Weihnachtsbaum-Thema: Miniaturkörbe

Feiertage

Das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist eine wunderbare Tradition für die Familie. Ich liebe es, wie ein Baum die eigene Persönlichkeit widerspiegelt.

Mein Baum mit kleinen Körbchen geschmückt

Mein Baum mit kleinen Körbchen geschmückt

Virginia Allain



Wie erstelle ich einen mit Körben gefüllten Weihnachtsbaum?

Sie können einen Weihnachtsbaum mit Miniaturkörben für ein rustikales Thema schmücken. Es ist einfach zu machen und nicht sehr teuer. Es ist eine großartige Möglichkeit, eine Sammlung kleiner handgewebter Körbe zu präsentieren. Diese winzigen Sammlerstücke sehen auf kleinen Bäumen bezaubernd aus. Ich benutze einen 3 Fuß hohen. Es braucht nicht zu viele, um es zu füllen.

Vor Jahren habe ich mehrere Kurse im Korbflechten besucht. Es ist kein einfaches Handwerk, und ich habe aufgegeben, nachdem ich einen herzförmigen Korb und 3/4 eines Apfelkorbs gemacht hatte. Trotzdem liebe ich Körbe, aber ich habe nicht den Platz, um sie in voller Größe zu sammeln. Ich fing an, kleine Körbe auf Flohmärkten, Flohmärkten und sogar im örtlichen Discounter zu finden.

Das Beste aus meiner Sammlung hängt an zwei Regalen in meinem Frühstücksraum. Die kleineren Beispiele werden mit dem Weihnachtsdekor verstaut. Sie schmücken jeden Dezember den einen Meter hohen Weihnachtsbaum in meinem Esszimmer, sodass ich jedes Jahr wieder Gelegenheit habe, mich an ihnen zu erfreuen.

Ich habe zwei dieser Regale, um das Beste aus meiner Sammlung zu zeigen. Diese sind die ganze Zeit in meinem Frühstücksraum ausgestellt.

Ich habe zwei dieser Regale, um das Beste aus meiner Sammlung zu zeigen. Diese sind die ganze Zeit in meinem Frühstücksraum ausgestellt.

Virginia Allain

Was du brauchen wirst

  • Ein kleiner Baum
  • Kleine Körbchen
  • Band oder Garn
  • Lichterkette (optional)
  • Ein Baumrock
Schauen Sie sich die Vielfalt an Formen, Größen und Farben an!

Schauen Sie sich die Vielfalt an Formen, Größen und Farben an!

Virginia Allain

1. Sammle die Körbe ein

Sammeln Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl von Miniaturkörben. Es gibt sie in vielen Formen und Farben. Sie können diese in Dollar-Läden oder auf Flohmärkten entdecken. Normalerweise sind sie recht günstig. Ich mag Kleinigkeiten, muss aber trotzdem meinen Sammeltrieb zügeln. Ich fühle mich bei diesen nicht schuldig, da sie sich ziemlich kompakt in einer einzigen Box verstauen lassen.

Ich mag das Aussehen verschiedener Körbe lieber als alle gleich. Mein Baum enthält Vintage-Körbe und neue in allen Formen.

Dieses Foto zeigt den kleinen Baum in meinem Schönungsraum.

Dieses Foto zeigt den kleinen Baum in meinem Schönungsraum.

Virginia Allain

2. Finde einen kleinen Baum zum Schmücken

Holen Sie sich einen kleinen Baum. Der drei Fuß hohe künstliche Baum funktioniert gut mit winzigen Körben. Es ist klein genug, um es in ein Esszimmer oder einen Eingangsbereich zu stecken oder sogar auf einer Tischplatte zu platzieren. Diese Größe lässt sich für die nächste Saison recht kompakt verstauen.

Ich habe meine vor ein paar Jahren bei Walmart beim Nachweihnachtsverkauf für nur 3 US-Dollar gefunden. Es hatte sogar schon Lichter drauf. Es war so ein Schnäppchen, dass ich drei davon gekauft und jedes mit einem anderen Thema dekoriert habe.

Mein Eingangsbereich hat einen mit Tannenzapfen und Gegenständen aus der Natur darauf. Mein kleiner Baum im Gästezimmer hat Ornamente, die alle aus Glas sind, und er funkelt wirklich. Der Korbbaum steht in meinem Esszimmer neben dem großen Raum, in dem wir viel Zeit verbringen.

Ich stelle den winzigen Baum auf eine Kiste, um ihm eine kleine Erhöhung zu geben.

Sehen sie nicht fantastisch aus?

Sehen sie nicht fantastisch aus?

Virginia Allain

3. Beginnen Sie mit dem Dekorieren: Tipps zum Aufhängen der Körbe

Stellen Sie den Baum auf und hängen Sie die Körbe an die Äste. Es ist einfach, die Griffe auf die Äste zu schieben oder sie mit roten Garnschleifen oder Bändern festzubinden. Sie können sie auch mit Goldfäden an den Baum binden.

Ich habe die größeren Körbe weiter unten und die kleineren weiter oben platziert, wo Sie sie besser sehen können. Einige, die etwas zu groß sind, werden um den Fuß des Baumes gelegt.

Einige haben keine Griffe, also stecken Sie diese einfach in die Äste in der Nähe des Stammes des Baumes.

Zwei Vintage-Hühner in einem kleinen Korb am Weihnachtsbaum

Zwei Vintage-Hühner in einem kleinen Korb am Weihnachtsbaum

Virginia Allain

4. Füllen Sie die Körbe

Füllen Sie einige der Körbe mit verschiedenen Gegenständen für ein Überraschungselement. Einer meiner Körbe hat zwei Hühner darin. Sie sind wirklich alt, möglicherweise aus dem späten 18. Jahrhundert, und sie scheinen einfach genau richtig in ihrem Korb zu sein.

Du könntest ein paar Süßigkeiten hineintun.

5. Fügen Sie eine Abdeckung hinzu, um die Baumbasis zu verbergen

Legen Sie einen bunten Rock um die Basis, um den Ständer zu verbergen. Das kann ein Schal, ein Tuch oder ein Stück Stoff aus deinem Nähvorrat sein. Für meinen Baumrock verwende ich einen roten Stoff mit einem Teddybären-Motiv. Da es nicht gesäumt ist, drehe ich einfach die Kanten nach unten, und es sieht gut aus.

Da ich den Baum auf eine Kiste gestellt habe, um ihm etwas Höhe zu verleihen. Daher braucht es mehr Stoff, um das zu verbergen, als wenn der Baum auf den Boden gestellt würde.

Stoff bedeckt den Baumsockel und die Kiste, auf der er sitzt. Dann umgebe ich es mit Kuscheltieren.

Stoff bedeckt den Baumsockel und die Kiste, auf der er sitzt. Dann umgebe ich es mit Kuscheltieren.

Virginia Allain

6. Legen Sie einige Plüschtiere um die Basis

Ich lege keine Geschenke unter diesen Baum, sie kommen unter den großen Baum im Wohnzimmer. Also gruppiere ich ein paar gefüllte Weihnachtsspielzeuge um die Basis herum. Diese werden nach Weihnachten mit satten Rabatten verkauft. Schauen Sie auch in der Haustierabteilung des Ladens nach Hunde- und Katzenspielzeug mit weihnachtlichem Thema. Genau die richtige Größe.

Ich benutze diesen entzückenden gewebten Stern als meine Baumspitze.

Ich benutze diesen entzückenden gewebten Stern als meine Baumspitze.

Virginia Allain

7. Platzieren Sie die Baumspitze

Verwenden Sie einen Strohstern oder eine Maishülsenpuppe als Baumspitze. Das harmoniert mit den natürlichen Materialien der Körbe.

Nahaufnahme eines Korbes Ein Blick auf den ganzen Baum Ein Rentier aus Plüsch sitzt auf einem Korb, der zu groß für den Baum ist. Eine winzige Maiskolbenpuppe in einem kleinen Korb

Nahaufnahme eines Korbes

1/4

Warnungen und Tipps

  • Wenn Sie den Weihnachtsbaum in der Nähe eines Fensters aufstellen, beachten Sie, dass die Sonne die Farbe aus Körben bleichen kann, auf denen Farbstoffe verwendet wurden.
  • Je kleiner der Baum ist, den Sie verwenden, desto weniger Körbe müssen Sie füllen.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Fragen & Antworten

Frage: Wo sind einige Orte, um Körbe wie diese kleinen zu finden?

Antworten: Schauen Sie in Ihrem örtlichen Ein-Dollar-Laden in der Bastelabteilung bei Walmart nach und gehen Sie zu Flohmärkten. Ich finde die einzigartigsten bei Flohmärkten, einige sind Vintage-Körbe. Oft sind sie nur zu je einem Viertel da.