Hillary Clintons politische Karriere begann mit dieser Abschlussrede von 1969

Unterhaltung

Hillary Clinton als Wellesley College Senior Boston GlobeGetty Images

1969 war Hillary Clinton Präsidentin - also Präsidentin der Wellesley College Government Association. Hulus vierteiliger Dokumentarfilm Hillary verfolgt Clintons Leben von ihrer Kindheit in einem Vorort von Chicago bis zu ihr Ära als First Lady und Sie ist als Politikerin an der Reihe in ihrem eigenen Recht.

Wie der Dokumentarfilm zeigt, waren Clintons Jahre an Wellesley, einer Hochschule für freie Künste für Mädchen in Massachusetts, ein entscheidender Teil ihrer Verwandlung in die Frau, die sie heute ist. Sie ging als gemäßigter Republikaner und hinterließ einen Demokraten, der sich für die Schaffung eines sozialen Wandels durch die Regierung einsetzte.

Ähnliche Beiträge Hier ist, was Hillary Clinton jetzt tut 16 der besten politischen Podcasts Beste politische Filme

Gemäß umfangreiche Berichterstattung von Politisch Clinton fungierte oft als Vermittlerin zwischen den radikalen Überzeugungen ihrer Kommilitonen in den 60er Jahren und der konservativeren Verwaltung des Colleges . Sie war bei beiden Seiten sehr beliebt. Ruth Adams, die damalige College-Präsidentin, nannte Clinton 'fröhlich, gut gelaunt, gute Gesellschaft und eine gute Freundin für uns alle', während sie sie bei Wellesleys Eröffnungszeremonie 1969 vorstellte.



Offensichtlich hat Clinton einen Einfluss auf ihre kleine Wellesley-Gemeinde. Dank ihrer kühnen und intelligenten Rede bei der Eröffnungszeremonie von 1969 wurde die ganze Welt auf sie aufmerksam, als sie 21 Jahre alt war und Hillary Rodham hieß.

Clinton wurde zum ersten Studentenredner von Wellesley gewählt und betrat danach die Bühne US-Senator Edward Brooke machte zunächst Bemerkungen zum politischen Aktivismus, den viele Studenten als herablassend empfunden hatten. 'Senator Brooke sagte uns im Grunde, dass alles in Ordnung sei und dass die Leute, die protestierten, Elite-Ner-Do-Wells seien. Ich erinnere mich, wie ich wütend auf meinem Sitz saß «, erinnerte sich Klassenkameradin Nancy Wanderer PBS-Dokumentarfilm Die Wahl .

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Clinton hatte eine Rede geplant. Aber als sie an der Reihe war, auf die Bühne zu kommen, entschied sie sich, zuerst auf Brookes Rede zu antworten.

Hillary Clinton am Wellesley College Wellesley CollegeGetty Images

„Und ich befinde mich in einer vertrauten Position, nämlich zu reagieren. Etwas, das unsere Generation schon seit einiger Zeit tut. Wir sind noch nicht in der Position von Führung und Macht, aber wir haben das unverzichtbare Element der Kritik und des konstruktiven Protests ', sagte Clinton und begann damit, was Wanderer als' vollständige, absolut artikulierte Widerlegung von allem, was Senator Brooke gesagt hatte 'bezeichnet.

Rebellen in weißen Handschuhen: Mit Hillarys Klasse erwachsen werden - Wellesley '69amazon.com 15,95 USD13,85 USD (13% Rabatt) Jetzt einkaufen

Clinton fuhr fort und illustrierte ihre Hoffnungen, wie Politik in Zukunft aussehen könnte. „Zu lange haben unsere Führer die Politik als die Kunst des Möglichen angesehen. Und die Herausforderung besteht jetzt darin, Politik als die Kunst zu praktizieren, das Unmögliche möglich zu machen “, sagte Clinton.

In der Rede artikulierte sie die Sehnsucht nach einer besseren Welt und den „konstruktiven Protest“, der notwendig ist, um dort anzukommen. 'Wir alle erforschen eine Welt, die keiner von uns versteht, und versuchen, innerhalb dieser Unsicherheit etwas zu erschaffen', sagte Clinton.

Dies war mehr als eine 'Antwort' auf Brooke, wie Clinton es in ihrer Rede ausdrückte. Eine 21-jährige, die einen US-Senator antrat, war eine Schlagzeile, und ihre Rede wurde in der New York Times , Washington Post , Chicago Tribune , und mehr.

Letztendlich führte dieser Medienrummel dazu Clinton landet in Leben Zeitschrift zusammen mit anderen bemerkenswerten Studenten, die 1969 ihren Abschluss machten. Sie wurde eine Woche nach ihrem Abschluss in ihrem Haus in Park Ridge, Illinois, mit langen Haaren und einer achteckigen Brille fotografiert.

Im Jahr 2017 schloss sich Clintons Karriere, als sie ausgewählt wurde, bei der Eröffnungszeremonie des Wellesley College erneut zu sprechen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie bereits die Positionen der First Lady, der US-Senatorin, der Außenministerin und der US-Senatorin inne Präsidentschaftskandidat für die Demokratische Partei.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Clinton dachte über ihr erstes Mal auf diesem Podium nach 1969. «Ich war die ganze Nacht wach geblieben, um die Rede zu schreiben und zu bearbeiten. Meine Freunde hatten mich gebeten, über unsere Sorgen und über unsere Fähigkeit und Verantwortung zu sprechen, etwas gegen sie zu unternehmen “, sagte sie.

All diese Jahre und Erfahrungen später glaubte Clinton immer noch an die Botschaft ihres jüngeren Ichs: In der Politik geht es darum, das Mögliche in die Realität umzusetzen. „Als ich meinen Abschluss gemacht und diese Rede gehalten habe, habe ich gesagt, und einige von Ihnen haben vielleicht Bilder von diesem Tag mit diesem Titel. Die Herausforderung besteht nun darin, Politik als die Kunst zu praktizieren, das Unmögliche möglich zu machen. Das war damals wahr. Heute ist es wahrer «, sagte Sekretär Clinton.

'Politik als die Kunst zu praktizieren, das Unmögliche möglich zu machen.'

Für Clinton ist ihre Erfahrung als Präsidentin die Ausführungsform dieser Rede.

„Ich hätte mir nie vorstellen können, wo ich 48 Jahre später gewesen wäre. Sicherlich nie, dass ich im Laufe meines Lebens für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten kandidiert oder Fortschritte für Frauen in allen Lebensbereichen gesehen hätte “, sagte Clinton.

Als Clinton im Alter von 21 Jahren diese Rede hielt, war ihr Leben voller Möglichkeiten. Durch ihre bahnbrechenden Maßnahmen schuf sie mehr Möglichkeiten für die Frauen, die nach ihr gekommen sind.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unsere Newsletter !

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten