Die wahre Geschichte hinter dem Hustlers-Film und der Artikel, der ihn inspiriert hat

Fernsehen & Filme

HUSTLERS Alison Cohen Rosa
  • In diesem Sommer das mit Spannung erwartete Comedic-Drama Hustlers Ehemalige exotische Tänzer rächen sich an ihren Wall Street-Kunden und betrügen Millionen von ihren bodenlosen Bankkonten.
  • Der Hollywood-Film spielt natürlich Jennifer Lopez und Constance Wu, aber die Handlung basiert auf den realen Frauen, die hinter dem Betrug stehen (Samantha Barbash und Roselyn Keo auffrischen ), die schließlich verhaftet und angeklagt wurden, aber wenig bis gar keine Gefängnisstrafe erhielten. Insbesondere ließ sich der Film von der New York Artikel ' Die Hustlers bei Scores 'von Jessica Pressler, die von Julia Stiles porträtiert wird.
  • Hustlers kommt am 13. September in die Kinos . (( Warnung: es gibt viel von Spoiler voraus ).

Lassen Sie uns etwas klarstellen, bevor wir eintauchen: Die Frauen hinter dem Hustler-Skandal 'Stripperinnen' zu nennen, ist ein Polizist. Ja, sie haben in Stripclubs gearbeitet. Und ja, sie zogen sich für Geld aus. Aber als Samantha Barbash, Roselyn Keo, Karina Pascucci und Marsi Rosen so tief waren, dass selbst ihre 6-Zoll-Gucci-Stilettos sie nicht davon abhalten konnten, unterzugehen, waren diese Frauen rücksichtslose, geschäftstüchtige Personen. So rechtswidrig, unethisch, unmoralisch oder einfach nur kriminell ihre Methoden waren, sie verstanden die Ökonomie von Angebot und Nachfrage und ergriffen ihre Gelegenheit.

Die Geschichte der Frauen war im Wesentlichen ein Garn über ehemalige exotische Tänzer, die sich an ihren frechen, seelenlosen Kunden rächen, und bat um eine glänzende Nacherzählung in Hollywood. Und genau das kommt rein Hustlers , produziert von Jennifer Lopez, Will Ferrell, Adam McKay und Megan Ellison.

Der Film mit Lopez, Cardi B, Constance Wu, Keke Palmer, Lili Reinhart, Julia Stiles und Lizzo kommt am 13. September in die Kinos. Seine Erzählung stammt von der Journalistin Jessica Pressler (porträtiert von Julia Stiles), die die Details aufzeichnet der 'modernen Robin Hood Geschichte' in ihrem umfassenden Artikel für New York Zeitschrift , veröffentlicht im Dezember 2015. Im Folgenden wird der Artikel von Pressler aufgeschlüsselt, in dem jeder Schritt der schillernden Betrüger von der Belastung der Kreditkarten bis zur Belastung durch das New Yorker Polizeidepartement nachverfolgt wird.




Alles begann in einem Diner & hellip; in einer Zeit der sexuellen Befreiung.

Mode, Kleid, Event, Bein, Model, Raum, Wettbewerb, Modedesign, Kleines schwarzes Kleid, Oberschenkel, Barbara Nitke / Mit freundlicher Genehmigung von STXfilms

Wann findet es statt? Die frühen Gedanken (speziell ab 2007), eine Zeit, in der der Feminismus der dritten Welle und die sexuelle Befreiung ihren Höhepunkt erreichten und die Wahrnehmung von Frauen, die in Clubs tanzen, von erniedrigend zu tugendhaft wechselte. Als Roselyn Keo (gespielt von Wu) - ein Schulabbrecher, der darauf wartete, über die Runden zu kommen - einen Manager des Lace Strip Clubs traf, der ihr ein auffälligeres Gehalt versprach, war sie dabei. Schließlich würde sie zu Manhattans neonbeleuchteten Tauchgängen abschließen wie Flash Dancers am Times Square, Scores und Larry Flynts Hustler Club. Hier hat sie Samantha Foxx getroffen.

Pole Dance, Unterhaltung, Tanz, Darstellende Kunst, Performance, Event, Go-Go-Tanz, Tänzer, Performance-Kunst, Bühne, STX-Filme

Wenn Sie neugierig sind, können Sie unten die realen Instagram-Feeds beider Frauen (der wichtigsten Rädelsführer) erkunden.

Roselyn Kleber:

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Rosie #therealDESTINY (@roselynkeo)

Samantha Barbash:

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Samantha Barbash @ (@iam_missfoxita)


Samantha Barbash betritt das Bild.

Eine von Hustlers Topverdienern, Samantha Foxx, geborene Samantha Barbash (und gespielt von Lopez im Film), nahm Keo unter ihre Fittiche und stellte sie 'hauptsächlich Wall Street-Leuten' vor. Keo nutzte die Vorteile von Bankfachleuten, Guggenheim-Partnern und anderen Stammgästen, die wöchentlich Hunderttausende von Dollar im Club verloren, und sah ein Muster.

Schnappschuss, Pink, Spaß, Mensch, Pelz, Szene, Fotografie, Glücklich, Lächeln, Fiktive Figur, STX-Filme

'Der Grund, warum Wall Street-Leute so hart feiern, ist, dass sie mit ihrer Arbeit nicht zufrieden sind', sagte sie zu Pressler. 'Du verdienst Geld, aber du bist nicht glücklich, also gehst du raus und gönnst dir Strip-Clubs, Alkohol und Drogen, dann geht das Geld zur Neige und du musst es wieder verdienen. Die Tänzer sind genauso. Du verdienst Geld, aber dann bist du depressiv, also kaufst du ein oder machst Urlaub, und das Geld geht zur Neige, also gehst du zurück. ' Und geh zurück, sie tat es.

Spaß, Mensch, Fotografie, Ereignis, Dunkelheit, Muskel, Abendgarderobe, Anzug, Screenshot, Blitzlichtfotografie, STX-Filme

Barbash und Keo entwickeln ein Schema.

Als alleinerziehende Mutter kehrte Keo zur Szene zurück, aber die Landschaft des Nachtlebens, das sie einst als „La La Land“ bezeichnet hatte, sah etwas anders aus. Nach dem Zusammenbruch des Marktes 2008 war der Champagnerraum nicht mehr zu sehen. Bis auf Barbash, der nicht mehr tanzte und trotzdem Fäuste voller Dollars machte.

Haar, Frisur, Schönheit, Mode, Lippe, Schwarzes Haar, Pony, Event, Geschichtetes Haar, Langes Haar, STX-FilmeÄhnliche Beiträge Siehe Fotos von Jennifer Lopez im New Stripper Film Ich habe gelernt, wie man wie J. Lo in Hustlers Pole Dance spielt

Barbashs Plan, der als 'Fischen' bezeichnet wurde, bestand darin, Kunden anzurufen, sie mit sexy Selfies zu verführen und zu sehen, wer den Köder genommen hat (die Wortspiele zum 'Fischen' sind zu einfach). Sobald Barbash interessiert war, ließ er (normalerweise) Rosen oder Pascucci den Nachtschwärmer treffen, spielte ihn mit Getränken und Substanzen und brachte ihn dann zum Strip-Club, wo Barbash seiner Kreditkarte ein Mega-Workout gab. Diejenigen, die nicht bereit waren, wurden mit MDMA und Ketamin unterworfen. 'Nur ein Spritzer', sagte Keo. „Wie eine Prise Salz. & hellip; Es klingt so schlecht zu sagen, dass wir wie waren Drogen Menschen. Aber es war normal. “


Wie in jedem boomenden „Geschäft“ ist Innovation der Schlüssel.

Barbash und Keo behandelten ihre Heldentaten wie ein Geschäft: detaillierte Quittungen, detaillierte Zeitpläne, personalisierte Notizen, Gebührenaufzeichnungen. Sie bauten ihr 'Geschäft' aus, indem sie sich vom Fischen bei T.G.I. Am Freitag wurden Elite-Locations in der Upper East Side gejagt, und am Ende wurden bis zu 100.000 US-Dollar pro Nacht verrechnet. Schließlich haben sie Prostituierte ausgelagert. Die Grundregeln: Kein Trinken, keine Drogen. 'Sobald die Unterschriften fertig sind, können Sie Ihren Kopf heraus feiern', per Keo.

Kleidung, Mode, Oberbekleidung, Blazer, Jeans, Jacke, Street Fashion, Gelb, Pink, Denim, STX-Filme

Jetzt, 2013, arbeiteten die Frauen, die Designerlabels trugen und Luxusfahrzeuge fuhren, daran, einen überfüllten Markt zu vermeiden - Nachahmer bei der Arbeit. Anstatt kaum bewusste Männer für einen Lapdance in einen Club zu schlurfen, brachten sie die Frauen zu den Männern. „Du bringst die Stripperinnen zu dem Kerl. Es war gut und wir hatten eine Weile ein Monopol darauf. “

'Die Mädchen entwickeln eine schreckliche Verachtung', sagte ein ehemaliger Scores-Manager. „Sie hören auf zu glauben, dass Männer real sind. Sie denken: Sie sind für mich da, um zu manipulieren und Geld von ihnen zu nehmen. ''


Die Bullen bekommen Wind von der Situation.

Laut Keo geschah der Anfang vom Ende, als die Frauen gierig und rücksichtslos wurden. 'Das ist das Problem mit diesen Mädchen', sagte Keo. „Ich sehe den Wald. Sie wollten nur einen 50.000-Dollar-Baum. “ Bald hatten sie ihre Liste durchgebrannt und waren zu drängenden Fremden übergegangen.

Kleidung, Schuhe, Bein, menschliches Bein, Textil, Schuh, Oberbekleidung, Stiefel, Sonnenbrille, Straßenmode, STX-Filme

Nicht lange danach erhielt die New Yorker Polizeibehörde einen Anruf von einem Mann, der behauptete, Beweise dafür zu besitzen, von Stripperinnen unter Drogen gesetzt und ausgeraubt worden zu sein. Auf der Aufnahme erzählt eine Frau dem Opfer, dass er 'von einer Bande von Ex-Stripperinnen geflüchtet wurde, die sein Getränk mit Betäubungsmitteln versetzt hatten. Nur ein Spritzer. '

Außerdem bekamen die Bullen das Trinkgeld, das sie brauchten eine Geschichte in der Post über Scores, denen zufolge ein Kardiologe namens Zyad Younan seine 135.000-Dollar-Rechnung nicht bezahlt hat. 'Wenn man es aus dem Zusammenhang heraus betrachtet, scheint es, als würde er es erfinden', sagte ein Detektiv. 'Aber die Daten waren so eng zusammen, dass er nichts über die Anklage wusste, bis es vorbei war. Es war traurig - er dachte tatsächlich, er würde mit dem Mädchen ausgehen. “ Das Mädchen? Karina Pascucci.


Das Spiel ist aus.

STX-Filme

Am 9. Juni 2014 verhafteten Polizisten Barbash an einem Geldautomaten in ihrer Nachbarschaft. Pascucci und Rosen kamen als nächstes, wobei Keo zuletzt verhaftet wurde. Younan und drei weitere Opfer waren bereit auszusagen.

Zu den angeklagten Akten gehörten Fälschungen, Verschwörungen, großartiger Diebstahl und Körperverletzung, für die sich alle Frauen schuldig bekannten New York Post . Pascucci und Rosen verbrachten am Wochenende vier Monate im Gefängnis plus fünf Wochen auf Bewährung. In der Zwischenzeit entkamen Barbash und Keo der Gefängniszeit. Barbash erhielt fünf Jahre Bewährung und Keo bekannte sich schuldig zu großartigem Diebstahl und versuchte einen Angriff, ohne Zeit hinter Gittern zu stehen.

Sehen Hustlers wenn es am 13. September in die Kinos kommt.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten