Liebes Internet, bitte hör auf, Andy Cohen zu beschämen

Unterhaltung

Sehen Sie, was live passiert - Staffel 13

BravoGetty Images

Der neue Vater Andy Cohen braucht keine Verteidigung.

Es ist einen Monat her, seit der Fernsehmanager, Late-Night-Moderator und jedermanns Lieblings-Schwuler seinen schönen Sohn Benjamin per Leihmutterschaft willkommen geheißen hat. Der erste Monat der Elternschaft soll voller Ehrfurcht, Freude und einem neuen Sinn für Familie und Gemeinschaft sein. Für Cohen wurde dies alles durch die unaufhörliche Kritik von Social-Media-Kommentatoren etwas beeinträchtigt.



Was scheint seine Anhänger zu ärgern? Anscheinend praktisch alles. Cohens stolze Papa-Bilder haben mehrere Feuerstürme entfacht. Wenn Sie durch sein Konto scrollen, sehen Sie Kommentare wie: Wie könnten Sie ein Neugeborenes in ein Flugzeug nehmen? Wie könnten Sie Ihr Baby in ein Kinderbett mit Kissen legen? Wie könnten Sie überhaupt daran denken, Ihren geliebten Rettungsbeagle Wacha irgendwo in der Nähe Ihres Jungen oder seiner Spielsachen zu lassen? Wie könnten Sie die Privatsphäre Ihres Sohnes gefährden, indem Sie sich gemeinsam für das Cover des People-Magazins ausgeben?



Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Cohen (@bravoandy)


Momsplainer scheinen besonders ermutigt zu sein, wenn es um Cohens wahrgenommene Faux-Pa ... Pa geht. Es macht Sinn: Ein nicht-partnerschaftlicher Erstvater mit Zugang zu den besten Babypflegern ist definitiv ein leichtes Zeichen für Social Shamers. Der Mob war so hartnäckig und so belästigend, dass Cohen sich gedrängt fühlte zu antworten - in Interviews und online , er hat sich geöffnet, weil er in den letzten Wochen von Leuten, die er anruft, mit DMs überflutet wurde, die mit den Fingern wedeln. “ Judgy wie verdammt . '

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Cohen (@bravoandy)

Prominente zu beurteilen ist natürlich nichts Neues. Und das Urteil der Eltern andere Eltern ist ein noch älterer Zeitvertreib. Selbstgerechte Besserwisser werden Ihnen sagen, dass sie nur um das Kind besorgt sind und dass es eine moralische Notwendigkeit ist, Höflichkeiten beiseite zu legen, um darauf hinzuweisen, was furchtbar schief gehen könnte.

Wenn wir uns alle einen Moment Zeit nehmen, um aufzuhören, es zu versuchen lehren können wir einen Schritt zurück machen lernen .

Homedics Rücken- und Schultermassagegerät mit Hitze

Folgendes: Nicht alles ist ein lehrbarer Moment. Wenn wir jedes Mal einen Summer klingeln, wenn wir etwas „Falsches“ sehen, vermissen wir etwas Neues. Wir verpassen die Gelegenheit, Student zu werden. Wenn wir uns alle einen Moment Zeit nehmen, um aufzuhören, es zu versuchen lehren können wir einen Schritt zurück machen lernen .

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Cohen (@bravoandy)

Erst neulich, nach dem Mittagessen, fuhr ich mit meinem Sohn ein paar Runden in seinem Kinderwagen durch einen nahe gelegenen Park in meiner Innenstadt von New York. Ich habe versucht, einen Wutanfall zu zerstreuen und ihn zu einem Mittagsschläfchen zu beruhigen. Wie Cohen bin ich ein schwuler Vater eines kleinen Jungen. Mein Mann und ich haben Cielo, ebenfalls vor Leihmutterschaft geboren, vor 17 Monaten begrüßt. Als Mitglied des Elternclubs bin ich ziemlich zuversichtlich, dass viele von Ihnen, die gerade die vorherigen Sätze gelesen haben, denken: Oh mein Gott, diese Väter werden in solche Schwierigkeiten geraten, wenn sie feststellen, dass ihr Sohn sich nicht beruhigen oder einschlafen kann, ohne herumgerollt zu werden.

Wie kann ich meinem Mann sagen, dass ich ihn betrogen habe?

Habe ich recht?

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Cohen (@bravoandy)

Der Korrekturmodus ist etwas instinktiv. Eltern haben es schwer, ihre Schutzfilter auszuschalten. Und das ist wahrscheinlich größtenteils eine gute Sache. Deshalb habe ich die ältere Frau, die an diesem Tag auf mich und meinen Kinderwagen zuging, nicht mit einem breiten Grinsen angeschrien und geschrien. Dieser Junge braucht seine Handschuhe! Sie wurde nicht einmal langsamer, als sie es sagte - es war ein Drive-by-Drubbing. Meine Gedanken rasten. Seine Hände stecken in seinen Mantelärmeln und er schleudert seine Fäustlinge während eines Wutanfalls ... und wir werden nur eine Minute draußen sein ...

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Andy Cohen (@bravoandy)


Ich holte tief Luft und erinnerte mich daran, dankbar zu sein, dass diese Frau mich nicht gefragt hatte, was mein Sohn ist Mama würde daran denken, dass der Vater ihres Sohnes bei diesem Wetter Fäustlinge vergisst. Als schwule Eltern waren mein Mann und ich in zahlreichen Situationen, in denen wir nicht nur korrigiert wurden, sondern auch mit einem höheren „Mutter“ -Standard verglichen wurden.

Ähnliche Beiträge

Jada Pinkett Smiths Mutter ist #Goals


Mutter zum Abendessen zu haben, verlängert ihr Leben

Doria Ragland reagiert darauf, Großmutter zu werden

Natürlich wünschte ich, sie hätte uns und unseren entzückenden Sohn gerade gesehen, grinste und ging weiter. Wenn mehr von uns das für Andy und Baby Benjamin tun würden, wären die lehrbaren Momente vielleicht unsere alleine lernen. Cohen, der eine sehr private Reise teilt, ist eigentlich ein Geschenk, wenn wir bereit sind, es anzunehmen. Öffnen Sie es, und Sie erfahren vielleicht etwas über die mutigen und großzügigen Frauen, die sich dafür entscheiden, Ersatz für beabsichtigte Eltern zu sein. Sie werden vielleicht auch sehen, dass Väter gleichermaßen in der Lage sind, primäre Betreuer zu sein - und dass der Begriff „mütterlicher Instinkt“ möglicherweise nicht expansiv genug ist.

Und Sie werden auf jeden Fall die Chance haben zu verstehen, wie eine nicht-traditionelle Familie mit Annahmen, Unwissenheit und Vorurteilen umgehen muss, um das zu genießen, was alle Familien - unabhängig von ihrer Herkunft - genießen möchten: Liebe, Stabilität und Erinnerungen. Immerhin: Empathie ist das, was die meisten Eltern am meisten wollen - und brauchen.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!


Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below