizierung eines Poststücks - mit sehenden Freiwilligen über das Leben, 1-zu-1-Video-Chat. Seit dem Start der kostenlosen App im Januar 2015 haben mehr als 4 Millionen gutherzige Helfer über 285.000 Menschen geholfen - und ein Paar Augen.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Be My Eyes (@bemyeyesapp)

Verbündeter lernen

Verbündeter lernen möchte, dass alle Schüler auf derselben Seite sind - weshalb die gemeinnützige Organisation ed-tech eine Bibliothek mit mehr als 80.000 Einwohnern aufgebaut hat hochwertige Hörbücher für Leser mit Schwierigkeiten in der Grundschule, der Mittelschule und der Oberschule (von Klassikern wie Der Regenbogenfisch und Der Babysitter-Club zu neuen Favoriten wie Trevor Noahs Ein Verbrechen geboren und Jason Reynolds Langer Weg hinunter ). Um das Lesematerial zu erweitern, gibt es einige Möglichkeiten, sich zu beteiligen: Sie können nahezu fertige Hörbücher auf Probleme mit der Navigation und Synchronisierung sowie auf Tippfehler überprüfen. Sie können neue Aufnahmen anhören und Feedback zu Themen wie Sprachgewandtheit, Ton und Audioqualität geben. oder Sie können sogar fiktive Geschichten und Lehrbücher erzählen (Hinweis: Vorsprechen sind erforderlich).

Fehlende Karten

Wussten Sie, dass eine große Anzahl von Städten auf der ganzen Welt nicht kartiert sind? Dies ist nicht nur unpraktisch, sondern im Falle einer Krise auch gefährlich. Aus diesem Grund haben sich das amerikanische und britische Rote Kreuz, das humanitäre OpenStreetMap-Team und Ärzte ohne Grenzen 2014 zusammengetan, um zu starten Fehlende Karten . Das Verbundprojekt engagiert Freiwillige aus der ganzen Welt, die mithilfe von Satellitenbildern digital unbekannte Gebiete auf die Karte setzen. (Kein geografisches Genie? Keine Sorge - Missing Maps bietet Anfängern unkomplizierte Video-Tutorials.)

DOROT

Ältere Erwachsene waren schon immer bei einem erhöhtes Risiko für Einsamkeit und soziale Isolation - aber vielleicht noch mehr inmitten der Coronavirus-Pandemie. Eingeben DOROT , eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in New York, die eine Vielzahl von Aktivitäten und Dienstleistungen zwischen den Generationen anbietet, darunter Fürsorgliche Anrufe . Das kürzlich gestartete Programm bringt Senioren mit jüngeren Freiwilligen zu einer Reihe wöchentlicher Zoom-Anrufe zusammen, die sowohl positiv als auch leistungsstark sind.

CitizenScience.gov

Überprüfen und klassifizieren Sie Unterwasserbilder von Fischen, transkribieren Sie Wetterdaten aus den Deckprotokollen von 19 Schiffen des Zweiten Weltkriegs und zählen Sie die Anzahl der Vögel in Ihrem Garten - all dies sind Möglichkeiten Sie kann der Regierung helfen. Die Webseite Citizenscience.gov Enthält einen Katalog mit mehr als 200 aktiven, von der Bundesregierung finanzierten Crowdsourcing-Projekten, die von einfachen (virtuell durch die Stadtteile in Seattle, Columbus und Mexiko-Stadt gehen, um sie auf Rollstuhlzugänglichkeit zu bewerten) bis hin zur praktischen Datenerfassung (Monarchfang) reicht Schmetterlinge und Raupen und deren Prüfung auf schädliche Parasiten) - aber keine davon erfordert Raketenwissenschaft.

Smithsonian Digital Volunteers

Helfen Sie mit, Geschichte zu schreiben die Smithsonian Institution . Wie By the People hat das Smithsonian ein laufendes Projekt, in dem digitale Freiwillige (oder wie sie sie nennen, „Freiwillige“) dabei helfen, historische Dokumente und Daten zur biologischen Vielfalt aus dem weltweit größten Museum und Forschungszentrum zu transkribieren und zu überprüfen, einschließlich der Papiere von Sally Ride, Vintage Kopien des offiziellen Magazins der NAACP, Tagebücher des Zweiten Weltkriegs, Feldnotizen von Biologen auf Fernexpeditionen, Phyllis Dillers persönliches Archiv mit 50.000 Witzen und Einzeilern sowie detaillierte Aufzeichnungen von begeisterten Gärtnern und Vogelbeobachtern.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Krisentext-Hotline

Seien wir ehrlich: Sie verbringen bereits Stunden damit, gedankenlos durch die Apps auf Ihrem Telefon zu scrollen. Warum also nicht diese Zeit nutzen, um Menschen in einer Krise zu unterstützen? Die Krisentext-Hotline ist eine kostenlose und vertrauliche Kriseninterventions-Hotline, die ihre Gespräche rund um die Uhr per Text führt (die meisten davon befassen sich mit Angstzuständen, Depressionen, Beziehungen, Selbstmordgedanken, Missbrauch und Einsamkeit). Beachten Sie jedoch Folgendes: Krisenberatung ist eine große, aber unglaublich lohnende Aufgabe. Stellen Sie also sicher, dass Sie Zeit dafür haben, bevor Sie sich anmelden. Freiwillige müssen 30 Stunden virtuelles Krisenmanagement-Training absolvieren und sollten in der Lage sein, mindestens vier Stunden Freiwilligenarbeit pro Woche zu leisten.

Bookshare

Seit 2001, Bookshare hat mehr als 800.000 Menschen, die aufgrund von Hindernissen wie Legasthenie, Lernschwierigkeiten, Sehbehinderungen und körperlichen Behinderungen keine traditionellen Bücher lesen können, geholfen, ein neues Kapitel zu schreiben. Das liegt daran, dass die Alphabetisierungsinitiative eine digitale Bibliothek mit fast 1 Million Titeln (von Toni Morrisons Das bläulichste Auge zu Julia Quinns Der Herzog und ich zu Angie Thomas Der Hass, den du gibst zu James McBride Diakon King Kong zu Vashti Harrison Kleine Führer ) in zugänglichen Formaten mit Hervorhebung im Karaoke-Stil, Braille und digitalem Audio. Um die Sammlung zu erweitern, können Sie freiwillig neue Bücher mit einem Scanner oder Korrekturlesen hochladen und zuvor gescannte Dateien formatieren.

MicroMentor

Haben Sie einen Hintergrund in Management, Marketing, Finanzen, Betrieb, Personal oder Recht? Gemäß Jaulen Seit Beginn der Pandemie haben mehr als 100.000 Unternehmen dauerhaft geschlossen, und diejenigen, die offen geblieben sind, kämpfen ums Überleben. Es gab also nie einen besseren Zeitpunkt, um mit einem Kleinunternehmer zusammenzuarbeiten und Ihre Weisheit zu nutzen. Seit 2008, Mikromentor hat mehr als 75.000 Unternehmern und Mentoren, die zusammenarbeiten, um Probleme zu lösen und erfolgreiche Unternehmen auf der ganzen Welt aufzubauen, Matchmaker gespielt.

Briefe gegen die Isolation

Selbst wenn Sie seit der Mittelschule keinen Brieffreund mehr hatten, erinnern Sie sich wahrscheinlich noch an den Nervenkitzel, jeden Brief zu öffnen. Nehmen Sie also Ihren Kugelschreiber heraus (ganz zu schweigen von Ihrem besten Briefpapier) und tragen Sie dazu bei, dass sich einsame Senioren weniger, gut und allein fühlen. Briefe gegen die Isolation ist eine Initiative zur Förderung des Geistes, die von zwei in Boston ansässigen Teenagern ins Leben gerufen wurde und Freiwillige auffordert, nachdenkliche Karten und Briefe an Bewohner von Einrichtungen und Pflegeheimen für betreutes Wohnen nicht nur in den USA, sondern auch in Kanada, Großbritannien, Australien und Israel zu schreiben .

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Letters Against Isolation (@lettersagainstisolation)

Instant Wild

Du tötest keine Zeit damit, niedliche Tiervideos auf deinem Handy oder Laptop anzusehen - du bist damit beschäftigt, gefährdete Wildtiere hier zu schützen, Leute! Das Instant Wild-Website und App ist ein Projekt der Zoological Society of London, bei dem Freiwillige Bilder und Videos von Wildtieren aus der ganzen Welt betrachten und bestimmte Tiere identifizieren - Wildkatzen in Costa Rica; Otter in England; Bären, Wölfe und Luchse in Kroatien; Jaguare in Mexiko; vom Aussterben bedrohte Príncipe-Drossel auf der Insel São Tomé; Schwarz-Weiß-Nashörner in Kenia - all dies spart Wissenschaftlern Zeit und hilft beim Schutz.

Lerne zu sein

Haben Sie ernsthafte Schreibprobleme? Bist du praktisch ein menschlicher Taschenrechner? Kennen Sie sich in den Geschichtsbüchern aus? Nutze deine Kräfte für immer - indem du ein virtueller Freiwilliger mit wirst Lerne zu sein , eine gemeinnützige Organisation, die Schülern (vom Kindergarten bis zur 12. Klasse), die in unterversorgten Gemeinden im ganzen Land leben, kostenlose Einzelunterrichtsstunden anbietet. Sobald Ihre Bewerbung angenommen wurde, können Sie durch die Schülerprofilseiten scrollen und den besten Schüler für Sie auswählen. A +!

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Learn To Be (@ learn2be)


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below