Mary Cosby von RHOSLC sprach über ihre arrangierte Ehe mit ihrem Stiefgroßvater

Unterhaltung

  • Das Echte Hausfrauen von Salt Lake City 's Mary Cosby sprach ihre unkonventionell arrangierte Ehe in der fünften Folge der Serie und während des dreiteiligen Wiedersehens an.
  • Mary heiratete ihren Stiefgroßvater Robert Cosby Sr. durch eine Bestimmung im Testament ihrer Großmutter.
  • Sie sind seit über 20 Jahren zusammen und teilen sich einen jugendlichen Sohn.

Wenn die Cast Bios für Die wahren Hausfrauen von Salt Lake City tauchte auf, ein besonderes Detail stach heraus. Um die Pfingst-Megakirche ihrer Familie und das damit verbundene Vermögen zu erben, heiratete Mary Cosby ihren Stiefgroßvater Robert Crosby Jr. durch eine Bestimmung im Testament ihrer Großmutter. Sie sind seit 20 Jahren zusammen und teilen sich einen jugendlichen Sohn.

Ähnliche Beiträge Bravo sendet echte Hausfrauen aus Salt Lake City Was wir über die echten Hausfrauen von Atlanta wissen Kenya Moore über Real Housewives of Atlanta Staffel 1

Mary sprach ihre Beziehung in der ersten Folge an, aber es war nur eine Frage der Zeit, bis ihr persönliches Leben ein Schwerpunkt der Erzählung war. Dieser Moment kam am fünfte Folge von RHOSLCs In der ersten Staffel, 'Ladies Who Lunch', wurde Marys Ehe dank des eskalierenden Dramas zwischen Mary und der Hausfrau Jen Shah zu einem Gegenstand der Prüfung.

Der Ärger begann, als Mary Jen beschuldigte, nach Krankenhaus zu riechen. In der Tat hatte Jen ihre Tante zu einer Doppelbeinamputation begleitet. Später stellte Mary klar, dass sie 'nicht gemein sein wollte', sondern dass sie durch den Geruch ihrer eigenen Erfahrungen in einem Krankenhaus ausgelöst wurde, um ihre 'Geruchsdrüsen zu entfernen', was 'die schlimmste Erfahrung von [ihr] war. Leben.'



Die Kluft zwischen den Frauen hat sich erst in der Zeit seit dem Hospital Gate vertieft, mit Kämpfen über verinnerlichten Rassismus (Mary, die schwarz ist, nannte Jen einen 'Hoodlum', einen respektlosen Begriff) und Marys Ehe-Situation (Jen nannte Mary einen 'Opa-f' *** ”auf einer Party).

»Als Jen diese Worte auf der Party in den 1920er Jahren sagte, habe ich mich innerlich zusammengekauert. Ich weiß, was Mary gerade durch den Kopf geht. Sie denkt: 'Das denken alle über mich.' Und das stimmt zu 100% nicht «, sagte Meredith über den Vorfall.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von geteilt. (@mary_m_cosby)

Meredith hatte recht: Jens Kommentar hat Mary eindeutig verärgert. Nach dem Kampf mit Jen beim Mittagessen kehrte Mary zu ihrem Ehemann zurück, wo sie emotional wurde, wie ihre Ehe dank Jen zum Zentrum eines Klatschsturms wurde. (Jen ihrerseits sagte ihrem Mann, dass das Mittagessen 'eine der schrecklichsten Erfahrungen ihres Lebens' sei.)

»Ich muss es niemandem erklären - jeder kennt unsere Situation«, sagte Mary, während sie mit Robert sprach und an Fidschi-Wasser nippte. 'Du bist nicht mein Blutgroßvater.'

Robert hörte aufmerksam zu und versuchte Mary zu sagen, sie solle die Hasser abschütteln: 'Es ist mir egal, was sie denken ... es ist nichts als eine ganze Menge stinkender Eifersucht.' Mary stimmte zu, fand es aber schwierig, dem Rat zu folgen, da sie in einer TV-Show ist mit die Hasser.

Mary fühlte sich isoliert und brach zusammen. 'Ich denke, deshalb machen sie es, weil sie ihnen allen sagt:' Oh, sie hat ihren [Großvater] geheiratet ', sagte sie unter Tränen. 'Ich versuche mich zum Spott zu machen.'

Die wahren Hausfrauen von Salt Lake City, Folge 101, abgebildet von len jen shah, mary cosby foto von fred hayesbravo

Jen Shah und Mary Cosby

Bravo

Und so versuchte Mary, den Rekord über das, was sie hatte, klar zu stellen weiß Alle reden hinter ihrem Rücken darüber. Während Mary mit der Hausfrau Heather Gay zum Abendessen ging, erzählte sie von der Entstehungsgeschichte ihrer ungewöhnlichen Ehe.

'Also ist er nicht dein Blutgroßvater?' Fragte Heather und stellte klar, dass viele Leute es nicht verstehen.

»Nein, das ist Inzest«, sagte Mary und wurde wütend. 'Er ist überhaupt nicht mein Blut.'

»Ich habe ihn geheiratet«, sagte sie. „Ich wollte nicht, Heather. Ich wollte nicht. Das ist komisch für mich. Aber [meine Großmutter] wollte es wirklich, also gehorchte ich ihr. Ich habe jedem Wort vertraut. '

Zuerst, erklärte Mary, zögerte sie, Robert zu heiraten, obwohl ihre Großmutter ihr praktisch befahl, dies vom Grab aus zu tun. »Sie wollte, dass ich ihren Platz einnehme«, sagte Mary, von der Leitung der Kirche bis zur Heirat mit ihrem zweiten Ehemann. Mary war damals Anfang 20 und Robert Mitte 40. Er war mit Marys Großmutter verheiratet gewesen, Rosmarin Redmon Cosby , für 22 Jahre, bevor sie 1997 an einem Herzinfarkt starb.

Letztendlich beschloss Mary, ihr Vertrauen in ihre Großmutter zu setzen. Ich vertraute jedem Wort. Wenn sie es schaffte, diese Kirche so weit zu bringen, musste sie Recht haben. Und sieh dir mein Leben an «, sagte sie.

»Wir haben zwei Jahre gebraucht, um tatsächlich zu heiraten«, sagte Mary zu Heather. 'Ich musste sicher sein. Ich fing an, selbst zu beten, ich fing an, selbst hohe Hilfe zu suchen. Als ich das tat, fühlte ich Frieden damit, also heiratete ich ihn. Ich habe gewählt, was der Mann oben mir gesagt hat. '

G

Robert Cosby und Mary Cosby

Bravo

In der zweiten Nacht des Echte Hausfrauen Bei der Wiedervereinigung eröffnete Mary mehr über die Argumentation ihrer Großmutter. »Meine Großmutter hat mir selbst gesagt, dass ich ihren Platz einnehmen soll«, sagte sie. Grundsätzlich war Robert Sr. 20 Jahre jünger als meine Großmutter. Meine Großmutter hatte das Gefühl, sie hätte seine Jugend ausgeraubt. Also sagte sie: 'Wenn jemals etwas passiert, möchte ich, dass du eines meiner Mädchen heiratest, weil ich weiß, dass sie dir treu bleiben und dich gut behandeln, wie du mich behandelt hast.'

Als ob das Wissen zu Hause neugierig wäre, sagte Mary auch, dass sie und ihr Mann in den letzten Jahren nicht intim gewesen seien. Sie schlafen in getrennten Schlafzimmern, FYI. Trotzdem, sagte Mary, haben sie und ihr Mann eine 'schöne Ehe'.

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

'Wir sind glücklich', sagte sie während des Wiedersehens. „Du kannst nichts sagen oder tun, um mir das Glück zu nehmen. Es ist schwer zu bekommen. Wenn Sie das bei einem Mann finden, spielt es keine Rolle, woher er kommt. '

Robert bleibt der Pastor im Glaubenstempel, und Maria ist als Pfingst-First Lady bekannt. Vermutlich wurden die Träume ihrer Großmutter wahr.

Strom Die wahren Hausfrauen von SLC

Welche OprahMag.com-Leser kaufen gerade ein?

Ultraweiche Marshmallow-Liege Ultraweiche Marshmallow-LiegeSofties amazon.com99,00 $ Jetzt einkaufen Ultraleichter, packbarer Daunenpuffer 3/4 Ultraleichter, packbarer Daunenpuffer 3/432 GRAD amazon.com Jetzt einkaufen Frauen Damen Langarm Pyjama SetTIKTIK amazon.com39,99 $ Jetzt einkaufen Vitamin C Serum für das Gesicht Vitamin C Serum für das GesichtTruSkin Naturals amazon.com 29,99 $19,99 USD (33% Rabatt) Jetzt einkaufen Heizdecke HeizdeckeSchönheitsschlaf amazon.com51,99 $ Jetzt einkaufen Frauen Damen Plüsch BademantelRichie House amazon.com43,99 $ Jetzt einkaufen Mulberry Silk Kissenbezug Mulberry Silk KissenbezugSANFT amazon.com23,99 $ Jetzt einkaufen Warmies Luxus Hausschuhe Warmies Luxus HausschuheIntelex amazon.com19,99 $ Jetzt einkaufen

Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten