Wie man Weihnachtsschmuck aus Spitze im viktorianischen Stil herstellt

Feiertage

Ich liebe es, einzigartige Ornamente zu kreieren, und ich liebe es, Tipps zu geben, wie man sie herstellt.

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Handgemachte, viktorianische Weihnachtsornamente aus Spitze

Das Schmücken eines Weihnachtsbaums mit handgefertigtem Weihnachtsschmuck aus Spitze war ziemlich angesagt, als Weihnachtsbäume zum ersten Mal ins viktorianische England kamen.



Viele Menschen sind falsch informiert, wenn sie glauben, dass die Weihnachtsbaumtradition in England begann. Eigentlich brachte Prinz Albert, Ehemann und Geliebte von Königin Victoria, 1841 den ersten Weihnachtsbaum aus Deutschland nach England, um seiner Königin eine Freude zu machen.

Als die Menschen in England sahen, wie schön die geschmückten Bäume waren und wie sehr sich die Königin an ihnen erfreute, übernahmen sie den Brauch schnell und machten ihn zu ihrem eigenen.

Dank des geliebten Prinzen Albert von Königin Victoria feiern Menschen auf der ganzen Welt Weihnachten mit dieser beliebten Tradition, den Weihnachtsbaum zu schmücken.

Während der Regierungszeit von Königin Victoria (der viktorianischen Ära) war es üblich, entweder kleine Bäume mit einer attraktiven weißen Damast-Tischdecke darunter auf die Tischplatten zu stellen oder einen vom Boden bis zur Decke reichenden Weihnachtsbaum zu haben. Letzteres wurde in England bis zum späteren Teil der viktorianischen Ära nicht verwendet. Diese Traditionen haben sich im Laufe der Jahre nicht wirklich verändert.

Alter viktorianischer Weihnachtsbaum

Alter viktorianischer Weihnachtsbaum

Einen viktorianischen Weihnachtsbaum schmücken

In der heutigen Zeit ist weniger mehr. Im viktorianischen England war mehr besser.

Die Viktorianer liebten ihre Weihnachtsbäume und schmückten sie üppig. Die Bäume waren voller funkelnder, vergoldeter Ornamente, so viele der Baum tragen konnte, zusammen mit Keksen, Süßigkeiten, Kuchen, Bonbons und Girlanden. Sobald der Baum geschmückt war, wurden Kerzen auf die Bäume gestellt, um Licht zu spenden.

Als das Schmücken von Weihnachtsbäumen in England zu einer beliebten Tradition wurde, wurden aufwändige Ornamente entweder von den Handwerkern der damaligen Zeit oder von den Damen zu Hause gefertigt.

Viktorianischer Weihnachtsschmuck wurde jedoch nicht mit den traditionellen roten und grünen Farbschemata hergestellt, die heute verwendet werden.

Sie hatten viel sattere, opulentere Farben wie tiefe Burgunder, Aqua, tiefes Saphirblau, Staubrosa und Malven. Diese Farben wurden normalerweise mit zartem Elfenbein und Cremes gepaart.

Perlen, Bänder, Spitze, Kristallprismen und funkelnde Glasperlen wurden verwendet, um Ornamente zu schmücken. Glasperlengirlanden und kunstvolle Silber- und Goldvergoldungen waren auch während der Regierungszeit von Königin Victoria sehr beliebt.

So sehr viktorianische Frauen Dinge liebten, die funkeln und glänzen, sie liebten es auch, Ornamente aus natürlichen Elementen herzustellen.

Vergoldete Walnüsse und Tannenzapfen sowie funkelnde Muscheln, Sanddollars und Seesterne waren sehr beliebte Naturelement-Ornamente an viktorianischen Weihnachtsbäumen. Sie liebten es auch, handgemalte, handgenähte und Decoupage-Ornamente zum Aufhängen herzustellen.

Die meisten Ornamente der damaligen Zeit wurden von den Ehefrauen und Kindern der Familie zu Hause handgefertigt. So wie all die feinen Handarbeiten wie Stickereien, Nadelspitzen, Häkeln und Occhi Handarbeiten waren, die von der vornehmen Frau der damaligen Zeit ausgeführt wurden, so war es auch die Herstellung von Weihnachtsschmuck.

Heute zeige ich Ihnen einige einfach herzustellende Weihnachtsornamente aus Spitze im viktorianischen Stil. Sobald Sie die benötigten Vorräte haben, brauchen Sie nur ein paar Stunden Ihrer Zeit und ein wenig Fantasie, um Ihre eigenen viktorianischen Spitzenornamente herzustellen, um Ihren eigenen Weihnachtsbaum zu schmücken oder als Geschenk zu verschenken.

Glühender Cranberry-Apfel-Cider

Glühender Cranberry-Apfel-Cider

Das wichtigste zuerst

Bevor Sie mit der Herstellung Ihrer Ornamente beginnen, möchten wir eine Ladung Glühwein in Gang bringen.

Der wunderbare Duft von Früchten und Gewürzen in der Luft von der Apfelweinerwärmung trägt nur zum wunderbaren Weihnachtsgefühl bei.

VorbereitungszeitKochzeitFertig inErträge

20 Minuten

3 Stunden 40 Minuten

4 Stunden

6 bis 10

Zutaten

  • 1 Gallone natürlicher Apfelwein (die trübe Art)
  • 2 Tassen 100 % natürlicher Cranberrysaft
  • 4 Zimtstangen + 8
  • 6 ganze getrocknete Pimentbeeren
  • 2 Tassen ganze frische Preiselbeeren
  • 1/4 c. echter Ahornsirup
  • 1 Stück frische Ingwerwurzel
  • 1 Orange
  • 8 ganze Nelken
  • Captain Morgans Spiced Rum
  • Weinbrand und Bourbon

Anweisungen

  1. Alles außer Ingwer, Orange, Nelken und Likör in den Schmortopf geben. Reservieren Sie 8 Zimtstangen für Rührstäbchen.
  2. Schalten Sie den Topftopf auf „Hoch“.
  3. Schälen und zerdrücken Sie das Stück Ingwerwurzel mit der flachen Seite Ihres Fleischermessers und geben Sie es in den Schmortopf.
  4. Die Orangenschale spiralförmig von der Orange abziehen, mit den Nelken spicken und in den Schmortopf geben.
  5. Zugedeckt zum Kochen bringen. Sobald der Apfelwein kocht, entfernen Sie die Abdeckung und lassen Sie den Apfelwein köcheln, während Sie Ihre Ornamente herstellen. Zum Servieren die Gewürze und die mit Nelken gespickte Orangenschale abseihen und wegwerfen. Fügen Sie jedem Becher ein paar Preiselbeeren hinzu, dann den Likör Ihrer Wahl, dann den Glühwein und eine Zimtstange als Rührstab. Wenn Sie den Glühwein auf diese Weise zubereiten, können die Kinder auch etwas davon haben, da der Schnaps in die einzelnen Gläser gegeben wird.
  6. Wenn Sie nicht die vier Stunden Zeit für den Schmortopf haben, können Sie kochen und dann in einem großen Topf auf dem Herd köcheln lassen. Ich musste das für die diesjährige Weihnachtsfeier tun, da ich spät dran war und wollte, dass es nach Weihnachten riecht, wenn der Gast das Haus betritt.

Viktorianische Spitzen- und Bandverzierungen

Viktorianische Spitze Christbaumschmuck

Spitze-Weihnachtsverzierungen im viktorianischen Stil

Spitze-Weihnachtsverzierungen im viktorianischen Stil

Jeder dieser Spitzenornamente im viktorianischen Stil kann leicht zu Hause hergestellt werden. Bei den meisten Ornamenten sind die Vorräte minimal und umfassen Spitze (duh!), eine Klebepistole, Perlenketten und Schleifenrosen. Zusätzliche Verzierungen können hinzugefügt werden, aber dies sind die Grundlagen, aus denen die meisten Spitzenornamente bestehen.

Viktorianische Band-Spitze-Kranz-Verzierung

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Sammeln Sie Ihre Vorräte

  • Kabelschneider.
  • Grüner Blumendraht.
  • 24 'bis 1 Yard 1' bis 3' breite Bandspitze, Ösenspitze oder ausgefallene Spitze können ebenfalls verwendet werden. Ich habe alle drei mit großartigen Ergebnissen verwendet. Die Ösenspitze ist nicht so ausgefallen wie die Bandspitze oder ausgefallene Spitze, kann aber mit Verzierungen versehen werden. Die Länge hängt von der Art der Spitze und der Breite der Spitze ab und davon, wie voll die Kranzverzierung sein soll. Eine breitere ausgefallene Spitze ergibt ein volleres Ornament, während die Ösenspitze mit nur 6 Fuß Spitze ausgeführt werden kann, wenn sie nicht gerafft ist.
  • Eine Bandrose für jedes Ornament, das Sie herstellen möchten. Sie können drei hinzufügen, wenn Sie möchten. Denken Sie nur daran, sich immer an eine ungerade Zahl zu halten, um das Gleichgewicht zu halten.
  • Ungefähr 12 'von 1/8' Satinband für die Zierschleife. Das Band kann nur in Bastelgeschäften von der Rolle gekauft werden.
  • 4 'Perlenstrang für jeden Ornament-Aufhänger. Die Perlenstränge können am Fuß oder in der Rolle in jedem Kunsthandwerksladen gekauft werden.
  • Klebepistole.

Richtungen:

  1. Schneiden Sie den Draht auf 6 'Länge.
  2. Wickeln Sie den Draht um den Hals einer Flasche, um eine Schlaufe mit einem Durchmesser von etwa 2 Fuß zu bilden, und biegen Sie dann ein Ende des Drahts, um einen kleinen Haken zu bilden.
  3. Führen Sie Ihre Spitze auf das Stück Draht und weben Sie den Draht in gleichmäßigen Abständen durch die Löcher in der Spitze hinein und heraus; etwa alle 1/2 'bis 3/4', damit die Spitze auf dem Draht gerafft wird. so nah wie möglich an der Unterkante Ihres Schnürsenkels, während Sie den Schnürsenkel sicher am Draht halten. Je nach Art des Schnürsenkels können Sie den Draht entweder durch die Spitze führen oder auf dem Draht hin- und herführen.
  4. Biegen Sie das andere Ende des Drahts, um einen zweiten kleinen Haken zu bilden, und verriegeln Sie dann die Enden.
  5. Schleifen Sie das Band, um eine Schleife zu machen, wickeln Sie den Stiel der Bandrose um die Mitte der Schleife, um sie zu befestigen, und wickeln Sie dann den Stiel um die Enden des Perlenstrangs.
  6. Als nächstes befestigen Sie den Stiel der Schleifenrose an den ineinander verschlungenen Enden des Drahtes (wobei der Perlenstrang an der Spitze des Kranzes geschlungen ist), indem Sie das verbleibende Stück des Stiels fest um die Drahtenden wickeln. Verwenden Sie den Perlenstrang als Aufhänger.
  7. Fügen Sie einen kleinen Punkt Klebstoff hinzu, wenn Sie sicher sein möchten, dass es sicher ist.
viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Spitze-Schneeflocke-Verzierung

Dies ist die einfachste Spitzenverzierung von allen, die Sie zu Hause herstellen können.

Was wirst du brauchen:

  • Spitze – ein Streifen Spitze etwa 2-1/2 'breit und etwa 8' lang.
  • Nähnadel & weißer Faden.
  • Eine Schleifenrose in der Farbe Ihrer Wahl.
  • Dünner Goldfaden oder ein Zierhaken.

Richtungen:

  1. Nähen Sie mit einem Heftstich entlang der flachen Kante des Spitzenstreifens.
  2. Ziehen Sie an jedem Ende des Fadens, um die Spitze zu einem Kreis zu sammeln. Den Faden verknoten und verknoten.
  3. Fügen Sie zum Befestigen einen Tupfer Heißkleber hinzu.
  4. Geben Sie einen weiteren Klecks Klebstoff auf die Rückseite der Schleifenrose und kleben Sie sie in die Mitte der Spitzenrunde.
  5. Fädeln Sie eine Nadel mit dem feinen Goldfaden ein und stecken Sie ihn durch die Spitze, binden Sie einen Knoten und voila! Ein Schmuckaufhänger.
viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Rosa und grüne Mama MaryLea

Eine viktorianische Spitze-Zuckerstange-Verzierung

Falten Sie einfach etwas steife Spitze im Akkordeonstil, weben Sie sie auf einen Pfeifenreiniger oder Blumendraht.

Das hier abgebildete Spitzen-Zuckerstangen-Ornament ist ein sehr einfaches, schlichtes, das ein großartiges Projekt für ein Kind wäre. Ihre Kinder können daran arbeiten, während Mama detailliertere Ornamente herstellt.

Sie können viel aufwendiger werden, indem Sie mit einigen Perlen, Knöpfen, Perlen, Bändern und Bandrosen verschönern.

Fügen Sie eine Perlenkette für einen Aufhänger hinzu, wie Sie es für den Spitzenkranz getan haben, und Sie haben ein weiteres viktorianisches Weihnachtsornament aus Spitze, das Sie an Ihrem Baum hängen können.

Verwenden Sie einfach ein wenig (oder viel) Ihrer eigenen kreativen Vorstellungskraft!

Spitze-viktorianische Ball-Weihnachtsverzierung

Selbst gemachte viktorianische Spitze-Weihnachtsverzierung

Selbst gemachte viktorianische Spitze-Weihnachtsverzierung

Ich habe diese vor ein paar Jahren gemacht. Meine älteste Tochter nahm die meisten Ornamente, die ich nicht geschenkt hatte. Dies war eine der wenigen, die sie mir hinterlassen hat. Ich habe bei dieser Charge keine Perlenschnur als Aufhänger verwendet, da ich ausgegangen war.

Stattdessen habe ich eine goldene Kordel verwendet. Dieses ist aus einem Set, das ich gemacht habe, das die letzten Materialien verbrauchte, die ich übrig hatte, nachdem ich zu Weihnachten eine riesige Menge für meine Mitarbeiter gemacht hatte. Die Spitze ist ein wenig zertrümmert vom Einpacken. Ich habe die Spitze auf diesem nicht gestärkt.

Tolle Klebepistole

Viktorianische Spitze-Ball-Verzierung

Für diese Verzierung benötigen Sie:

  • 12 einfarbige oder klare Ornamente.
  • Schere.
  • Etwa zwei Meter elfenbeinfarbene, weiße oder hellrosa Spitze.
  • Eine Schaumstoffbürste.
  • Ein Glas Mod Podge.
  • Ungefähr acht Yards 1/8 'Satinband.
  • Bandrosen.
  • 1 1/4 Yard Perlenstrang.
  • Klebepistole.

Richtungen:

  1. Schneiden Sie die Spitze in Quadrate, die gerade groß genug sind, um sie um jedes Ornament zu wickeln. Beiseite legen.
  2. Gießen Sie etwas Mod Podge in eine Einwegschale, um die Arbeit damit zu erleichtern.
  3. Arbeiten mit einem Ornament nach dem anderen; Bürsten Sie das Ornament mit einer dünnen Schicht Mod Podge; Wickeln Sie sofort ein Spitzenquadrat darum und glätten Sie es dabei. Tragen Sie nur bei Bedarf mehr Mod Podge auf, damit die Spitze vollständig glatt am Ornament haftet. Trocknen lassen.
  4. Verwenden Sie eine Schere, um überschüssige Spitze und glatte Kanten abzuschneiden.
  5. Tragen Sie eine zweite dünne Schicht Mod Podge auf das umwickelte Ornament (über der Spitze) auf und lassen Sie es vollständig trocknen.
  6. Erstellen Sie eine Schleife, indem Sie das Band mit 4 Schleifen des Bandes schlingen und einen etwa 4 'langen Schwanz lassen; Wickeln Sie dann den Drahtstiel der Bandrose um die Schleife, um sie zu befestigen, und binden Sie das Band um die Öffnung des Ornaments.
  7. Geben Sie mit der Klebepistole nur einen Tropfen Kleber auf die Innenseite der Schleife und die Schleifenrose, um sie an der Oberseite des Ornaments an der Seite der Mundöffnung zu befestigen.
  8. Schneiden Sie eine 1,2 m lange Perlenkette für den Ornament-Aufhänger ab und kleben Sie jedes Ende an die innere Öffnung des Ornaments. Vor dem Aufhängen vollständig trocknen lassen.

Notiz: Ich mache auch Ornamente, indem ich die Spitze in Kreise mit einem Durchmesser von etwa 6 'bis 8' schneide und die Kugel bedecke, dann den Stoff am Stiel zusammenziehe, mit Schmuckdraht befestige und mit Bändern und Bandrosen bedecke und die überschüssige Spitze auflockere.

Verwenden Sie Ihre Fantasie und verschönern Sie mit dekorativen Flechten, Bändern, Quasten, Blumen, Perlenschnüren, Perlen, was auch immer Sie verwenden möchten, um Ihre eigenen schönen viktorianischen Spitzenornamente zu kreieren.

Ich verwende gerne Perlenschnüre als Aufhänger für Ornamente

Ich verwende die Perlenkette am liebsten zum Aufhängen und Verschönern von viktorianischem Weihnachtsschmuck, besonders wenn sie aus Spitze bestehen. Die Perlen können für einen romantischeren Look auch drapiert oder auf Ornamente geklebt werden.

Für juwelenbesetzte viktorianische Ornamente bevorzuge ich die Verwendung einer Metallschnur oder eines eleganten, glitzernden Bandes.

Wenn Sie vorhaben, viele Ornamente herzustellen, hat Amazon einen guten Preis für die größeren Mengen (3 Spulen).

Ansonsten würde ich nur kleinere Mengen im Bastelgeschäft abholen, wo Sie es normalerweise für weniger als einen Dollar pro Yard bekommen.

Ein weiterer Ort, an dem Sie nach Rabattpreisen suchen können, ist eBay. Als Prime-Mitglied bei Amazon finde ich jedoch oft bessere Angebote als in meinem örtlichen Bastelladen, und der Versand ist kostenlos. (JoAnn's ist so teuer geworden, dass ich nur noch dorthin gehe, wenn ich ihre 50% Rabatt-Coupons habe.)

Viktorianische Spitze-Herz-Weihnachtsverzierung

Viktorianische Spitze-Herz-Weihnachtsverzierung

Viktorianische Spitze-Herz-Weihnachtsverzierung

Ich machte dieses, indem ich ein durchsichtiges Plastikherz bedeckte, das ich vor Jahren im Bastelgeschäft als Schokoladenform für ein Valentinstagsgeschenk gekauft hatte.

Ich habe es auf die gleiche Weise gemacht und gleichzeitig habe ich das oben gezeigte Spitzenball-Ornament gemacht.

Handgemachte Spitze Engel Weihnachtsschmuck

Spitze-Miniatur-viktorianische Weihnachtsverzierung Tüll, Perlen, Perlenkette und Band. Braun-goldene Spitze, Vintage-Knopf und Goldband. Weiße Spitzenperlen und rosa Bandrosen Perlen- und Spitzenornamente im viktorianischen Stil Battenburg Spitze Engel Ornament Jakobsmuschel-Spitze-Tannenzapfen-Weihnachtsverzierung Viktorianische Spitze blaue Velours-Ornamente Vintage Spitze Perlen Perlen & Knöpfe

Spitze-Miniatur-viktorianische Weihnachtsverzierung

1/9

Mini Wrap Satinband Rosen

Bandrosen sind ein Muss, wenn Sie zu Hause Ornamente im viktorianischen Stil herstellen. Sehen Sie sich in Ihren örtlichen Bastelgeschäften nach den Farben um, die Sie benötigen.

Die während der viktorianischen Zeit verwendeten Farben waren viel begrenzter als heute.

Viktorianische Frauen neigten eher zu Rosa, wie Pastellrosa, Altrosa und Malve; Blau, wie Saphirblau, Aqua und Türkis; Rottöne, wie z. B. Weihnachtsrot, tiefes Ziegelrot und Burgund; Grüns wie Pastellgrün, Jägergrün und Weihnachtsgrün; ecru-Farben wie hellbraun, weiß, creme und elfenbeinfarben; und nicht zuletzt metallisches Gold, Kupfer und Silber.

Viktorianischer Grußkarten-Weihnachtsbaum

Viktorianisches Weihnachten

Viktorianisches Weihnachten

Tussie Mussie Weihnachtsschmuck im viktorianischen Stil

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

2 Zierdeckchen gewidmet

Viktorianische Spitze Füllhorn Ornamente

Füllhorn-Ornamente oder Tussie-Mussie-Ornamente, wie sie genannt wurden, wurden aus einer Vielzahl verschiedener Medien hergestellt.

Zu diesen Medien gehörten Gegenstände wie gestärkte Spitzen und Häkeldeckchen; Deckchen aus Papier; steifes, hübsches, buntes Papier; Noten; oder Decoupage-Etiketten, Zeitungsausschnitte und Postkartenfotos.

Das verwendete Medium wurde in eine Kegelform gerollt und mit Spitzen, Flechten, Kameen, schicken Knöpfen, Samt- und Satinbändern, Gold- und Silberschnüren, allem Schönen, das sie gerade zur Hand hatten, verziert.

An den Tussie Mussies wurden Bänder als Aufhänger befestigt und sie wurden mit Süßigkeiten, kleinen Spielzeuggeschenken oder Potpourri gefüllt.

Die Reichen beauftragten den Silberschmied oft mit der Herstellung verzierter silberner Tussie Mussies für Wohnkultur und Weihnachtsgeschenke. Sie füllten diese wunderschönen verzierten Füllhorn-Ornamente oft mit Süßigkeiten, Potpourri oder frischen Blumen und hängten sie an die Türklinken.

Manchmal wurden diese silbernen Tussie Mussies im gleichen Muster wie das Familiensilber hergestellt.

Handgemachte viktorianische Spitze Tussie Mussie Weihnachtsschmuck

Materialien:

Vorlage - Mein Scanner funktioniert nicht, daher konnte ich meine Vorlagen nicht für Sie in meinen Computer einscannen. Ich habe jedoch online einen gefunden, den Sie kostenlos haben können. Einfach die pdf-Datei öffnen und ausdrucken.

Hier ist der Link: Kegelvorlage - Danke an Ruth Ann Zaroff .

  • Zwei Papierdeckchen oder zwei gestärkte quadratische Spitzenstücke.
  • Klar trocknender Bastelkleber oder Mod Podge.
  • Vier Wäscheklammern.
  • Cardstock passend zu Deckchenfarbe.
  • Heißklebepistole & Klebestifte.
  • Dekorative Kordel, Band oder Perlenschnüre nach Wahl.
  • Verzierungen nach Wahl.
  • Ein Locher.

Tussie Mussie Nr. 1

Richtungen:

  1. Wenn ich Spitze verwende, besprühe ich die Spitze zuerst mit Sprühstärke und hänge sie dann mit Wäscheklammern zum Trocknen auf. Dadurch wird die Spitze steifer, bleibt aber dennoch biegsam und lässt sich leicht verarbeiten. Sie können auch hausgemachte Stärke herstellen, indem Sie Zucker und Wasser oder Maisstärke und Wasser mischen. Tauchen Sie die Spitze einfach in die Lösung und hängen Sie sie erneut zum Trocknen auf.
  2. Drucken Sie Ihre Vorlage aus, schneiden Sie sie aus.
  3. Sobald die Spitze trocken ist, platziere die Spitze oder die Zierdeckchen, wenn du möchtest, auf Karton in der gleichen Farbe an der Ecke deines Kartonbogens, wie in der Abbildung gezeigt. Kleben Sie ein Deckchen oder ein Stück Spitze auf Ihren Karton. Wählen Sie beliebige Farben für Ihre cardstock.color aus. Sie können es zweifarbig machen, wenn Sie möchten, oder Spitze und Karton in der gleichen Farbe verwenden. Zum Beispiel burgunderfarbener Karton mit elfenbeinfarbenem Deckchen oder oben aufgeklebter Spitze. Zierdeckchen und Spitze gibt es in vielen verschiedenen Farben, wenn Sie also möchten, können Sie ein rotes Zierdeckchen auf roten Karton kleben. Wie auch immer Sie es tun möchten.
  4. Wenn der Kleber trocken ist, zeichnen Sie das Design auf der Rückseite des ausgewählten Kartons nach.
  5. Schneiden Sie den Kegel aus und falten Sie ihn entlang der gepunkteten Linie, wobei Sie so nah wie möglich am Rand des Deckchens bleiben, ohne etwas vom Deckchen zu schneiden. Kleben Sie den Kegel, um seine Form zu halten. Wiederholen Sie dies für das nächste Deckchen. Möglicherweise müssen Sie Schließstifte verwenden, um die Kegelform zu halten, bis der Kleber trocknet.
  6. Machen Sie mit einem Locher saubere Löcher an den Seiten der Kegel, um das dekorative Band oder die Kordel aufzuhängen.
  7. Fügen Sie Verzierungen Ihrer Wahl hinzu, indem Sie sie mit einer Heißklebepistole ankleben.
  8. Schneiden Sie ein Stück Zierkordel ab oder schneiden Sie es etwa 4 'ab. Führen Sie die Enden durch die Löcher, die Sie gestanzt haben, von der Außenseite des Kegels nach innen und fügen Sie einen Punkt Klebstoff auf die Innenseite der Kegelseiten hinzu, um die Enden zu befestigen.
viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Tussie Mussie Nr. 2

Richtungen:

  1. Anstelle von Spitze oder Zierdeckchen verwende ich auch festes Dekopapier, wie Tapeten oder alte Notenblätter, Scrapbook-Papier und Origami-Papier. Ich kann normalerweise drei oder vier Kegel aus einem 12'x12'-Stück herauspressen. Ich klebe gerne dünnes Dekorpapier auf einfachen Karton, um die Kegelform haltbarer zu machen. Metallisches japanisches Origamipapier eignet sich dafür gut, da es in so vielen schönen Designs erhältlich ist.
  2. Verwenden Sie Ihre Schablone, stellen Sie Ihre Kegel her, Sie können sie mit Spitze verschönern, die um die Oberkante des Kegels geklebt und spiralförmig um die Kegel selbst gewickelt wird, und mit jeder Art von viktorianischen Kratzern verschönern, die Ihnen gefallen, wie Samt, Brokat, Satin, Glocken, Lametta usw.
  3. Stanzen Sie Ihre Löcher in die Seiten wie zuvor und befestigen Sie Ihre Perlenschnüre oder Zierbänder.
  4. Ihre fertigen Tussie Mussies können mit Bonbons, Keksen, kleinen Spielsachen, Potpourri oder Blumen gefüllt und an den Baum gehängt werden.

Unten sehen Sie einige schöne Beispiele, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck Lavendel-Spitze viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck Shabbylicious Peace Maker Tussie Mussie Ein viktorianisches Tussie-Mussie aus roten Rosen und Kiefern Tussie Mussie Lavendel Sachet Vintage Weihnachtsnoten Tussie Mussie Blassgrüne Weihnachten Tusie Mussie viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck 1/10

DIY Shabby Chic Vintage Tussie Mussie Tutorial

Sind Sie ein Heimwerker, wenn es um die Herstellung von Ornamenten geht?

Viktorianische Papierfächer-Weihnachtsverzierung

Papierfächer-Ornament im viktorianischen Stil

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Dieses Foto ist nicht sehr gut, aber ich habe momentan keinen Zugriff auf das Original, da es in einem anderen Zustand gespeichert ist.

Trotzdem bin ich sicher, dass Sie sich vorstellen können, wie süß und einfach diese zu Hause zu machen sind.

Ich ziehe es vor, Tacky Glue für dieses Projekt zu verwenden

Materialien, die Sie benötigen:

  • 1 - 6 'x 22' rechteckiges Stück Dekorpapier. Ich mag Paisley für einen viktorianischeren Look; Ich habe jedoch Fächer aus Tapetenmustern und Bordüren gemacht, die mit schönen Drucken und Scrapbook-Papier gestaltet sind.
  • 1 - 22' Stück Spitze
  • Klebriger Kleber
  • 32' 1/8' Satinband

    Dadurch wird Ihre Schleife gebogen.

  • 1 - 3 Bandrosen

    Verwenden Sie ein oder drei, aber nicht zwei. Verwenden Sie beim Dekorieren immer ungerade Zahlen, um das Gleichgewicht zu halten.

  • 6 'Perlenschnur für Aufhänger

    Sie können auch ein passendes Band, eine Angelschnur oder einen Weihnachtsschmuckhaken verwenden.

Richtungen:

  1. Falten Sie Ihr rechteckiges Papier mit einer Ziehharmonika-Faltung in Längsrichtung in 3/4 'Falten. Falte jede Falte mit deinem Finger.
  2. Entfalten Sie das Papierrechteck. Kleben Sie die Spitze mit Tacky Glue an die Oberkante des Papiers und richten Sie die Oberkanten aus. Trimme alle Spitzenfransen. Zum Trocknen beiseite stellen.
  3. Sobald der Kleber trocken ist, falten Sie den Fächer wieder auf die gleiche Weise wie in Schritt 1.
  4. Erstellen Sie Ihre Schleife, indem Sie das Band schlingen und dann den Drahtstiel der Schleifenrose um die Mitte der Schlaufen wickeln, um die Schleife zu befestigen.
  5. Befestigen Sie die Schleife am Fächer: Drücken Sie mit den Fingern die Falten unten am Fächer fest zusammen und wickeln Sie den Drahtstiel der Schleifenrose einmal um die Falten, 1/2 'über der unteren Kante.
  6. Spreizen Sie die Falten des Papiers über der Schleife auf, um einen offenen Fächer zu bilden.
  7. So hängen Sie den Fächer auf: A.) Kleben Sie jedes Ende einer 6 Fuß langen Perlenkette, einen Nylonfaden oder ein Stück Goldschnur mit Ihrer Klebepistole auf die Rückseite des Fächers und lassen Sie es trocknen. oder B.) Schleifen Sie ein Stück Band durch den Rosendraht auf der Rückseite; zu einer Schleife binden und aufhängen. oder C.) Mit einem Drahtornamenthaken am Rosendraht des Bandes einhaken und aufhängen.

Notiz:

  • Sie können auch viktorianische Spitzenfächerornamente aus flachen Spitzenbahnen herstellen. Schneiden Sie einfach die Spitze in Streifen von 10'-12' x 4'-5'. Tränken Sie die Stoffspitze entweder mit Sprühstärke oder hausgemachter flüssiger Stärke. Falten Sie die nasse Spitze fächerförmig und machen Sie 7 bis 10 vertikale Falten. Stecke die gefaltete Spitze mit Wäscheklammern fest, um sie beim Trocknen festzuhalten. Sobald die Spitzenbahn trocken ist, öffnen Sie die Falten vorsichtig. Fügen Sie Bänder, Perlen und/oder Quasten an den Enden des Fächers hinzu, um ihn zusammenzuhalten und Ihren Look zu vervollständigen.
  • Einfacher geht es nicht und sieht fabelhaft aus. Verwenden Sie Ihre Fantasie für verschiedene Fächermaterialien. Zum Beispiel: Stärken Sie ein hübsches Stück Stoff, verwenden Sie Stoffkleber, um die Spitze zu kleben, und fügen Sie Verzierungen hinzu, um es wirklich aufzupeppen. Habe Spaß!

Eine einfache viktorianische Fan-Verzierung

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Ein weiteres Beispiel dafür, wie ein einfacher Fächer als Weihnachtsschmuck elegant aussehen kann.

Dieser Fächer besteht aus goldenem Origami-Papier mit aufgeklebter und gefalteter elfenbeinfarbener Spitze. Der Fächerboden wurde geheftet und ein goldenes Band wurde an der Unterseite in einer Schleife gebunden. Ein paar kleine rote Dollarbaum-Kunstblumen wurden in die Schleife gesteckt.

Ich habe einige mit glänzender goldener und schwarzer Brokattapete aus schwarzem Samt mit schwarzer Spitze und schwarzen Quasten gemacht, die nach Fertigstellung einen atemberaubend reichen Look hatten. Ich beendete sie mit einem schwarzen Samtband und fügte goldene Satinbandrosen hinzu, die in die schwarze Samtbandschleife gesteckt wurden, und verwendete schwarze Perlenschnur zum Aufhängen.

Machen Sie ähnliche Fächer mit dem schwarzen und goldenen Papier oben rechts. Sie benötigen schwarze Spitze oder schwarzen Zopfbesatz, schwarze und goldene Mini-Satinbandrosen und schwarzes Satinband. Erstellen Sie einen Aufhänger für Ihren Fächer, indem Sie entweder schwarze oder goldene Perlen oder ein schwarzes oder goldenes Band verwenden. Ich mag es, Farben zu kontrastieren, um sie hervorstechen zu lassen.

viktorianische-Spitze-Weihnachtsschmuck

Füße hochlegen und entspannen

Jetzt, da Ihre Ornamente hergestellt und aufgehängt wurden ....

Schnappen Sie sich einen Becher mit Cranberry-Apfel-Cider, setzen Sie sich hin, legen Sie die Füße hoch und entspannen Sie sich, während Sie Ihre wunderschöne viktorianische Handarbeit an Ihrem wunderschönen Weihnachtsbaum bewundern.

Fragen & Antworten

Frage: Wenn ich eine mit der gleichen Methode wie die Viktorianer machen wollte, haben die Viktorianer Leim verwendet, um Tussie-Muschis zusammenzufügen?

Antworten: Sie verwendeten Kleister, Kleber oder Scherenschnitte und Falten.

Lassen Sie es uns mit Ihren Kommentaren unten wissen

Katharina am 21. Januar 2019:

Ich liebe es, Ornamente zu machen, aber Sie zeigen nicht, wie es gemacht wird

Joyce am 06. Dezember 2018:

Ich musste durch so viel Unsinn scrollen und habe nie das Ornament gesehen, das ich zu Beginn gesehen habe.

Carol Oliver am 06. November 2018:

Es zeigte nie, wie man die Tannenzapfen-Ornamente herstellt

Da ist ein am 18.11.2017:

Ich würde gerne die viktorianischen Perlenornamente machen, wo finde ich Anleitungen zum Herstellen. Vielen Dank

gotag0@aol.com

Frottee am 12. August 2017:

Würden Sie uns bitte mitteilen, wie man das Ornament mit weißen Spitzenperlen und rosa Schleifenrosen herstellt? Es ist schön. Vielen Dank

meine E-Mail ist gotag0@aol.com

Bonnie am 01.11.2016:

Ich stelle jedes Jahr einen viktorianischen Baum auf und liebe deine Ornamentdesigns. Unser Haus wird dieses Jahr 17 Bäume haben, aber der viktorianische ist bei allen am beliebtesten.

Jenny am 03.10.2016:

WAS FÜR EINE FREUNDLICHE UND GROSSZÜGIGE DAME, ALL DIESE INFORMATIONEN ZU TEILEN. VIELEN DANK.

KonaGirl (Autor) aus New York am 17. Januar 2014:

@Meganhere: Victorian hat schon immer mein Interesse geweckt.

Meganhier am 08.11.2013:

Ich habe einige Ornamente im viktorianischen Stil, darunter eines aus rotem Samt, das einer meiner Favoriten ist. Schönes Objektiv.

KonaGirl (Autor) aus New York am 04.02.2013:

@Barbara2659: Vielen Dank für den lieben Kommentar. Ich bin so froh, dass es Ihr Basteln für das nächste Weihnachten inspiriert hat!

KonaGirl (Autor) aus New York am 04.02.2013:

@cutethings: Vielen Dank.

KonaGirl (Autor) aus New York am 16. Dezember 2012:

@getmoreinfo: Vielen Dank Susan!

Weitere Informationen erhalten am 16. Dezember 2012:

Ich mag all deine Zierlinsen und diese ist so hübsch mit der viktorianischen Spitze.

C Ein Kanzler aus US/TN am 15. Dezember 2012:

Schöne Ideen! Ornamente sind so teuer, es ist großartig zu wissen, wie man sie selbst herstellt.

Hal Gal aus Bloomington, IN am 12. Dezember 2012:

Ich mag die Weihnachts-Skate-Ornamente wirklich. Schöne Auswahl an viktorianischen Dingen.

Barbara2659 am 08. Dezember 2012:

Ich liebe dieses Objektiv! Ich werde oft darauf zurückkommen. Ich plane, einige dieser Designs für die Handwerksmessen im nächsten Jahr zu machen! Vielen Dank, dass Sie so eine schöne Auswahl an Ornamenten angesammelt haben!

süße Sachen am 08. Dezember 2012:

Weihnachtsschmuck im viktorianischen Stil ist wirklich schön.

frauclaus411 am 06. Dezember 2012:

Diese sind so hübsch.

AndenkenIdeen am 19. Januar 2012:

Wie hübsch und so nostalgisch. Ein viktorianisches Weihnachten kommt nie aus der Mode.

Kinderwagen am 27. Dezember 2011:

Ich liebe einen großen traditionellen Baum!

Kim Giancaterino am 17. Dezember 2011:

Ich habe einen Freund, der einen riesigen Baum im viktorianischen Stil macht, und er ist absolut umwerfend. Ihr Objektiv ist ebenso schön. Frohe Weihnachten!

neugierig0927 am 15. Dezember 2011:

Wie immer inspirieren mich deine Objektive so sehr! Ich möchte alles machen und dann ein Objektiv kreieren, das wie Ihres aussieht! Ich bin mir nicht sicher, ob ich alle Module verwenden darf, die Sie verwenden können. Danke, dass du mir so viel zu streben gegeben hast.

solutions4u am 10. Dezember 2011:

TOLLES Objektiv! So informativ über die viktorianischen Traditionen für Weihnachtsdekorationen. Ich liebe es!

djroll am 01.12.2011:

Dieses Objektiv ist genau das, wonach ich gesucht habe. Vielen Dank, dass Sie all diese großartigen Ideen geteilt haben und wie Sie Ihre eigenen machen können. Meine ältere Mutter arbeitet gerne mit mir daran.

Zwei schlaue Pfoten am 01.12.2011:

Diese sind wunderschön! Denke, unser Baum wird dieses Jahr einige viktorianische Spitzenfans haben ^^ ... Wenn ich nicht (wie es normalerweise passiert) zu spät in das Projekt einsteige :)

KonaGirl (Autor) aus New York am 30. November 2011:

@Virginia Allain: Vielen Dank für den Link. Das war so nett von dir.

KonaGirl (Autor) aus New York am 30. November 2011:

@JoshK47: Vielen Dank! Dies wird sehr geschätzt.

Pam Irie aus Land of Aloha am 27. November 2011:

Die gehäkelte Spitze und das Bandornament sind sehr hübsch, ohne mir zu rüschig zu sein, aber alle Spitzenornamente im viktorianischen Stil sind wunderschön.

Trent Adams CA am 23. November 2011:

Das ist schön. Ich habe es genossen, die Details über die Weihnachtsdekoration in der viktorianischen Ära und die verwendeten Farben und Materialien zu lesen. Das liest sich wie eine Zeitreise, und es ist wunderbar, dass Sie das Cider-Rezept und eine so klare Anleitung zur Herstellung von Ornamenten beigefügt haben.

anonym am 22. November 2011:

Absolut großartig! Ich habe mein OneStopJewelryShop-Konto mit „Gefällt mir“ markiert und +1 gegeben, musste aber auf dieses Konto kommen, um ihm einen wohlverdienten Squid Angel Blessing zu geben! Liebte es!

Ann Scaling Tucker von Enid, OK am 20. November 2011:

Dies ist ein wunderschönes Objektiv. Danke für die Geschichte und die Anleitungen. Ich habe viel gelernt und es geliebt.

Virginia Allain aus Zentralflorida am 18. November 2011:

Dieser Look hat mir schon immer gefallen und du hast ihn hier sehr gut in Szene gesetzt. Ich verlinke es mit meiner Linse auf Unique Christmas Trees.

JoshK47 am 17. November 2011:

Ganz elegante Ornamente! Gesegnet von einem SquidAngel!

Privatforschung am 17. November 2011:

Sehr schöner Weihnachtsschmuck

Süßklebriger Regen am 16.11.2011:

Das rote Blei auf dem Fleischstück war unappetitlich, aber die Ornamente sind wunderschön

aussieremovals am 16.11.2011:

Tolles Objektiv.

anne mohanraj am 15.11.2011:

So ein wunderbares und kreatives Objektiv!

Julia Morais am 15.11.2011:

Die Dekorationen sind aufwendig und wunderschön. Tolles Objektiv.

Reisender27 am 15.11.2011:

Schön - gesegnet von einem reisenden Engel.

Linda F-Riemen aus Spring Hill Florida am 14. November 2011:

Hervorragendes Objektiv ... Ich plane, diese Ideen dieses Wochenende zu verwenden ... Sie haben meine kreative Seite beseelt. Danke

SiochainGraSonas am 13. November 2011:

Ich denke, ich werde dieses Jahr versuchen, einige davon zu machen. Ich habe dein Objektiv genossen.

Maria Norton aus Ontario, Kanada am 13. November 2011:

Ich kann mir nur vorstellen, was Weihnachten während der viktorianischen Ära war.

Ellen Gregory aus Connecticut, USA am 13. November 2011:

Wie sehr hübsch. Die viktorianische Ära hat so viele hübsche Dekorationen für das Zuhause

anonym am 13. November 2011:

Ein weiteres wunderschönes Weihnachtsobjektiv von dir, und ich liebe einfach Weihnachtsbäume im viktorianischen Stil, ich mache zwei Bäume und einer ist viktorianisch, ich liebe alles hier, Gesegneter *

ErHawkns7100 am 23. Oktober 2011:

Ich habe es geliebt, diese Ornamente zusammenzustellen, als ich ein Kind war. Die Nadeln und die Bänder würden zu etwas so Schönem führen.

Kirsti eine Färberin aus Nordkalifornien am 16. Oktober 2011:

Wunderschönen.

ScareYouDiva am 28.09.2011:

Hübsche Designs – ich liebe die viktorianische Spitze.

KarenCookieJar am 04.09.2011:

Diese sehen wirklich hübsch aus und sind nicht zu schwer zu machen.

anonym am 11. Juli 2011:

Ich schwöre, ich glaube, ich habe beim Anblick dieser Linse gesabbert! Ich liebe Viktorianisch, Weihnachten, Spitze, Engel und schöne Ornamente. Du hast das alles so schön. Die blauen Velours-Ornamente sind wunderbar. Fantastisches Objektiv! Segen

KonaGirl (Autor) aus New York am 27. Juni 2011:

@Sylvestermouse: Vielen Dank für Ihren Besuch, Ihren Squid Angel Blessing und für die Funktion auf Ihrem Objektiv „Squid Angel Mouse Tracks in Crafts“. So eine wunderbare Überraschung!

Cynthia Sylvestermaus aus den USA am 24. Juni 2011:

Angel Blessed :) Vorgestellt auf 'Squid Angel Mouse Tracks in Crafts' unter Holiday Crafts ~ Christmas!

anonym am 07.04.2011:

Schönes Objektiv. Besonders gut gefallen mir die blauen Velours-Ornamente

KonaGirl (Autor) aus New York am 27. Dezember 2010:

@Virginia Allain: Einfacher geht es wirklich nicht! Ich wette, die, die du aus dem Brokatband gemacht hast, waren wunderschön! Vielen Dank für die freundlichen Worte.

Virginia Allain aus Zentralflorida am 27. Dezember 2010:

Einige der gefalteten Fächer habe ich vor einigen Jahren aus Brokatbändern gemacht. Zeit, mehr zu machen und die hübschen Rosenknospen hinzuzufügen, wie Sie sie hier zeigen. Schöne Auswahl an Kunsthandwerk im viktorianischen Stil für Weihnachten.

KonaGirl (Autor) aus New York am 27. Dezember 2010:

@anonymous: Vielen Dank Kimberly! Es wird sehr geschätzt!

KonaGirl (Autor) aus New York am 24. Dezember 2010:

@Ann Hinds: Vielen Dank für Ihren Segen für dieses Objektiv.

KonaGirl (Autor) aus New York am 24. Dezember 2010:

@Heather426: Danke für deine freundlichen Worte, Heather, und auch dir ein frohes Weihnachtsfest.

anonym am 23. Dezember 2010:

Schöne Verzierungen ... und das Apfelweinrezept ist ein leckerer Bonus!

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie Teil der Liste der großartigen Ideen für Weihnachtshandwerk sind

http://www.squidoo.com/monsterboards/great_ideas_f...

Ann Hinds aus So Cal am 19. Dezember 2010:

Gesegnet! Wunderbares Objektiv. Super alles! Was kann ich noch sagen

KonaGirl (Autor) aus New York am 16. Dezember 2010:

@mbgphoto: Oh, wie süß. Vielen Dank für den Squid-Segen.

Heather Burns aus Wexford, Irland am 15. Dezember 2010:

Beeindruckend! Zuallererst dekoriere ich mein Zuhause im Shabby Chic viktorianisch zu Weihnachten. Also diese sind genau mein Ding. Tolles Objektiv, ich liebe es! Frohe Weihnachten!

Maria Beth Granger aus O'Fallon, Missouri, USA am 15.12.2010:

Wie schön ... gesegnet und zu meiner Dezember-Blessings-Linse hinzugefügt.

KonaGirl (Autor) aus New York am 15. Dezember 2010:

@Sylvestermouse: Vielen Dank. Ich füge Ihre wunderbaren viktorianischen Perlenornamente hier als vorgestelltes Objektiv hinzu. Sie passen perfekt, finden Sie nicht?

Cynthia Sylvestermaus aus den Vereinigten Staaten am 14. Dezember 2010:

Das sind alles schöne Ornamente! Ich liebe den viktorianischen Stil in fast allem und Ornamente sind eine großartige Möglichkeit, ihn zu Ihrer Wohnkultur hinzuzufügen.

KonaGirl (Autor) aus New York am 13. Dezember 2010:

@WhiteOak50: Danke Eva, und es ist noch nicht einmal fertig. Du bist so süß!

WeißEiche50 am 12. Dezember 2010:

Ich liebe diese Dekorationen!! Ich liebe Victorian Anything, es ist immer so schön und zart. Sehr schöne Seite!

Mona aus Iowa am 12. Dezember 2010:

Diese sind einfach wunderschön. Ich habe dies als Feature-Linse auf meiner handgefertigten Weihnachtslinse unter Ornamente hinzugefügt. :)