So erstellen Sie eine DIY-Weihnachtskarte für einen ATV-Fahrer

Feiertage

Maggy ist eine begeisterte Heimwerkerin, die sich leidenschaftlich für handgefertigte Dekorationen einsetzt. Maggy ist ein großer Fan des Schneidens, Klebens und Nähens.

Erfahren Sie, wie Sie diese überraschende ATV-Weihnachtskarte erstellen.

Erfahren Sie, wie Sie diese überraschende ATV-Weihnachtskarte erstellen.

Mein Sohn fährt gerne Quads, also habe ich beschlossen, ein besonderes Weihnachtsgeschenk für ihn zu kreieren. Ich wurde von einer ATV-Weihnachtskarte inspiriert, die ich gefunden habe, also habe ich beschlossen, sie in meinem DIY zu verwenden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder Quad-Fahrer gerne ein solches Geschenk erhalten würde, also möchte ich mein Tutorial hier mit Ihnen teilen.



Dieses DIY-Handwerk war einfach zu machen. Ich habe drei weihnachtliche Ausdrucke verwendet, die kostenlos heruntergeladen werden können – Sie finden die Links unten im Abschnitt „Zubehör“. Es dauerte nur 40 Minuten, die Ausdrucke auszuschneiden und zusammenzusetzen. Jeder Anfänger und professionelle Bastler ist herzlich eingeladen, es auszuprobieren!

Hier sind einige der Materialien, die Sie verwenden werden.

Hier sind einige der Materialien, die Sie verwenden werden.

Lieferungen

Anmerkungen

  • Bevor Sie die Weihnachtsvorlagen ausdrucken, vergewissern Sie sich, dass eine der Weihnachtsmützen horizontal gedreht ist, damit Sie sie danach zusammenkleben können.
  • Sie benötigen auch einen roten Streifen, um einen Kartenhalter herzustellen. Sie können es mit normalem rotem Papier ausschneiden, aber ich habe die zweite Kopie des Schornsteins gedruckt und den schmalen unteren Teil abgeschnitten. Stellen Sie sicher, dass die Breite des Streifens gleich der Breite des oberen Teils des Schornsteins ist.
Schneide die Ausdrucke aus.

Schneide die Ausdrucke aus.

1. Fangen Sie an

Schneiden Sie alle Weihnachtsausdrucke aus und lassen Sie uns mit der Magie beginnen!

Machen Sie einen Karteninhaber.

Machen Sie einen Karteninhaber.

2. Erstellen Sie einen Karteninhaber

Nimm den Schornstein und den roten Streifen und senke ihre Gesichter. Falten Sie die Kanten des Streifens so, dass die Breite des Streifens gleich der Breite des schmalen Teils des Schornsteins ist. Sie verwenden diesen Streifen als Kartenhalter. Die ATV-Weihnachtskarte wird hinter dem Kamin versteckt, um den Empfänger zu überraschen.

Kleben Sie den Kartenhalter.

Kleben Sie den Kartenhalter.

3. Kleben Sie den Kartenhalter

Kleben Sie die Kanten des roten Streifens auf die Innenseite des Schornsteins, genau dort, wo der schmale Teil beginnt. Stellen Sie sicher, dass die Breite genau ist und die Kanten nicht aus dem Schornstein herauskommen. Falten Sie die Kanten bei Bedarf neu. Es ist besser, einen anderen roten Streifen zu verwenden, wenn der erste Versuch Sie nicht zufriedenstellt.

Legen Sie die Karte ein.

Legen Sie die Karte ein.

4. Testen Sie den Karteninhaber

Nehmen Sie die ATV-Weihnachtskarte und stecken Sie sie in den Kartenhalter. Stellen Sie sicher, dass die Karte den Streifen ohne Probleme passiert. Zwischen dem Kartenhalter und dem Schornstein sollte ein kleiner Spalt sein, damit die Karte nicht abrutscht. Der Punkt ist, die Karte hinter dem Schornstein zu verstecken, damit der Empfänger, wenn er das Geschenk erhält, die Karte leicht aus dem Karteninhaber herausziehen kann.

Kleben Sie den Hut.

Kleben Sie den Hut.

5. Machen Sie die Weihnachtsmütze

Nehmen Sie zwei Kopien des Hutes und kleben Sie sie zusammen. Wenn Sie einen Hut horizontal umgedreht haben, sollten sie perfekt zusammenpassen. Nur bestimmte Teile des Hutes sollten geklebt werden. Sie müssen die rote Spitze, die weiße Kugel und die Seiten der weißen Krempe kleben. Kleben Sie nicht den unteren Teil der Krempe. Es sollte unverklebt bleiben, damit die Karte in den Hut rutschen kann.

Die Weihnachtsmannmütze spielt bei dieser DIY-Karte eine wichtige Rolle. Es ist nicht nur eine Dekoration; Der Hut ist eine Art Deckel, der die Grußkarte bedeckt. Die Idee liegt darin, mit dem Hut die Karte aus dem Schornstein zu ziehen. Zunächst wird der Empfänger die zwischen Kamin und Hut versteckte Überraschung nicht erkennen.

Überprüfen Sie die Karte.

Überprüfen Sie die Karte.

6. Testen Sie die Weihnachtsmütze

Nehmen Sie die ATV-Weihnachtskarte und legen Sie die Oberseite in den Hut. Stellen Sie sicher, dass es leicht hineinpasst. Die Hutkrempe sollte breiter sein als die Karte, damit genug Platz dafür ist.

Baue das Handwerk zusammen.

Baue das Handwerk zusammen.

7. Stellen Sie das Handwerk zusammen

Wenn alles bereit ist, ist es Zeit, die Weihnachtsausdrucke zusammenzustellen! Legen Sie die Weihnachtskarte in den Kartenhalter auf der Rückseite des Schornsteins. Die Oberseite der Karte sollte etwas herausragen, damit der Hut sie verstecken kann. Decken Sie die Karte mit der Weihnachtsmannmütze ab, damit die Grußkarte verborgen ist.

Machen Sie kleine Schnitte an den Seiten der Hutkrempe, damit der Hut fest auf dem Schornstein sitzen kann. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite der Grußkarte im Hut versteckt ist.

Zusammengebaute Weihnachtskarte

Zusammengebaute Weihnachtskarte

8. Präsentieren Sie das Geschenk

Voila! Ihre ATV-Weihnachtskarte ist bereit, dem Vierradfahrer in Ihrem Leben Freude zu bereiten.

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Erstellen dieser überraschenden Karte wie ich!

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Erstellen dieser überraschenden Karte wie ich!

Schöne Ferien!

Dieses Handwerk ist sehr vielseitig. Sie können jede Weihnachtskarte in den Schornstein stecken, aber ich habe mich für ein ATV-Thema entschieden, weil das meinem Sohn gefällt. Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!