Kreative und praktische alternative Osterkörbchen-Ideen

Feiertage

Alyssa ist eine Ehefrau, Mutter und Kaffeeliebhaberin, die es liebt, ihre liebsten Lifestyle-Tipps mit der Welt zu teilen.

Das traditionelle Osterkörbchen ist nicht immer das praktischste.

Das traditionelle Osterkörbchen ist nicht immer das praktischste.

Es ist nie zu früh zu planen, besonders wenn es um Feiertage geht. Ostern ist immer eine lustige Zeit bei mir zu Hause. Jedes Jahr steht mein Sohn früh auf und jagt im Haus herum, um zu finden, was der Osterhase hinterlassen hat.



Er liebt eine gute Schnitzeljagd und sucht gerne nach Eiern, die mit Süßigkeiten und Münzen gefüllt sind, sowie nach dem Glanzstück, dem Osterkorb. Nachdem er seine Beute inventarisiert hat, genießen wir ein paar Süßigkeiten zum Frühstück und verbringen einen entspannten Tag mit Spielen. Er mag fast ein Teenager sein, aber seinen Geist und seine Liebe zum Urlaubsspaß hat er noch nicht verloren.

Mein Mann und ich sind praktisch, wenn es um Geschenke geht, besonders zu Ostern. Der Feiertag ist immer ungefähr zur gleichen Zeit wie der Geburtstag unseres Sohnes. In manchen Jahren findet es in derselben Woche statt, während in anderen Jahren ein oder zwei Wochen dazwischen liegen. Wir beginnen mit der Planung etwa ein oder zwei Monate im Voraus und kaufen langsam Artikel, anstatt zu warten, bis wir alles auf einmal kaufen.

Dieses Jahr wollte ich unseren Prozess und unsere Ideen mit anderen Eltern teilen, die den Flaum loswerden möchten, um sich auf durchdachtere Einkäufe für diesen unterhaltsamen Urlaub zu konzentrieren.

Praktische Alternativen zum Osterkörbchen

Wenn Sie an den gebrauchsfertigen Osterkorb denken, stellen Sie sich wahrscheinlich einen billigen, geflochtenen Holzkorb mit einem Griff vor, der mit Süßigkeiten und Viertelmaschinenspielzeug gefüllt ist, das in Zellophanverpackung zusammengehalten wird. Diese sind sicherlich praktisch und funktionieren zur Not, aber das Spielzeug geht verloren und der Korb geht innerhalb der ersten Stunden nach seiner Entdeckung kaputt. Fügen Sie dazu das Durcheinander von Ostergras hinzu, und Sie fangen nicht nur an, das Stechen massiver Kopfschmerzen zu spüren, sondern Sie erkennen auch, dass Sie gerade Ihr Geld verschwendet haben.

Etwas vielversprechender sind die Körbe und Eimer, die in der Osterabteilung des Ladens erhältlich sind. Sie können einen mit der aktuellen Lieblingsfigur Ihres Kindes darauf kaufen, und er kann möglicherweise ein oder zwei Jahre lang Spielzeug, Nippes oder Buntstifte halten, bevor Sie ihn wegwerfen müssen.

Als unser Sohn klein war, habe ich es geliebt, die süßen Eimer zu bekommen. In einem Jahr erhielt unser Sohn einen Spongebob-Eimer, der in seiner Spielzeugkiste landete und seine Sammlung von Matchbox- und Hot-Wheels-Autos sicherte, bis sie ein paar Jahre später endgültig kaputt ging. Für jüngere Kinder finde ich diese Art von Körben wunderbar. Ich würde empfehlen, beim Durchstöbern der Optionen über die Verwendungsmöglichkeiten des Korbs nachzudenken. Achten Sie darauf, einen stabilen zu wählen.

Als unser Sohn älter wurde, fing ich an, um die Ecke zu denken. Vor ein paar Jahren habe ich für meinen Sohn zwei Beistelltische als Alternative zu einem Osterkorb gekauft. Der größere Tisch diente als Lego-Plattform zum Erstellen von Stop-Motion-Videos, und der kleinere wurde zum Nachttisch.

In anderen Jahren habe ich Organisatoren mit drei oder vier Schubladen gewählt. Diese sind vielseitig und halten gut. Während mein Sohn seine Legos fein säuberlich in seinen Schrank gepackt hat, hält einer der Organisatoren noch seine Sammlung. Auf dem größeren Tisch steht jetzt sein Computer, und den kleineren benutzt er immer noch als Nachttisch.

Hier sind einige zusätzliche Ideen für bessere Osterkörbchen, mit denen Sie das Beste aus Ihrem Geld herausholen können:

  • Strandeimer
  • Gewebte oder Kunststoff-Aufbewahrungsbehälter
  • Aufbewahrungseimer aus Kunststoff
  • Partykübel aus Kunststoff oder verzinkt
  • Alles aus Plastik
  • Seiten- und Beistelltische oder Nachttische
  • Schubladenorganizer mit oder ohne Rollen
  • Aufbewahrungswürfel aus Stoff
  • Holz- oder Milchkisten
  • Bücherregale oder andere Standregale
  • Papierkörbe
  • Kleine Schreibtische
  • Geldbörsen oder Tragetaschen
Warum nicht an Ostern über den Tellerrand hinaus denken?

Warum nicht an Ostern über den Tellerrand hinaus denken?

Nützliche Ostergeschenke zum Kombinieren mit Ihrem praktischen Korb

Der zweitwichtigste Teil des Osterkorbs ist wohl das, was Sie hineinlegen (oder darauf legen). Hier können Sie kreativ sein und für Ihr Kind individuell gestalten. Die Ostergänge sind gefüllt mit preiswerten Spielzeugen und Gadgets, die jeder liebt: Yo-Yos, Stretch-Hasen, Fidget-Spinner, themenbezogene Schreibutensilien und billig hergestellte Packungen mit Kram. Ganz verzichten würde ich auf diese Artikel nicht. Spaß machen sie schließlich.

Wenn es um die Beute geht, denken Sie zunächst an Dinge, die Ihr Kind wirklich braucht. Ein kuscheliges Paar Socken, ein süßes Paar Hausschuhe, ein Pyjama-Set oder Freizeitkleidung sind gute Ideen. Denken Sie dann über die Interessen Ihres Kindes nach. Wenn er oder sie gerne zeichnet, wäre ein schönes Bleistift- oder Markerset mit einem Block Zeichenpapier perfekt! Vielleicht würden sie sich über ein Origami-Buch und Papier, ein gutes Malbuch oder ein umfassendes Malset freuen. Wenn Sie ein älteres Kind haben, das Computer oder Videospiele liebt, können Sie die Beute auf diese Arena ausrichten: ein Videospiel, eine drahtlose Maus, ein Mauspad, eine bestimmte Geschenkkarte usw.

Seit ein paar Jahren in Folge haben wir immer zwei schöne, gebundene Zeichenblöcke und neue Malwerkzeuge gekauft. In einem Jahr kauften wir ein schönes Kohlestiftset und in einem anderen Jahr kauften wir ein Geometrie-Kit. Ich füge immer ein paar Osterartikel wie einen großen Bleistift, einen bunten Stift, Schleim usw. hinzu. Ich denke auch gerne an Outdoor-Spiele für den Frühling. Ein großer Ball, Seifenblasen oder andere Outdoor-Spielzeuge sind immer lustige Optionen.

Hier sind einige allgemeine Ideen, um Inspiration zu wecken:

  • Kleider
  • Kunstbedarf
  • Brett- oder Kartenspiele
  • Laien
  • Bestimmte Spielzeuge, die Ihr Kind gerne hätte
  • Videospiele
  • Kleines Computerzubehör
  • Kleines Telefonzubehör
  • Bücher
  • Puzzle
  • Spielzeug oder Spiele für draußen
  • Strandspielzeug oder Zubehör
  • Handdesinfektionsmittel
  • Hygieneartikel
  • Haarschmuck
  • Schönheitsartikel
  • Kissen, Decken oder andere Bettwaren

Die Bonbon-Situation

Ostern und Süßigkeiten gehören zusammen. Obwohl ich Süßigkeiten liebe, versuche ich, meinen Konsum einzuschränken. Mein Sohn mag auch Leckereien, aber er ist viel besser darin, diszipliniert zu bleiben, als ich. Er kommt nach seinem Vater. Spaß beiseite, wir mögen es nicht, zu Ostern viele Süßigkeiten zu kaufen. Wir kaufen ein oder zwei Tüten mit den Lieblingsleckereien unseres Sohnes zusammen mit einer kleinen Tüte mit einzeln verpackten Pralinen für Ostereier. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Süßigkeitensituation unter Kontrolle zu halten und gleichzeitig den Geldbeutel zu schonen.

Die Eiersuche

Wenn Sie wie ich sind, lieben Sie es, Plastikeier zu füllen und sie zu verstecken, damit Ihr Kind sie finden kann. Ich habe eine Schachtel Ostereier, die ich jedes Jahr heraushole. Ich wähle 12–15 aus, um sie zu füllen und zu verstecken, und wähle ein paar aus, um sie in oder auf den Korb meines Sohnes zu legen. Einige fülle ich mit Hershey Kisses oder M&Ms, aber die meisten fülle ich mit Münzen. Dies hilft auch, Süßigkeiten einzuschränken, und Kinder lieben es, Geld zu bekommen. Mein Sohn freut sich immer, Quarters, Dimes, Nickels und weniger Pennies zu finden, aber er zählt gerne, wie viel Geld er mit seiner Schnitzeljagd verdient hat. Dies ist auch ein tolles Mathespiel für jüngere Kinder!