Was Sie über Prinzessin Dianas Schwestern Sarah McCorquodale und Jane Fellowes wissen sollten

Unterhaltung

  • Die älteren Schwestern von Prinzessin Diana, Lady Sarah McCorquodale und Jane Fellowes, Baroness Fellowes, leben beide noch.
  • Als Staffel 4 von Die Krone zeigt, Lady Sarah Spencer datierte Prinz Charles vor Diana.
  • Hier ist, was Sie über Dianas Schwestern wissen müssen und wo sie jetzt sind.

Bevor sie Prinzessin Diana war, war sie Diana Spencer, das dritte von vier Kindern, die zum achten geboren wurden Earl Spencer und Frances Shand Kydd, und das jüngste von drei Mädchen. Diana und ihre älteren Schwestern, Lady Sarah McCorquodale (65) und Lady Jane Fellowes (63), sind nicht in unmittelbarer Nähe aufgewachsen. Mit vier Jahren zwischen Diana und ihrer mittleren Schwester Jane waren sie durch einen erheblichen Altersunterschied getrennt, ganz zu schweigen von der Geografie - sie besuchten das West Heath Boarding School in verschiedenen Jahren Diana: Eine Prinzessin, an die man sich erinnert .

Ähnliche Beiträge Sehen Sie Emma Corrin als Prinzessin Diana Prinzessin Diana sagte Nein zu Chanel nach der Scheidung Kristen Stewart soll Prinzessin Diana darstellen

Als Staffel 4 von Die Krone Shows, sie kamen sich näher, als Diana älter wurde - besonders Diana und Sarah, die sechs Jahre älter war als sie. Sie hatten sogar den gleichen Geschmack bei Männern: Beide datierten Prinz Charles. Die Biographie Diana: Endlich die komplette Geschichte von Diana Bradford beschreibt Sarah als von ihrer jüngeren Schwester „von Helden verehrt“.

Heute arbeiten die Schwestern von Prinzessin Diana daran, ihr Gedächtnis so lebendig zu halten, wie es nur sie können. Obwohl die notorisch privaten Schwestern der Presse nicht häufig Interviews geben (Lady Jane hat den Tod ihrer Schwester nie öffentlich angesprochen, per Menschen ) sind sie in Schlüsselmomenten für die königliche Familie anwesend.



Lady Jane Fellows und Lady Sarah McCorquodale, Prinzessin Dian

Lady Sarah McCorquodale und Lady Jane Fellows im Jahr 1987.

Tim GrahamGetty Images

Bei Dianas Beerdigung 1997 gab Lady Jane eine emotionale Lesung von a Henry Van Dyke Jr. Gedicht . Fast zwei Jahrzehnte später vertrat sie die Familie Spencer bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Jahr 2018 und ehrte ihre Schwester mit einer Lesung von 'Song of Solomon' Royal Central . Die familiären Bindungen gehen weiter: Lady Janes Tochter Laura Fellowes wurde vom Herzog und der Herzogin von Cambridge als a ausgewählt Patin von Prinzessin Charlotte .

Hier ist, was wir wissen, Lady Sarah McCorquodale (65) und Jane Fellowes, Baronness Fellowes (63), und wie die wahre Geschichte ihres Lebens mit der vierten Staffel von verglichen wird Die Krone .

Diana und Schwestern West Heide Schule

Prinzessin Diana und ihre Schwestern im West Heath Boarding School im Jahr 1987.

Tim GrahamGetty Images

Sarah Spencer datierte Prinz Charles vor Prinzessin Diana.

Die Spencer-Kinder sind in der Nähe der Windsors aufgewachsen. Laut Tina Browns Die Diana Chroniken Diana spielte als Mädchen mit Prinz Andrew und Prinz Edward, den jüngeren Geschwistern von Prinz Charles. Aber es war ihre ältere Schwester Sarah, die zuerst eine Beziehung zu Charles aufbaute.

Sarah und Charles trafen sich Ende der 70er Jahre auf einer Hausparty in Windsor Castle zur Rennwoche von Royal Ascot. Gemäß Diana: Endlich die komplette Geschichte von Sarah Bradford hatten die beiden eine Verbindung: 'Prinz Charles genoss Sarahs Funkeln und respektlosen Witz und sie brachten sich gegenseitig zum Lachen.' Charles und Diana begannen häufiger Kontakte zu knüpfen - Sarah wurde wie ihre Schwester von der Königin nach Balmoral eingeladen.

Durch ihre Beziehung lernte Charles die 16-jährige Diana zum ersten Mal bei einem Tanz im kennen Althorp , das Stammhaus der Familie Spencer. „Ich erinnere mich, dass ich dachte, was für eine sehr lustige, amüsante und attraktive 16-jährige sie war. Ich meine, viel Spaß und hüpfend und voller Leben und allem «, sagte Charles während ihrer Verlobungsinterview 1981 .

Sarah Spencer

Sarah

Serge LemoineGetty Images

Der Flirt von Charles und Sarah endete jedoch 1978, nachdem sie sich über ihre Beziehung zur Presse informiert hatte. Cue spannende Musik. Die Interviews fanden statt, nachdem Sarah von einem Skiurlaub mit Charles und Freunden in Klosters zurückgekehrt war.

'Ich bin nicht in Prinz Charles verliebt', sagte Sarah Frau gehört, gemäß Bradfords Diana-Biografie. 'Ich bin eine Art Wirbelwind-Dame, im Gegensatz zu einer Person, die sich langsam entwickelnde Balz anstrebt. Ich kann Ihnen versichern, dass, wenn es eine Verlobung zwischen Prinz Charles und mir gegeben hätte, dies inzwischen geschehen wäre. Ich würde niemanden heiraten, den ich nicht liebe, egal ob es der Müllmann oder der König von England war. Wenn er mich fragte, würde ich ihn ablehnen. Er will sowieso nicht heiraten. Er ist noch nicht bereit für die Ehe. '

Nach den Interviews sagte Charles zu Sarah, sie habe etwas 'Dummes' getan. Ihre Beziehung war infolgedessen ins Wanken geraten, aber Sarah stimmte offenbar Dianas Beziehung zu Charles zu. Berichten zufolge sagte sie: 'Ich habe sie vorgestellt, ich bin Amor.' Der Wächter .

Charles und Lady Sarah Spencer

Prinz Charles und Lady Sarah Spencer.

Tim GrahamGetty Images

Dianas Schwester Jane heiratete eine stellvertretender Privatsekretär von Königin Elizabeth II.

Dianas mittlere Schwester Jane hatte vor Diana Verbindungen zur Krone. Im Buch Diana :: Endlich die komplette Geschichte Der Biograf Bradford charakterisiert Lady Jane und ihren Ehemann Robert Fellowes als Teil des 'magischen Kreises' um die Krone. Fellowes war von 1990 bis 1999 Privatsekretär der Königin - was bedeutete, dass die Spencer-Schwestern zur gleichen Zeit im Buckingham Palace waren. Als Diana und Charles sich 1992 trennten, war die Beziehung der Schwestern in der Mitte gefangen.

Heute haben Robert und Lady Jane drei Kinder: Laura und Eleanor und einen Sohn, Alexander. Laura ist Prinzessin Charlottes Patin . Robert erhielt den Titel Baron, danke für seinen Dienst an der Königin, der Fellowes zur Baronin machte.

Lady Jane Spencerrobert Fellowes Hochzeit

Lady Jane und Robert Fellowes bei ihrer Hochzeit 1978.

PA-BilderGetty Images

Diana nannte Sarah 'die einzige Person, der ich vertrauen kann'.

Lady Sarah heiratete Neil McCorquodale 1980, ein Jahr bevor Diana Charles heiratete. In einer merkwürdigen Wendung ist McCorquodale mit Sarahs eigener Stiefmutter Raine Spencer verwandt. Sarah und McCorquodale sind bis heute zusammen und haben drei Kinder: Emily, George und Celia .

Diana und Schwester Sarah Tim GrahamGetty Images

Als Diana mit Charles zusammenlebte, blieb sie ihrer Sarah nahe und nannte McCorquodale einmal „die einzige Person, der ich vertrauen kann“ Menschen Sarahs Tochter Celia huldigte ihrer legendären Tante während ihrer Hochzeit 2018 von Dianas Tiara anziehen .

Die Spencer-Schwestern wurden 1997 bei Dianas Beerdigung fotografiert.

Durch den unerwarteten Tod ihrer Schwester beraubt, war die Trauer der Spencer-Geschwister bei Dianas Beerdigung im Jahr 1997 offensichtlich. Charles, das jüngste der vier Spencer-Kinder, machte Schlagzeilen über die Lieferung eines kontroverse Laudatio , und Jane las ein Gedicht .

Diana Familie bei ihrer Beerdigung

Jane Fellowes, Frances Shand Kydd und Lady Sarah McCorquodale.

Pool / Tim Graham BildbibliothekGetty Images

Später, im Jahr 2004, versammelten sie sich zur Eröffnung des Denkmals ihrer Schwester.

gbr diana Gedenkbrunnenöffnung Getty ImagesGetty Images

Sie stehen ihren Neffen William und Harry nahe.

Nach Dianas Tod Menschen berichteten, dass Lady Sarah und Lady Jane sich alle Mühe gaben, Zeit mit Dianas Söhnen zu verbringen - sie besuchten Harrys Ludgrove-Fußballspiele und besuchten William in Eton. Heute sind sie immer noch im Leben ihrer Neffen. Die Geschwister von Prinzessin Diana waren 2011 bei der Hochzeit von Prinz William und Kate und 2018 bei der Hochzeit von Prinz William und Meghan.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Anzeige - Lesen Sie weiter unten