Inspirierende Zitate über „Ich-Zeit“

Zitate

Jedes Mal, wenn ich ein Buch lese, liebe ich es, meine Lieblingszitate aufzuschreiben und darin festzuhalten. Es gibt eine Stimmung, die zu jeder Stimmung passt.

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist eine großartige Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zu stärken, damit Sie wieder auf Kurs kommen.

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist eine großartige Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zu stärken, damit Sie wieder auf Kurs kommen.

@ rw.studios über Unsplash



Nehmen Sie sich eine Auszeit für sich

Es scheint verrückt, dass wir uns in einer Welt, in der wir über moderne Geräte verfügen, die Kleidung waschen und trocknen, Hosen bügeln und abgepackte Lebensmittel erwärmen können, mehr denn je nach persönlicher Zeit sehnen. Die Wahrheit ist, dass modernes Leben Zeit verschlingen kann wie nie zuvor. Dinge wie E-Mail, Twitter, Facebook, Online-Foren und Chatrooms sind große Ablenkungen, die uns daran hindern können, zur Ruhe zu kommen.

Wenn Sie sich überfordert fühlen, lesen Sie weiter für einige inspirierende Zitate über die Bedeutung von „Ich-Zeit“. Außerdem sind drei Tipps enthalten, mit denen Sie Ihre persönliche Zeit optimal nutzen können.

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist ein wichtiger Teil, um ruhig, konzentriert und geerdet zu bleiben.

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist ein wichtiger Teil, um ruhig, konzentriert und geerdet zu bleiben.

Leonard Cotte über Unsplash

Zitate und Sprüche über Me-Time

  • „Bis du dich selbst wertschätzt, wirst du deine Zeit nicht wertschätzen. Bis Sie Ihre Zeit wertschätzen, werden Sie nichts damit anfangen.' -M. Scott Peck
  • 'Wenn ein Mann sich selbst findet, hat er eine Villa, die er alle Tage seines Lebens mit Würde bewohnen kann.' – James A. Michener
  • 'Machen Sie das Beste aus sich, denn das ist alles, was Sie haben.' -Ralph Waldo Emerson
  • „Heute ist Leben – das einzige Leben, dessen du dir sicher bist. Machen Sie das Beste aus dem heutigen Tag. Interessieren Sie sich für etwas. Schütteln Sie sich wach. Entwickle ein Hobby. Lassen Sie den Wind der Begeisterung durch sich wehen. Lebe heute mit Begeisterung.' – Dale Carnegie
  • „Bereiten Sie sich auf die Welt vor, wie es die Athleten früher für ihre Übungen taten; ölen Sie Ihren Geist und Ihre Umgangsformen, um ihnen die nötige Geschmeidigkeit und Flexibilität zu verleihen; Stärke allein reicht nicht aus.' – Lord Chesterfield Stanhope
  • „Du kannst im ganzen Universum nach jemandem suchen, der deine Liebe und Zuneigung mehr verdient als du selbst, und diese Person ist nirgendwo zu finden. Sie selbst verdienen genauso wie jeder andere im ganzen Universum Ihre Liebe und Zuneigung.' -Buddha
  • „Wenn du dich nicht verirrst, besteht die Möglichkeit, dass du nie gefunden wirst.“ Unbekannt
  • „Wir laufen die ganze Zeit weg, um nicht mit uns selbst konfrontiert zu werden.“ Unbekannt
Stellen Sie sich Ihre Zeit für sich als eine tägliche oder wöchentliche Gelegenheit zum Zurücksetzen vor – was auch immer das für Sie bedeutet.

Stellen Sie sich Ihre Zeit für sich als eine tägliche oder wöchentliche Gelegenheit zum Zurücksetzen vor – was auch immer das für Sie bedeutet.

João Silas über Unsplash

  • 'Wir sind, was wir wiederholt tun. Exzellenz ist also keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“ -Aristoteles
  • „Die lange Spannweite der Brücke deines Lebens wird von unzähligen Kabeln getragen, die Gewohnheiten, Einstellungen und Wünsche genannt werden. Was Sie im Leben tun, hängt davon ab, was Sie sind und was Sie wollen. Was Sie vom Leben bekommen, hängt davon ab, wie sehr Sie es wollen – wie viel Sie bereit sind zu arbeiten und zu planen und zu kooperieren und Ihre Ressourcen zu nutzen. Die lange Spannweite der Brücke Ihres Lebens wird von unzähligen Kabeln getragen, die Sie jetzt spinnen, und deshalb ist heute ein so wichtiger Tag. Macht die Kabel stark!' —L.G. Elliot
  • „Gedanken führen zu Zwecken; Zwecke gehen in Aktion; Handlungen bilden Gewohnheiten; Gewohnheiten entscheiden über den Charakter; und Charakter bestimmt unser Schicksal.' – Tryon Edwards
  • „Wir sind, was wir denken; wie wir wollen, so werden wir! Durch unsere Gedanken, Wünsche und Gewohnheiten steigen wir entweder zur vollen göttlichen Würde unserer Natur auf oder wir steigen herab, um zu leiden und zu lernen.' -J. Tod Ferrier
  • 'Gewohnheiten verwandeln sich in Charakter.' – Publius Ovidius Ovidius Naso
  • „Wir sind von der Zeit – von unseren Gewohnheiten – in Grooves getrieben worden. Am Ende werden diese Grooves zeigen, ob wir zweitklassig oder Meister waren, jeder auf seine Weise darin, die Angelegenheiten des Alltags zu erledigen. Indem wir unsere Gewohnheiten wählen, bestimmen wir die Rillen, in die uns die Zeit tragen wird; und das sind Grooves, die unser Leben bereichern und für Seelenfrieden, Frieden, Glück – Leistung sorgen.' – Frank B. Gilbreth
Ob Ihre Zeit für mich aus Lesen, Meditieren, Tagebuchschreiben oder einfach nur Entspannen mit Ihren Gedanken besteht, warum machen Sie es nicht zu einem festen Bestandteil Ihrer Routine?

Ob Ihre Zeit für mich aus Lesen, Meditieren, Tagebuchschreiben oder einfach nur Entspannen mit Ihren Gedanken besteht, warum machen Sie es nicht zu einem festen Bestandteil Ihrer Routine?

Link Wild über Unsplash

Tipps, um mehr aus Ihrer Zeit allein herauszuholen

Haben dich die obigen Zitate dazu inspiriert, der Zeit für mich in deinem Leben Priorität einzuräumen? Es kann schwierig sein, sich konsequent Zeit für sich selbst zu nehmen, besonders wenn Sie viele Aufgaben, Beziehungen und Gewohnheiten haben. Im Folgenden finden Sie drei Tipps, die Ihnen helfen sollen, sich die Zeit zu geben, die Sie brauchen, und das Beste daraus zu machen.

1. Nehmen Sie sich mehr Zeit für sich selbst, indem Sie unwesentliche Aktivitäten reduzieren

Schreiben Sie eine Liste aller Dinge auf, die Sie normalerweise an einem Tag tun. Wie füllst du normalerweise deine Stunden? Sei brutal ehrlich. Und wenn Sie es nicht wissen, hilft es vielleicht, eine Woche lang Tagebuch zu führen. Notieren Sie neben jedem Punkt, den Sie auf der Liste gemacht haben, ob dieser Punkt wesentlich (wie Zeit mit der Familie) oder nicht wesentlich (wie Fernsehen oder Surfen auf Facebook) ist.

Werfen Sie einen Blick auf Ihre häufigsten nicht wesentlichen Aktivitäten – gibt es welche, die Sie reduzieren können, um mehr Zeit für mich zu haben? Das Ersetzen einiger unwesentlicher Aktivitäten durch selbstbezogene Zeit allein ist eine großartige Möglichkeit, Teile Ihres Zeitplans für Selbstreflexion, persönliche Beschäftigungen oder therapeutische und kreative Aktivitäten herauszuarbeiten.

2. Machen Sie Ihre Me-Time zu einer Gewohnheit, damit Sie sich jede Woche dazu verpflichten

Ihre kostbare Zeit für mich kann zu einer regelmäßigen Sache statt zu einer Seltenheit werden, wenn Sie daraus eine Gewohnheit machen. Planen Sie Ihre besondere Zeit täglich, an bestimmten Wochentagen oder sogar nur einmal pro Woche ein. Wenn Sie sich an die regelmäßigen Zeitfenster halten, die Sie sich selbst gesetzt haben, kann eine regelmäßige Me-Time zur Norm werden.

Lassen Sie sich nicht dazu überreden, sich während Ihrer geplanten Zeit allein zu etwas anderem zu verpflichten, es sei denn, es ist dringend. Sich regelmäßig Zeit für sich selbst zu nehmen, kann mit der Zeit Ihr Selbstbewusstsein verbessern und Ihr allgemeines Wohlbefinden steigern.

Um mehr Zeit für sich selbst zu gewinnen, denken Sie darüber nach, ähnliche Aufgaben zu gruppieren. Anstatt Ihre E-Mails den ganzen Tag über ständig zu überprüfen, überprüfen Sie sie seltener. Ich kontrolliere meine einmal morgens, einmal nachmittags und einmal abends. Manche Leute schauen nur einmal am Tag nach. Das gleiche Prinzip kann auf andere Gewohnheiten angewendet werden, wie das Surfen im Internet, die Interaktion mit Freunden auf Facebook und sogar das Einkaufen von Lebensmitteln.

E-Mail ist eine Zeitverschwendung und – seien wir ehrlich – was auch immer es ist, kann normalerweise warten. Ebenso können gelegentliche Telefonate viel Zeit in Anspruch nehmen. Planen Sie, alle Ihre täglichen Anrufe auf einmal zu erledigen. Wenn Sie anfangen, Aufgaben zu gruppieren, werden Sie bald feststellen, dass Sie mehr freie Zeit haben, die Sie anderen Dingen widmen können. Welche anderen Aufgaben könnten Sie zusammenfassen, um Zeit zu sparen?

Es ist nicht egoistisch, sich selbst zu lieben, auf sich selbst aufzupassen und sein Glück zur Priorität zu machen. Es ist notwendig.

– Mandy Hale