So nutzen Sie Ihre Garage für eine sicherere Urlaubsunterhaltung

Partyplanung

Abby Slutsky liebt Unterhaltung. Sie entwickelt gerne innovative Wege, um Sicherheit und Spaß zu maximieren.

Hier ist ein Tisch in einer Garage, der während COVID-19 für das Essen in der Garage herausgeputzt wurde. In einer Standardgarage für zwei Autos können Sie zwei oder drei Tische unterbringen.

Hier ist ein Tisch in einer Garage, der während COVID-19 für das Essen in der Garage herausgeputzt wurde. In einer Standardgarage für zwei Autos können Sie zwei oder drei Tische unterbringen.

Winter- und Frühlingsferien sind perfekt für die Unterhaltung in Ihrer Garage

Thanksgiving, Weihnachten, Chanukka und andere Winterferien stehen vor der Tür, und Ostern und Pessach werden im Frühling hier sein. Während viele Menschen in kleinen Gruppen feiern werden, gibt es immer noch Bedenken, wie sicher es sein wird, drinnen zu speisen. Wenn Sie sich jedoch in einem Zustand befinden, in dem das Wetter kalt wird, ist es möglicherweise keine Option, draußen auf einer Veranda oder einem Deck zu speisen. Wenn Sie eine Garage haben, ist es möglich, diese in einen Essbereich umzuwandeln, der sowohl frische Luft als auch ausreichend Wärme bietet. Diese Schritte können dazu beitragen, Ihre Garage zu einem einladenden Essbereich zu machen, der den Komfort Ihrer Gäste erhöht und die Sicherheit während der Ära von COVID-19 maximiert.



So verwandeln Sie Ihre Garage in ein Esszimmer

  1. Reinigen Sie Ihre Garage und machen Sie sie so aufgeräumt wie möglich.
  2. Legen Sie einen Teppich oder einen alten Teppichrest auf den Boden.
  3. Ordnen Sie einen oder mehrere Tische an
  4. Bringen Sie einen Bildschirm, ein Laken oder einen anderen Gegenstand an, um die gelagerten Gegenstände vor Blicken zu schützen.
  5. Bringen Sie eine Raumheizung mit, um Wärme hinzuzufügen.

1. Reinigen und entrümpeln Sie Ihre Garage

So weit wie möglich möchten Sie, dass sich Ihre Garage sauber anfühlt und aussieht. Entstauben Sie alle Regale, werfen Sie überschüssige Artikel, die Sie nicht mehr verwenden, weg, fegen Sie den Boden und bringen Sie saisonale Artikel an einen anderen Ort. Stellen Sie zum Beispiel je nach Jahreszeit für Ihre Versammlung Ihren Rasenmäher, Ihre Schneefräse und andere saisonale Gegenstände in Ihren Keller oder Außenschuppen. Denken Sie daran, dass Sie am Tag Ihres Urlaubstreffens Ihre Autos nach draußen bringen müssen, damit Sie den Tisch in Ihrer Garage decken und das Ambiente verbessern können.

2. Legen Sie einen Teppichrest oder einen Teppich auf den Boden

Dadurch wird die Garage einladender. Wenn jemand seine Schuhe unter dem Tisch auszieht, gibt ihm der Teppich das Gefühl, drinnen zu sein. Es besteht keine Notwendigkeit, eine zu kaufen; Sie haben vielleicht einen aus einem Schlafsaal oder ein Überbleibsel, das vom Teppichboden eines anderen Teils Ihres Hauses übrig geblieben ist. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nicht den gesamten Garagenboden bedeckt.

3. Ordnen Sie Ihre Oster-, Pessach-, Thanksgiving-, Weihnachts- oder Feiertagstische an

Wie Sie die Tische positionieren, hängt von der Größe Ihrer Garage und der Anzahl der erwarteten Gäste ab. Sie können einen Tisch oder mehrere tragbare Tische haben. Ordnen Sie die Tische auf verschiedene Arten an, um zu entscheiden, was am besten funktioniert.

Wenn Sie für Ihr Feiertagsessen einen langen Tisch verwenden, planen Sie, zwischen Gästen aus verschiedenen Haushalten Platz zu lassen. Decken Sie den Tisch mit attraktiven Papierwaren oder echtem Porzellan. Verwenden Sie Blumen oder andere Verzierungen, um dem Tisch eine attraktive Dekoration zu verleihen, die zum Fest passt. Probieren Sie zum Beispiel pastellfarbene Blumen für Ostern, ein blau-weißes Blumenarrangement für Pessach oder rote Blumen mit viel Grün für Weihnachten.

Dieser Kandelaber trägt dazu bei, ein Ambiente für das Essen in der Garage zu schaffen. Die Basis ist eine einfache Kiste, die mit einem Stück Stoff bedeckt ist.

Dieser Kandelaber trägt dazu bei, ein Ambiente für das Essen in der Garage zu schaffen. Die Basis ist eine einfache Kiste, die mit einem Stück Stoff bedeckt ist.

4. Gespeicherte Elemente ausblenden

Wenn Sie in einem Restaurant sind, möchte niemand den Platz neben dem Badezimmer oder den in der Nähe der Küche haben. Obwohl es immer noch einige sichtbare Gegenstände in Ihrer Garage geben wird, versuchen Sie herauszufinden, wie Sie einige der Dinge, die Sie dort aufbewahren, verstecken können, um Ihre Garage einladender für Feiertagsessen zu machen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Verstecken Sie Gegenstände, indem Sie künstliche oder echte Bäume davor platzieren.
  • Wenn Sie eine vorübergehende Kleiderstange haben, entfernen Sie die Kleidung davon und drapieren Sie ein hübsches Laken oder eine Tischdecke darüber, um aufbewahrte Gegenstände zu blockieren.
  • Stapeln Sie einige Kisten vor gelagerten Gegenständen und legen Sie ein Tuch oder eine Decke darauf.
  • Graben Sie zu Weihnachten einige alte künstliche Weihnachtsbäume aus, schmücken Sie sie und stellen Sie sie vor einige große Gegenstände, die Sie nicht bewegen können. Wickeln Sie falsche Geschenke darum, um den Look zu vervollständigen. Verwenden Sie für andere Feiertage (oder eine Dinnerparty) dekorative Gegenstände, die Sie zur Hand haben. Probieren Sie einen kleinen Tisch mit einem hübschen Blumenarrangement aus. Probieren Sie zu Ostern einen Weidenkorb mit Eiern oder arrangieren Sie zu Pessach etwas Wein, Obst und Matza auf einem Tablett.
  • Verwenden Sie andere Feiertagsdekorationen, um die Optik in Ihrer Garage zu verbessern, oder bringen Sie Zubehör aus einem anderen Teil des Hauses mit. Zum Beispiel bringe ich einen Kandelaber, den ich in meinem Kamin verwende, in die Garage, um ein einladendes Ambiente zu schaffen
  • Machen Sie sich keine Sorgen, alles in Ihrer Garage zu verstecken: Das ist unrealistisch. Sie wollen nur die Atmosphäre verbessern.

5. Stellen Sie eine Raumheizung auf, um den Bereich zu erwärmen

Niemand mag es, übermäßig heiß oder kalt zu sein, daher hilft eine vorausschauende Planung, sicherzustellen, dass sich Ihre Gäste wohlfühlen. Informieren Sie Ihre Gäste vor dem Feiertagstreffen darüber, dass Sie ein kulinarisches Erlebnis in der Garage planen, um die Sicherheit des Thanksgiving-, Chanukka- oder Weihnachtsessens zu erhöhen. Sogar Pessach und Ostern können kühles Wetter haben.

Ermutigen Sie Ihre Urlaubsgäste, sich warm anzuziehen. Ich persönlich mag 32 Grad unter Hemden zum Tragen unter der Kleidung. Diese dünnen Shirts sind in verschiedenen Farben erhältlich und bieten viel Wärme, ohne schwer zu sein. Sie sind in Größen für Männer und Frauen erhältlich. Es könnte das Jahr sein, in dem man ausgefallene Klamotten eliminiert und sich einfach für Jeans und einen Weihnachtspullover oder ein hübsches Feiertagsoberteil entscheidet. Bitten Sie die Gäste, einen Mantel mitzubringen, den sie beim Essen bequem tragen können.

Viele Garagen haben Steckdosen, aber wenn Ihre keine hat, ziehen Sie in Erwägung, ein Verlängerungskabel von einem angrenzenden Raum einzuführen. Viele Menschen haben tragbare Heizgeräte in ihren Häusern, weil sie in der Vergangenheit Strom verloren haben. Wenn Sie zufällig eine haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um sie auszupeitschen. Wenn Sie eine holzbefeuerte Feuerstelle haben, können Sie diese in der Nähe des Teils Ihrer Einfahrt verwenden, der an das Garagentor grenzt.

Fröhliche Unterhaltung!

Wenn Ihre Gäste ankommen, werden sie wahrscheinlich von Ihrer Kreativität und Fähigkeit beeindruckt sein, einen Essbereich im Freien in Ihrer Garage zu schaffen, in dem sie sich sicher fühlen

ein nicht traditionelles Umfeld.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.