Die Dichterin Jasmine Mans schrieb einen bewegenden Brief in Versen an Michelle Obama

Unterhaltung

michelle obama gedicht

Temi Oyelola

Jasmine Mans ist eine schwarze amerikanische Dichterin, Künstlerin aus Newark, New Jersey. Sie absolvierte die University of Wisconsin Madison mit einem B.A. in Afroamerikanistik. Ihre erste Gedichtsammlung, Kreideumrisse von Schneeengeln wurde 2012 veröffentlicht. Mans ist der ansässige Dichter in der Newark Public Library. Sie war Mitglied des Strivers Row Collective.

In diesem Auszug aus ihrer bevorstehenden Sammlung Schwarzes Mädchen, ruf nach Hause (( Berkley, März 2021), schreibt Mans einen Brief an Michelle Obama, in dem er den unauslöschlichen Einfluss der ehemaligen First Lady auf Mans 'junge Cousine feiert - - und schwarze Mädchen überall.




Ich schrieb 'Dear First Lady' als Studienanfänger und saß hoffnungsvoll im Witte-Wohnheim der Universität von Wisconsin-Madison. Ein stolzes 18-jähriges schwarzes Mädchen, das sich des Opfers, das Frauen bringen, um in diesem Land zusammen zu leben, nicht bewusst ist. Und ich sah, wie Michelle Obama eine bedrohliche Brillanz schaffte, die die amerikanische Möglichkeit ankündigte.



Frau Obama trug die Last des Lächelns der schwarzen Frau. Wir haben gesehen, wie eine Frau übermenschlich gespielt hat, um dieses Land großzuziehen. Und selbst in solch einer großen Macht bemerken wir, dass es etwas unglaublich Surreales, sogar Entmenschlichendes gibt, übermenschlich erscheinen zu müssen, um zu überleben, ein Überleben, das größer ist als das unsere.

Wie entferne ich Wimpernverlängerungen?


Schwarzes Mädchen, ruf nach HauseBerkley amazon.com $ 15.0011,89 USD (21% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Vielleicht ist das die Magie und Last, in einer Gruppe von Menschen zu existieren, die übererfüllt werden müssen, um wichtig zu sein, um zu existieren. Sie erinnert uns daran, dass wir wichtig sind. Wir werden betreut, wir dürfen Platz einnehmen.

Demütig hoffe ich, dass dieses Stück als Dankeschön in einer Zeit großer pseudopatriotischer Entschlüsselung ruht. Im heutigen Weißen Haus sehen wir eine harte, nicht beanspruchte schwarz-braune Identität, aber in diesem Gedicht geht es darum, wie sich einige von uns zum ersten Mal hier zu Hause gefühlt haben.


'Liebe First Lady'

für Michelle Obama

Liebe First Lady,
Ich sah zu, wie mein 4-jähriger Cousin
Saß im Spiegel,
platzierte die Perlen meiner Großmutter
um ihren Hals und sagte:

'Sehe ich aus wie Michelle Obama?'

Kindheitscharaktere als verkleiden

Dieses kleine Mädchen
wer weiß nicht wie man sagt
Reiskrispies oder Makkaroni und Käse,
sagte richtig deinen Namen
als ob es in ihrer langen Liste von Helden existierte
zwischen Schneewittchen und Weihnachtsmann.

Mein kleiner Cousin kennt Jim Crow nicht.
Wie ist die Verfassung zu interpretieren?
oder für die Menschenrechte kämpfen,
Sie kennt Ihre Ansichten nicht
zur Gesundheitsreform,
Ihre Princeton Ausbildung,
Sie kann auch nicht auf einer Karte auf Chicago zeigen.

Aber sie kennt Black Barbie Puppen und Nickerchen Zeit,
wie man sein Gesicht in einem Landfeld identifiziert
von falsch dargestellten Frauen
die unsere Hautfarbe teilen
wie eine Paillettenrevolution.

Sie kennt dein Lächeln Michelle,
Sie kennt den Tag
Ihre Mutter sprang auf und ab
Weinen,
4. November
schwarze und rote Kleider,
wie man sagt wie man sagt
'Afroamerikaner'
besser als ihr eigener Vorname.

Sie haben bewiesen, dass ihre Identität gehört
irgendwo in diesem amerikanischen Traum.

Sie weiß das, wenn sie dein Gesicht finden kann
in den durcheinandergebrachten Kanälen im Fernsehen
Es besteht die Möglichkeit, dass sie aufbleibt
nach ihrer Schlafenszeit.

Du bist alles
ihre Mutter hatte nie die Chance zu sein,
Cover Girls Schönheit der Woche,
eine Liebesgeschichte besprengt
in einer Antrittsrede,
eine Frau
Sie kann sich für ihre Mutter halten.

Sie tauschte ihr Kostüm Dora the Explorer ein
für eine Brosche der amerikanischen Flagge,
und ein T-Shirt mit dem Gesicht Ihres Mannes.

Und zum ersten Mal
Ich konnte die Revolution identifizieren
das würde tatsächlich die Welt verändern.
Und es ist nicht in wie vielen Barack und Martin
Vergleiche, die wir machen können,
aber die Idee von kleinen Jungen
von ihren Etagenbetten springen
Ich glaube tatsächlich, dass sie fliegen können.

Es ist in kleinen Mädchen mit Träumen
und die Perlen ihrer Großmutter

Mein kleiner Cousin weiß es nicht
über den Krieg im Irak,
Sie fragt sich nur, ob Sasha und Malia
mag Hula-Hoop
und wenn du sie zwingst zu essen
ihre Flintstones Vitamine auch.

Danke, dass du bist
der Traum eines braunen Mädchens wird wahr,
etwas Greifbares, zu dem man aufschauen kann.

Schluss mit meinem besten Freund

Ich weiß, dass unsere Hautfarbe
existiert auf Zeitplänen
von Frauen, die Krater hatten
in ihren Rücken eingraviert.

m. pokora und christina milian

Dehnungsstreifen ähnlich wie Karten
von U-Bahnen.
Großmütter, die es sich nicht leisten konnten
Alle Zutaten für den amerikanischen Kuchen.

Frauen, die ihr Leben niedergelegt haben,
stolziert mit Chips und Rissen
in ihren Stacheln,
Sterben, um mehr Östrogen zu injizieren
in 'Menschenart'.

Tradition schaffen unter der Idee
dass, wenn ich meiner Tochter die Welt nicht leisten kann,
ein Hochschulabschluss,
oder zumindest eine anständige Mahlzeit heute Abend.

Ich werde die Perlen meiner Großmutter einwickeln
um ihren Hals
wie ein schwerkraftbedingter Heiligenschein

und ich werde ihr ins Ohr flüstern

'Baby,
wenn ich nicht kann,
Du wirst . . .
. . . Sie tat.'


'Von BLACK GIRL, CALL HOME, veröffentlicht nach Vereinbarung mit Berkley, einem Abdruck von Penguin Random House LLC. Copyright 2021 von Jasmine Mans. '


Für weitere Geschichten wie diese abonnieren Sie unseren Newsletter.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten