Jamie Lee Curtis besprach ihre Schmerzmittelabhängigkeit - und wie sie mit ihrem Vater Drogen teilte

Unterhaltung

67. jährliche Primetime Emmy Awards - Ankünfte

Larry BusaccaGetty Images
  • Jamie Lee Curtis mag zusammengesetzt erscheinen, aber ihr Privatleben war ein Kampf.
  • Das Halloween Star kämpfte mehr als 10 Jahre lang gegen Opiatabhängigkeit.
  • Vor ihrem 20-jährigen Jubiläum der Nüchternheit öffnete sich Curtis für Vielfalt über ihre Familie, Sucht und Genesung: 'Nüchtern zu werden [und den Kreislauf zu durchbrechen] bleibt meine größte Errungenschaft.'

Nicht jeder auf Hollywood-Partys. Sicher, es ist eine Branche, die für Nachsicht und Exzess bekannt ist, aber viele Prominente sind nüchtern - auch Dax Shepard , Elton John, Robert Downey Jr. und Jaime Lee Curtis. In der Tat der Star von Verrückter Freitag, Wahre Lügen, und Halloween bereitet sich darauf vor, ihr 20-jähriges Nüchternheitsjubiläum zu feiern, und zu diesem Anlass spricht Curtis über Sucht.

In einem aufschlussreichen Interview mit Vielfalt , Curtis besprach ihren langen, geheimen Kampf mit Opiaten.



Ich hatte Sex mit meinem Ex
Ähnliche Beiträge

26 Prominente werden real über psychische Gesundheit


Anne Hathaway hat auf Alkohol verzichtet

'Ich hatte routinemäßige plastische Chirurgie [in den 80ern und] haben sie mir Vicodin als Schmerzmittel gegeben «, erklärte Curtis. Die Operation selbst war nicht schwierig oder gründlich. '[Es] war nicht wirklich schmerzhaft', aber sie ging trotzdem mit Betäubungsmitteln. Kurz darauf begann ihre Sucht.



»Niemand wusste [über die Pillen]«, sagte Curtis. »Ich war ein wild kontrollierter Drogenabhängiger und Alkoholiker. Ich habe es nie getan, als ich gearbeitet habe. Ich habe nie vor 17 Uhr Drogen genommen. Ich habe nie um 10 Uhr morgens Schmerzmittel genommen. ' Aber sie hatte trotzdem ein Problem.

Curtis erzählte Menschen Sie hatte einen 10-jährigen Lauf, stahl, betrog. Sie nahm sogar Tabletten von ihrer Schwester Kelly, die sie später damit konfrontierte.

'Ich hatte Angst, dass sie [Kelly] so wütend auf mich sein würde', sagte Curtis Vielfalt, 'Aber sie sah mich nur an und streckte ihre Arme aus und umarmte mich und sagte:' Du bist süchtig und ich liebe dich, aber ich werde dich nicht sterben sehen. ' Das ist es. Sie wedelte nicht mit dem Finger mit mir. Sie hat mir nichts anderes erzählt. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jamie Lee Curtis (@curtisleejamie)

Vicodin war nicht Curtis 'erste Interaktion mit Drogen. Ihr Vater hatte die meiste Zeit seines Lebens mit Sucht zu kämpfen. Ihr Bruder Nicholas starb im Alter von 21 Jahren an einer Überdosis Heroin, und die Scream Queen benutzte sie mit ihrer Familie. 'Ich wusste, dass mein Vater ein Problem hatte, weil ich ein Problem hatte', enthüllte Curtis. „Er und ich haben Drogen geteilt ... Ich habe einmal mit meinem Vater Kokain getrunken und freebased. Aber das war das einzige Mal, dass ich das getan habe, und das habe ich mit ihm gemacht. '

Tony Curtis

Ron Galella, Ltd.Getty Images
Die gute Nachricht ist, dass die Dinge heute gut sind. Curtis ist vorsichtig, sauber und aufmerksam. Sie bittet die Hotels, vor dem Check-in die Minibar zu entfernen, und lässt Nüchternheit für sie arbeiten. „Wenn keine Wiederherstellungsbesprechungen verfügbar sind [wenn ich reise], mache ich sie. Ich meldete mich beim Catering-Truck an und sagte: »Wiederherstellungsbesprechung in meinem Wohnwagen«, sagte sie. Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jamie Lee Curtis (@curtisleejamie)

'Ich breche den Kreislauf, der im Grunde das Leben von Generationen in meiner Familie zerstört hat', sagte Curtis Menschen . „Nüchtern zu werden bleibt meine größte Errungenschaft & hellip; größer als mein Mann, größer als meine beiden Kinder und größer als jede Arbeit, jeder Erfolg, jedes Scheitern. Etwas.'

Warum weine ich nach dem Höhepunkt?

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Alkoholismus und / oder Sucht zu kämpfen haben, wenden Sie sich an die Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit bei 1-800-662-HELP.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten