Was Taylour Paige von ihren Co-Stars Ma Rainey, Viola Davis und Chadwick Boseman gelernt hat

Unterhaltung

  • Taylour Paige spielt Dussie Mae in Ma Raineys schwarzer Hintern , ein Adaption eines Stücks von August Wilson Streaming auf Netflix.
  • Paige hatte mehrere Szenen mit Viola Davis und Chadwick Boseman, die im August verstarben.
  • Im Gespräch mit OprahMag.com erzählte Paige, woraus sie gelernt hatte Ma Rainey .

Taylour Paige begann ihr Jahr als Schönheit von Sundance . Die 30-jährige Schauspielerin spielt in der lebhafter Film Zola , adaptiert aus einem viralen Twitter-Thread von Jeremy O. Harris und Janicza Bravo. Mit ihrer herausragenden Rolle in Ma Rainey Schwarzer Boden Jetzt beendet Paige ihr Jahr als die Schönheit von Netflix. Paiges Ma Rainey Charakter, Dussie Mae, ist der Liebhaber der offen Queer Blues Legende Ma Rainey (Viola Davis) und hat auch eine kurze Beziehung zu Ma's ehrgeizigem Trompeter Levee Green (Chadwick Boseman in seiner letzten Rolle).

Ähnliche Beiträge Wo jetzt die Stars von 'Giving Voice' sind Die wahre Geschichte hinter Ma Raineys schwarzem Hintern Hollywood würdigt Chadwick Boseman

Nach drei Saisons an der Spitze des VH1 tanzzentrierte Serie Schlag auf den Boden, Paiges jüngste Back-to-Back-Auftritte haben ihren Breakout-Moment geprägt - allerdings in einer seltsamen Zeit haben ein Ausbruch Moment.

Zwischen Zola und Ma Rainey Die Premiere der Welt, die Welt, wie wir sie kannten, wurde geschlossen. Zola 's Theaterdebuthas wurden auf unbestimmte Zeit verschoben Die meisten Menschen werden begegnen Ma Rainey durch Streaming der August Wilson Anpassung auf Netflix . In dieser neuen Welt hat Paige eine neue Metrik, um zu bestimmen, wie sie sich fühlt: „Ich habe zehn Finger, ich habe zehn Zehen. Ich kann ohne Hilfe atmen. Mir geht es gut “, erzählt sie OprahMag.com, wie es ihr geht.



In einem Interview dachte Paige über ihr ungewöhnliches Jahr 2020 nach Ma Rainey Co-Stars , und warum sie sich in Dussie Mae einfühlt.

ma rainey David Lee

Auf Instagram hast du dich selbst als 'kleine Seele, die hofft aufzusteigen' beschrieben. Haben Sie bei so vielen professionellen Durchbruchsmomenten in diesem Jahr das Gefühl, dass dieser „Aufstieg“ stattfindet?

Ich habe das Gefühl, dass ich mich ein bisschen bewerben konnte entspannend . Ich meine nicht, sich körperlich auf der Couch zu entspannen. Ich meine, nicht so viel Druck darauf auszuüben, sich zu beeilen. Klar, es hilft, dass wir alle gezwungen waren, innezuhalten. Aber noch bevor die Welt innehalten musste, versuchte ich es nehmen diese Pausen. Dann würde ich in die Schleife der Welt geraten. Und jetzt ist es wie, Oh, ich war hier auf etwas . Vergiss es. Sei nett zu dir selbst. Du machst das großartig.

Warum hast du ja gesagt? Ma Rainey ?

Es ist August Wilson. Es ist George C. Wolfe. Es ist Viola. Es ist Chadwick. Es ist Denzel. Es ist Colman. Es ist Glynn. Sie sind alle diese schöne, hochfliegende Frequenz, mit der ich fahren und von der ich lernen wollte. Ich bin einfach wirklich, wirklich inspiriert von allen und ihrer Weisheit und ihren Erfahrungen.

Also habe ich dafür vorgesprochen. Als ich zurückgerufen wurde, musste ich tatsächlich das Vorsprechen auf Zoom machen, bevor Zoom überhaupt eine Sache war, weil ich ein paar Tage mit meinem Freund in Italien war [ Schauspieler Jesse Williams ]. Ich dachte wirklich wie, Oh, das passiert nicht . Ich habe meinen Wecker falsch eingestellt und bin mit vier Minuten nach dem Anruf aufgewacht. Ich wusch schnell das Gesicht, putzte meine Zähne und warf meine Haare hoch.

Normalerweise möchte ich morgens gerne meinen Kaffee trinken, etwas Wasser mit Zitrone trinken, ein Gebet zu meinen Vorfahren und August Wilson sprechen. Aber die Energie von Ma Rainey war wie: J. ust handeln! Sag es. Sei ehrlich. Anwesend sein. Ehrlich gesagt denke ich, weil ich in diesem Moment so gehetzt war, ich war vorhanden. Ich dachte, ich hätte versagt. Ich habe geweint. Dann war mein Manager wie: Nun, du bist ein Trottel, weil du es verstanden hast. Jetzt musst du zurückfliegen. Ich bin so dankbar, dass ich das für immer habe. Es war eine unglaubliche Erfahrung.

Sie haben sowohl mit Viola als auch mit Chadwick viel Zeit auf dem Bildschirm. Was hast du von ihnen gelernt?

Alles, was aus Violas Mund kommt, ist eine Bar. Alles ist so tiefgreifend, gut gemeint und zutiefst fürsorglich - und auch ehrlich, roh und wahr. Ich habe so viel durch die Klarheit ihres Beispiels gelernt. Außerhalb der Kamera kichert sie und möchte über das Leben und die Welt und das, was sie gelernt hat, sprechen. Sie liebt es so sehr, Schauspielerin zu sein. Sie ist sich bewusst, dass es cool ist, das zu tun diese ist das, was wir tun müssen.

Mit Chadwick fühlte ich, dass er eine so alte Seele war, aber diese alte Seele war es damit alt konnte es jung sein. Wir sahen auf Augenhöhe. Wir wollten die Verspieltheit finden. Unsere beiden Charaktere suchten nach einem Fenster der Möglichkeit oder der gleichen Hoffnung, genau wie es ein Kind tut. Beide [Chadwick und Viola] sind mächtig, weil sie sich im Dienst der Wahrheit eignen.

t

Chadwick Boseman und Viola Davis in Ma Raineys schwarzer Hintern .

Netflix

Sie haben gesagt, dass Sie denken, Chadwick sollte den Oscar gewinnen. Was würde das für dich bedeuten?

Um ehrlich zu sein, werde ich sowohl traurig als auch glücklich sein. Ich denke, von wo er ist, weiß er, dass er bereits gewonnen hat. Wir berühren, wen wir berühren sollen, und dann gehen wir. Es wäre so viel besser, wenn er physisch hier sein könnte. Aber von seinem Aufenthaltsort, dem Ort, an dem er seinen Abschluss gemacht hat, hat er bereits seinen Oscar erhalten - im Leben, indem er ein Leben in Integrität führt und Geschichten erzählt, die wichtig sind, Geschichten, zu denen unsere Kinder aufschauen und sich inspirieren lassen können.

Auf diesem Planeten zu sein ist wirklich rau und schmerzhaft und unsicher und beängstigend. Wir tun alle so, als wären wir in Ordnung, während wir alle Schlachten führen, von denen niemand etwas weiß. Etwas wie das zu erleben, was er war, und trotzdem so freundlich und bereit und willens zu sein und einfach bei uns zu sein - das ist ein Grund, warum wir sein Lob für immer singen müssen.

'Er hat schon seinen Oscar bekommen.'

Auf dem Planeten zu sein ist schwer, wie Sie sagten, und deshalb wenden wir uns Geschichten zu. Welche Auswirkungen hoffen Sie? Ma Rainey hat auf Publikum?

Ich hoffe, dass wir aufgrund des Bewusstseins jetzt etwas sensibler und nachdenklicher darüber sein können, was August zu sagen versuchte. Welches ist im Wesentlichen er verbindet die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. August [ed note: the Dramatiker starb im Jahr 2005 ] ist von unserer Vergangenheit, und er spricht über unsere Vergangenheit, aber es gegenwärtig betrifft uns. Und der einzige Weg, auf dem wir einen besseren haben Zukunft ist, wenn wir es verarbeiten und darüber sprechen und einen besseren Weg finden, um zu artikulieren, was nicht in Ordnung ist: Dieser grelle Rassismus und diese Ungerechtigkeit. Das Gaslicht, schwarz zu sein, eine Frau, zu versuchen, einfach zu existieren - Warum bist du so irrational? Warum bist du so wütend ?

Rich PolkGetty Images

Das bringt mich zurück zu der Szene, in der Ma Rainey überfahren wird und versucht, dem Polizisten ihren Fall zu erklären.

Ich habe einen Clip von Miles Davis gesehen. Er hatte einen Lamborghini oder Ferrari, aber er musste immer die Beamten in Malibu anrufen, um zu sagen Ich mache eine Fahrt. Wenn er es nicht tat, würde er überfahren werden, weil sie so waren: Wessen Auto ist das? Weil es definitiv nicht deins ist. Wie viele Menschen hatten ein kaputtes Rücklicht und sind dann tot gelandet? Es ist traurig. Das ist ist ekelhaft. Es ist demütigend. Sie sind so beschäftigt, andere Menschen von Ihrem Wert zu überzeugen, dass Sie sich nicht würdig fühlen.

Das ist es, womit das Stück spricht.

Und am Ende ist es auch mehrdeutig. Was denkst du passiert mit diesen Leuten?

Apropos: Haben Sie sich in Dussie Mae eingelebt? Was glaubst du, was sie will?

Dussie ist verwundet und hat Angst herauszufinden, dass sie verfügbar ist. Aus makroökonomischer Sicht ist es wie: Du bist eine schwarze Frau. Du bist am meisten unterbewertet in der Welt. Aber auch in ihr Welt, denkt sie, Wenn ich es so sage, wenn ich tue, was Ma sagt Sie wird das Gefühl haben, dass ich ein wirklich wichtiger Teil ihrer Energie und dieser Tour bin . Wenn es nicht klappt, versuche ich es vielleicht mit Levee . Sie denkt, Gibt es jemanden, der mich einfach lieben wird? Halte mich fest? Geh mit mir?

Dussie hofft auf eine Art Freiheit. Eine Art Gewissheit. Stabilität. Richtung. Bitte, ich möchte nicht dorthin zurück. Ich weiß nicht, wohin wir gehen - aber ich weiß, dass ich nicht zurück will. Wird mich jemand lieben? Vielleicht wird es jemand tun, wenn ich es so mache.

'Wir alle wollen das Gefühl haben, dass es Möglichkeiten und Hoffnung gibt.'

[ Ma Rainey 'scharacters] sind an diese grelle Traurigkeit als Nachkommen von Sklaven gebunden, die in der Jim Crow-Welt leben. Es wäre unwissend für mich, mich nicht in diese Schwere hineinzuversetzen. Wir alle möchten das Gefühl haben, dass es auch heute noch Möglichkeiten und Hoffnung gibt. Mit diesem Virus möchten wir das Gefühl haben, Wir werden zurück in der Welt sein und uns wieder umarmen, oder? Daraus wird etwas Gutes werden, oder? Es muss einen Punkt all dieser Aufregung geben .

Oder sind wir wirklich immer alleine? Das ist die existenzielle Größe, um am Leben zu sein und auch eine schwarze Person zu sein. Werde ich jemals für jemanden von Bedeutung sein?


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten