Wie man einen Freund in 6 Schritten manifestiert

Selbstverbesserung

Wie man einen Freund manifestiert

Du bist also Single und suchst Liebe und eine Beziehung. Genauer gesagt möchten Sie den Freund Ihrer Träume manifestieren.

Sie haben vielleicht schon davon gehört Gesetz der Anziehung und wie es möglich ist, jeden Wunsch zu manifestieren, selbst den wildesten. Ja, Sie haben richtig gehört. Das ist wahr.

Weißt du, dass du dein ganzes Leben lang manifestiert hast, ohne dir dessen bewusst zu sein? Um Ihre Ziele zu verwirklichen, müssen Sie nur Ihren Fokus und Ihre Energie in die richtige Richtung lenken.



Das Grundprinzip des Anziehungsgesetzes ist Gleiches zieht Gleiches an . Das bedeutet, dass du Menschen und Dinge mit der gleichen Schwingungsenergie wie deinem in dein Leben ziehst.

Mit anderen Worten, um Liebe mit einer bestimmten Person zu manifestieren, musst du nur deine Schwingungsfrequenz auf die deines Freundes erhöhen.

Dieser Artikel führt Sie durch die Schritte der Manifestation, damit sich Ihr Freund in Sie verliebt. Hier finden Sie auch Beispiel-Affirmationen, die Ihnen helfen, Liebe zu finden und wie Sie die 369-Methode anwenden, um es schnell zu machen.

Dinge, an die man sich erinnern sollte, wenn man einen Freund manifestiert

Die Manifestation geschieht bewusst oder unbewusst, wenn Ihre Energieschwingungen mit denen anderer übereinstimmen, auf die Sie sich konzentrieren. Dies ist der Grund, warum Sie gewarnt werden, vorsichtig zu sein, worauf Sie sich konzentrieren.

Das Universum unterscheidet nicht zwischen Gut und Böse. Wenn Ihr Geist sich auf negative Dinge konzentriert, ziehen Sie sie automatisch in Ihr Leben.

Bevor Sie beginnen, eine bestimmte Person zu manifestieren, müssen Sie sicherstellen, dass dies die richtige Person für Sie ist. Und nicht nur eine Verliebtheit oder körperliche Anziehungskraft. Sie müssen sich doppelt sicher sein, dass dies die Person ist, mit der Sie den Rest Ihres Lebens verbringen möchten.

Der Prozess der Manifestation beinhaltet das Erhöhen deiner Energie, damit sie der des Objekts deiner Begierde entspricht. Sie tun dies, indem Sie fühlen, wie Sie sich fühlen möchten, und das Leben leben, das Sie in Ihren Träumen in der Gegenwart leben möchten.

Sie müssen dies mit einem unerschütterlichen Glauben an die Erfahrung selbst, den Prozess und die Kraft des Universums, die es möglich macht, verstärken.

Die Energie, die Sie haben und die Energie, die Sie aussenden, ist von größter Bedeutung. Denn das Universum versteht Ihre Wünsche und Ziele durch diese Energie und reagiert darauf. Dies geschieht auch dann, wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind.

Das heißt, wenn Ihre Energie niedrig ist und im negativen Bereich liegt, ziehen Sie negative Erfahrungen an. Es ist Ihre Entscheidung, dieses Wissen zu nutzen, um Ihre Energieschwingung so hoch wie möglich zu machen und die gewünschten Erfahrungen anzuziehen.

Erkenne, dass das Universum immer in deiner Ecke ist und ausnahmslos nach deinen Interessen Ausschau hält. Es ist immer bestrebt, Ihnen zu geben, was Sie wollen und Sie glücklich zu machen. Alles, was Sie tun müssen, ist das Universum in klarer, eindeutiger Sprache zu fragen.

Damit Ihre Anfragen das Universum erreichen, müssen Sie außerdem Kommunikationskanäle einrichten, indem Sie Ihre Energie mit dem Universum ausrichten.

6 Schritte, um einen Freund zu manifestieren

Schritt 1: Finden Sie die Antwort auf die Frage Warum?

Der Erfolg Ihres Manifestationsversuchs hängt vom Ziel hinter Ihren Zielen ab. Möchtest du diesen Menschen in deinem Leben haben, weil du ihn und alles an ihm liebst? Oder ist es, weil Sie sich einsam und eifersüchtig fühlen?

Negative Emotionen ziehen negative Erfahrungen an. Sie müssen also sicherstellen, dass der Grund für Ihren Wunsch positiv und nur positiv ist.

Schritt 2: Visualisiere, dass du dich erfolgreich manifestiert hast

Visualisierung ist eines der mächtigsten und effektivsten Werkzeuge der Manifestation. Es beinhaltet, Ihre Vorstellungskraft zu nutzen, um das Leben zu leben, von dem Sie träumen. In diesem Fall mit deinem Freund. Ein Punkt, an den man sich hier erinnern sollte, ist, ihn im Präsens zu denken und zu fühlen.

Sie müssen auch auf Ihr Energieniveau achten und worauf Sie sich konzentrieren. Was Sie manifestieren werden, hängt davon ab.

Nehmen Sie sich Zeit für die Visualisierung in Ihrer täglichen Routine. Du kannst die Erfahrung verbessern, indem du es direkt nach einer Meditationssitzung machst.

Schritt 3: Schluss mit einschränkenden Glaubenssätzen

Dies sind die Hindernisse und Hürden auf deinem Manifestationspfad. Einschränkende Glaubenssätze können deine Manifestationsreise entgleisen. Um diese Möglichkeit auszuschließen, solltest du dein Glaubenssystem überdenken und alle Glaubenssätze loswerden, die deinem Verlangen abträglich sind, bevor du dich auf den Weg begibst.

Wenn Sie einen Freund manifestieren, sind einige der häufigsten einschränkenden Überzeugungen, die Sie möglicherweise haben:

  • Ich bin nicht gut in Beziehungen.
  • Ich werde niemals wahre Liebe finden.
  • Niemand liebt mich.
  • Ich bin weder schön noch attraktiv.
  • Wahre Liebe ist ein Mythos.
  • Die meisten Beziehungen enden in Trennungen.

Möglicherweise haben Sie diese Überzeugungen aus Ihren eigenen Erfahrungen in der Vergangenheit oder aus denen anderer gewonnen. Wie Sie jedoch sehen, können Ihr Verlangen nach einem Freund und solche negativen Überzeugungen nicht nebeneinander bestehen. Wenn Sie also einen Freund manifestieren möchten, müssen Sie ihn eliminieren.

Der erste Schritt in diese Richtung besteht darin, ihre Existenz anzuerkennen und zu akzeptieren. Sie können Ihre einschränkenden Überzeugungen auflisten und sie in positive Aussagen umwandeln. Sie können zum Beispiel Ich bin nicht gut in Beziehungen ändern in Ich bin gut in Beziehungen.

Die tägliche Wiederholung kann helfen, deine Denkweise zu ändern und sie schließlich loszuwerden. Denken Sie daran, dass dies kein einfacher Vorgang ist oder über Nacht. Geduld und Ausdauer können Sie dorthin bringen.

Schritt 4: Wiederhole Affirmationen der Liebe

Affirmationen sind positive Aussagen, die dir helfen, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu gewinnen. Wenn sie mit Fokus und Hingabe wiederholt werden, können Affirmationen Wunder bewirken.

Achte darauf, dass die Affirmationen, die du wählst, bei dir ankommen. Sie müssen im Präsens formuliert werden, auch wenn sie sich auf die Ziele beziehen, die Sie zu manifestieren versuchen.

Hier sind einige Beispiel-Affirmationen für Sie.

  1. Ich verdiene es, in einer liebevollen Beziehung zu sein.
  2. Ich ziehe mit Leichtigkeit Liebe in mein Leben.
  3. Ich bin liebenswert und es wert, geliebt zu werden.
  4. Mein Herz ist offen dafür, Liebe zu empfangen.
  5. Ich begrüße eine liebevolle und langfristige Beziehung.
  6. Ich gehe diese Beziehung mit Liebe und Positivität an.
  7. Ich gebe alle negativen, verurteilenden Gedanken auf.
  8. Mein Seelenverwandter ist begierig, mich zu treffen.
  9. Ich freue mich, den Mann meiner Träume zu treffen.
  10. Ich vertraue dem Universum, mir den richtigen Partner zu bringen.

Sie können diese Affirmationen jederzeit und so oft wie möglich wiederholen. Je mehr desto besser.

Vielleicht möchten Sie auch unsere herunterladen Kostenlose Affirmationskarten zum Ausdrucken zusammen mit dem Gesetz der Anziehungskraft Planer um dir zu helfen, deinen Freund schneller zu manifestieren.

Für eine sofortige Manifestation können Sie die 369-Methode . Diese Manifest-auf-Papier-Methode beinhaltet das Aufschreiben einer ausgewählten Affirmation dreimal morgens, sechsmal nachmittags und neunmal am Ende des Tages. Die Idee ist, die besondere Kraft der Zahl 369 mit extra Fokus zu kombinieren.

Schritt 5: Vertrauen Sie dem Universum

Vertrauen ist das Schlüsselelement im Manifestationsprozess. Ohne dies wird keine Ihrer anderen Aktionen fruchtbar sein.

Sich selbst zu sagen, dass Sie dem Universum vertrauen, ist nicht gut genug. Ihre Handlungen und Gefühle müssen dem entsprechen.

Wenn Sie vom Erfolg des Prozesses besessen oder besorgt sind, deutet dies auf Ihr Misstrauen hin.

Am Anfang ist es einfacher, Vertrauen zu haben, aber wenn sich der Prozess hinzieht und das Ziel nirgendwo in Sicht ist, kann das Vertrauen aufgebraucht werden. Sie müssen diesbezüglich vorsichtig sein. Die Manifestation wird nur erfolgreich sein, wenn Sie das gleiche Maß an Vertrauen in das Universum bewahren.

Schritt 6: Loslassen und aufgeben

Dies ist der letzte Schritt der Manifestation. Sobald Sie die Schritte der Manifestation mit Glauben und Hingabe abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, das Ziel loszulassen. Dies bedeutet nicht, es aufzugeben oder zu vergessen. Sie müssen Ihre Affirmationen und Visualisierungsübungen fortsetzen. Sie müssen jedoch Ihre Besessenheit mit dem Ziel loslassen.

Diese Geste ist ein Zeichen des Vertrauens in das Universum. Du gehst einen Schritt zurück, um dem Universum genug Raum zu geben, um seine Magie zu entfalten.

Abschließende Gedanken

Sie müssen sich der Möglichkeit bewusst sein, dass das Universum eine andere Person in Ihrem Leben manifestiert. Dies bedeutet nur, dass die Person Ihrer Wahl für Sie ungeeignet ist und das Universum Ihnen die perfekte Übereinstimmung gebracht hat.

Fühlen Sie sich durch diese Wendung der Ereignisse nicht gekränkt. Das Universum kümmert sich nur um dein Glück und deine Zukunft. Die Person, die Sie manifestieren wollten, ist möglicherweise nicht die richtige Person für Sie. Möglicherweise gibt es versteckte Fakten über ihn, die Ihnen vielleicht bekannt sind.

Und das Universum hat dir die beste Person gebracht, die deine Zukunft glücklicher und heller machen wird.

Literatur-Empfehlungen: