25 Zitate, die Ihnen helfen, sich nicht zu ärgern

Zitate

Frau Dora, eine zertifizierte christliche Beraterin, untersucht Fakten, Einstellungen und Gewohnheiten, die uns helfen können, unser körperliches und geistiges Wohlbefinden zu erhalten.

Sie könnten versucht sein, sich zu ärgern. Tu es nicht – zumindest nicht für lange.

Sie könnten versucht sein, sich zu ärgern. Tu es nicht – zumindest nicht für lange.

supratimdas054 über Pixabay



Das weltweit besorgniserregendste Thema im Jahr 2021 ist COVID-19. Arbeitslosigkeit, politische Korruption, Gesundheitsversorgung und Steuern sind ebenfalls in den Top Ten. Möglicherweise ärgern Sie sich über eines dieser oder andere persönliche Probleme, die mit Beziehungen, Nachbarn, der Bildung Ihrer Kinder oder Hindernissen auf Ihrem Weg zum Fortschritt zu tun haben.

Nachdem Sie alles getan haben, um die Probleme zu lindern, und Sie nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen, könnten Sie versucht sein, sich zu ärgern. Tu es nicht – zumindest nicht für lange. Fretting kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Es kann Ihr Nachrichtennetzwerk (Gehirn, Rückenmark, Nerven und spezielle Zellen, sogenannte Neuronen) dazu veranlassen, Stresshormone freizusetzen, die Ihre Atmung beschleunigen und Ihren Blutzucker erhöhen. Laut Dr. Minesh Khatri, MD weiter WebMD , Im Laufe der Zeit kann dies Ihr Herz, Ihre Blutgefäße, Muskeln und andere Systeme beeinträchtigen.

Die Unterüberschriften im Artikel sind Beispiele positiver Denkweisen, die gesünder sind als sich aufzuregen. Es lohnt sich, negative Perspektiven gegen ein Leben mit minimalem Ärger einzutauschen.

Rechenschaftspflicht

1. An dem Tag, an dem wir uns endlich selbst zur Rechenschaft ziehen, anstatt anderen die Schuld zu geben, und unsere Verantwortung klarstellen, befreien wir uns von verheerenden Frustrationen und ärgerlicher Verschrobenheit. — Erik Pevernagie

Der beste Weg, das Leben zu überleben, ist – ärgere dich nie über das, was du nicht bekommst.

Der beste Weg, das Leben zu überleben, ist – ärgere dich nie über das, was du nicht bekommst.

Adam Nieścioruk über Unsplash

Zufriedenheit

zwei. Ein wahrer Mann ärgert sich nie über seinen Platz in der Welt, sondern gleitet einfach durch die Schwerkraft seiner Natur hinein und schwingt dort so leicht wie ein Stern. — Edwin Hubbel Chapin

3. Menschen mit großen Ideen machen sich Sorgen. Sie liegen nachts wach und ärgern sich, während sie versuchen, auf der sozialen oder finanziellen Leiter nach oben zu klettern … Ich habe sehr wenig getan – und habe daher wenig Grund zur Sorge – und ich habe immer noch etwas erreicht. — Lisa Schmuck

Vier. Lassen Sie uns damit zufrieden sein, zu arbeiten, um die Dinge zu tun, die wir können, und uns nicht anmaßen, uns zu ärgern, weil es wenig ist. — Elizabeth Barrett Browning

5. Ich glaube nicht, dass ich dich jemals lachen gehört habe. Je. Du stehst dem Leben gegenüber, als wäre es ein Krieger, der gekommen ist, um dir den Kopf abzuschlagen, und du wartest nur ab, bis es soweit ist. Haben Sie noch nie von der Kraft des Lachens gehört? Noelle Crawford

6 . Der beste Weg, das Leben zu überleben, ist – ärgere dich nie über das, was du nicht bekommst. Es gibt einen größeren Plan für dich. Shilpa Shetty

Fokus

7. Werde zum Sorgenfresser. Behandeln Sie Ärger wie Mücken ... Sie geben dem Tier die Ohrfeige, die es verdient. Seien Sie ebenso entschlossen mit Angst. — Max Lucado

8. Konzentrieren Sie sich im Geschäft oder im Leben auf die Dinge, über die Sie eine gewisse Kontrolle haben. Und ärgere dich nicht über all die anderen Probleme. Meistens werden sie sowieso nicht wahr! — Steve Wynn

9. Ärgere dich nicht wegen dem, der auf seine Weise Erfolg hat ... Hör auf mit Zorn und verlass den Zorn; Nicht ärgern- es nur verursacht Schaden.. - Psalm 37: 7, 8 NKJV

10 . Lassen Sie Ihre Sorgen los und konzentrieren Sie sich nur auf die anstehende Aufgabe. Die Zukunft wird sein, wie sie wird, und sich darüber aufzuregen, wird Ihre Befürchtungen nur wahrscheinlicher wahr werden lassen. — Christoph Paolini

Behandle Ärger wie Mücken.

Behandle Ärger wie Mücken.

Sridhar über Wikimedia Commons

Vergebung

elf. Meine Vorstellung von Vergebung ist, Groll loszulassen, der nicht Ihrem besseren Interesse dient … Glauben Sie mir, Sie können sich ärgern und ärgern, was Sie wollen, aber wer auch immer Ihnen Unrecht getan hat, leidet nicht unter Ihrer Qual. — Della Reese

12 . Bosheit und Hass sind sehr ärgerlich und ärgerlich und neigen dazu, unseren Geist wund und unruhig zu machen; aber derjenige, der diese Neigungen mäßigen kann, wird in seinem Geist Ruhe finden. — John Tillotson

Den Moment leben

13 . Anstatt sich darüber aufzuregen, alles zu erledigen, warum nicht einfach akzeptieren, dass am Leben zu sein bedeutet, Dinge zu tun zu haben? Dann lassen Sie sich voll und ganz auf das ein, was Sie tun, und lassen Sie die Sorgen los. — Martha Beck

14. Wir sollten uns nicht um das Vergangene ärgern, noch sollten wir uns Sorgen um die Zukunft machen; Menschen mit Urteilsvermögen befassen sich nur mit dem gegenwärtigen Moment. — Chanakya

fünfzehn. Wir sollten niemals das Unvermeidliche vergessen, da wir schließlich alles verlieren werden. Warum also über irgendeine Art von Sicherheit ärgern? Die Idee ist, einfach zu fliegen und alles zu erleben, solange es dauert. -S ushant Singh Rajput

16 . Ich ärgere mich nicht zu sehr. Ich genieße es, im Moment zu leben. Wenn ich zu viel habe, werde ich verwirrt und verzweifelt.“ — Mouni Roy

17 . Wählen Sie den Tag aus. Genießen Sie es in vollen Zügen … Die Vergangenheit, glaube ich, hat mir geholfen, die Gegenwart zu schätzen, und ich möchte nichts davon verderben, indem ich mir Sorgen um die Zukunft mache. — Audrey Hepburn

Ein Schritt auf einmal

18. Wir werden niemals eine Reise von tausend Meilen machen, indem wir uns darüber Sorgen machen, wie lange es dauern oder wie schwer es sein wird. Wir machen die Reise, indem wir jeden Tag Schritt für Schritt angehen und ihn dann immer wieder wiederholen, bis wir unser Ziel erreichen. — Joseph B. Wirthlin

19 . Ärgern Sie sich nicht, wohin die Straße Sie führen wird. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf den ersten Schritt ... Wenn Sie diesen Schritt getan haben, lassen Sie alles tun, was es natürlich tut, und der Rest wird folgen. — Elif Schafak

Ärgern Sie sich nicht, wohin die Straße Sie führen wird.

Ärgern Sie sich nicht, wohin die Straße Sie führen wird.

Speichern Sie über Unsplash

Geduld

zwanzig . Sie brauchen unendliche Geduld. Es nützt nichts, sich zu ärgern oder sich Sorgen zu machen. Du wartest einfach. Nichts tun, nichts denken, keine Energie verbrennen. Dann trittst du in Aktion … Warten ist eine Fähigkeit wie alles andere. ― Lee Kind

einundzwanzig. Beim Gebet ist es nicht nötig, zu bitten, zu bitten oder zu wiederholen. Sie wurden erhört und Ihre Wünsche werden zum richtigen Zeitpunkt perfekt erfüllt. Entspannen Sie sich, seien Sie geduldig und ärgern Sie sich nicht. — Pooja Ruprell

Vertrauen statt Sorgen

22. Führungskräfte gedeihen … wenn sie den Menschen um sie herum vertrauen, wenn ihr Selbstvertrauen wächst. Führungskräfte machen Fehler, wenn sie das gleiche Selbstvertrauen verlieren, wenn sie sich um ihre Machtbasis ärgern, wenn sie reagieren, anstatt zu handeln. — Bill Simmons

23. Ärger entsteht aus unserer Entschlossenheit, unseren eigenen Weg zu gehen. Unser Herr machte sich nie Sorgen und war nie ängstlich, denn Sein Ziel war es nie, Seine eigenen Pläne zu verwirklichen, sondern Gottes Pläne zu erfüllen. — Oswald Kammern

24. Sie können niemals frei sein, bis Sie die mentale Stärke entwickelt haben, damit aufzuhören, sich über Dinge aufzuregen, die Sie nicht kontrollieren können. — Robert Ringer

25. Solange Sie das Gefühl haben, dass Sie auf der Grundlage der Informationen, die Sie zu diesem Zeitpunkt hatten, die richtige Entscheidung getroffen haben, brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen. Wenn es fehlschlägt, wissen Sie, was beim nächsten Mal zu tun ist. — Bo Schemachler

Verweise

Statista, Leben, Persönlichkeit und Verhalten ior (Mai 2021)

WebMD, Minesh Khatri, MD, Wie sich Sorgen auf Ihren Körper auswirken (August 2021)