Beyoncé hält eine virtuelle Eröffnungsrede für die Klasse 2020

Unterhaltung

  • YouTube Originals veranstaltet am Sonntag, den 7. Juni, eine mit Stars besetzte Eröffnungszeremonie.
  • Beyoncé , Barack und Michelle Obama, und weitere werden Eröffnungsreden auf der Veranstaltung 'Dear Class of 2020' halten.
  • Die Veranstaltung im Festivalstil umfasst musikalische Darbietungen und inspirierende Reden.

* Update: Anlässlich eines Gedenkgottesdienstes für George Floyd am 6. Juni hat YouTube diese virtuelle Abschlussveranstaltung auf Sonntag, den 7. Juni, um 12.00 Uhr verschoben. ET.


Stellen Sie sich vor, Ihre Abschlussredner-Besetzung wäre enthalten Barack und Michelle Obama , Beyoncé Knowles-Carter und Jennifer Lopez. Es klingt unmöglich - aber die Klasse von 2020 wird in einer bevorstehenden virtuellen Eröffnungszeremonie von all dem und mehr hören.

Ähnliche Beiträge Obama: 'Die Welt auf einen anderen Weg bringen' Oprahs Eröffnungsrede vor der Klasse von 2020 Die Rede, die Hillary Clintons Karriere startete

Produziert von YouTube, 'Dear Class of 2020', ist die neueste von virtuelle Eröffnungszeremonien Prominente und Darsteller zu Ehren der diesjährigen Abschlussklasse zu sammeln. 'Dear Class of 2020' wird am Sonntag, den 7. Juni, ab 12 Uhr auf YouTube ausgestrahlt. ET.



'Dear Class of 2020' ist die einzige Veranstaltung, bei der beide Barack auftreten und Michelle Obama. Darüber hinaus wird die Veranstaltung eine Schiebetür mit Prominenten, Stars und Darstellern umfassen, von J. Lo über Taylor Swift bis Janelle Monae und von Bill und Melinda Gates bis zur Besetzung von Riverdale .

Build-Serie präsentiert Jennifer Lopez und Ray Liotta diskutieren Jamie McCarthyGetty Images

Beyoncé 'muss noch bei einer virtuellen Eröffnungszeremonie erscheinen - was diese Ankündigung umso aufregender macht. Bisher hatte die Ikone während der Quarantäne einen überraschenden Auftritt bei ABC's Disney Family Singalong und lieferte eine mächtige Adresse an der Eine Welt: Gemeinsam zu Hause Konzert am Samstag, den 18. April, das die unverhältnismäßigen Auswirkungen des Coronavirus auf die Black Community hervorhebt.

Von Queen Bey bis zu den Obamas gewinnt die Klasse von 2020 eindeutig in der Kategorie der mit Stars besetzten Sprecher für Anfänger - aber die Abschlussklasse muss sich mit anderen Herausforderungen auseinandersetzen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind bestimmte Übergangsriten nicht mehr möglich.

Kein Schwitzen in der Sonne, wenn Sie ein Polyesterkleid tragen. Keine dekorativen Kappen triumphierend in die Luft werfen. Keine Wahl eines Partners zum Tanzen. Keine Erinnerungen an Freunde im Quad in Ihrer letzten Nacht auf dem Campus.

Veranstaltungen wie das YouTube Originals-Special 'Dear Class of 2020' machen ihren Abschluss jedoch zu einem besonderen Abschluss. Und jetzt, in der Klasse von 2020, hat die Autorin gesagt, dass Queen Bey selbst zu ihrem Sprecher gehört hat.



Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unsere Newsletter !

Anzeige - Lesen Sie weiter unten