Wie fühlt es sich an, wenn sich deine Chakren öffnen?

Selbstverbesserung

Wie fühlt es sich an, wenn sich deine Chakren öffnen?

Sie haben über die Schäden durch blockierte Chakren gelesen und über die Notwendigkeit, die Chakren frei und offen zu halten. Es gibt so viele Informationen darüber, wie man jedes der sieben Chakren öffnet.

Du befolgst die Schritte, um Chakren sorgfältig zu entsperren. Dann ist es für Sie natürlich zu denken: Woher weiß ich, wann sich die Chakren öffnen? Was sind die Anzeichen dafür, dass sich die Chakren öffnen? Wie fühlt es sich an, ein offenes Chakra zu haben?.

Dieser Artikel versucht, diese Fragen für Sie zu beantworten. Hier finden Sie die allgemeinen Anzeichen dafür, dass Ihre Chakren gesund und frei sind. In diesem Artikel findest du auch Informationen zu den Öffnungszeichen für jedes Chakra.



Woher wissen Sie, ob Ihre Chakren entsperrt und geöffnet sind?

Die Chakren sind die Energiezentren des Körpers, die uns durch Energieinteraktionen mit dem Universum und allem darin verbinden. Unser Körper ist in sieben Chakren unterteilt – Kronen-Chakra, Drittes-Auge-Chakra, Hals-Chakra, Herz-Chakra, Solar-Plexus-Chakra, Sakral-Chakra und Wurzel-Chakra. Diese befinden sich entlang der Wirbelsäule von der Spitze des Kopfes bis zur Spitze der Wirbelsäule.

Die Funktion der Chakren besteht darin, den richtigen Energiefluss innerhalb des Körpers und mit externen Einheiten zu steuern. Dies ist wichtig, um unsere körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit im Gleichgewicht zu halten.

Idealerweise sind unsere Chakren offen und ausgeglichen. Wenn dies der Fall ist, ist der Körper gesund und funktioniert so, wie er sein sollte. Sie werden glücklich, selbstbewusst, fokussiert und können Ihre Kräfte nutzen, um Ihre Träume zu verwirklichen.

Das einfache Zeichen offener Chakren ist das Wohlfühl-Gefühl.

Verwandt: Chakren klären für Anfänger

Spezifische Chakra-Öffnungssymptome

Wurzelchakra

An der Basis der Wirbelsäule gelegen, besteht seine Funktion darin, Sie auf dem Boden zu halten. Ein nicht funktionierendes Wurzelchakra kann dir Angst vor eingebildeten Gefahren machen und dich in den Überlebensmodus versetzen. Zeit- und Energieverschwendung mit Tagträumen ist eine Folge eines leistungsschwachen Wurzelchakras.

Wenn das Wurzelchakra geöffnet und ausgeglichen ist, fühlen Sie sich sicher und haben ein Erfolgserlebnis bei den erfolgreich abgeschlossenen Aufgaben. Dies kann darum gehen, mehr Reichtum zu erlangen, Liebe zu finden, materialistischen Besitz anzuhäufen oder eine sichere Atmosphäre für Ihre Familie zu schaffen.

Sie spüren eine starke Verbindung zum Universum und sind zuversichtlich, Ihre Energien aufzubringen, um auftretende Probleme zu lösen.

Sakralchakra

Das Heilige Chakra liegt direkt unter deinem Nabel und ist der Sitz deiner Kreativität und Vorstellungskraft. Ein Ungleichgewicht oder blockiertes Sakralchakra führt zu aggressivem, destruktivem und süchtig machendem Verhalten. Suchtneigungen, sei es in Bezug auf Essen, Alkohol, Drogen oder Sex, können einen Menschen in kürzester Zeit zu Fall bringen.

Wenn Ihr Sakralchakra geöffnet, ausgeglichen und bei guter Gesundheit ist, können Sie die Freuden des Lebens genießen, ohne Gefahr zu laufen, beim Konsum übertrieben zu werden und süchtig zu werden. Freuden sind für Sie da, um zu genießen und Ihr Leben angenehm zu machen. Genussvoll bleiben sie jedoch nur, wenn sie in Grenzen konsumiert werden.

Verwandt: So entsperren Sie das Sakralchakra

Solarplexus-Chakra

Wie der Name schon sagt, liegt dieses Chakra genau in der Mitte der Solarplexus-Region. Das ist im Bauchbereich direkt unter dem Brustbein. Es ist verantwortlich für die Fähigkeit, Wissen, Intelligenz, Entscheidungsfindung, Mut und intuitive Fähigkeiten zu erwerben. Es wird auch angenommen, dass es der Sitz Ihrer Energie ist.

Ein blockiertes Solarplexus-Chakra führt zu einem geringen Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Das Leben in einer giftigen Umgebung kann dazu führen, dass dein Chakra blockiert wird.

Ein ausgewogenes Solarplexus-Chakra bedeutet, dass Sie das Gefühl haben, kraftvoll und selbstbewusst zu sein. Sie strahlen Wärme und Stabilität aus. Sie werden das haben, was oft als Sonnenschein-Persönlichkeit bezeichnet wird. Sie fühlen sich mutig genug, sich frei auszudrücken.

Verwandt: Körperliche Symptome der Solarplexus-Chakra-Öffnung

Herzchakra

Das Herzchakra nimmt die mittlere Position unter den sieben Chakren ein und verbindet die spirituellen Chakren darüber mit den physischen Chakren darunter. Es liegt in der Herzregion, die ebenfalls zentral im Körper positioniert ist. Und das Herzchakra ist offensichtlich mit Herzensangelegenheiten verbunden.

Ein geschlossenes Herzchakra kann zu introvertiertem Verhalten und der Unfähigkeit führen, sinnvolle Beziehungen aufzubauen. Es kann Ihre Sicht verzerren und Sie dazu bringen, im Namen der Liebe Dinge zu tun, die für Sie schädlich sind.

Wenn dein Herzchakra geöffnet ist, wirst du es instinktiv wissen. Dein Herz wird vor Liebe, Zuneigung und Mitgefühl für andere überfließen. Mehr als alles andere ermöglicht es dir, dich selbst zu lieben. Selbst wenn Sie sich in einer schlechten Situation befinden, bleiben Ihre Freundlichkeit und Ihr Einfühlungsvermögen bei Ihnen.

Verwandt: 9 Zeichen des Erwachens des Herzchakras

Halschakra

Du hast es richtig erraten. Das Halschakra liegt in der Halsregion. Und es ist der Sitz Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Ein blockiertes Halschakra hindert dich daran, deine Meinung zu sagen oder gut mit anderen zu interagieren.

Wenn Ihr fünftes Chakra gesund ist und gut funktioniert, wird es Ihnen leicht fallen, sich vor anderen gut auszudrücken. Darüber hinaus bleiben Inhalt und Ton Ihrer Rede trotz Provokationen und Negativität weiterhin positiv. Mit Ihren freundlichen, beruhigenden Worten werden Sie selbst Ihren schlimmsten Kritiker für sich gewinnen können. Ein gesundes Halschakra bedeutet auch, dass Sie ein gutes Hörverständnis haben. Dies ist schließlich ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation.

Verwandt: So entsperren Sie das Halschakra

Chakra des dritten Auges

Das Chakra des dritten Auges befindet sich auf der Stirn zwischen den Augenbrauen und ist mit Intuition, Einsicht, Vorstellungskraft und innerer Weisheit verbunden. Wenn es blockiert wird, werden Ihre intuitiven Fähigkeiten fehl am Platz sein, wie im blinden Glauben an übernatürliche Phänomene und dergleichen.

Mit einem offenen Chakra des dritten Auges haben Ihre Instinkte immer Recht. Es gibt Ihnen die Macht, das größere Bild zu sehen. Sie werden gut mit dem Universum verbunden sein und können Nachrichten von ihm empfangen. Du bist in ständigem Kontakt mit deinem Höheren Selbst sowie deinem Ego.

Verwandt: Was passiert, wenn Sie Ihr drittes Auge öffnen?

Kronenchakra

Das Kronenchakra liegt auf dem Kopf und ist mit der göttlichen Inspiration verbunden. Es ist das Kronenchakra, das dich mit dem Universum und deinem höheren Selbst verbindet. Ein blockiertes Kronenchakra ist eine schlechte Nachricht für dich. Es stört Ihr gesamtes Gleichgewicht, da dies das Chakra ist, das dazu beiträgt, die restlichen Chakren bei guter Gesundheit zu erhalten.

Ein offenes und ausgewogenes Kronenchakra kann bei der Öffnung der verbleibenden Chakren helfen und ein Gleichgewicht in ihnen herstellen. Ihr Gleichgewichtssinn wird maximal sein und Sie entdecken, dass Sie eine höhere Bewusstseinsebene erreichen können. Wenn das Kronenchakra im Gleichgewicht ist, erfährst du Glück und Erleuchtung.

Verwandt: Kraftvolle Kronenchakra-Affirmationen

Endeffekt

Wenn Ihre Chakra-Energie nachlässt, wird dies in Ihren Gedanken, Gefühlen, Emotionen und Handlungen deutlich sichtbar. Sie fragen sich vielleicht, wie man Energie spürt. Darüber muss man sich keine Sorgen machen. Alles, was Sie tun müssen, um sich nach innen zu wenden und aufmerksam zu hören, was Ihr Körper Ihnen sagt. Um die Chakra-Energie in deinem Körper zu spüren, geht es nur um Übung und Geduld.

Sie können üben, auf Ihren Körper zu hören, um zu wissen, wenn etwas schief geht. Wenn Sie in ständigem Kontakt mit Ihrem Körper sind und auf das hören, was er Ihnen sagt, werden Sie sich der Blockaden und des Ungleichgewichts in den Chakren bewusst, bevor sie Schaden anrichten können. Ergreifen Sie sofort Maßnahmen, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Das ist alles, was von Ihnen benötigt wird.

Literatur-Empfehlungen: