Meghan Markles Muttertagsfoto enthält eine tiefere versteckte Nachricht in der Bildunterschrift

Unterhaltung

Menschen, Veranstaltung, Familie, Familienbilder, Großeltern, Angestellte, Tourismus, Kunst,

Chris Allerton / Königliche Familie
  • Prinz Harry und Meghan Markle begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind, einen Jungen namens Archie Harrison Mountbatten-Windsor am Montag, den 6. Mai.
  • Zum Muttertag teilte das Paar auf Instagram ein zu süßes Foto der Füße des königlichen Babys.
  • In der Bildunterschrift gelang es Markle, ihre bi-rassische Identität zu ehren, indem er ein Gedicht von zitierte Nayyirah Waheed .

Während das Vereinigte Königreich am 31. März den Muttertag feiert, erkannten Prinz Harry und Meghan Markle die amerikanischen Wurzeln der Herzogin, indem sie am Sonntag, dem 12. Mai, parallel zum Feiertag in den USA eine Hommage an den Muttertag teilten.

Die Post kam mit keinem anderen als einem entzückenden Schnappschuss von Royal Baby Archies Füßen. Es heißt: 'Wir würdigen heute alle Mütter - Vergangenheit, Gegenwart, werdende Mütter und diejenigen, die verloren sind, aber für immer in Erinnerung bleiben.' In der Bildunterschrift wurde auch darauf hingewiesen, dass dies Markles erster Muttertag ist.



Aber Sie haben vielleicht ein kleines, aber wichtiges Detail in der Bildunterschrift übersehen: ein Gedicht, 'Länder', geschrieben von Nayyirah Waheed . Es lautet wie folgt:



'meine
Mutter
war
mein erstes Land;
Der erste Ort, an dem ich je gelebt habe. “

Warum ist das so wichtig? Nun, Waheed ist eine schwarze Dichterin, was bedeutet, dass Markle ihre Plattform und ihren königlichen Status erneut genutzt hat, um die Arbeit brillanter schwarzer Schöpfer auf globaler Ebene zu erweitern. Anfang dieser Woche, um das königliche Baby in der St. George's Hall in Windsor Castle zu debütieren, tat Markle genau das, indem er ein Trenchcoat trug, das von Grace Wales Bonner entworfen wurde, die bi-rassisch ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Duke und Duchess of Sussex (@sussexroyal)

Waheed bleibt extrem unauffällig. Ihr Hauptwebsite einfach Links zu zwei Gedichtbänden, die sie veröffentlicht hat, Salz. , und nejma . Das heißt aber nicht, dass sie nicht bekannt ist. Auf Instagram hat Waheed über 743.000 Follower und wird dafür gefeiert, dass sie kurze Ausschnitte ihrer Arbeit veröffentlicht, von denen viele erhebend sind und sich auf Liebe, Identität und Rasse konzentrieren. Dasselbe schafft sie auch auf Twitter, wo sie über 146.000 Follower hat.

Ein aktuelles Beispiel von Instagram lautet: „Auch wenn Sie ein kleiner Wald sind, der nur vom Mond überlebt. Dein Licht ist außergewöhnlich. ' Waheed teilte diese Zeile von Salz.

Ähnliche Beiträge

Der Experte für Körpersprache analysiert das Royal Baby Photo

Doria Ragland reagiert darauf, Großmutter zu werden

Waheeds Arbeit wird mit der des Autors Rupi Kaur verglichen, der schrieb Milch und Honig . Prominente mögen Rowan Blanchard sind Fans ihrer Arbeit und sie wird durchweg als eine von vielen bezeichnet Schwarze Dichter, auf die man achten sollte .

Gemäß Auf / Geschlossen Markle hatte zuvor Interesse an Waheeds Arbeit bekundet.

Offensichtlich nutzt Markle jetzt eine große Chance - die Tatsache, dass alle Augen auf Baby Archie gerichtet sind -, um Waheeds Arbeit voranzutreiben.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten